Juist Impression

Newsbeiträge

Rat muss klären, welche Buden auf den Strand dürfen

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Dez 2018 - 10:59 Uhr
Bild 0 von Rat muss klären, welche Buden auf den Strand dürfen

Mehr als zwanzig Punkte hatte der Gemeinderat auf seiner öffentlichen Sitzung am Mittwochabend abzuhandeln, allerdings wurden diese größtenteils zuvor schon intensiv in den zuständigen Fachausschüssen beraten. Mehrheitlich wurde die Kooperationsvereinbarung bezüglich der Museumsarbeit mit Lennart Bohne, dem Leiter der Informationsstätte Gnadenkirche Tidofeld (Norden) beschlossen, da dieses Vorraussetzung zur Bewilligung von Fördermitteln für ein neues Ausstellungskonzept im Küstenmuseum ist.


Am Sonntag letzte Chance für Geflügelpreisschießen

Beigetragen von JNN am 13. Dez 2018 - 14:39 Uhr

Der Juister Schützenverein e.V. veranstaltet am Sonntag, den 16.12.2018 von 9:30 - 13:00 Uhr, auf dem Schießstand an der Wilhelmshöhe, das alljährliche Geflügelpreisschießen. Hier sind alle Juister, Vereine, Firmen und Gruppierungen herzlich eingeladen. (Gruppen ab 10 Personen möchten sich bitte telefonisch, unter 0171/6451682, anmelden.) Jeder Teilnehmer erhält einen Geflügelpreis. Die Preisverteilung findet am Donnerstag, den 20.12.2018 um 18:30 Uhr in der „Spelunke“ statt. Der Juister Schützenverein e.V. freut sich auf jeden Teilnehmer.


Hurra-Rufe auf den Nationalpark Wattenmeer sind verstummt

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Dez 2018 - 12:49 Uhr
Bild 0 von Hurra-Rufe auf den Nationalpark Wattenmeer sind verstummt

Fast einstimmig beschloss der Juister Gemeinderat auf seiner letzten öffentlichen Sitzung am Mittwochabend im Dorfgemeinschaftshaus, dass die Verwaltung den Auftrag bekam, sie möge prüfen, ob und gegebenenfalls welche Flächen aus dem Nationalpark herausgenommen werden können, um eine nachhaltige Entwicklung, im Einklang mit der Natur, der Insel Juist gewährleisten zu können. Den entsprechenden Antrag dazu hatte die CDU-Fraktion eingebracht.


Schulfreie Reisetage stehen fest

Beigetragen von JNN am 13. Dez 2018 - 11:01 Uhr

Auf der letzten Sitzung des Gemeinderates wurden die schulfreien Reisetage für 2019 bekannt gegeben. Diese sind am: 18. März, 1. April, 17. Mai, 28. Juni, 9. September, 21. November und 09. Dezember 2019


Gewinnzahlen vom Weihnachtskalender der evangelischen Kirche

Beigetragen von JNN am 01. Dez 2018 - 22:16 Uhr

Auch in diesem Jahr wird JNN wieder die Gewinnzahlen vom Weihnachtskalender der evangelischen Kirchengemeinde hier bekanntgeben. Die Zahlen finden Sie unter "weiterlesen"


Haus „Seepferdchen“ muss einem Neubau weichen

Beigetragen von S.Erdmann am 11. Dez 2018 - 16:41 Uhr
Bild 0 von Haus „Seepferdchen“ muss einem Neubau weichen

Auch in diesem Winterhalbjahr gibt es wieder rege Bautätigkeit auf Juist. Und auch in dieser Bausaison wird wieder ein altes Gebäude abgerissen. Das Haus "Seepferdchen" an der Billstraße/Siedlung wird derzeit dem Erdboden glattgemacht, um einem Zweifamilienhaus Platz zu machen.


Seniorenweihnachtsfeier begann eine Stunde zu früh

Beigetragen von S.Erdmann am 11. Dez 2018 - 13:24 Uhr
Bild 0 von Seniorenweihnachtsfeier begann eine Stunde zu früh

Auch in diesem Jahr lud die Inselgemeinde Juist zusammen mit dem Juister Ortsverein des DRK sowie den evangelischen und katholischen Kirchengemeinden wieder alle Seniorinnen und Senioren zu einer vorweihnachtlichen Kaffee-/Teetafel ein. Diesmal fand das im Hotel „Atlantic“ statt, rund 35 ältere Insulaner/Innen nahmen daran teil.


Borkumer Infoveranstaltung zum Nationalpark geht auch Juist an

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Dez 2018 - 12:15 Uhr
Bild 0 von Borkumer Infoveranstaltung zum Nationalpark geht auch Juist an

Anfang November kamen über 120 Personen einer Einladung von den Borkumer Initiatoren Jonny Böhm und Christian Fink nach. Zu einem Infoabend in der kleinen Turnhalle des Turn- und Sportvereins Borkum hatten die beiden Borkumer diverse Vereine sowie verschiedene Institutionen eingeladen. Da das Thema alle Inseln betrifft, informiert JNN auch darüber, dankenswerterweise dürfen wir den Artikel von unseren Kollegen von „Borkum aktuell“ übernehmen und hier einstellen.


Gästebeitrag kann nun auch auf Juist am Automaten bezahlt werden

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Dez 2018 - 22:06 Uhr
Bild 0 von Gästebeitrag kann nun auch auf Juist am Automaten bezahlt werden

Der Bäderausschuss tagte am Dienstagabend erst sehr spät, weil man Rücksicht darauf nahm, dass Bürgermeister Dr. Tjark Goerges und Ratsmitglied Meint Habbinga auf dem Festland waren und mit dem Abendschiff zurück kamen. Diese haben dort an einer Sitzung vom Wattenmeerachter teilgenommen und konnten vermelden, dass man da Fördergelder für die Errichtung des neuen Minigolfplatzes sowie zur Entwicklung eines Lastenfahrrades mit Reinigungsmodul von jeweils 50 Prozent bewilligt hat.


Mit Pferd und Wagen statt mit Rentieren und Schlitten auf Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Dez 2018 - 14:45 Uhr
Bild 0 von Mit Pferd und Wagen statt mit Rentieren und Schlitten auf Juist

Auch auf Juist war der Nikolaus da. Mit Pferd, Wagen, Gespannführerin, Knecht Ruprecht und vielen Kindern zog er in den Ort ein. Zuerst ging es zum Rathaus, wo er von Bürgermeister Dr. Tjark Goerges und Marketingleiter Thomas Vodde auf der Rathaustreppe begrüßt wurde. Während der Nikolaus sonst immer etwas aus seinem Sack herausholte, bekamen er und sein Gehilfe hier einmal ein kleines Präsent in den Sack, bevor es weiter ging zum Alten Bahnhof.


Gemeinderat hat 21 Punkte auf der Tagesordnung

Beigetragen von JNN am 04. Dez 2018 - 18:22 Uhr

Am Mittwoch, den 12. Dezember 2018, findet im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates statt. Beginn ist zu ungewohnter Zeit, nämlich bereits um 17:30 Uhr. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Verknobelung im Hafenrestaurant

Beigetragen von JNN am 03. Dez 2018 - 10:11 Uhr
Bild 0 von Verknobelung im Hafenrestaurant

Am Mittwoch,
5. Dezember 2018,
große Verknobelung
ab 17.00 Uhr
im Hafenrestaurant.


Bauausschuss sieht Umwidmung vom Wanderweg im Loog kritisch

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Dez 2018 - 20:11 Uhr
Bild 0 von Bauausschuss sieht Umwidmung vom Wanderweg im Loog kritisch

Das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat hat ein Förderprogramm von Investitionen in nationale Projekte des Städtebaus aufgelegt, wo die Kommunen antragsberechtigt sind. Die Inselgemeinde Juist hat festgestellt, dass hierunter auch das „Haus des Kurgastes“ (HdK) in die städtebauliche Gesamtstrategie fällt. Da der kommunale Eigenanteil bis auf zehn Prozent reduziert werden kann, will Juist ebenfalls eine entsprechende Projektskizze einreichen, um ggf. von diesen Fördergeldern profitieren zu können. Der Rat stimmte dieser Maßnahme mit einer Gegenstimme Ende vergangener Woche zu.


Bäderausschuss tagt am Dienstag zu ungewohnter Uhrzeit

Beigetragen von JNN am 01. Dez 2018 - 18:30 Uhr

Am Dienstag, den 04. Dezember findet im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bäderausschusses statt. Wegen der Tagesfahrt an diesem Tag ist der Beginn ausnahmsweise für 20:30 Uhr angesetzt worden. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Der erste lebendige Adventskalender auf Juist

Beigetragen von JNN am 30. Nov 2018 - 16:50 Uhr
Bild 0 von Der erste lebendige Adventskalender auf Juist

Macht garantiert nicht dick, ist beinah schokoladenfrei und Spielzeug für die Kinder verbirgt er auch nicht hinter seinen Türchen. Als erstes fällt auf, dass sich die Juister Konzertmuschel auf dem Kurplatz in einen Adventskalender verwandelt hat. 24 Türchen sind dort zu sehen. Doch was ist nun ein lebendiger Adventskalender, den es in diesem Jahr zum ersten Mal auf Juist gibt?


Nikolaus-Verkauf startet zum dritten Mal

Beigetragen von JNN am 30. Nov 2018 - 16:45 Uhr

Am Dienstag, den 04. Dezember 2019 findet ab 16:00 Uhr der 3. Nikolaus-Verkauf in der westlichen Friesenstraße und in einigen sich anschließenden Ladenlokalen im Ort statt. Hierzu sind alle Insulaner, Mitarbeiter und Wintergäste herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl sorgen Silvia und Torben vom „Meeresleuchten“, diese werden durch einen Bratwurststand unterstützt.


Donnerstag ist großer Sitzungstag bei der Inselgemeinde

Beigetragen von JNN am 28. Nov 2018 - 10:33 Uhr

Am Donnerstag, den 29. November 2019, finden gleich zwei Sitzungen statt, zudem zu ungewöhnlichen Zeiten. Bereits um 18:00 Uhr tagt im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ der Bau- und Umweltausschuss. Gleicher Tag und gleicher Ort, aber um 20:30 Uhr wird dann der Gemeinderat noch ebenfalls öffentlich tagen. Die Tagesordnung zu beiden Sitzungen unter „Weiterlesen“.


Aus für das Seeferienheim zum Ende nächsten Jahres

Beigetragen von JNN am 27. Nov 2018 - 13:37 Uhr
Bild 0 von Aus für das Seeferienheim zum Ende nächsten Jahres

Der evangelische Kirchenkreis gibt das Seeferienheim Juist Ende 2019 auf – aber verbunden mit der Hoffnung, dass es ein Freizeit- und Erholungsheim in kirchlicher Trägerschaft bleibt. Zu ihrer diesjährigen Herbsttagung traf sich die Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Dortmund am Montagabend (26.11.) im Dortmunder Tagungszentrum Reinoldinum und sprach intensiv über das Thema.


Zahlreiche Veranstaltungen in der Adventszeit auf Juist

Beigetragen von JNN am 26. Nov 2018 - 22:01 Uhr
Bild 0 von Zahlreiche Veranstaltungen in der Adventszeit auf Juist

Wenn es auf Juist nach Glühwein, Plätzchen und Bratäpfeln duftet, hat der Winterzauber auf dem Töwerland begonnen: Gäste aus Nah und Fern sind herzlich zu einem erholsamen Wochenendbesuch mit Weihnachtsshopping, abendlichem Lichterschwimmen, Saunabesuchen und ausgedehnten Winterspaziergängen am Juister Endlosstrand eingeladen.


Theo Tuut erzählt aus seinem Leben als Kapitän

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Nov 2018 - 13:28 Uhr
Bild 0 von Theo Tuut erzählt aus seinem Leben als Kapitän

Am Sonntag (25.November) wird der Norder Kapitän Theodor Itzenga (Theo Tuut) im Radio eine Stunde lang über sein Leben als Kapitän interviewt. Er ist in der vergangenen Wochen in den Ruhestand gegangen (JNN berichtete) Zu hören ist das zwischen 10:00 und 11:00 Uhr bei „Radio Nordseewelle“. Der Sender mit Sitz in Norden ist in ganz Ostfriesland auf UKW gut zu empfangen, zudem kann man ihn über Internet hören. Mehr über die Empfangsmöglichkeiten auf Juist und in der Welt unter Weiterlesen.


Kirchenvorstand für katholische Kirchengemeinde Juist ist neu gewählt

Beigetragen von S.Erdmann am 23. Nov 2018 - 11:48 Uhr

Bei den Kirchenvorstandswahlen im Bistum Osnabrück, die am 11. November stattfanden, wurde auch ein neuer Kirchenvorstand für die katholische Kirchengemeinde „Zu den heiligen Schutzengeln“ auf Juist gewählt. Es wurden 37 Stimmzettel abgegeben, die insgesamt 6 Mitglieder wählten.


Juister Kunsthandwerk lädt zum Weihnachtsmarkt ein

Beigetragen von JNN am 22. Nov 2018 - 22:55 Uhr
Bild 0 von  Juister Kunsthandwerk lädt zum Weihnachtsmarkt ein

Wie in jedem Jahr findet in der Gräfin-Theda-Straße der kleine kuschelige Weihnachtsmarkt statt, diesmal am Dienstag, den 27. November, ab 17:00 Uhr. Es kann nach Herzenslust gestöbert werden. Ob Keramik, Gold- oder Silberschmuck, handgesiedete Seifen, Fotografien, Nougat, Treibholzkunst, Taschen, Klötenköm oder oder oder… - alles auf Juist von kundigen Händen erschaffen. Auch ist für das leibliche Wohl gesorgt - Besucher werden mit Glühwein und Waffeln verwöhnt.


Auch dieses Jahr wieder Geflügelpreisschießen für Jedermann

Beigetragen von JNN am 22. Nov 2018 - 21:39 Uhr
Bild 0 von  Auch dieses Jahr wieder Geflügelpreisschießen für Jedermann

Der Juister Schützenverein e.V. veranstaltet auch in diesem Jahr wieder das beliebte Geflügelpreisschießen für Jedermann. Es stehen diesmal drei Termine zur Auswahl, und war Sonntag, den 25. November, Sonntag, den 09. Dezember und am Sonntag, den 16. Dezember, jeweils von 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr, auf dem Schießstand an der Wilhelmshöhe.


Beliebter Adventskalender der Kirche ist wieder erhältlich

Beigetragen von JNN am 20. Nov 2018 - 22:01 Uhr

Auch in diesem Jahr gibt es den Juister Adventskalender der evangelischen Kirchengemeinde wieder. Das Kalendermotiv wurde wie im vergangenen Jahr wieder von Bernd Schnieder aus Warendorf gestaltet. Jeder Kalenderinhaber hat die Chance auf attraktive Gewinne. Er kann bis Ende des Monats am Schriftenstand in der ev. Kirche oder beim Pressehandel Poppinga erworben werden. Auch Bestellungen per Email sind möglich, und zwar unter: adventskalenderjuist@t-online.de


Zeitalter des „Schweigens der Hörner“ beginnt auf Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 18. Nov 2018 - 19:06 Uhr
Bild 0 von Zeitalter des „Schweigens der Hörner“ beginnt auf Juist

Die Insel Juist verabschiedete am Freitagnachmittag ihren Lieblingskapitän. Der Norder Kapitän Theodor Itzenga geht nach 38 Jahren Fahrzeit bei der Reederei Norden-Frisia zum Jahresende in den Ruhestand, am Freitag war sein letzter Arbeitstag auf seiner „Frisia IX“. Es ging natürlich Richtung Juist, wo ihm die Insulaner einen großen Abschied machten.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »