Juist Impression

Newsbeiträge

Ausstellungseröffnung mit tierischen Bildern von Ted van Melick

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Mär 2018 - 17:42 Uhr
Bild 0 von Ausstellungseröffnung mit tierischen Bildern von Ted van Melick

Am Gründonnerstag wurde nachmittags die diesjährige Kunstausstellung im „Haus des Kurgastes“ eröffnet. In diesem Jahr gibt es Bilder unter dem Titel „Tierisch Juist/animalische Impressionen“ zu sehen. Mit dem Maler Ted van Melick stellt diesmal ein Künstler aus, der auch auf Juist wohnt und lebt. Die Ausstellung ist ab jetzt zu den Öffnungszeiten vom HDK zu sehen. JNN wird noch ausführlich über die Eröffnung berichten.
JNN-FOTO: STEFAN ERDMANN


Juister Bootshafen kann derzeit nicht angefahren werden

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Mär 2018 - 13:19 Uhr
Bild 0 von Juister Bootshafen kann derzeit nicht angefahren werden

Am vergangenen Sonntag (25. März) kam das Eggenboot „Dirk“ nunmehr nach Juist, um den SKJ-Hafen auf Tiefe zu bringen. Der Segel-Klub Juist teilt dazu mit, dass der Bootshafen deshalb gesperrt ist und nicht angelaufen werden kann. Das gilt für Gast- und Festlieger gleichermaßen.


Neuer Flugliniendienst zwischen Juist und Wilhelmshaven am Start

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Mär 2018 - 13:49 Uhr
Bild 0 von Neuer Flugliniendienst zwischen Juist und Wilhelmshaven am Start

Ab Mai soll es eine neue Fluglinie geben, die vom Flughafen Wilhelmshaven-Mariensiel aus die Inseln Norderney, Juist und Borkum regelmäßig anfliegt. Es sind zwei Flüge am Tag, von Juli bis September sogar drei tägliche Verbindungen geplant. Das Luftfahrtunternehmen „Yourways“ aus Geestland bei Cuxhaven will diese Flüge anbieten. Jetzt stellte die neue Airline eine ihrer Maschinen auf Juist vor.


Rat unterstützt Idee auf Errichtung von Ehrengräbern

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Mär 2018 - 16:14 Uhr
Bild 0 von Rat unterstützt Idee auf Errichtung von Ehrengräbern

Einstimmigkeit herrschte beim Gemeinderat auf der letzten Sitzung, als ein Antrag vom Heimatverein Juist behandelt wurde, worin dieser gerne eine Gedenkstätte mit Ehrengräber auf dem Dünenfriedhof etablieren möchte. Da auf dem Inselfriedhof genug Platz vorhanden ist, so dass man mit echten Gräbern nicht in Konkurrenz tritt, befürworteten alle anwesenden Ratsmitglieder diese Maßnahme.


Unikatschmuck von Susanne Ortanderl

Beigetragen von JNN am 24. Mär 2018 - 13:36 Uhr
Bild 0 von Unikatschmuck von Susanne Ortanderl

Sonntag 25. März bis zum 6. April im Haus Siebje, Friesenstr. 19
Zwischen dem ersten Tag des Frühlings und dem ersten Frühlingstag kann die Zeit recht lang werden!

Verkürzen Sie sich die Wartezeit bei einem Ausstellungsbesuch im Haus Siebje. Das kleine Insulanerhaus liegt eingebettet zwischen dem Januspark und dem alten "Warmbad".


Anlagen auf dem Sportplatz müssen renoviert werden

Beigetragen von S.Erdmann am 23. Mär 2018 - 16:26 Uhr
Bild 0 von Anlagen auf dem Sportplatz müssen renoviert werden

Der Rat der Inselgemeinde Juist hatte auf seiner letzten öffentlichen Sitzung eine ganze Reihe von Punkten abzuarbeiten, die aber teilweise schon intensiv zuvor in den Fachausschüssen behandelt wurden. Auch musste zwei Punkte zu Beginn abgesetzt werden, da noch weiterer Informationsbedarf herrschte. Die meisten Zuhörer, die überwiegend aus dem Gastgewerbe kamen, waren wohl wegen dem Punkt über die Änderungen bei der Zulassung von PKW-Anhängern auf Juist erschienen.


Der Strandpieper - ein Salzwiesenbewohner mit Sinn für Feinkost

Beigetragen von JNN am 23. Mär 2018 - 13:25 Uhr
Bild 0 von Der Strandpieper - ein Salzwiesenbewohner mit Sinn für Feinkost

In jedem Monat einen Vogel bis zu den Zugvögeltagen im Oktober wollen wir hier vorstellen. Im März war bereits der Merlin dran, aber wegen der vielen Sitzungen und Hauptversammlungen haben wir den ersten Teil der Serie aus dem Januar vergessen. Mit Infos über den Strandpieper wollen wir das heute nachholen, den Bericht dazu von Thorsten Krüger finden Sie unter weiterlesen.


Land plant Wiedereinführung des Zweckentfremdungsverbotes

Beigetragen von JNN am 22. Mär 2018 - 18:40 Uhr
Bild 0 von Land plant Wiedereinführung des Zweckentfremdungsverbotes

Zum Insel-Dialog hatten am Donnerstag Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies und Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann die Inselbürgermeister in das Kreishaus in Wittmund eingeladen. „Die Ostfriesischen Inseln sind ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für das Reiseland Niedersachsen"; sagte Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann. „Mit mehr als 5,5 Millionen Übernachtungen 2017 sind sie statistisch das drittgrößte Reisegebiet unseres Landes."


Dienstwohngebäude vom NLKWN erhält energetische Sanierung

Beigetragen von JNN am 20. Mär 2018 - 10:53 Uhr
Bild 0 von Dienstwohngebäude vom NLKWN erhält energetische Sanierung

Das Dienstwohngebäude auf dem Juister Betriebshof vom NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) am Ginsterpad erhält derzeit im Rahmen einer energetischen Sanierung eine neue Bedachung. Nach Abschluss der Arbeiten soll der neue Betriebshofleiter dort einziehen. Achim Stolz, seit kurzem neuer Leiter der Pressestelle vom NLWKN und Nachfolger von Herma Heyken, informiert unter „weiterlesen“ über die Arbeiten und auch – was viele Leser vom Festland nicht wissen – was genau der NLWKN auf Juist macht.


„Seeferienheim“ bleibt Ferienort für Familien und Kinder

Beigetragen von JNN am 19. Mär 2018 - 22:14 Uhr
Bild 0 von „Seeferienheim“ bleibt Ferienort für Familien und Kinder

Unter der Überschrift „Erleidet Seeferienheim das selbe Schicksal wie Schwalbennest“ berichtete JNN kürzlich über die letzte Bauausschusssitzung. Als Eigentümer und Träger des Seeferienheims ist der Evangelische Kirchenkreis Dortmund hierüber irritiert und möchte dazu gerne Stellung nehmen. Unser Artikel hat einen falschen Eindruck erweckt, deswegen möchten wir gerne Auszüge aus diesem Brief von Superintendent Ulf Schlüter (Foto) zur Richtigstellung um die Zukunft des Hauses hier einstellen:


Pünktlich zum Saisonbeginn fand Inselreinigung statt

Beigetragen von S.Erdmann am 19. Mär 2018 - 18:55 Uhr
Bild 0 von Pünktlich zum Saisonbeginn fand Inselreinigung statt

Am vergangenen Wochenende fing mit dem Beginn der ersten Osterferien die Saison an (wenn auch wegen witterungsbedingtem Ausfall von Fähre und Flugzeug keine Gäste zur Insel kamen), deshalb stand am letzten Samstag die alljährliche Aktion „Saubere Insel“ an, woran sich rund 80 Personen, darunter viele Jugendliche und Kinder, beteiligten. So machten die Juister wieder klar Schiff auf ihrer Insel.


PKW-Anhängerregelung kostentreibend und nicht praxisgerecht

Beigetragen von S.Erdmann am 18. Mär 2018 - 16:34 Uhr
Bild 0 von PKW-Anhängerregelung kostentreibend und nicht praxisgerecht

Rat und Verwaltung der Insel Juist haben eine neues Thema, mit dem sie sich in der nächsten Zukunft beschäftigen müssen: Der PKW-Anhänger! Juister Betriebe, allen voran die Hotellerie, ist an die Verwaltung herangetreten und hat in Gesprächen gefordert, die derzeitige Regelung zu lockern und praxisgerechter zu gestalten. Jetzt beschäftigte sich der Bau- und Umweltausschuss erstmalig mit dem Thema.


Rüdiger Wanke kocht seit 20 Jahren im Hotel „Pabst“

Beigetragen von S.Erdmann am 17. Mär 2018 - 17:49 Uhr
Bild 0 von Rüdiger Wanke kocht seit 20 Jahren im Hotel „Pabst“

Gerade im Hotel- und Gastrobereich wechselt das Personal gerne und schnell. Eine Ausnahme bildet der Koch und Küchenmeister Rüdiger Wanke, der jetzt sein 20jähriges Betriebsjubiläum im Hotel „Pabst“ feiern kann. Seit 1998 bekocht er im inhabergeführten Vier-Sterne-Superior-Wellnesshotel „Pabst“ seine Gäste.


Aktion Saubere Insel

Beigetragen von JNN am 17. Mär 2018 - 10:19 Uhr
Bild 0 von Aktion Saubere Insel

Liebe Juister, liebe Vereine und Organisationen der Insel,
am Samstag, 17. März 2018 findet auf Juist die alljährliche Aktion „Saubere Insel“ statt.
Wir wollen unsere Insel für unsere Gäste und natürlich auch für uns sauber präsentieren.
Neben unserer Autofreiheit und der Sicherheit auf unserer Insel schätzen unsere Gäste besonders die Sauberkeit. Hier zählt nicht nur die Sauberkeit in den eigenen vier Wänden und um die Häuser, sondern auf der ganzen Insel. Deshalb brauchen wir Euch/Sie alle!


Gemeinderat tagt am 21. März öffentlich

Beigetragen von JNN am 16. Mär 2018 - 22:16 Uhr

Am Mittwoch, den 21.März 2018, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt. Tagesordnung unter „weiterlesen“


Erste Baggeraktion machte Hafen für Saisonbeginn fit

Beigetragen von S.Erdmann am 16. Mär 2018 - 12:59 Uhr
Bild 0 von Erste Baggeraktion machte Hafen für Saisonbeginn fit

Mit dem Großreinemachen vom Hafen, Hubbrücke, Maschinen und Frachter endete am Mittwochmittag die erste Baggeraktion dieses Jahres im Juister Hafen. Mittels eines Löffelbaggers wurden die Liegeplätze, wo bei Niedrigwasser Fährschiffe liegen müssen, auf Tiefe gebracht. Hierzu wurden neben dem Bagger zwei Transportfahrzeuge und das Frachtschiff „Frisia VII“ eingesetzt.


UPDATE: Das komplette nächste Wochenende ohne Schiffsverbindung

Beigetragen von JNN am 15. Mär 2018 - 16:51 Uhr

Nachdem das BSH (Bundesamt für Seefahrt und Hydrografie) nun die Voraussagen für die Wasserstände der nächsten Tage ermittelt und bekannt gegeben hat, gibt es bei der Reederei Norden-Frisia neue Planungen im Schiffsverkehr mit Juist. So ist die angedachte späte Abfahrt am Samstag nach Juist nicht möglich, auch Sonntag wird es keine Schiffsanbindung geben. Montag wird die Abfahrt von Juist auf jeden Fall später stattfinden, weil ja dann kein Schiff auf der Insel liegt. Die genauen Planungen und Zeiten für die nächsten Tage finden Sie unter „Weiterlesen“


Erleidet „Seeferienheim“ das gleiche Schicksal wie „Schwalbennest“?

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Mär 2018 - 13:39 Uhr
Bild 0 von  Erleidet „Seeferienheim“ das gleiche Schicksal wie „Schwalbennest“?

Vom ehemaligen Kinderheim bzw. Kindergarten „Schwalbennest“ im Loog steht fast nichts mehr. Es sind nur noch die Reste der Terrassenmauer und die Zugangstreppe zu sehen. Damit ist das Haus Geschichte, und auf der letzten Sitzung vom Bau- und Umweltausschuss, die dieser Tage im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ stattfand, wurde berichtet, dass dem nächsten Haus, das sozialen Zwecken für Kinder, Jugendliche und Erwachsene dient, ein ähnliches Schicksal drohe.


Update zu den Schiffsausfällen

Beigetragen von JNN am 15. Mär 2018 - 11:06 Uhr

Die Reederei Norden-Frisia hat jetzt den Schiffsverkehr für die nächsten Tage weiter geplant, es sieht aktuell wie folgt aus:
Donnerstag, 15.03.2018: Eine zusätzliche Abfahrt findet um 21:00 Uhr ab Juist statt.
Freitag, 16.03.2018: Der Schiffsverkehr zwischen Norddeich und Juist fällt aus!
Samstag, 17.03.2018: Der Schiffsverkehr zwischen Norddeich und Juist fällt aus! Eine Abfahrt um 20:00 Uhr ab Norddeich ist in Planung. Eine definitive Aussage hierzu kann erst am 15.03. gegen 14:00 Uhr getroffen werden, wenn die aktuellsten Wasserstandsvorhersagen vorliegen.


IUS-Nachlese: Menschen, die dabei waren – und der NDR

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Mär 2018 - 21:32 Uhr
Bild 0 von IUS-Nachlese: Menschen, die dabei waren – und der NDR

Hier nun die endgültig letzten Fotos von Menschen (und einem Hund), die am Insulanertreffen teilgenommen haben. Wer dabei war, wird sich sicher erinnern, dass das Treffen von einem NDR-Fernsehteam begleitet wurde. Das hat die Langeooger bereits von ihrer Insel aus nach Juist begleitet. Unter „weiterlesen“ finden Sie noch einen Artikel von Klaus Kremer (Langeoognews), der darin erklärt, was es damit auf sich hat und wann wir es im Fernsehen erwarten können.


IUS-Nachlese: Menschen, die dabei waren

Beigetragen von JNN am 14. Mär 2018 - 21:24 Uhr
Bild 0 von IUS-Nachlese: Menschen, die dabei waren

JNN hat sehr ausführlich vom diesjährigen Treffen „Insulaner unner sück“ berichtet, weil es hier auf Juist stattfand, was nur alle sieben Jahre passiert. Wir haben viele Fotos von Gruppen, Auftritten, Helfern und großen Zuschauermengen gezeigt. Bei einer Nachlese fiel uns auf, dass sehr viele interessante Bilder entstanden sind, die die Menschen zeigen, die dabei waren.


Küstenmuseum erhält neues Ausstellungskonzept

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Mär 2018 - 19:14 Uhr
Bild 0 von Küstenmuseum erhält neues Ausstellungskonzept

Im Jahr 2012 hatte sich die Inselgemeinde auferlegt, die Attraktivität des Küstenmuseums zu erhalten und auszubauen, wobei man einer Sanierungsfolge von außen nach innen gefolgt ist. Derzeit befindet man sich in der Schlussphase, der Neukonzeptionierung der Ausstellung mit seinen elf Abteilungen. Mit Hilfe des Fachbüros Con Cultura aus Köln wird diese derzeit erarbeitet, wobei man hier schon beim „Feinschliff“ ist, ebenso werden die nötigen Fördermittel generiert.


Juist erreicht besten jemals gemessenen Gästezufriedenheitswert

Beigetragen von JNN am 14. Mär 2018 - 17:21 Uhr
Bild 0 von Juist erreicht besten jemals gemessenen Gästezufriedenheitswert

1.747 Juist-Urlauber haben der Nordseeinsel Juist für das Jahr 2017 die beste Beurteilung beschert, die bei der Studie „VGM-Vergleichender Gästemonitor“ je heraus gekommen ist. Seit dem Jahr 2016 nimmt Juist an der schriftlichen Befragung „Vergleichender Gästemonitor“ des touristischen Expertennetzwerks Benchmark teil. Damit will die Insel die Qualität kontinuierlich verbessern.


Der Merlin – Der kleinste Falke Europas an der deutschen Nordseeküste

Beigetragen von JNN am 14. Mär 2018 - 13:26 Uhr
Bild 0 von Der Merlin – Der kleinste Falke Europas an der deutschen Nordseeküste

9-8-7 ... im Zugvogeltage-Countdown setzt der Merlin die Zeitmarke für den März. Der kleinste Falke Europas liebt die offenen Flächen unserer Polder und Salzwiesen, wo er mit wendigem Flug meist dicht über dem Boden auf Vogeljagd geht. Über den Vogel informiert Dr. Kai Pagenkopf. Er ist Berater für nachhaltigen Tourismus, unter anderem für die Zugvogeltage, und seit seiner Jugend begeisterter Vogelbeobachter.


FRISIA II nach aufwendiger Instandsetzung zurück

Beigetragen von JNN am 13. Mär 2018 - 21:33 Uhr
Bild 0 von FRISIA II nach aufwendiger Instandsetzung zurück

Am vergangenen Dienstag kehrte die größte Inselfähre auf der Linie Norddeich-Juist, die MS FRISIA II, nach mehrmonatiger Instandsetzung in den Norddeicher Hafen zurück. Seit dem 6. November 2017 lag die Inselfähre für umfangreiche Reparaturarbeiten auf der Schiffswerft Diedrich in Oldersum. Bis Anfang Februar 2018 sind große Teile des Kraftfahrzeugdecks durch neue Stahlplatten ausgetauscht worden. Am vergangenen Wochenende wurde das Schiff erstmalig wieder nach Juist eingesetzt.

« 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 »