Juist Impression

Newsbeiträge » News

Radiointerview mit Juister Bürgermeister zur Bautätigkeit

Beigetragen von JNN am 13. Nov 2019 - 16:33 Uhr
Bild 0 von Radiointerview mit Juister Bürgermeister zur Bautätigkeit

Über die Bautätigkeiten auf Juist jetzt im Herbst und Winter gibt es am Donnerstag, den 14. November 2019, gegen 10.15 Uhr ein Interview beim Norder Lokalsender "Radio Nordseewelle" mit Juists Bürgermeister Dr. Tjark Goerges. "Radio Nordseewelle" ist auf Juist auf UKW 88,2 MHz am besten zu empfangen, ebenso gibt es einen Livestream im Internet.


Jubi führt Baumaßnahme am Speisesaal durch

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Nov 2019 - 11:53 Uhr
Bild 0 von Jubi führt Baumaßnahme am Speisesaal durch

Zurzeit erweitert die Jugendbildungsstätte Theodor Wuppermann e.V. (Jubi) am Juister Flugplatz ihren hauswirtschaftlichen Bereich. Die Jubi hat angesichts steigender Lehrgangsteilnehmerzahlen räumliche Probleme im Speisesaal, so können hygienische Ansprüche bei der Essensausgabe schlecht umgesetzt werden.


In diesem Jahr drei Termine für das Geflügelschießen für Jedermann

Beigetragen von JNN am 13. Nov 2019 - 10:45 Uhr
Bild 0 von In diesem Jahr drei Termine für das Geflügelschießen für Jedermann

Der Juister Schützenverein e.V. veranstaltet am Samstag, den 16. November, am Sonntag, den 1. Dezember und am Sonntag, den 8. Dezember jeweils von10.00 Uhr bis 13.00 Uhr, auf dem Schießstand an der Wilhelmshöhe, das alljährliche Geflügelpreis-schießen. Hierzu lädt der Juister Schützenverein alle Juister, Vereine, Firmen und Gruppierungen herzlich ein.


Das neue Juister Backbuch ist online erhältlich

Beigetragen von JNN am 12. Nov 2019 - 22:28 Uhr
Bild 0 von Das neue Juister Backbuch ist online erhältlich

Ob fruchtig, schokoladig, nussig, Torten, Gebäck, vegan, glutenfrei hier finden Sie schnell Ihr Lieblingsrezept.

Das perfekte Weihnachtsgeschenk.

www.insel-buch.de


Interessengemeinschaft Hunde auf Juist feiert zwei jähriges Bestehen

Beigetragen von JNN am 12. Nov 2019 - 22:18 Uhr
Bild 0 von Interessengemeinschaft Hunde auf Juist feiert zwei jähriges Bestehen

Am 08.November trafen sich einige Mitglieder der Interessengemeinschaft Hunde auf Juist im Restaurant Piratennest um miteinander den 2. Geburtstag der IG zu feiern.
Inzwischen 127 Mitglieder haben sich seit der Gründung vor 2 Jahren zusammengetan und wollen die Interessen der Menschen mit Ihren Hunden auf der schönen Insel Juist vertreten.


Juister Schützenverein zu Besuch auf dem Norderneyer Schützenball

Beigetragen von JNN am 12. Nov 2019 - 22:16 Uhr
Bild 0 von Juister Schützenverein zu Besuch auf dem Norderneyer Schützenball

Wenn es heißt: „Die Norderneyer feiern ihren Schützenball“, so lassen sich die befreundeten Vereine vom Festland und der westlich gelegenen Nachbarinsel nicht lange bitten.
So konnte Bernhard Onnen, der erste Vorsitzende des SSV Norderney, auch am ersten Novemberwochenende wieder zahlreiche Freunde und Schützen zum traditionellen Königsball begrüßen. Anwesend waren in diesem Jahr Schützen aus folgenden Vereinen: Osterholz, Juist, Sümmern, Loga, Carolinensiel sowie die Norderneyer Schützen und die Schützenjugend des Vereines.


HUF-Fahrgäste sitzen nun trocken und warm am Flugplatz

Beigetragen von S.Erdmann am 09. Nov 2019 - 18:26 Uhr
Bild 0 von HUF-Fahrgäste sitzen nun trocken und warm am Flugplatz

Pünktlich zur kalten Jahreszeit wurde eine Neuerung eingerichtet, die zur Verbesserung der Juist-Anbindung über den Flugplatz führt. Auf dem Wendeplatz vor dem Verkehrslandeplatz, wo die Kutschen ankommen und abfahren, wurde auf Initiative der FLN „Die Inselflieger“ ein Container als Warteraum aufgestellt. Damit können Fluggäste, die von Norddeich angekommen sind, auch bei schlechter Witterung überdacht und warm sitzen, falls die Anschlusskutsche noch unterwegs ist. Von den Warteräumen direkt am Flugplatz kann man den Wendeplatz nämlich nicht einsehen.


Bessere Mobilität für Diakonie durch die Juist-Stiftung

Beigetragen von JNN am 08. Nov 2019 - 18:47 Uhr
Bild 0 von Bessere Mobilität für Diakonie durch die Juist-Stiftung

Ein Pedelac konnte die Juist-Stiftung nun an die Diakonie auf Juist übergeben. Die beiden Alten- und Krankenpfleger des Juister Pflegeteams der Diakonie sind viel auf Achse, dabei radeln sie oft gegen den Wind. Alle, die auf Juist Urlaub machen, genießen den Wind oder nehmen ihn in Kauf. Aber im Fall der Sozialstation kosten alle Wege wertvolle (Pflege-)Zeit.


Cassen-Tours lässt auch 2020 die „Wappen von Juist“ wieder fahren

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Nov 2019 - 13:51 Uhr
Bild 0 von Cassen-Tours lässt auch 2020 die „Wappen von Juist“ wieder fahren

Trotz wirklicher Vergleichszahlen zu den Vorjahren ist die AG Reederei Norden-Frisia mit der abgelaufenen Saison des Ausflugsschiffes „Wappen von Juist“ sehr zufrieden. „Nach unserer Erkenntnis wird das Schiff vom Juister Publikum weiter sehr gut angenommen“, so Frisia-Pressesprecher Fred Meyer auf eine Anfrage von JNN. Daher wird es das Angebot auch im kommenden Jahr weiterhin geben.


Auch auf Juist ist ein toter Grindwal gestandet

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Nov 2019 - 16:26 Uhr
Bild 0 von Auch auf Juist ist ein toter Grindwal gestandet

Derzeit hat man an der ostfriesischen Küste drei tote Wale gefunden, unter anderem auf Borkum und in der Krummhörn, der dritte Wal ist an der Westspitze von Juist angekommen. Dieser ist rund sechs Meter lang, er ist zwischen Juist und Memmert angetrieben. Mitarbeiter des NLWKN haben das Tier verschoben, damit es bei Flut nicht wieder abtreiben kann und zudem nicht gleich sichtbar ist.


Der beliebte Adventskalender der Kirchengemeinde ist wieder da

Beigetragen von JNN am 06. Nov 2019 - 10:54 Uhr
Bild 0 von Der beliebte Adventskalender der Kirchengemeinde ist wieder da

Auch in diesem Jahr hat die ev. Kirchengemeinde Juist wieder einen Adventskalender herausgebracht. Die Bremer Künstlerin Margarethe Pastos hat das Weihnachtsgeschehen auf die Insel verlegt. Die Weisen aus dem Morgenland reisen natürlich per Boot an (Bildausschnitt) Auf dem Original ist die ganze Insel zu sehen mit verschiedenen Menschen und Tieren, unterwegs zur Krippe - die übrigens an der Bill steht.


Erst nach zwei Verlängerungen ging Elisabeth Tobaben in den Ruhestand

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Nov 2019 - 17:39 Uhr
Bild 0 von Erst nach zwei Verlängerungen ging Elisabeth Tobaben in den Ruhestand

Der Gottesdienst am letzten Sonntag in der evangelischen Inselkirche war ein ganz besonderer, was man schon an der ungewöhnlichen Uhrzeit (17:00 Uhr statt 10:00 Uhr) bemerken konnte. Nach 17jährigerm erfolgreichen Wirken als Pastorin auf Juist wurde Elisabeth Tobaben verabschiedet und von ihren Diensten entpflichtet. Eigentlich hätte sie längst in den Ruhestand gehen können, aber gleich zweimal bekam sie die von ihr gewünschte Verlängerung als Seelsorgerin auf Juist gewilligt.


Mit der Hotel-Pension „Talita“ geht wieder ein Stück Inselgeschichte

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Nov 2019 - 11:34 Uhr
Bild 0 von Mit der Hotel-Pension „Talita“ geht wieder ein Stück Inselgeschichte

Kürzlich wurde mit dem Abriss der ehemaligen Hotel-Pension „Talita“ in der Gräfin-Theda-Straße begonnen. Nachdem der letzte Besitzer Bernd Birkle plötzlich und unerwartet verstorben war, stand das Haus die letzten zwei Jahre leer. Jetzt wird es dem Erdboden gleich gemacht, an dieser Stelle wird ein Haus im Stil des Nachbarhauses „Achterhus“ (ehemals Bracht) mit weiteren Ferienwohnungen entstehen.


Goldfischteich-Aktion mit kleiner Besetzung routiniert durchgeführt

Beigetragen von JNN am 30. Okt 2019 - 16:49 Uhr
Bild 0 von Goldfischteich-Aktion mit kleiner Besetzung routiniert durchgeführt

In diesem Jahr war die schon traditionelle Aktion der Säuberung der Goldfischteiche durch die Juist-Stiftung vom Frühjahr auf den Herbst verschoben worden. Bei bestem und trockenen Herbstwetter hatten sich am vergangenen Samstagmorgen die Stiftungs-Vorstandsmitglieder an der Schutzhütte am Otto-Leege-Tor eingefunden. Einige Juister waren dem Aufruf der Stiftung gefolgt und wie immer halfen auch DRK-Mitglieder mit, den Grünschnitt auf die bereitgestellten Wagen zu laden.


Inselpastorin Elisabeth Tobaben geht in den Ruhestand

Beigetragen von JNN am 29. Okt 2019 - 17:25 Uhr

Am Sonntag, den 03. November 2019, wird Pastorin Elisabeth Tobaben um 17:00 Uhr im Gottesdienst der ev.-luth. Inselkirche in den Ruhestand verabschiedet. Dazu laden die Inselkirchengemeinde und der Kirchenvorstand herzlich ein. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es einem Umtrunk imTerrassensaal.


„Aktion Goldfischteiche“ findet diesmal im Herbst statt

Beigetragen von JNN am 23. Okt 2019 - 19:21 Uhr
Bild 0 von „Aktion Goldfischteiche“ findet diesmal im Herbst statt

Zur „Aktion Goldfischteiche“ lädt die Juist-Stiftung ein. Beginn ist am Samstag, den 26. Oktober, um 09:00 Uhr bei den Goldfischteichen. Geplant ist wieder der Rückschnitt von Bäumen, Büschen und Hecken, sowie die Reinigung des Geländes und der Wege rund um den Teich. Im Anschluss an die Arbeiten ist für ein Frühstück gesorgt.


Boule-Zeiten bei der Juist-Stiftung geändert

Beigetragen von JNN am 19. Okt 2019 - 11:50 Uhr
Bild 0 von Boule-Zeiten bei der Juist-Stiftung geändert

Wegen der Jahreszeit wurde das Treffen vom Boule-Spiel geändert, darauf weist die Juist-Stiftung hin. Jetzt trifft man sich dienstags und donnerstags jeweils schon gegen 16:00 Uhr auf dem Boule Platz An´t Diekskant. Neue Mitspieler*innen sind übrigens immer willkommen.


Juist-Stiftung feierte Tag der Stiftungen und liegt voll im Trend

Beigetragen von JNN am 14. Okt 2019 - 21:40 Uhr
Bild 0 von Juist-Stiftung feierte Tag der Stiftungen und liegt voll im Trend

Bei strahlendem Sonnenschein konnte kürzlich die Juist-Stiftung ihr Fest zum „Tag der Stiftungen“ auf dem Kurplatz feiern. Parallel zum musikalischen Nachmittag hatte das Juister DRK die Hüpfburg aufgebaut und einige Spielsachen aus dem Spielmobil bereitgestellt.


Juist-Stiftung bewirbt sich um Deutschen Engagementpreis

Beigetragen von JNN am 11. Okt 2019 - 12:43 Uhr
Bild 0 von Juist-Stiftung bewirbt sich um Deutschen Engagementpreis

Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Er würdigt das freiwillige Engagement der Menschen in unserem Land und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen unterstützen. Über 700 Wettbewerbe und Preise gibt es in Deutschland für freiwilliges Engagement. Jeder kann seine Preisträgerinnen und Preisträger für den Deutschen Engagementpreis nominieren, in diesem Jahr steht auch die Juist-Stiftung zur Wahl.


Fahrplan 2020 in kompakter Form

Beigetragen von JNN am 02. Okt 2019 - 11:22 Uhr
Bild 0 von Fahrplan 2020 in kompakter Form

Der Schiffsfahrplan für das Jahr 2020 in kompakter Form ist online.
Direkter Download hier.


Oktoberfest in der Spelunke

Beigetragen von JNN am 02. Okt 2019 - 11:18 Uhr
Bild 0 von Oktoberfest in der Spelunke

Deti und sein Team laden ein, am Freitag 4.10.2019 und Samstag 5.10.2019 zur Wies'n Party in der Spelunke. Geöffnet täglich ab 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.


Kein Flugplatzzubringer mehr durch den Fuhrmannshof Kannegieter

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Okt 2019 - 10:44 Uhr
Bild 0 von Kein Flugplatzzubringer mehr durch den Fuhrmannshof Kannegieter

Seit dem heutigen 01. Oktober 2019 wird der Flughafenzubringerdienst ausschließlich durch die Firma HUF Juist GmbH durchgeführt, dieser Service soll ganzjährig erfolgen. Nach nunmehr 33 Jahren hat der Fuhrmannshof Kannegieter diesen Teilbereich seines Betriebes aufgegeben. Gäste und Insulaner, die zu einem der Flugzeuge gebracht werden wollen, melden sich zukünftig bitte ausschließlich unter der Telefonnummer der Spedition HUF, diese lautet 04935 664.


Auch die nächsten zwei Jahre kommen die Ungarn nach Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Sep 2019 - 18:31 Uhr
Bild 0 von Auch die nächsten zwei Jahre kommen die Ungarn nach Juist

Seit 38 Jahren gehört das Ungarische Kurorchester genauso zu Juist wie Strand, Dünen und Meer. Beim Stammpuplikum sind die Musiker ein unverzichtbarer Bestandteil ihres Urlaubs, und auch neue Gäste erfreuen sich daran, dass die Gemeinde Juist ein solches Orchester mit seinen vielen Auftritten vorhält. Nun fand das diesjährige Abschiedskonzert statt, aber das vierzigste Jubiläum ist schon jetzt sicher.


Abschlusskonzert vom Kurorchester am Samstagabend

Beigetragen von JNN am 26. Sep 2019 - 18:11 Uhr
Bild 0 von Abschlusskonzert vom Kurorchester am Samstagabend

Ein untrügliches Zeichen, dass die Saison dem Ende zu geht: Am Samstag, den 28. September, findet um 20:15 Uhr im großen Saal vom "Haus des Kurgastes" das diesjährige Abschlusskonzert des Ungarischen Kurorchesters statt. Der Eintritt ist frei.
JNN-ARCHIVFOTO: STEFAN ERDMANN (Foto ist vom Abschlusskonzert 2018)


Genusstage mit regionalen Produkten stehen an

Beigetragen von JNN am 26. Sep 2019 - 17:56 Uhr
Bild 0 von Genusstage mit regionalen Produkten stehen an

Am Freitag und Samstag, den 27. und 28. September 2019, finden auf Juist zum zweiten Mal die Genusstage statt, wobei es um Slow Food und regionale Produkte geht. Daran beteiligen sich Danzer's Feines Achter'n Diek im Hotel Achterdiek, Hubertusklause im Nordseehotel Freese, BIOHOTEL Haus AnNatur, Cachelot im Hotel Atlantic Juist, Loogster Stuuv und das Restaurant Velero.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »