Juist Impression

Newsbeiträge

19 Juister Nachwuchssegler trainierten in Greetsiel

Beigetragen von S.Erdmann am 19. Jul 2018 - 13:46 Uhr
Bild 0 von 19 Juister Nachwuchssegler trainierten in Greetsiel

In Greetsiel fand kürzlich das gemeinschaftliche Training des Arbeitskreises Jugendsegeln im Niedersächsischen Wattenmeer statt. Ausrichter waren der Wassersportverein Burkana Borkum (Zweihandboote) und der Yachtclub Greetsiel (Optis). 19 Jungendliche und Kinder vom Segelklub Juist nahmen an der Wochenende ebenfalls teil.


Tandemspringen auf Juist ist wieder möglich

Beigetragen von JNN am 17. Jul 2018 - 10:22 Uhr

Das beliebte Tandemspringen, wo man zusammen mit einem erfahrenen Fallschirmspringer aus einem Flugzeug in rund 4.000 Metern abspringt, wird derzeit wieder auf Juist angeboten. Noch bis zum 22. Juli sind die Fallschirmspringer mit ihrer Maschine auf Juist und bietet diese Sprünge an. Nähere Informationen bei Jörg Bendixen unter der Telefon-Nummer 0173/3991126, als weiterer Ansprechpartner steht zudem Thomas Puls, den man hinterm Tresen von der „Spelunke“ findet, zur Verfügung.


Nur eine Stimme gab es gegen das Feuerwerk

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Jul 2018 - 19:22 Uhr
Bild 0 von Nur eine Stimme gab es gegen das Feuerwerk

Sechzehn Punkte der Tagesordnung plus Einwohnerfragestunde, und das alles in 55 Minuten, der Gemeinderat der Insel Juist hat sich auf seiner letzten Sitzung in der vergangenen Woche im Dorfgemeinschaftshaus ran gehalten. Ob es daran lag, dass kurz darauf ein Fußballspiel der Weltmeisterschaften lief oder weil die Punkte alle ausführlich in den entsprechenden Ausschüssen vorbehandelt waren, lässt sich nicht sagten. Zudem wurden die Beschlüsse überwiegend einstimmig gefasst.


Miles and More oder: Der Weg ist das Ziel

Beigetragen von JNN am 13. Jul 2018 - 17:20 Uhr
Bild 0 von Miles and More oder: Der Weg ist das Ziel

Vom 13. bis zum 21. Oktober 2018 finden die Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer zum 10. Mal statt. Anlässlich dieses Jubiläums wird in einem „Zugvogeltage-Countdown“ jeden Monat eine typische Zugvogelart des Wattenmeeres vorgestellt. Der Juli-Beitrag widmet sich der Küstenseeschwalbe, deren Flugleistung alle Rekorde in den Schatten stellt.


Vor zehn Jahren verstarb Juists Bürgermeister Karl-Josef Wederhake

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Jul 2018 - 23:04 Uhr
Bild 0 von Vor zehn Jahren verstarb Juists Bürgermeister Karl-Josef Wederhake

Heute (11. Juli 2018) vor genau zehn Jahren verstarb in den frühen Morgenstunden der damalige Juister Bürgermeister und Kurdirektor Karl-Josef Wederhake an einem schweren Krebsleiden. Wederhake war der erste hauptamtliche Bürgermeister der Insel. Hierzu wurde er 2001 direkt von den Bürgern gewählt, nachdem er schon seit Anfang Januar 2000 als Kur- und Gemeindedirektor auf der Insel tätig war. Im Herbst 2006 wurde er erneut für weitere acht Jahre in seinem Amt bestätigt.


Das „Irish Snug“ eröffnete seine Pforten auf der Strandpromenade

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Jul 2018 - 21:22 Uhr
Bild 0 von Das „Irish Snug“ eröffnete seine Pforten auf der Strandpromenade

Nach längerer Umbauphase wurde aus der ehemaligen Diskothek „Zappel“ ein irischer Pub. Unter dem Namen „Irish Snug“ öffnete die neue Gaststätte am Dienstagabend ihre Pforten. Viele Juister und auch Gäste konnten das neuste Juister Gastronomieangebot da schon besichtigen und zeigten sich angetan von der gelungenen und stilvollen Einrichtung. JNN wird noch ausführlich darüber berichten, wir wollen aber vorab schon mal ein paar Fotos von der Eröffnung hier zeigen.


Rettungsboot „Hans Dittmer“ wurde an Land gesetzt

Beigetragen von S.Erdmann am 09. Jul 2018 - 18:08 Uhr
Bild 0 von Rettungsboot „Hans Dittmer“ wurde an Land gesetzt

Großkampftag am vergangenen Wochenende bei der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) auf Juist. Das Rettungsboot „Hans Dittmer“ wurde an Land gesetzt und von unten gereinigt. Die Verbindung Schlickboden im Hafen und der Wechsel vom Schwimmen bei Flut und Trockenliegen bei Ebbe hatten dazu geführt, dass das Unterwasserschiff stark mit sogenannten Seepocken bewachsen war. Dieses führt zu einem Geschwindigkeitsverlust bzw. höheren Treibstoffverbrauch.


Dämpfer für die Emder AG Ems

Beigetragen von JNN am 07. Jul 2018 - 12:57 Uhr
Bild 0 von Dämpfer für die Emder AG Ems

Schwerbehinderte können künftig zu ermäßigten Preisen zu unserer Nachbarinsel Borkum fahren. Zudem schließen die Tarife für Kraftfahrzeuge demnächst auch den jeweiligen Fahrer ein. Außerdem beinhalten in Zukunft alle Personenfahrkarten vom Festland zur Insel und zurück neben der Inselbahn auch eine kostenfreie Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs zum Reiseziel beziehungsweise vom Abreiseort auf der Insel Borkum.


Juister Inselschüler rudern auf Kieler Woche

Beigetragen von JNN am 07. Jul 2018 - 11:51 Uhr
Bild 0 von Juister Inselschüler rudern auf Kieler Woche

Auch in diesem Jahr fand während der Kieler Woche das traditionsreiche Marine-Kutterrace statt. Das Rennen der Marinekutter wird seit 129 Jahren ausgetragen. Die Juister Schülermannschaft freute sich zusammen mit ihrem Seemannschaftslehrer Heiko Niewald, nun zum fünften Mal dabei zu sein.


Plastikmüll soll auf Juist, Spiekeroog und Norderney verringert werden

Beigetragen von JNN am 07. Jul 2018 - 11:47 Uhr
Bild 0 von Plastikmüll soll auf Juist, Spiekeroog und Norderney verringert werden

Durchschnittlich elf Kilogramm Müll pro Quadratkilometer Meeresboden liegen in der deutschen Bucht - ein riesiges Umweltproblem und eine Gefahr für die Nordsee. Mit dem neuen BUND-Projekt "Plastikfreie Küste - Inseln als Startpunkt des Wandels" soll das Aufkommen an Plastikmüll auf den drei bei Urlaubern beliebten Ostfriesischen Inseln Spiekeroog, Juist und Norderney deutlich verringert werden. Denn mit den Touristenmassen kommen auch immer größere Müllmengen in die Region.


Themen der letzten Ausschusssitzungen nun im Gemeinderat

Beigetragen von JNN am 04. Jul 2018 - 10:53 Uhr

Am kommenden Mittwoch, den 11. Juli, findet um 19:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Norddeich ist stärkster Passagier-Fährhafen in Niedersachsen

Beigetragen von H.Lang am 04. Jul 2018 - 10:51 Uhr
Bild 0 von Norddeich ist stärkster Passagier-Fährhafen in Niedersachsen

Der Hafen Norddeich ist Abfahrtshafen für die Passagier und Fracht-Fähren zu den Inseln Juist und Norderney und konnte für das Vorjahr wieder starke Zahlen aufweisen. Insgesamt 2.535.042 Gäste nutzten im Jahr 2017 die Schiffe der Reederei AG Norden Frisia - Norderney. So fuhren 2.188.687 Fahrgäste nach Norderney und 346.355 nach Juist. Vom Flugplatz Norddeich haben 52.172 Personen den fünfminütigen Flug nach Juist vorgezogen. Norddeich ist damit der am stärksten benutzte Passagier-Fährhafen Niedersachsens.


Sommer-Kinderuniversität auf Juist

Beigetragen von JNN am 04. Jul 2018 - 10:37 Uhr

Pünktlich im Juli, wenn besonders viele kleine Gäste auf der Insel Urlaub machen, startet die Kinderuniversität auf Juist. Bis zum September bringen diverse Referenten kleinen und großen Kindern das Thema Nachhaltigkeit auf spielerische Weise näher. Dabei wird weniger geredet als viel mehr getan.


35 Jahre Filigranvorführungen auf Juist

Beigetragen von JNN am 03. Jul 2018 - 11:23 Uhr
Bild 0 von 35 Jahre Filigranvorführungen auf Juist

In der Inselgoldschmiede wird in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum gefeiert: Seit 35 Jahren führt der Goldschmied Ulrich Löhmann während der Saison auf der Insel vor, wie aus Golddraht und Goldblech die feinen Schmuckstücke entstehen, die seit über 500 Jahren in den Werkstätten Ostfrieslands gefertigt werden.


Anzeigenpreise im Gastgeberverzeichnis konnten gesenkt werden

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Jul 2018 - 18:34 Uhr
Bild 0 von Anzeigenpreise im Gastgeberverzeichnis konnten gesenkt werden

Die Kurverwaltung wird während der Hochsaison testweise nach einer Veranstaltung auf dem Kurplatz ein Feuerwerk mittels einer sogenannten Easybox durchführen. Diesem Vorschlag stimmte der Bäderausschuss auf seiner letzten öffentlichen Sitzung einstimmig zu. Der ursprüngliche Plan auf Durchführung es Höhenfeuerwerks wurde damit verworfen, da es hier hohe rechtliche Hürden gibt. Abgelehnt wurde hingegen ein zweiter Antrag, eine Lasershow mit Pyroeffekten durchzuführen.


Strandsport, Kurorchester und Wattenmeer-Achter beim Bäderausschuss

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Jul 2018 - 18:19 Uhr
Bild 0 von Strandsport, Kurorchester und Wattenmeer-Achter beim Bäderausschuss

Auf der letzten Sitzung des Bäderausschusses, die in der vergangenen Woche im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ stattfand, wurde neben dem Strandsportangebot der neuen Leiterin Hanna Steinkämper auch das diesjährige Kurorchester vorgestellt. Hierzu war der Leiter Gábor Bedö ebenfalls zur Sitzung erschienen.


Sommerferien haben begonnen

Beigetragen von H.Lang am 02. Jul 2018 - 11:15 Uhr
Bild 0 von Sommerferien haben begonnen

Das erste Sommerferien-Wochenende für sechs Bundesländer hat bei herrlichem, klarem und warmem Sonnenwetter begonnen. Ein voll besetztes Fährschiff nimmt am Sonnabend Kurs auf den Hafen der Ostfriesischen Insel Juist. Hier erwartet den Gast ein weißer, sauberer Sandstrand ohne Buhnen von 17 km Länge. Keine Hektik, nur Ruhe zur Entspannung, höchstens vom Geklapper der Pferdehufe unterbrochen, da die Insel für jeglichen privaten und gewerbliche Autoverkehr gesperrt ist.
JNN-FOTO: HERO LANG


Benefizkonzert des Musikzuges war ein voller Erfolg

Beigetragen von JNN am 01. Jul 2018 - 11:17 Uhr
Bild 0 von Benefizkonzert des Musikzuges war ein voller Erfolg

Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Juist spielte am Freitagabend ein Benefizkonzert zu Gunsten der TMA (Turner-Musik-Akademie) Altgandersheim auf dem Juister Kurplatz. Das Konzert stand ohnehin auf dem Veranstaltungs-
kalender der Kurverwaltung, aus aktuellem Anlass wurde daraus ein Benefizkonzert.


Zwölf Juister Schülerinnen und Schüler verließen nun die Inselschule

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Jun 2018 - 11:46 Uhr
Bild 0 von Zwölf Juister Schülerinnen und Schüler verließen nun die Inselschule

In einer Feierstunde wurden kürzlich zwölf Schüler und Schülerinnen der Inselschule Juist ausgeschult. Als Ort wählte man die Turnhalle der Inselschule, da diese wegen der Theateraufführungen noch entsprechend geschmückt und eingerichtet war. Viele Angehörige und Freunde der Schulentlassenen sowie ehemalige Schüler nahmen an der Veranstaltung teil.


Noch einmal Schülertheater

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Jun 2018 - 11:26 Uhr
Bild 0 von Noch einmal Schülertheater

Am heutigen Samstag( 30.06.) besteht um 20:00 Uhr nochmal die Gelegenheit, an der Aufführung der Komödie "Dem Himmel sei Dank" teilzunehmen. Zusätzlich werden heute noch zwei weitere Sketsche aufgeführt. Die Vorstellung findet in der Turnhalle statt, der Eintritt ist frei.
Unser Foto entstand bei der Premiere am vergangenen Wochenende.
JNN-FOTO: STEFAN ERDMANN


Neue Generation Junior Ranger auf Juist

Beigetragen von JNN am 29. Jun 2018 - 22:16 Uhr
Bild 0 von Neue Generation Junior Ranger auf Juist

Am letzten Montag wurde zum dritten Mal eine neue Generation von Junior Rangern zertifiziert. Die zehn engagierten Kinder der „Natur- und Umwelt-AG“ der Inselschule erhielten nach einer gelungenen Wattführung, die sie gemeinsam erarbeitet und durchgeführt hatten, ihre Junior Ranger-Urkunde, eine Kappe und Abzeichen sowie ein großes Lob von Stefanie Lenz von der Nationalparkverwaltung.


Feuerwehrmusikzug lädt ein zum Benefiz-Konzert

Beigetragen von JNN am 28. Jun 2018 - 17:41 Uhr
Bild 0 von Feuerwehrmusikzug lädt ein zum Benefiz-Konzert

Und hier noch ein Tipp für eine Veranstaltung, die am Freitag (29. Juni) um 20:00 Uhr auf dem Juister Kurplatz läuft.


Strafversetzung nach Norderney war Höchststrafe für Pfarrer

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Jun 2018 - 19:47 Uhr
Bild 0 von Strafversetzung nach Norderney war Höchststrafe für Pfarrer

Ein weiteres Stück Juister Theatergeschichte schrieb die Arbeitsgemeinschaft Theater der Inselschule am Sonntagabend mit der Premiere von „Dem Himmel sei Dank“, einer Komödie von Bernd Gombold. Die meisten der 180 Stühle waren am Sonntagabend in der Turnhalle besetzt, als die Akteure den lustigen Dreiakter mit viel Elan und Spielfreude auf die Bühne brachten.


Kabel Deutschland bereitet Probleme für Loogster Betriebe

Beigetragen von JNN am 25. Jun 2018 - 10:53 Uhr

Seit vergangener Woche sind zahlreiche Betriebe im Loog ohne Telefon, TV und Internet. Es handelt sich dabei um Anschlüsse von Kabel Deutschland, die betroffen sind. Leider reagiert diese Firma derzeit überhaupt nicht auf entsprechende Hinweise und Anfragen. Besonders das Restaurant/Gaststätte "Kiebitzeck" ist davon betroffen, denn der Betrieb ist nicht zu erreichen, somit können telefonische Tischreservierungen nicht angenommen werden. Die Inhaberin bittet darum, diese Reservierungen persönlich vorzunehmen, ab 11:30 Uhr ist - außer dienstags - geöffnet.


Erfolgreiche Premiere beim Theater der Inselschule

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Jun 2018 - 23:14 Uhr
Bild 0 von Erfolgreiche Premiere beim Theater der Inselschule

Am Sonntagabend fand die Premiere des diesjährigen Stückes „Dem Himmel sei Dank“ von Bernd Gombold in der fast voll besetzten Turnhalle statt. Die elf jungen Spielerinnen und Spieler lieferten allesamt eine großartige Leistung ab, die kurzweilige Komödie machte den Zuschauern sehr viel Freude. Die Leitung der Gruppe oblag auch in diesem Jahr wieder bei Gerrit Schlauwitz.
Ausführlicher Bericht folgt.
JNN-FOTO: STEFAN ERDMANN

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »