Juist Impression

Newsbeiträge

Volle Kraft voraus: Zugvogeltage sind startklar

Beigetragen von JNN am 02. Okt 2020 - 13:04 Uhr
Bild 0 von Volle Kraft voraus: Zugvogeltage sind startklar

Hoch motiviert präsentierte jetzt das Team um Nationalpark-Leiter Peter Südbeck das Programm und die begleitenden Angebote für die 12. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Vom 10. bis zum 18. Oktober dreht sich in der Nationalpark-Region wieder alles um das Thema Zugvögel. Mehr als 250 Einzelveranstaltungen mit verschiedenen Formaten sprechen alle Interessens- und Altersgruppen an. An die 100 Veranstalter - darunter auch das Nationalparkhaus auf Juist - tragen zur Vielfalt des Angebotes bei. Partnerland ist in diesem Jahr Portugal, der dazu passende „Titelvogel“ ist der Säbelschnäbler.


Jetzt 25 Corona-Fälle im Landkreis Aurich

Beigetragen von JNN am 02. Okt 2020 - 12:50 Uhr
Bild 0 von Jetzt 25 Corona-Fälle im Landkreis Aurich

Die Anzahl der akuten Corona-Infektionen ist im Landkreis Aurich im Laufe der Woche auf jetzt 25 Fälle gestiegen (am Mittwoch, den 30. September, lag sie noch bei 17). Vier Infizierte kommen aus der Stadt Aurich, zwei aus der Gemeinde Großefehn, zwei aus der Stadt Norden, sieben aus der Gemeinde Südbrookmerland und zehn aus der Stadt Wiesmoor.


Bauausschuss: Keine Nutzungsänderung ohne Dauerwohnraum

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Sep 2020 - 18:43 Uhr
Bild 0 von Bauausschuss: Keine Nutzungsänderung ohne Dauerwohnraum

Ohne Beschlussempfehlung an den Rat verwies der Bau- und Umweltausschuss am Montagabend eine Änderung des Bebauungsplanes Loog, wo eine Nutzungsänderung für den Bereich eines ehemaligen Fuhrbetriebes in der Störtebekerstraße beantragt ist. Bereits in Januar gab es einen gleichlautenden Antrag, damals wollte man aber das gesamte Gebiet bis zum Grundstück vor dem Küstenmuseum zusammen überplanen, womit man auch die zusätzlichen Kosten für die Änderung nur des Fuhrbetriebsgrundstückes einsparen konnte.


Befahren der Strandpromenade nur mit Ausnahmegenehmigung

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Sep 2020 - 18:14 Uhr
Bild 0 von Befahren der Strandpromenade nur mit Ausnahmegenehmigung

Aufgrund eines Antrages von zwei Betrieben an der Strandpromenade stimmte der Bau- und Umweltausschuss auf seiner letzten öffentlichen Sitzung am Montagabend im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ dafür, dass diese die Strandpromenade mit einem Fahrrad (dazu gehören auch Pedelecs, also Fahrräder mit elektrischer Tretunterstützung) in Kombination mit einem Lastanhänger (sogenannte Wippe) zur Ver- und Entsorgung der jeweiligen Betriebe befahren dürfen. Dieses darf indes nur vorbehaltlich einer technischen Genehmigung durch den Landkreis Aurich erfolgen.


Corona-Fallzahlen in Ostfriesland steigen langsam an

Beigetragen von JNN am 30. Sep 2020 - 17:04 Uhr

Der heutige Stand der Corona-Entwicklung im Landkreis Aurich stellt sich wie folgt dar: Die Anzahl der positiven Nachweise von Covid-19 beträgt aktuell 17 – vier in der Stadt Aurich, drei in der Gemeinde Großefehn, einer in der Gemeinde Südbrookmerland und neun in der Stadt Wiesmoor.


Ausschüsse werden vom Rat neu- und umbesetzt

Beigetragen von JNN am 29. Sep 2020 - 17:17 Uhr
Bild 0 von Ausschüsse werden vom Rat neu- und umbesetzt

Am Donnerstag, den 08. Oktober 2020, findet um 19:00 Uhr, im Haus des Kurgastes, Großer Saal, Strandpromenade 6, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter Weiterlesen.


Touristisches Aushängeschild kann kein atomares Endlager sein

Beigetragen von JNN am 29. Sep 2020 - 16:58 Uhr
Bild 0 von Touristisches Aushängeschild kann kein atomares Endlager sein

Die Städte und Gemeinden im Landkreis Aurich haben die gestern veröffentlichen Ergebnisse zur Endlagersuche zunächst einmal zur Kenntnis genommen. Um sich intensiv damit zu beschäftigen, werde man die bisherigen Informationen näher betrachten und auch das Gespräch mit dem Landkreis Aurich suchen.


Die historische "Magdeburg" bleibt diesen Winter auf Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Sep 2020 - 21:49 Uhr
Bild 0 von Die historische

Seit drei Jahren ist sie wieder in Ostfriesland und auf Juist, und jetzt bleibt sie zum ersten Mal auf der Insel im Winterlager an Land: Das ehemalige Juister Ruderrettungsboot „Magdeburg“, welches früher im alten Rettungsschuppen an der Bill lag. Eigner Patrick Hennings-Huep hat das historische Schiff am Bodensee wiedergefunden und zurück geholt. Zwischenzeitlich fand er auch viele Informationen über das Schiff, diese will er JNN zukommen lassen. Wir werden dann ausführlich über dieses ganz besondere Schiff berichten.
JNN-FOTO: GERD EXTRA


Der 7. Längengrad zeigt sich wieder

Beigetragen von JNN am 25. Sep 2020 - 18:52 Uhr
Bild 0 von Der 7. Längengrad zeigt sich wieder

Mehr als ein Jahr ist es her, dass die Bronzeschiene, als Zeichen für den Verlauf des 7. Längengrads auf dem Süddeich, gestohlen wurde. Nun zeigt sie sich wieder als neue Schiene im alten Glanz.


Fachausschuss für Saisonverlängerung gewünscht

Beigetragen von JNN am 25. Sep 2020 - 13:27 Uhr
Bild 0 von Fachausschuss für Saisonverlängerung gewünscht

Am Donnerstag, den 01. Oktober 2020, findet um 19:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bäderausschusses statt.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.


Auf Norderney wird nun im Hafenbereich Maske getragen

Beigetragen von JNN am 25. Sep 2020 - 12:52 Uhr
Bild 0 von Auf Norderney wird nun im Hafenbereich Maske getragen

Die Zahl der akuten Corona-Infektionen im Landkreis Aurich ist von sieben am Donnerstag auf jetzt elf Fälle gestiegen, davon ein Fall in der Stadt Aurich, zwei Fälle in der Gemeinde Großefehn und acht Fälle in der Stadt Wiesmoor. Diese acht Fälle sind alle auf denselben Anlass zurückzuführen. Zudem wurde eine Maskenpflicht im Bereich des Norderneyer Hafens verfügt.


Kein „Lebendiger Adventskalender“ in diesem Jahr auf Juist

Beigetragen von JNN am 24. Sep 2020 - 19:13 Uhr
Bild 0 von Kein „Lebendiger Adventskalender“ in diesem Jahr auf Juist

Da die Corona-Pandemie ist immer noch in vollem Gange ist und die Infektionszahlen vielerorts wieder steigen, kann man derzeit nicht voraussagen und wissen, wie es im Dezember aussieht. Daher haben sich die Initiatoren des „Lebendigen Adventskalenders“ dazu entschlossen, diese Veranstaltungsreihe in diesem Jahr ebenfalls abzusagen.


Seltener Gast auf dem Juister Watt

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Sep 2020 - 11:07 Uhr
Bild 0 von Seltener Gast auf dem Juister Watt

Leider nur auf dem Watt westlich des Hafendammes und nicht im Hafen war dieser Tag ein seltener Gast auf Juist zu sehen, der früher zur Insel gehört: Das historische Motorschiff „Ostfriesland“. Bis zum Jahr 1975, als die „Wappen von Juist“ in Dienst gestellt wurde, war die „Ostfriesland“ in den Sommermonaten als Ausflugsschiff auf Juist im Einsatz, in den Wintermonaten fuhr sie Baustoffe überwiegend von den Emshäfen nach Juist.


Aktuelle Luftbilder vom Juister Hafen und dem Watt

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Sep 2020 - 10:41 Uhr
Bild 0 von Aktuelle Luftbilder vom Juister Hafen und dem Watt

Wer auf Juist ein Flugzeug benutzt, der tut dieses in der Regel am liebsten bei absolutem Niedrigwasser. Nicht nur, weil dann statt nur einer Wasserfläche die vielfältige Landschaft des Wattenmeeres zu sehen ist, sondern auch, weil man hier Verläufe von Fahrwassern, Priele, Sand- und Muschelbänken und vieles mehr entdecken kann.


Corona-Fallzahlen im Kreisgebiet weiterhin auf Tiefstand

Beigetragen von JNN am 23. Sep 2020 - 11:42 Uhr
Bild 0 von Corona-Fallzahlen im Kreisgebiet weiterhin auf Tiefstand

Trotz steigender Corona-Fälle in Deutschland hält sich die Zahl im Landkreis Aurich gleichbleibend auf sehr niedrigem Niveau. Die Zahl der akuten Corona-Infektionen ist hier von Montag zu Dienstag um einen auf jetzt drei Fälle gestiegen. Dabei handelt es sich um zwei Fälle in der Stadt Wiesmoor und einen Fall in der Gemeinde Großefehn. Insgesamt gab es im Kreisgebiet bislang 206 positive Nachweise von Covid-19.


Bauausschuss berät über ehemaliges Fuhrbetriebsgrundstück im Loog

Beigetragen von JNN am 23. Sep 2020 - 11:25 Uhr
Bild 0 von Bauausschuss berät über ehemaliges Fuhrbetriebsgrundstück im Loog

Am Montag, den 28. September 2020, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“.


„Insulaner unner sück 2021“ fällt der Corona zum Opfer

Beigetragen von JNN am 23. Sep 2020 - 09:35 Uhr
Bild 0 von „Insulaner unner sück 2021“ fällt der Corona zum Opfer

Das im März 2021 angesetzte 25. Insulanertreffen „Insulaner unner sück“ auf unserer Nachbarinsel Borkum fällt aus, bzw. wird um ein Jahr verschoben. Das und die Gründe für diese Entscheidung teilte Britta Erdwiens, Sprecherin der Borkumer Soko „Insulaner unner sück“ jetzt in einem Schreiben, dass Sie unter „Weiterlesen“ finden, mit.


Ostfriesische Inseln GmbH tagte auf Wangerooge

Beigetragen von JNN am 18. Sep 2020 - 12:13 Uhr
Bild 0 von Ostfriesische Inseln GmbH tagte auf Wangerooge

Am 15. und 16. September 2020 fand auf Einladung der Kurverwaltung Wangerooge die Gesellschafterversammlung der Ostfriesischen Inseln GmbH auf Wangerooge statt. Die Gesellschafter von den sieben Inseln und den Reedereien tauschten sich über aktuelle Themen, wie zum Beispiel Corona-Hilfen aus.


Im Kreisgebiet darf wieder etwas mehr gefeiert werden

Beigetragen von JNN am 18. Sep 2020 - 11:35 Uhr
Bild 0 von Im Kreisgebiet darf wieder etwas mehr gefeiert werden

Die Bürgermeister der Städte und Gemeinden im Landkreis Aurich haben sich am Mittwoch mit Landrat Olaf Meinen und seinem Führungsstab in Ihlow getroffen, um weitere Abstimmungen im Hinblick auf die Corona-Pandemie zu treffen. Der Besuch der Altengeburtstage und Ehejubiläen durch Ortsvorsteher bzw. Bürgermeister wird weiterhin bis zum 31. Januar 2021 ausgesetzt. „Das sei zwar sehr bedauerlich“, so der Tenor der Bürgermeister, „geschehe aber mit Rücksicht auf die älteren Bürgerinnen und Bürger.


25 – jähriges Dienst- und Betriebsjubiläum Matthias Jentsch

Beigetragen von Hauptamt am 16. Sep 2020 - 16:14 Uhr
Bild 0 von 25 – jähriges Dienst- und Betriebsjubiläum Matthias Jentsch

Matthias Jentsch feierte Anfang September sein 25-jähriges Dienst- und Betriebsjubiläum.


Körnerbrötchen sorgen für Feuerwehreinsatz

Beigetragen von JNN am 14. Sep 2020 - 11:48 Uhr
Bild 0 von Körnerbrötchen sorgen für Feuerwehreinsatz

Sonntag 13.09.2020 19:10 Uhr. Die Feuerwehrleute der Juister Wehr werden zu einem Hotel im Ortskern gerufen. Feuer in der Hotelküche lautete die Einsatzmeldung.


Rat verabschiedete mehrheitlich einen Rekordhaushalt

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Sep 2020 - 11:46 Uhr
Bild 0 von Rat verabschiedete mehrheitlich einen Rekordhaushalt

Mit einer Enthaltung und drei Gegenstimmen wurde auf der öffentlichen Ratssitzung am Donnerstagabend die Haushaltssatzung 2020 für die Inselgemeinde und die Erfolgs- und Vermögenspläne für die Eigenbetriebe Kurverwaltung und Wirtschafts-betriebe beschlossen. Trotz intensiver Behandlung in Ratsinfogesprächen und den Fachausschüssen entwickelte sich dazu wieder eine intensive Diskussion, denn aufgrund des großen Umfangs des Haushaltes wurden auch viele Bedenken laut.


Juister Rat muss ein Jahr in abgespeckter Form arbeiten

Beigetragen von S.Erdmann am 12. Sep 2020 - 11:43 Uhr
Bild 0 von Juister Rat muss ein Jahr in abgespeckter Form arbeiten

Den Juister Gemeinderat wird bis zur nächsten Wahl nur in verkleinerter Form geben. Statt bisher elf Mitglieder werden es nur noch Zehn sein, denn der Platz der SPD wird zukünftig leer bleiben. Auf der letzten Ratssitzung am Donnerstagabend im Großen Saal vom Haus des Kurgastes wurden die Veränderungen durch entsprechende Beschlüsse festgestellt.


Landkreis verschenkt Natur-Bilderbücher an alle Erstklässler

Beigetragen von JNN am 10. Sep 2020 - 16:19 Uhr
Bild 0 von Landkreis verschenkt Natur-Bilderbücher an alle Erstklässler

Zu ihrer Einschulung haben in diesem Jahr alle Erstklässler und Erstklässlerinnen im Landkreis Aurich von der Kreisverwaltung ein Bilderbuch über die Natur im Kreisgebiet geschenkt bekommen. Die untere Naturschutzbehörde hatte die Bücher mit dem Titel „Natur erleben in Ostfriesland“ bei dem bekannten Kinderbuchautor Uwe Klindworth in Auftrag gegeben und nun zum Schulstart verteilt. Das Buch zeigt mit viel Liebe und Detailtreue, welche Pflanzen, Tiere und besonderen Lebensräume es im Landkreis Aurich gibt.


Nur noch zwei Infektionen

Beigetragen von JNN am 10. Sep 2020 - 11:33 Uhr
Bild 0 von Nur noch zwei Infektionen

Der Landkreis Aurich meldete gestern einen Rückgang bei den registrierten Covid-19-Infektionen. Aktuell gibt es noch zwei positive Nachweise von Covid- 19 im Kreisgebiet, so die Mitteilung. Erkrankt sind eine Person in der Stadt Aurich und eine in der Gemeine Großefehn. In häuslicher Quarantäne befinden sich derzeit noch 27 Personen. 188 Personen gelten als geheilt.
TEXT: LANDKREIS AURICH/RAINER MÜLLER-GUMMELS

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »