Juist Impression

Newsbeiträge

Ratssitzung am Dienstag fiel aus

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Jun 2017 - 19:12 Uhr
Bild 0 von Ratssitzung am Dienstag fiel aus

Eigentlich wollte JNN über die Ratssitzung am Dienstagabend berichten. Doch wir standen vor der verschlossenen Tür und diesem Schild. Wir versuchen es also am 4. Juli nochmal.
JNN-FOTO: STEFAN ERDMANN


Nächtlicher Einsatz war nur ein Fehlalarm

Beigetragen von JNN am 27. Jun 2017 - 13:28 Uhr

Um kurz nach ein Uhr, in der Nacht von Montag auf Dienstag, wurde die Feuerwehr Juist alarmiert. Ein Flächenbrand, westlich des Hammersee, sollte der Grund für die Alarmierung sein. Die Juister Wehr rückte mit allen fünf Fahrzeugen Richtung Wäldchen aus. Bereits auf der Anfahrt zum Einsatzort war ein heller, orangefarbener Schein am Nachthimmel zu sehen.


Theater AG der Inselschule brachte Dreiakter auf die Bühne

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jun 2017 - 23:15 Uhr
Bild 0 von Theater AG der Inselschule brachte Dreiakter auf die Bühne

Obwohl die Theatergruppe „Antjemöh“ vom Juister Heimatverein in diesem Jahr mangels Spielern nicht auftreten kann, gibt es trotzdem auch in diesem Sommer wieder Theater auf Juist. Am Sonntagabend fand vor einem sehr großen Publikum in der Turnhalle die Premiere des diesjährigen Stückes der Theater AG der Inselschule Juist statt.


Theater AG der Inselschule präsentiert ihr neue Stück

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Jun 2017 - 18:44 Uhr

Am Sonntag, den 25. Juni ist Premiere der diesjährigen Aufführung der Theater AG der Inselschule. Gezeigt wird das Stück „Grand malheur“ von Bernd Gombold. Eine weitere Aufführung wird es am Samstag, den 01. Juli geben. Beginn ist jeweils um 20:00 Uhr (Einlass ab 19:30 Uhr) in der Turnhalle der Inselschule. Empfohlen ab 12 Jahren. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. JNN wird nächste Woche über die Premiere des Stückes berichten.


Wechsel im Aufsichtsrat der Reederei Norden-Frisia

Beigetragen von h.lang am 24. Jun 2017 - 12:06 Uhr
Bild 0 von Wechsel im Aufsichtsrat der Reederei Norden-Frisia

In der abgelaufenen Woche fand anlässlich der Hauptversammlung der AG Reederei Norden Frisia im „Haus des Gastes“ in Norddeich ein Wechsel im Aufsichtsrat der Reederei statt. (Foto v.l.n.r.) Jürgen Heye Bakker schied auf eigenen Wunsch aus, dafür wurde Katrin Bakker gewählt, Aufsichtsratsvorsitzende Karin Pragal, Dr. Carl Ulfert Stegmann scheidet auf eigenen Wunsch aus, dafür wurde Claus Stegmann in den Aufsichtsrat gewählt. Hintere Reihe Michael Bruns, Heinz-Hermann Wessels (Mitarbeitervertreter im AR), und das Juister AR-Mitglied Hans-Georg Peters.
JNN-FOTO: HERO LANG


„Hans Dittmer“ rettete fünf junge Menschen aus Seenot

Beigetragen von JNN am 16. Jun 2017 - 23:49 Uhr
Bild 0 von „Hans Dittmer“ rettete fünf junge Menschen aus Seenot

Ein Motorboot ist am Freitag (16. Juni) im Watt vor der Insel Juist gesunken. Die fünfköpfige Besatzung, zwei junge Frauen und drei junge Männer zwischen 20 und 25 Jahren, konnten von den Juister Seenotrettern der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) mit dem neuen Rettungsboot "Hans Dittmer" gerettet werden.


Nordseeinsel Juist erhält Sonderpreis

Beigetragen von JNN am 16. Jun 2017 - 16:39 Uhr
Bild 0 von Nordseeinsel Juist erhält Sonderpreis

Einmal mehr darf sich Juist zu den Gewinnern eines Wettbewerbs für umweltbewusstes Handeln zählen: die Klima Insel erhielt den Sonderpreis in der Kategorie "Klimaschutz, Ressourcen- & Energieeffizienz“. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Florian Pronold, und der Präsident des Deutschen Tourismusverbandes (DTV), Reinhard Meyer, ehrten in dieser Woche in Berlin die Preisträger.


Juister waren beim Borkumer Feuerwehrjubiläum dabei

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Jun 2017 - 22:49 Uhr
Bild 0 von Juister waren beim Borkumer Feuerwehrjubiläum dabei

125 Jahre Musikzug und 127 Jahre Freiwillige Feuerwehr Borkum, das wurde kürzlich auf unserer Nachbarinsel groß gefeiert. Und auch die Juister waren mit dabei, denn rund 30 Mitglieder des Feuerwehr und des Feuerwehrmusikzuges machten sich nach Borkum auf. Kapitän Gerhard „Herzi“ Eilers hatte dazu eine Sonderfahrt mit der „Wappen von Juist“ auf den Plan genommen.


Einzigartiges Kunsthandwerk im Haus Siebje

Beigetragen von JNN am 13. Jun 2017 - 22:46 Uhr
Bild 0 von Einzigartiges Kunsthandwerk im Haus Siebje

Zum ersten Mal stellt der aus Südfrankreich stammende Lederhandwerker Kristof Mascher im Haus Siebje des Heimatvereins Juist aus. Er verarbeitet Fischleder, das nach einem wiederentdeckten Verfahren des sibirischen Volkes der Nanai mit rein pflanzlichen Mitteln gegerbt wird - also eine nicht nur besonders umweltschonende und hautfreundliche Bearbeitung, sondern durch die Verwendung von Häuten aus Speisefischzucht auch eine nachhaltige Verwertung von Ressourcen, die für das Volk der Nanai damals wohl selbstverständlich war und an die wir uns in unserer Zeit erst wieder erinnern müssen.


Alle guten Dinge sind drei – Polnisch-Deutscher Schüleraustausch

Beigetragen von JNN am 13. Jun 2017 - 22:29 Uhr
Bild 0 von Alle guten Dinge sind drei – Polnisch-Deutscher Schüleraustausch

Bereits zum dritten Mal wurde unter der Leitung von Tomasz Szwagiel (Sportlehrer) und Gerrit Schlauwitz (Schulleiter der Inselschule Juist) ein vom Deutsch-polnischen Jugendwerk (DPJW) gefördertes Schüleraustauschprojekt zwischen der Inselschule Juist und dem Gymnasium in Pszow geplant und befindet sich zurzeit in vollem Gange.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »