Juist Impression

Newsbeiträge

Winterzeit ist Bauzeit: Die meisten Bauherren kommen von außerhalb

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Feb 2019 - 13:23 Uhr
Bild 0 von Winterzeit ist Bauzeit: Die meisten Bauherren kommen von außerhalb

Auch in diesem Winter gibt es wieder eine rege Bautätigkeit auf Juist, oftmals fahren deshalb gleich zwei Frachtschiffe am selben Tag zur Insel. Die Veränderungssperren in den Bebauungsplänen sind abgelaufen, die neuen Pläne überwiegend noch nicht rechtskräftig, so kann wieder froh und munter gebaut werden. JNN war einmal über die Insel und hat sich umgesehen, was sich alles so verändert.


Borkum erhält ein Ersatzschiff für die „Wappen von Borkum“

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Feb 2019 - 12:02 Uhr
Bild 0 von Borkum erhält ein Ersatzschiff für die „Wappen von Borkum“

Wir berichteten kürzlich, dass die Borkumer beim Inseltreffen in diesem Jahr Abschied nehmen müssen von ihrer vertrauten "Wappen von Borkum", die zukünftig ab Cuxhaven fahren soll. Die Reederei AG "EMS" hat nun ein neues Ausflugsschiff für unsere Nachbarinsel in den Niederlanden gekauft. Es heißt MS "Störtebeker", und wurde bereits Anfang Dezember 2018 von seinem ehemaligen Heimathafen Lauwersoog (NL) in die Diedrichs-Werft nach Oldersum überführt.


Enthüllung um den auf Juist lebenden Modeschöpfer Timonio Koehleo

Beigetragen von JNN am 06. Feb 2019 - 22:16 Uhr
Bild 0 von Enthüllung um den auf Juist lebenden Modeschöpfer Timonio Koehleo

„Ich werde die Kollektion wie geplant in Düsseldorf in den nächsten Wochen vorstellen, daran ändert auch nichts, dass JNN - wenn auch in nur einem Nebensatz - die Kollektion erwähnt und die Präsentation auf der Düsseldorfer Königsallee verraten hat. Wie die Redaktion das herausbekommen hat, ist mir ein Rätsel… da scheinen Top Redakteure am Werk sein“ sagte Koehleo im Interview mit einer großen Modezeitschrift


Pfarrer Christof Hentschel auch für katholische Kirchengemeinde Juist zuständig

Beigetragen von JNN am 04. Feb 2019 - 16:22 Uhr
Bild 0 von Pfarrer Christof Hentschel auch für katholische Kirchengemeinde Juist zuständig

Am vergangenen Wochenende wurde Pfarrer Christof Hentschel in Norden in seine Stelle in der katholischen Pfarreiengemeinschaft Küste eingeführt. Damit ist er für die katholischen Gemeinden in Norden, Hage, Esens und den Inseln Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog und Spiekeroog zuständig.


Wenn es um den Nationalpark geht, gibt der Rat die Richtung vor

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Feb 2019 - 13:32 Uhr
Bild 0 von Wenn es um den Nationalpark geht, gibt der Rat die Richtung vor

Der Gemeinderat musste am Donnerstagabend noch einmal öffentlich tagen, obwohl am Montag bereits eine Sitzung dieses Gremiums stattgefunden hat. Grund dafür war ein Dringlichkeitsantrag der CDU-Ratsmitglieder Angela Engel, Hans-Ludwig de Vries und Gerhard Jacobs, die eine Änderung des Zuständigkeitsverzeichnisses wünschten.


Heimatvereinsgruppen sind derzeit sehr aktiv

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Feb 2019 - 13:06 Uhr
Bild 0 von Heimatvereinsgruppen sind derzeit sehr aktiv

Obwohl – oder gerade weil – jetzt die ruhigen Wintermonate sind, ist man in den Gruppen vom Heimatverein Juist sehr aktiv. So waren gerade erst fünf Mitglieder der Volkstanz- und Trachtengruppe „Juister Hupfdohlen“ auf einem Wochenend-Tanzseminar in Potshausen (Gemeinde Ostrhauderfehn im Landkreis Leer), man darf gespannt sein, was sie an neuen Tänzen mit nach Juist gebracht haben.


Neue Amtsperiode vom stellvertretenden Gemeindebrandmeister beginnt

Beigetragen von S.Erdmann am 31. Jan 2019 - 14:04 Uhr
Bild 0 von Neue Amtsperiode vom stellvertretenden Gemeindebrandmeister beginnt

Zu einer kleinen Feierstunde fand sich das Feuerwehrkommando, die ehemaligen Gemeindebrandmeister Heiko Tiemann und Galt Noormann sowie Bürgermeister Dr. Tjark Goerges Ende Januar in der „Juister Auster“ ein. Hier bekam Oberbrandmeister Arend Janssen-Visser seine Ernennungsurkunde für eine weitere Amtszeit als Stellvertretender Gemeindebrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Juist überreicht.


Rat wies Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Bürgermeister zurück

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Jan 2019 - 21:54 Uhr

Siebzehn Punkte der Tagesordnung in 55 Minuten, das schaffte der Juister Gemeinderat auf seiner letzten öffentlichen Sitzung am Anfang dieser Woche im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“. Viele Punkte waren einfach unstrittig, andere waren zuvor intensiv in den Fachausschüssen beraten worden, so dass es nun kaum noch Redebeiträge dazu gab.


Feuerwehrübung auf „Frisia II“ bei Werftaufenthalt

Beigetragen von JNN am 30. Jan 2019 - 11:29 Uhr
Bild 0 von Feuerwehrübung auf „Frisia II“ bei Werftaufenthalt

Neben der „Frisia IX“ befindet sich auch die „Frisia II“, seit Jahren die beiden Hauptschiffe im Juistverkehr, zurzeit auf der Schiffswerft Diedrich in Oldersum. Dort stehen die jährlichen Wartungs- und Überholungsarbeiten an. Wie auch schon auf Juist – da lag das Schiff allerdings im Wasser - mit unserer Feuerwehr geprobt, hatte die Besatzung kürzlich dort eine Brandübung mit Mitgliedern der örtlichen Feuerwehr durchführen können.


Rat tagt gleich zweimal in einer Woche

Beigetragen von JNN am 28. Jan 2019 - 17:10 Uhr

Am Donnerstag, den 31. Januar 2019, tagt der Gemeinderat zum zweiten Mal in dieser Woche. Beginn ist um 19:00 Uhr. Ob dort auch eine Einwohnerfragestunde stattfindet, ist nicht bekannt.
Die Tagesordnung finden Sie unter „weiterlesen“


Reederei unterstützt Museumsumgestaltung durch Spende

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jan 2019 - 10:36 Uhr
Bild 0 von Reederei unterstützt Museumsumgestaltung durch Spende

Eine Spende in Höhe von 1.000 Euro konnte der Heimatverein Juist jetzt von der AG Reederei Norden-Frisia übernehmen. Die Übergabe fand stilecht unter der alten Bahnhofsuhr, die der Reederei gehört, durch Jens Wellner, dem Leiter der Juister Geschäftsstelle, an den Vorstand statt. Die Spende ist zweckgebunden für den Förderverein Küstenmuseum e.V. und soll für die Umgestaltung des Museums eingesetzt werden.


Friedrich Fäsings Tidenuhr wurde auf „Boot Düsseldorf“ vorgestellt

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Jan 2019 - 19:27 Uhr
Bild 0 von Friedrich Fäsings Tidenuhr wurde auf „Boot Düsseldorf“ vorgestellt

Seit mehr als zehn Jahren ist die Insel Juist der Lebensmittelpunkt des Künstlers Friedrich Fäsing, hier kennt man ihn vor allem als Maler in seinem „Studio Güst“. Weniger bekannt ist hingegen, dass er auch als Tüftler und Erfinder aktiv ist. Zusammen mit der weltweit bekannten Uhrenfabrik Wempe wurde nun eine von ihm konstruierte Tidenuhr gefertigt und in dieser Woche auf der Bootsmesse „Boot Düsseldorf“ einem großen Publikum vorgestellt.


DEHOGA will mit verjüngtem Vorstand durchstarten

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Jan 2019 - 11:53 Uhr
Bild 0 von DEHOGA will mit verjüngtem Vorstand durchstarten

Der DEHOGA-Inselverband Juist (Deutscher Hotel- und Gaststätten-Verband) hat sich auf seiner Jahreshauptversammlung, die kürzlich im Hotel „Friesenhof“ stattfand, neu aufgestellt und seinen Vorstand stark verjüngt. Neuer Vorsitzender wurde Stefan Danzer vom Romantik Hotel Achterdiek, der das Amt von Johannes Pabst übernommen hat, welcher diesen Posten viele Jahre inne hatte und zukünftig als Beisitzer auch weiterhin aktiv sein will.


Große Kreativität bei Nachwuchskünstlerinnen an der Inselschule

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Jan 2019 - 10:42 Uhr
Bild 0 von Große Kreativität bei Nachwuchskünstlerinnen an der Inselschule

In dieser Woche war in der Inselschule Juist eine besondere Kunstausstellung zu sehen. Die 10. Klasse stellte nämlich Kunstprojekte aus, die in Hausarbeit erarbeitet wurden. Geleitet wurde das Projekt von der Kunstlehrerin Gisela Hildebrand, acht Schülerinnen beteiligten sich mit großem Eifer und viel Fleiß daran.


Rat tagt mit vielfältiger Tagesordnung

Beigetragen von JNN am 23. Jan 2019 - 13:24 Uhr

Am Montag, den 28. Januar 2019, findet um 19:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter weiterlesen.


Reederei Norden-Frisia spendet der Juist-Stiftung

Beigetragen von JNN am 23. Jan 2019 - 13:22 Uhr
Bild 0 von Reederei Norden-Frisia spendet der Juist-Stiftung

Wie schon bei früheren Projekten der Juist-Stiftung stellte die Reederei Norden-Frisia auch jetzt ihre Verbundenheit mit Juister Institutionen unter Beweis. Nach Gesprächen des Vorstands mit Jens Wellner, dem Leiter der Juister Reederei-Geschäftsstelle, konnte der Stiftungsrat der Bürgerstiftung jetzt über die geplante Übergabe einer großen Spende informiert werden.


Kurverwaltung bietet erstmalig Salonwochenende an

Beigetragen von JNN am 23. Jan 2019 - 13:19 Uhr

Vom 01. bis 03. März findet das erste „Salonwochenende“ auf Juist statt. In vier Veranstaltungen sprechen Experten und Teilnehmende in einer Mischung aus Vorträgen, Diskussionen und Gruppenarbeit über den Zustand unserer Gesellschaft. Es geht um Fragen wie: Wie tickt Deutschland? Sind die Medien an allem Schuld? Was kann ich tun?


Heimatverein Juist bekam eine neue Kassenwartin

Beigetragen von JNN am 22. Jan 2019 - 21:39 Uhr
Bild 0 von Heimatverein Juist bekam eine neue Kassenwartin

Mehr als 35 Mitglieder konnte der Heimatverein Juist zu seiner Jahreshauptversammlung, die kürzlich im Hotel „Friesenhof“ stattfand, begrüßen.
Der 1. und 2. Vorsitzende, Thomas Koch und Hans Georg Peters, blickten im Bericht des Vorstandes auf ein gutes Jahr 2018 zurück. So konnten aus einer Haushaltsauflösung zwei Bilder von Fritz Hafner erstanden werden. Fritz Hafner gehörte zum Lehrerkollegium der Schule am Meer. Der Heimatverein freut sich, dass die Bilder nun auf Juist ihre Heimat gefunden haben.


Bauausschuss will rechtzeitig Anlegeplatz für „Töwerland-Express“

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Jan 2019 - 16:49 Uhr
Bild 0 von Bauausschuss will rechtzeitig Anlegeplatz für „Töwerland-Express“

Mit der neuen Juist-Fähre „Töwerland-Express“, die ab dem Frühjahr zwischen Norddeich und Juist verkehren soll (JNN berichtete), befasste sich der Bau- und Umweltausschuss auf seiner öffentlichen Sitzung am Montagabend im Dorfgemeinschaftshaus. Es ging dabei um einen Liegeplatz/Anlegemöglichkeit im gemeindeeigenen Hafen der Insel.


Rund 30 Personen wieder bei Grünkohlfahrt ins Loog dabei

Beigetragen von S.Erdmann am 21. Jan 2019 - 18:02 Uhr
Bild 0 von Rund 30 Personen wieder bei Grünkohlfahrt ins Loog dabei

Alle Jahre wieder. – Im Januar findet immer die Grünkohlfahrt zur „Domäne Loog“ statt, die von Kirstin und Andreas Wilke organisiert wird. Auch diesmal ließen es sich rund dreißig Personen am Sonntag (20. Januar) nicht nehmen, an der beliebten Veranstaltung teilzunehmen und einfach mal einen Tag lang Spaß zu haben.


Marketingleiter will das Loog wieder außen vor lassen

Beigetragen von S.Erdmann am 18. Jan 2019 - 17:52 Uhr

Die Kurverwaltung will drei Info-Terminals und eine Juist-App einrichten. Einstimmig votierte der Bäderausschuss auf seiner letzten öffentlichen Sitzung für die Auftragsvergabe der beiden Projekte. Der Rat muss noch darüber befinden, man hofft aber, beide Dinge bis Ende Juni umgesetzt und in Betrieb zu haben.


Strandreinigung war auch Thema im Bäderausschuss

Beigetragen von S.Erdmann am 18. Jan 2019 - 12:34 Uhr
Bild 0 von Strandreinigung war auch Thema im Bäderausschuss

Das Thema Strandreinigung nach dem Unfall mit dem Containerschiff „MSC Zoe“, wo mehr als 200 Container in die Nordsee fielen, wurde auch auf der ersten Sitzung vom Bäderausschuss, die am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ stattfand, besprochen. Bürgermeister Dr. Tjard Goerges informierte darüber, dass nach der großen Sammelaktion mit rund 150 Teilnehmern derzeit nur Kleinigkeiten antreiben, diese würden vom Bauhof und vom NLWKN eingesammelt.


Kunstausstellung der Inselschüler wird vorgestellt

Beigetragen von JNN am 18. Jan 2019 - 11:40 Uhr

Am Dienstag, den 22. Januar 2019 ist ab 17.30 Uhr in der Inselschule Juist, eine besondere Kunstausstellung zu sehen. Die 10. Klasse der Inselschule stellt nämlich Kunstprojekte aus, die in Hausarbeit erarbeitet wurden. Der Eintritt ist frei, Kuchen und Tee gegen Spende.


Bauausschuss befasst sich mit Liegeplatz für "Töwerland Express"

Beigetragen von JNN am 18. Jan 2019 - 11:37 Uhr

Am Montag, den 21. Januar .2019, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „weiterlesen“


Einladung zur Zukunftswerkstatt KlimaInsel Juist

Beigetragen von JNN am 18. Jan 2019 - 11:28 Uhr

Die kurzfristige Bereitstellung von Exkursionsmitteln ermöglicht Studierenden des Studienganges Tourismus- und Eventmanagement der SRH Hochschule Berlin ihr Innovationsdebüt im Rahmen einer Zukunftswerkstatt zu absolvieren und dies am Ort ihrer Wünsche: Der KlimaInsel Juist.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »