Juist Impression

Newsbeiträge

Nach zwanzig Jahren ist für „Gretchen“ nun Schluss

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Mär 2021 - 23:10 Uhr
Bild 0 von Nach zwanzig Jahren ist für „Gretchen“ nun Schluss

Wohl jeder Gast, der während seines Urlaubs seine Zeitung im Juister Pressehandel Poppinga holte, wird ihr Gesicht kennen und dieses in Zukunft vermissen. Annegret „Gretchen“ Bleyer, die gute und immer gutgelaunte Seele hinterm Verkaufstresen, hatte heute ihren letzten Tag im Zeitungsladen. Genau 20 Jahre und vier Monate (plus zwei Tage und 4,5 Stunden, so Firmenchef Carsten Poppinga) war sie im Pressehandel tätig.


Bäderausschuss tagt erstmalig in diesem Jahr

Beigetragen von JNN am 01. Mär 2021 - 17:19 Uhr
Bild 0 von Bäderausschuss tagt erstmalig in diesem Jahr

Am Donnerstag, den 04. März 2021, findet um 19:00 Uhr im „Haus des Kurgastes“, Großer Saal, Strandpromenade 6, eine Sitzung des Bäderausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter "Weiterlesen".


Zweitimpfung für die über 80jährigen Juister erfolgreich abgeschlossen

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Feb 2021 - 14:19 Uhr
Bild 0 von Zweitimpfung für die über 80jährigen Juister erfolgreich abgeschlossen

Reibungslos verlief am vergangen Freitag auch die Zweitimpfung gegen das Corona-Virus auf der Insel Juist. Im „Nordseehotel-Freese“, wo die Impfaktion wieder stattfand, konnten 73 Personen ihre Zweitimpfung erhalten, weitere elf Personen erhielten zuhause ihre Spritze. Zusätzlich bekamen die Mitarbeiter vom Ordnungsamt und der Polizei eine Erstimpfung, diese erhalten die Zweitimpfung dann später in Georgsheil.


Reederei Norden-Frisia stellt „Insel-Express“ für Norderney in Dienst

Beigetragen von JNN am 22. Feb 2021 - 21:46 Uhr
Bild 0 von Reederei Norden-Frisia stellt „Insel-Express“ für Norderney in Dienst

Die Reederei Cassen-Tours, eine Tochtergesellschaft der AG Reederei Norden-Frisia, bietet ab dem 24. Februar ein zusätzliches Angebot auf der Strecke Norddeich - Norderney an: das „Inseltaxi“. Die „Insel-Express 3“, ein Schwesterschiff der bewährten „Töwi 2“ (Juist) und „Töwi IV“ (Baltrum), soll ausschließlich als Taxi, welches nur auf Vorbestellung fährt, zwischen Norddeich und unserer Nachbarinsel verkehren. Als Preis wird hierfür 199 Euro, unabhängig von der Personenzahl, für eine einfache Fahrt genannt.
FOTO: AG REEDEREI NORDEN-FRISIA


„Hansi“ ist wieder zurück auf Juist

Beigetragen von JNN am 22. Feb 2021 - 21:29 Uhr
Bild 0 von „Hansi“ ist wieder zurück auf Juist

Nach seiner ersten großen Werftzeit ist das Juister Seenotrettungsboot „Hans Dittmer“ am Sonntag zur Insel zurück gekehrt. Bereits Ende Oktober des vergangenen Jahren wurde „Hansi“, wie die Juister ihr Einsatzfahrzeug liebevoll nennen, von den Juister Seenotrettern um Vormann Hauke Janssen-Visser in einer zweitägigen Tour durch den Nord-Ostsee-Kanal in eine Rostocker Werft überführt.


Tagesfahrten in der nächsten Woche nur mit „Frisia X“

Beigetragen von S.Erdmann am 18. Feb 2021 - 19:19 Uhr
Bild 0 von Tagesfahrten in der nächsten Woche nur mit „Frisia X“

Die AG Reederei Norden-Frisia teilt mit, dass für die Tagesfahrten in der kommenden Woche (Dienstag, den 23. Februar bis Freitag, den 26. Februar) ausschließlich die „Frisia X“ (oder alternativ die „Frisia XI“) eingesetzt wird. Es wird daher um eine Anmeldung für die Mitnahme von Handwagen gebeten.


Zweitwohnungsbesitzer müssen nun wieder Gästebeitrag entrichten

Beigetragen von JNN am 18. Feb 2021 - 12:00 Uhr
Bild 0 von Zweitwohnungsbesitzer müssen nun wieder Gästebeitrag entrichten

Aufgrund einiger Anfragen von Gästen – die es offiziell allerdings nicht gibt – wollen wir auf JNN auch – nach Rücksprache mit der Kurverwaltung – darüber informieren, wie es derzeit mit dem Gästebeitrag (Kurbeitrag) läuft und wo man diesen entrichten kann. Die gästebeitragsfreie Zeit lief nämlich nur bis letzten Freitag. Die Tourist-Information am Hafen war in dieser Zeit ebenfalls geschlossen, ist aber nun wieder besetzt.


Neue Website der drei Wattenmeer-Nationalparks ist online

Beigetragen von JNN am 18. Feb 2021 - 11:27 Uhr
Bild 0 von Neue Website der drei Wattenmeer-Nationalparks ist online

Die Zeit für einen Neustart war reif: Nun ist die neue gemeinsame Website der drei deutschen Wattenmeer-Nationalparks online. Unter der bekannten Domain www.nationalpark-wattenmeer.de, doch in neuem inhaltlichen und funktionalen Gewand präsentieren die Nationalparkverwaltungen von Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen, was sie schützen: das Wattenmeer, die einzigartige Naturlandschaft an der deutschen Nordseeküste.


Zwei Schwestern warten vereint auf den Frühling

Beigetragen von S.Erdmann am 17. Feb 2021 - 17:21 Uhr
Bild 0 von Zwei Schwestern warten vereint auf den Frühling

Die „Wappen von Juist“ (links) und ihr Schwesterschiff „Dollard“ liegen derzeit nebeneinander vereint im Werfthafen der Schiffswerft Diedrich in Oldersum, wo sie für die nächste Saison fit gemacht werden (wir berichteten). Im Hintergrund liegt die Juistfähre "Frisia IX". Gut zu erkennen ist auf dem Foto, dass die „Wappen von Juist“ durch einen Umbau verändert wurde.


Schiffsverkehr soll ab Mittwoch wieder aufgenommen werden

Beigetragen von JNN am 16. Feb 2021 - 12:08 Uhr

Die AG Reederei Norden-Frisia teilt mit, dass der Schiffsverkehr ab dem morgigen Mittwoch, den 17. Februar, wieder planmäßig aufgenommen wird. Dazu wird als Personenfähre die "Frisia VI" eingesetzt, auch der Frachter soll planmäßig fahren. Die Frisia-Inselexpress-Schnellfähren werden Mittwoch aber noch nicht fahren können.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »