Juist Impression

Newsbeiträge

Die Tür von „Börnie“ wird nicht mehr offen stehen

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Mai 2020 - 11:35 Uhr
Bild 0 von Die Tür von „Börnie“ wird nicht mehr offen stehen

„Tschüß“ steht in großen Buchstaben auf einem Schild an der Gaststätte „Börnie“. Darunter teilt Wirt Bernd „Börnie“ Lindemann mit, dass seine Kneipe aus gesundheitlichen Gründen nun für immer geschlossen ist. Damit gibt es den beliebten Treffpunkt für Insulaner und Gäste nun nicht mehr.


Fläche für Fahrradständer am Flugplatz wird vergrößert

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Mai 2020 - 10:37 Uhr
Bild 0 von Fläche für Fahrradständer am Flugplatz wird vergrößert

Derzeit wird die Fläche südlich vom Flughafen-restaurant „Sale e Pepe“ bearbeitet. Die Inselgemeinde Juist und die Jugendbildungsstätte Theodor Wuppermann JUBI) hatten miteinander abgestimmt, die Fläche gemeinsam zu vergrößern und aufzuklaren, erklärte Bürgermeister Dr. Tjark Georges auf JNN-Anfrage. Jetzt fehlen nur noch die Fahrradständer und ein Schaukasten.


JNN-TV-Tipp: Der Inselbäcker von Langeoog kommt von Juist

Beigetragen von JNN am 12. Mai 2020 - 22:53 Uhr
Bild 0 von JNN-TV-Tipp: Der Inselbäcker von Langeoog kommt von Juist

Am Donnerstag, den 14. Mai 2020 wird im NDR-Fernsehen in der Zeit von 18:15 bis 18:45 Uhr die Sendung „Typisch – Der Inselbäcker von Langeoog“ gezeigt. Wir möchten hier auf diese Sendung hinweisen, weil der Langeooger Inselbäcker Jannes Remmers nämlich von der Insel Juist kommt. Wiederholung der Sendung ist am Dienstag, den 19. Mai 2020, 11:30 bis 12:00 Uhr.


Nur noch sieben Corona-Fälle im Landkreis

Beigetragen von JNN am 12. Mai 2020 - 18:23 Uhr
Bild 0 von Nur noch sieben Corona-Fälle im Landkreis

Die heutigen Fallzahlen der bestätigten Corona-Erkrankungen lassen sich in zwei Sätzen zusammenfassen: Es gibt fast keine Veränderungen, nur ist eine weitere Person geheilt, womit die Zahl der bestätigten Fälle von acht auf nunmehr sieben sinkt. Damit ist nun auch die Gemeinde Krummhörn coronafrei. - Und darum auch unser heutiges Landkreisfoto aus Jennelt in der Krummhörn.
JNN-FOTO: DANIEL LEITNER


Ab Donnerstag gilt wieder der normale Schiffsfahrplan

Beigetragen von JNN am 12. Mai 2020 - 17:09 Uhr

Nachdem nun wieder jeden Tag eine große Zahl von Fahrgästen von und nach Juist fährt, will die AG Reederei Norden-Frisia ab Donnerstag, den 14. Mai 2020, die Abfahrtzeiten wieder nach dem gedruckten Jahresfahrplan durchführen.


Entscheidung der Inselbürgermeister zum Kurbeitrag schlug hohe Wogen

Beigetragen von S.Erdmann am 12. Mai 2020 - 16:50 Uhr
Bild 0 von Entscheidung der Inselbürgermeister zum Kurbeitrag schlug hohe Wogen

Eigentlich gab es neben den Regularien nur einen Punkt auf der Tagesordnung für die Gemeinderats-sitzung, die am Montag im Großen Saal vom „Haus des Kurgastes“ stattfand. Doch der komplexe Punkt, die Einwohnerfragestunde, Bericht des Bürger-meisters und Fragen und Anregungen – fast alles zum Thema Corona – zeigten das große Interesse und die vielen ungeklärten Fragen, die sich derzeit ergeben. Erst nach fast zwei Stunden konnte Ratsvorsitzender Björn Westermann (Pro Juist) die Sitzung schließen.


Seenotretter von Juist bringen Fahrgastschiff sicher in den Hafen

Beigetragen von JNN am 11. Mai 2020 - 19:44 Uhr
Bild 0 von Seenotretter von Juist bringen Fahrgastschiff sicher in den Hafen

Die freiwilligen Seenotretter der Station Juist der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) haben heute, Montag, den 11. Mai 2020, das Fahrgastschiff „Wappen von Juist“ nach Ruderausfall sicher in den Hafen der Insel Juist geschleppt.


Zahl der bestätigten Corona-Fälle fiel heute auf unter Zehn

Beigetragen von JNN am 11. Mai 2020 - 17:43 Uhr
Bild 0 von Zahl der bestätigten Corona-Fälle fiel heute auf unter Zehn

Nachdem es am Wochenende keine Veränderungen bei den Corona-Fallzahlen gab, gibt es für den heutigen Montag wieder neue Zahlen vom Landkreis Aurich. Insgesamt gab es bislang 104 (104 waren es auch Ende letzter Woche) positive Nachweise von Covid-19 im Kreisgebiet. Sechs Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion verstorben. 90 (88) Personen gelten inzwischen als geheilt, sodass es derzeit 8 (10) bestätigte Corona-Infektionen gibt.


Erinnerungsgrabstätte am Dünenfriedhof wurde fertig gestellt

Beigetragen von S.Erdmann am 11. Mai 2020 - 13:05 Uhr
Bild 0 von Erinnerungsgrabstätte am Dünenfriedhof wurde fertig gestellt

Abgeschlossen wurden nunmehr die Aufbauarbeiten für ein neues Projekt vom Heimatverein Juist, nämlich der Einrichtung einer Erinnerungsgrabstätte auf dem Dünenfriedhof der Insel. Dieser wurde in der Nordostecke des Geländes eingerichtet.


Ratsmitglieder übten Kritik am Verhalten von Bauunternehmen

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Mai 2020 - 14:36 Uhr
Bild 0 von Ratsmitglieder übten Kritik am Verhalten von Bauunternehmen

Eine Vielzahl von Beschlussvorlagen hatte der Gemeinderat auf seiner letzten öffentlichen Sitzung abzuarbeiten. Doch viele Dinge waren bereits zuvor ausführlich in den Fachausschüssen beraten worden. So konnten die Änderungen bzw. Neuaufstellung von zwei Bebauungsplänen einstimmig auf den Weg gebracht werden, damit das Museumsrettungsboot „Siegfried Boysen“, das bereits im Bootshafen der Insel liegt, aufgestellt werden kann, zudem kann dann der Bauantrag für den Wiederaufbau der Gaststätte „Sturmklause“ vom Landkreis genehmigt werden.


Rat berät über Rechtsmittelprüfung für niedersächsischen Stufenplan

Beigetragen von JNN am 10. Mai 2020 - 12:14 Uhr
Bild 0 von Rat berät über Rechtsmittelprüfung für niedersächsischen Stufenplan

Am Montag, den 11. Mai 2020, findet um 19:00 Uhr, im Haus des Kurgastes, Großer Saal, Strandpromenade 6, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt. Tagesordnung unter Weiterlesen.


Hotels, Pensionen und Kneipen bleiben weiterhin dicht

Beigetragen von JNN am 09. Mai 2020 - 19:24 Uhr
Bild 0 von Hotels, Pensionen und Kneipen bleiben weiterhin dicht

Die groß angekündigte rechtsverbindliche Verordnung der Landesregierung ist heute bei den Kommunen angekommen. Bürgermeister Dr. Tjark Goerges hat hierzu eine Stellungnahme ausgearbeitet, er räumt aber auch ein, dass es bei einigen Punkten noch Klärungsbedarf gibt.


Verbreiterung der Straße am Hafen bereits im vollen Gange

Beigetragen von S.Erdmann am 09. Mai 2020 - 19:14 Uhr
Bild 0 von Verbreiterung der Straße am Hafen bereits im vollen Gange

Der Punkt, wo es um die Übernahme zusätzlicher Kosten für die Verbreiterung der Hafenumgehungs-straße zum Westhafen ging, konnte auf der letzten Ratssitzung am Donnerstagabend von der Tages-ordnung genommen werden. Die Sache brauchte nicht mehr über den Ratstisch, denn die Bauarbeiten sind zwischenzeitlich bereits im vollen Gange.


Am Sonntag gibt es wieder Gottesdienste auf Juist

Beigetragen von JNN am 09. Mai 2020 - 14:11 Uhr
Bild 0 von Am Sonntag gibt es wieder Gottesdienste auf  Juist

Die beiden Inselkirchen auf Juist werden ihre ersten öffentlichen Gottesdienste nach längeren Wochen am morgigen Sonntag, den 10. Mai 2020, halten. Natürlich unter den vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln!
In der evangelischen Kirche wie immer um 10:00 Uhr und in der katholischen Kirche (Foto) wie immer um 10:30 Uhr.


Weitere Infos zur Vermietung aus dem Juister Rathaus

Beigetragen von JNN am 08. Mai 2020 - 19:17 Uhr
Bild 0 von Weitere Infos zur Vermietung aus dem Juister Rathaus

Heute Nachmittag kam eine Allgemeinverfügung vom Landkreis, dass die Vermietbetriebe ihre Unterkünfte bei der Gemeinde melden müssen. Wie das jetzt am Wochenende praktisch ablaufen kann und wie es überhaupt weiter gehen kann, schrieb uns jetzt unser Bürgermeister. Sie finden seine Informationen jetzt unter „Weiterlesen“.


Frisia-Wassertaxis beschäftigten den Inselrat

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Mai 2020 - 18:57 Uhr
Bild 0 von Frisia-Wassertaxis beschäftigten den Inselrat

Breiten Raum nahm am Donnerstagabend auf der Juister Ratssitzung, die wieder im großen Saal vom „Haus des Kurgastes“ stattfand, der Antrag der AG Reederei Norden-Frisia auf einen Liegeplatz im Gemeindehafen für den Betrieb von Wassertaxis ein. Mit den Gegenstimmen von Frank Endelmann (CDU) und Martina Poppinga (SPD) stimmte man dem bereits vom Bauausschuss geänderten Beschlussvorschlag zu, wonach erst eine gründliche Prüfung stattfinden soll.


Derzeit nur zehn bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Aurich

Beigetragen von JNN am 08. Mai 2020 - 18:41 Uhr
Bild 0 von Derzeit nur zehn bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Aurich

Bislang gab es insgesamt 104 (gestern auch 104) positive Covid-19-Nachweise. Sechs Personen sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben. 88 (87) Personen gelten als genesen, sodass es aktuell zehn (11) bestätigte Corona-Infektionen im Kreisgebiet gibt.


Vermieter müssen Ferienunterkünfte bei der Gemeinde melden

Beigetragen von JNN am 08. Mai 2020 - 18:08 Uhr
Bild 0 von Vermieter müssen Ferienunterkünfte bei der Gemeinde melden

Private und gewerbliche Vermieterinnen und Vermieter von Ferienwohnungen, Ferienzimmern, Übernachtungs- und Schlafangelegenheiten und ähnlichen Einrichtungen für Beherbergungen und Übernachtungen sind im Landkreis Aurich vor dem Hintergrund der Corona-Krise jetzt vor der Beherbergung verpflichtet, bei der örtlich zuständigen Stadt bzw. Gemeinde verschiedene Angaben zu dem vermieteten Objekt und zu dessen Vermietung zu machen. Eine entsprechende Allgemeinverfügung hat die Kreisverwaltung erlassen.


Der heutige Tag brachte keine neuen Erkenntnisse

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Mai 2020 - 23:14 Uhr
Bild 0 von Der heutige Tag brachte keine neuen Erkenntnisse

„Es ist katastrophal“, so bezeichnete Bürgermeister Dr. Tjark Goerges die augenblickliche Situation hinsichtlich der Lockerungen der Corona-Beschränkungen auf der Ratssitzung am Donnerstagabend. Alles sei eine „sehr unsichere Situation“, weil eine rechtssichere Verordnung genauso fehlt wie die Hinweise, wie die geplanten Änderungen überhaupt in der Praxis umgesetzt werden sollen. Trotz des Treffens der Bürgermeister beim Landrat brachte der heutige Tag keine neuen Erkenntnisse, denn auch der Landrat kann keine rechtssicheren Antworten geben.


Heutiger Sachstandsbericht zur Corona-Entwicklung im Landkreis Aurich.

Beigetragen von JNN am 07. Mai 2020 - 17:58 Uhr
Bild 0 von Heutiger Sachstandsbericht zur Corona-Entwicklung im Landkreis Aurich.

Bislang gab es insgesamt 104 (gestern 103) positive Nachweise von Covid-19 im Kreisgebiet. Sechs Personen sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben. 87 (83) Personen gelten inzwischen als genesen, sodass es derzeit noch 11 (14) bestätigte Covid-19-Infektionen gibt.


Masken für die Inselgemeinde zum Selbstkostenpreis

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Mai 2020 - 11:52 Uhr
Bild 0 von Masken für die Inselgemeinde zum Selbstkostenpreis

„Wir als Gemeinde werden uns um Masken kümmern“, versprach Bürgermeister Goerges kürzlich auf einer Ausschusssitzung, nachdem bekannt wurde, dass eine Maskenpflicht kommen würde. Insgesamt wurden von der Verwaltung daraufhin 21.000 Stück bestellt, die ersten 1.000 Exemplare sind jetzt durch den Lieferanten persönlich beim Rathaus abgegeben worden.


Mehr Fragen als Antworten hinsichtlich Corona-Verordnungen

Beigetragen von JNN am 07. Mai 2020 - 10:56 Uhr
Bild 0 von Mehr Fragen als Antworten hinsichtlich Corona-Verordnungen

Derzeit gibt es laufend neue Besprechungen, Vorordnungen, Vorpreschen einzelner Bundesländer usw. hinsichtlich der Corona-Verordnungen. Noch gestern am späten Abend hatte unser Bürgermeister mit dem Landrat telefoniert und einen Lagebericht abgegeben. Dieser stellt aber nur den derzeitigen Stand dar, denn viele Dinge sind noch völlig unklar. Zudem gibt es heute weitere Besprechungen und der Verwaltungschef teilte mit, dass er diese Ergebnisse wohl auf der Ratssitzung bekannt geben wird.


Juist hat Millionenverluste durch fehlende Tagesgäste

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Mai 2020 - 13:49 Uhr
Bild 0 von Juist hat Millionenverluste durch fehlende Tagesgäste

Nach einer mehr als einjährigen erfolgreichen Tätigkeit als Reeder plant Jörg Schmidt jetzt weiter. Der Vollblutgastronom ärgert sich seit Jahren darüber, dass die AG Reederei Norden-Frisia die Schiffsverbindungen nach Juist zu Gunsten der Norderney-Anbindung immer stiefmütterlicher behandelt. Er habe schließlich gehandelt, und die gute Resonanz auf seinen Töwerland-Express habe gezeigt, dass ein großer Bedarf an einem stark ausgeweiteten Schiffsfahrplan besteht. Deshalb ist seiner Ansicht nach auch größeres Schiff für drei- bis fünfhundert Fahrgäste wünschenswert.


Corona-Zahlen vom und im Landkreis Aurich

Beigetragen von JNN am 06. Mai 2020 - 13:37 Uhr
Bild 0 von Corona-Zahlen vom und im Landkreis Aurich

Wegen einer Sitzung des Kreistages gibt es die heutigen Zahlen etwas früher: Bislang gab es insgesamt 103 (gestern 100) bestätigte Covid-19-Infektionen. Sechs Personen sind verstorben. 83 (83) Personen gelten inzwischen als geheilt, sodass es aktuell 14 (11) bestätigte Corona-Infektionen im Kreisgebiet gibt.


Keine Änderung bei den Corona-Fallzahlen im Landkeis

Beigetragen von JNN am 05. Mai 2020 - 17:01 Uhr
Bild 0 von Keine Änderung bei den Corona-Fallzahlen im Landkeis

Es gab bislang insgesamt 100 bestätigte Covid-19-Infektionen. Sechs Personen sind verstorben. 83 Personen gelten als geheilt, sodass es derzeit weiterhin 11 positive Corona-Nachweise im Kreisgebiet gibt.
Unser heutiges Foto aus dem Landkreis kommt aus der Ortschaft Uttum in der Gemeinde Krummhörn.
JNN-FOTO: DANIEL LEITNER

« 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 »