Juist Impression

Newsbeiträge

"Baltrum III" wird am Samstag zum neuen Juist-Schiff

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Apr 2016 - 20:45 Uhr
Bild 0 von

Die Idee der Reederei, sich von ihrer "Wappen von Norderney" zu trennen, war wohl nicht so prall. Um die große Abfahrt zum Ende der Osterferien am Samstag durchzuführen, musste jetzt das Fährschiff "Baltrum III" der Reederei Baltrum-Linie in Charter genommen werden, denn die "Frisia VI" ist im Norderney-Verkehr eingebunden. Mit dem Baltrumer stehen zur Abfahrt insgesamt fünf Schiffe zur Verfügung.


Isolde und Eduard kamen per Landungsboot nach Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Apr 2016 - 00:05 Uhr
Bild 0 von Isolde und Eduard kamen per Landungsboot nach Juist

Auf Juist ist ab jetzt eine neue Tierart zu finden, nämlich das Lama. Am Mittwoch wurde das Lamapaar Isolde und Eduard mit dem Landungsboot "Janssand" auf der Höhe der "Domäne Loog" angelandet. Derzeit stehen die beiden Tiere noch hinter der Domäne, wo sie heute Nachmittag der Öffentlichkeit präsentiert werden. Anschließend sollen sie auf das sogenannte Mühlenstück vor dem Eingang zum Wäldchen kommen.


Ausstellungseröffnung mit Bildern von Ulrich Drescher

Beigetragen von JNN am 30. Mär 2016 - 22:56 Uhr
Bild 0 von Ausstellungseröffnung mit Bildern von Ulrich Drescher

"Lust auf Juist" - ist der Titel einer Ausstellung ausgewählter Arbeiten von Ulrich Drescher, derzeit zu sehen im Lesesaal des "Hauses des Kurgastes". Anlässlich der gut besuchten Eröffnung am 24. Märzerläuterte Ulrich Drescher seine vor allem auf dem Aquarell basierenden Collagen und Mischtechniken.


Brutbeginn in Salzwiesen und Dünen

Beigetragen von JNN am 26. Mär 2016 - 07:39 Uhr
Bild 0 von Brutbeginn in Salzwiesen und Dünen

Überall wird jetzt im Frühjahr die freie Landschaft zur Kinderstube wild lebender Tiere. Auch im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer haben die Vögel mit dem Brutgeschäft begonnen. Aus diesem Anlass erinnert die Nationalparkverwaltung an die besonderen Bestimmungen zum Schutz der Tierwelt. Im Nationalpark müssen Hunde in der Ruhe- und Zwischenzone ganzjährig an die Leine, denn er besitzt über die Brutzeit hinaus eine herausgehobene Bedeutung für den Schutz von mehr als 10 Millionen Zugvögeln, die rund ums Jahr hier rasten.


Juister Bootshafen im Fernsehen

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Mär 2016 - 00:29 Uhr

Am Samstag, den 26. März, wird das NDR-Fernsehen in der Sendung "Hallo Niedersachsen" um 19:30 Uhr über den Juister Bootshafen berichten.


Der "Jade-Taucher" bringt Bootshafen auf Tiefe

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Mär 2016 - 19:26 Uhr
Bild 0 von Der

Nachdem es kürzlich große Aufregung wegen dem Einsatz eines Eggenbootes im Juister Bootshafen gab (JNN berichtete), hat inzwischen das Räumboot "Jade-Taucher" seine Arbeit aufgenommen. Zum ersten Mal wird das Schiff, das dem maritimen Dienstleistungsunternehmen Jade-Dienst in Wilhelmshaven gehört, auf Juist eingesetzt. Es ist mit einer Länge von mehr als 16 Metern wesentlich größeres Kaliber als das Vorgängerschiff "Bizon" und arbeitet sehr effektiv.


"Antjemöh" klaute Diamantencollier auf Weihnachtsbazar

Beigetragen von S.Erdmann am 23. Mär 2016 - 22:50 Uhr
Bild 0 von

Ein begeistertes Publikum hinterließ die Theatergruppe "Antjemöh" vom Juister Heimatverein am Montagabend im "Haus des Kurgastes". Die Premiere des diesjährigen Stückes "Eine Überraschung ist zu wenig" von Peter Buchholz war ein voller Erfolg, rund 250 Zuschauer sahen die erste Aufführung in diesem Sommer.


März-Turnier des DC Welle Juist

Beigetragen von JNN am 21. Mär 2016 - 07:05 Uhr
Bild 0 von März-Turnier des DC Welle Juist

Ein 18-köpfiges Teilnehmerfeld konnten Gastwirt Manfred Bone und Turnierleiter Hermann Rehfeldt am vergangenen Samstag beim März-Dartturnier in der Gaststätte Welle begrüßen. Pünktlich um 21 Uhr schickte die Turnierleitung die Kontrahenten auf Punktejagd an die drei Automaten. Zahlreiche spannende Begegnungen kamen durch das glückliche Händchen von Losfee Kirstin Wilke zustande. So hielten die Paarungen auch einige Überraschungen parat. Trotz guter Leistungen blieb es einigen Spielern nicht erspart die hinteren Plätze auf dem Tableau zu belegen.


Linie zwischen Land und Meer

Beigetragen von JNN am 19. Mär 2016 - 07:54 Uhr
Bild 0 von Linie zwischen Land und Meer

Unikatschmuck von Susanne Ortanderl
Vom 20.3. bis 1.4. im hinteren, rechten Raum im Haus Siebje (Friesenstrasse 19)
Pünktlich zum kalendarischen Frühlingsanfang eröffnet die Goldschmiedemeisterin Susanne Ortanderl ihre zweiwöchige Ausstellung im Haus Siebje und freut sich auf Ihren Besuch.


Ladies Night in der Welle

Beigetragen von JNN am 19. Mär 2016 - 07:52 Uhr
Bild 0 von Ladies Night in der Welle

Am Donnerstagabend trafen sich die Damen zum Dartturnier im Abendlokal "Welle" und Organisatorin Dagmar Harders konnte diesmal 9 Teilnehmerinnen begrüßen.


Am Montag ist Theaterpremiere auf Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 17. Mär 2016 - 23:46 Uhr
Bild 0 von Am Montag ist Theaterpremiere auf Juist

Nach einer einjährigen Pause gibt es auf Juist in dieser Saison wieder ein Theaterstück von der zum Heimatverein gehörenden Theatergruppe "Antjemöh". Am kommenden Montag, den 21. März, öffnet sich um 20:15 Uhr im großen Saal vom "Haus des Kurgastes" der Vorhang für die Gaunerkomödie "Eine Überraschung ist zu wenig" von Peter Buchholz.


Weitere Bilder von Wangerooge

Beigetragen von JNN am 15. Mär 2016 - 22:57 Uhr
Bild 0 von Weitere Bilder von Wangerooge

Wie versprochen, hier weitere Fotos vom Inseltreffen mit einigen Anmerkungen. Da der Juister Pressefotograf Stefan Erdmann in einer Rolle als Harry Hirsch für die Theatergruppe "Antjemöh" mit auf der Bühne stand, konnte er keine Bilder vom Saal aus auf die Bühne machen. Glücklicherweise haben wir ein paar Fotos aus Baltrum und Spiekeroog vom gemeinsamen Juister Auftritt bekommen.


Rund 400 Insulaner trafen sich auf Wangerooge

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Mär 2016 - 13:25 Uhr
Bild 0 von Rund 400 Insulaner trafen sich auf Wangerooge

Bereits zum 20. Mal trafen sich am Wochenende die Kulturschaffenden der sieben Ostfriesischen Inseln zu "Insulaner unner sück". Es wurde miteinander musiziert, gesungen, getanzt, geschwoft und gefachsimpelt. Das jeweilige Programm der unterschiedlichsten Gruppen feiert an zwei Festabenden sozusagen eine kleine Premiere. Wenn der Härtetest vor dem fachkundigen Publikum der anderen Insulanern bestanden ist, kann das Programm für die Gästesaison an den Start gehen.


Bürgermeister und Verwaltungsausschuss fanden Bootshafenlösung

Beigetragen von S.Erdmann am 09. Mär 2016 - 18:40 Uhr

"Der Bürgermeister hat uns heute den Eggenbooteinsatz für dieses Frühjahr wieder gestattet. Wenn jetzt nichts mehr dazwischen kommt, haben wir die Saison 2016 gerettet!" – Das konnte Olaf Weers, Vorsitzender vom Segelklub Juist, am Mittwochnachmittag in einer Rundmail an alle Liegeplatzinhaber vermelden. Auch Bürgermeister Dietmar Patron informierte JNN über die neuste Entwicklung in der Sache.


Am Freitag geht es nach Wangerooge

Beigetragen von JNN am 08. Mär 2016 - 22:41 Uhr
Bild 0 von Am Freitag geht es nach Wangerooge

Auch in diesem Jahr werden die Juister Vereine wieder beim Treffen "Insulaner unner sück" einen gemeinsamen Auftritt zeigen. Am Dienstagabend war hierfür die Generalprobe im "Haus des Kurgastes", und am Freitag geht es um 11:30 Uhr mit einem Sonderschiff von Juist nach Norddeich, dann per Bus nach Harlesiel und von dort nach Wangerooge.


Und noch ein Satz Fotos vom Schützenball

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Mär 2016 - 18:39 Uhr
Bild 0 von Und noch ein Satz Fotos vom Schützenball

Leider erlaubt es das System vom JNN nur, zu jedem Beitrag zehn Fotos einstellen zu können. Da aber der Schützenball nach nunmehr zehn Jahren doch etwas besonders war, reichen wir an dieser Stelle noch einmal weitere zehn Fotos von der Veranstaltung nach.
JNN-FOTOS (10): STEFAN ERDMANN


Festliche Fahnenweihe war Höhepunkt vom Schützenball

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Mär 2016 - 18:31 Uhr
Bild 0 von Festliche Fahnenweihe war Höhepunkt vom Schützenball

Nach zehn Jahren gab es auf Juist wieder einen Schützenball. Der Juister Schützenverein besteht seit 60 Jahren und feierte dieses Jubiläum mit der Ausrichtung des diesjährigen Kreisverbandsfestes. Vorsitzender Olaf Hollwedel konnte im großen Saal vom Hotel "Friesenhof" eine große Zahl von Besuchern und zahlreiche Schützen vom Festland und von Norderney begrüßen. Festlicher Höhepunkt der Veranstaltung war eine Fahnenweihe für die restaurierte Fahne des Vereines.


Ohne Räumboot muss SKJ seinen Hafen schliessen

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Mär 2016 - 17:44 Uhr
Bild 0 von Ohne Räumboot muss SKJ seinen Hafen schliessen

Der Segelklub Juist e.V. (SKJ) hält an einer Ausbaggerung des Sportboothafens durch ein sogenanntes Eggenboot (Räumboot) fest. Einen "Plan B" in Form einer Verbringung auf ein Spülfeld an Land gibt es aus Kostengründen nicht. Sollte eine Entfernung des Schlickes im Frühjahr nicht möglich sein, sieht sich der SKJ gezwungen, den Hafen für die kommende Saison zu schließen und alle Wassersportaktivitäten einzustellen, was aber unter allen Umständen zu vermeiden ist. Das war das Ergebnis einer mehrstündigen und zum Teil emotional geführten Debatte im vollbesetzten Bootshaus am Freitagabend, als sich die Stegmieter trafen, um über die Problematik zu sprechen.


Bosseltour vom Heimatverein ging diesmal gen Osten

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Mär 2016 - 17:32 Uhr
Bild 0 von Bosseltour vom Heimatverein ging diesmal gen Osten

Der Heimatverein Juist führte kürzlich seine alljährliche Bosseltour mit Grünkohlessen durch. Da in diesem Jahr aber die "Domäne Bill", wo es traditionsgemäß jedes Jahr hin geht, wegen Bauarbeiten geschlossen hatte, fand das Bosseln diesmal auf der Flugplatzstraße statt, was wieder sehr viel Freude machte. Das anschließende Essen wurde diesmal in der "Küchenwerkstatt" am Kurplatz durchgeführt.


Steht der Juister Bootshafen schon nach acht Jahren vor dem Aus?

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Mär 2016 - 23:06 Uhr
Bild 0 von Steht der Juister Bootshafen schon nach acht Jahren vor dem Aus?

Dem Segelklub Juist (SKJ) steht das Wasser - oder besser: der Schlick - bis zum Hals! Am Freitagabend findet um 18:30 Uhr eine Stegmieterversammlung im Bootshaus statt, wo es darum gehen wird, ob der Juister Bootshafen bereits nach acht Jahren seines Bestehens vor dem Aus steht. Dem SKJ wurde nun von der Gemeinde untersagt, den Schlick aus dem Hafenbecken mittels Eggenboot zu entfernen. Ohne eine solche Maßnahme ist der total verschlickte Hafen aber unbenutzbar.


Neue Königshäuser bei den Juister Schützen vor dem großen Festball

Beigetragen von JNN am 01. Mär 2016 - 18:24 Uhr
Bild 0 von Neue Königshäuser bei den Juister Schützen vor dem großen Festball

Bei strahlend schönem Wetter und in entsprechend bester Stimmung wurde im Schützenhaus an der Wilhelmshöhe auf Juist der Kampf um die neuen Königshäuser ausgetragen. 30 Schützen waren angetreten, davon 15 Herren, neun Damen und zwei Jugendliche des Vereins. Vier weitere "Zivilisten" schossen um die Ehre der Krönung zum Inselkönig oder zur Inselkönigin.


Alljährliches Inselpastorentreffen fand auf Spiekeroog statt

Beigetragen von JNN am 01. Mär 2016 - 18:18 Uhr
Bild 0 von Alljährliches Inselpastorentreffen fand auf Spiekeroog statt

Einmal im Jahr treffen sich die Pastoren der ostfriesischen Inseln sowie die für den Tourismus auf den Inseln zuständigen Kollegen der katholischen und evangelischen Kirche. Jetzt war Spiekeroog an der Reihe – und das aus gutem Grund: Erstmals war Andreas Flug Gastgeber der Zusammenkunft. Und es war auch sein letztes Mal, denn der Inselpastor geht Anfang 2017 in den Ruhestand.


Juist-Stiftung führte Frühjahrsputz am Goldfischteich durch

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Feb 2016 - 13:51 Uhr
Bild 0 von Juist-Stiftung führte Frühjahrsputz am Goldfischteich durch

Frühjahrsputz bei den Goldfischteichen. Wie in jedem Jahr sorgte die Juist-Stiftung wieder dafür, dass man die Wege rund um den Teich wieder ungehindert begehen kann. Am Samstag (27.02.) kamen zwölf Helfer zusammen, die einen Anhänger mit gesammelten und zusammengeharkten Strauchwerk, vertrocknetem Dünengras und Laub beluden.


FFN-Aktion braucht Stimmen der Juister und Gäste

Beigetragen von JNN am 27. Feb 2016 - 12:40 Uhr

Juist hat die Möglichkeit, die Produktion eines Films, gedreht mit Hilfe einer Drohne aus luftiger Höhe, zu gewinnen. Initiator ist Niedersachsens Privatsender Radio ffn. Ihre Stimme können Sie bis einschl. dem morgigen Sonntag (28.02.2016) im abgeben. (Nicht vergessen, unten den Sicherheitscode zu wiederholen, wenn danach die Anzeige, dass die Stimme gezählt wurde, ist die Sache erfolgreich abgeschlossen.) Die Adresse lautet:
www.ffn.de/on-air/aktionen/norden-von-oben


Ladies Night 2016 die Erste

Beigetragen von JNN am 27. Feb 2016 - 05:16 Uhr
Bild 0 von Ladies Night  2016 die Erste

Zum ersten Mal in der Saison 2016 trafen sich die Damen am Donnerstagabend zum Dartturnier im Abendlokal "Welle". Organisatorin Dagmar Harders konnte diesmal 7 Teilnehmerinnen begrüßen. Gespielt wurde das einfache 301 im Modus "Jeder gegen jeden" und so standen gegen 23.00 Uhr nach spannenden Matches, teilweise hohen Scores, viel Geschnatter sowie Gelächter folgende Siegerinnen fest.

« 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 »