Juist Impression

Newsbeiträge

Mehr Boote als in den Vorjahren bei Juister Regatta

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Aug 2019 - 12:05 Uhr
Bild 0 von Mehr Boote als in den Vorjahren bei Juister Regatta

Zum 65.mal fand am vergangenen Wochenende die diesjährige „Regatta auf dem Juister Watt“ vom Segelklub Juist statt. Dabei gingen siebenundzwanzig Boote an den Start, in den letzten Jahren lag diese Zahl um die zwanzig. Das lag daran, dass die Regatta sonst immer während der Niedersachsen-Ferien stattfand, wenn viele Bootseigner im Urlaub waren.


Schulausschuss muss neue Ausschussmitglieder verpflichten

Beigetragen von JNN am 28. Aug 2019 - 17:08 Uhr

Am Montag, den 02. September 2019, findet um 19:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Ausschuss für Schule, Soziales und Sport statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Informationen rund um das Thema Rente in Norden

Beigetragen von JNN am 28. Aug 2019 - 16:21 Uhr

„Rente“ ist ein sehr umfangreiches und auch kompliziertes Thema, mit dem sich aber jede/r irgendwann beschäftigen muss. Daher bietet die Kreisvolkshochschule Norden gemeinsam mit der Deutschen Rentenversicherung am Montag, 9. September 2019, einen Vortrag an, der von 18.00-19.30 Uhr in der KVHS Norden, Uffenstraße 1, stattfindet.


Dauelsberger-Segler trafen sich auf Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Aug 2019 - 15:33 Uhr
Bild 0 von Dauelsberger-Segler trafen sich auf Juist

Gleich zwei Veranstaltungen gab es beim Segelklub Juist (SKJ) am vergangenen Wochenende. Neben der alljährlichen Regatta gab es auch ein sogenanntes Dauelsberger-Treffen. Mit den Juister Booten kamen rund zwanzig Schiffe zusammen, die auf der Werft von Günther Dauelsberg an der Ochtum gebaut wurden. Dieser war zusammen mit seiner Frau Heidi ebenfalls nach Juist gekommen, natürlich mit ihrem Schiff „Novara“.


„Kunst aus dem Meer“ - Filmvorführung und Ausstellung der Jubi

Beigetragen von JNN am 26. Aug 2019 - 12:04 Uhr
Bild 0 von „Kunst aus dem Meer“ - Filmvorführung und Ausstellung der Jubi

Um auf kreative Art und Weise auf die fortschreitende Verschmutzung der Nordsee und aller anderen Meere aufmerksam zu machen haben sich 60 britische, französische und deutsche Auszubildende der Firma Airbus etwas ganz besonderes einfallen lassen: Aus am Strand der Insel gesammeltem Müll bauen sie kuriose Fluggeräte und Flugwesen und erwecken diese in sechs Kurzfilmen zum Leben. Die Filme werden am Samstag, dem 31. August um 16:00 Uhr im Haus des Kurgastes gezeigt.


Bauausschuss startet nach Ende der Sommerpause

Beigetragen von JNN am 25. Aug 2019 - 15:57 Uhr

Am Dienstag, den 27. August 2019, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter Weiterlesen


Straßenkunstfestival auf Juist steht wieder an

Beigetragen von JNN am 22. Aug 2019 - 13:14 Uhr
Bild 0 von Straßenkunstfestival auf Juist steht wieder an

Am 26. und 27. August findet auf Juist das 2. „Inselzauber“ Straßenkunstfestival statt, wo wieder artistische Höchstleistungen gezeigt werden. Erstmals präsentieren sich 14 internationale Straßenkünstler *innen auf der Insel. Sie kommen aus Argentinien, den USA, Schweden, Italien, Ungarn und Deutschland. Sie fliegen durch die Lüfte, jonglieren, tanzen, musizieren und bringen die Insel zum Beben.


Sportschießen für Gäste beim Juister Schützenverein

Beigetragen von JNN am 20. Aug 2019 - 18:20 Uhr

Am kommenden Sonntag, den 25.August, findet am Schießstand an der Wilhelmshöhe wieder das Sportschießen für Gäste statt. Von 14:00 bis 17:00 Uhr kann um Medaillen und Pokale geschossen werden. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 12 Jahre.


Noch einmal Discoschwimmen am 20. August 2019

Beigetragen von Schwimmbad am 19. Aug 2019 - 15:03 Uhr
Bild 0 von Noch einmal Discoschwimmen am 20. August 2019

Auf zur letzten Runde: Spaß und Partyfeeling pur! Ein Badeerlebnis für Jung und Alt! Badespaß mit Gute-Laune-Faktor verspricht unser beliebtes Discoschwimmen. Man trifft sich zu fetziger Discomusik und erlebt das Schwimmbad mal auf eine ganz andere Art.
Der Eintritt kostet 6,00 € pro Person.
Los geht's ab 20:00 Uhr an der Schwimmbadkasse, letzter Einlass 21.00 Uhr, Ende ist um 23:00 Uhr.


Webcam auf dem Haus „Margarete“ ist wieder in Betrieb

Beigetragen von JNN am 17. Aug 2019 - 10:36 Uhr
Bild 0 von Webcam auf dem Haus „Margarete“ ist wieder in Betrieb

Ende Juli standen die Zeichen für die Freiwillige Feuerwehr endlich gut, um der Juist-Stiftung nach langen Vorarbeiten zu helfen, die neu beschaffte Webcam auf dem Haus „Margarete“ zu installieren. Jetzt zeigt die „Stiftungs-Webcam“ ohne Zeitbeschränkung das komplette Juister Hafengelände von der Seebrücke im Südosten bis zum Loog-Heller im Westen.


Zweiter Lampionumzug geplant

Beigetragen von JNN am 16. Aug 2019 - 10:59 Uhr
Bild 0 von Zweiter Lampionumzug geplant

Am Montag, den 19. August, soll um 21 Uhr ein weiterer Lampionumzug starten, anschließend ist wieder Feuerwerk an der Strandpromenade. Ab dem heutigen Freitag werden von 19 bis 20 Uhr wieder die Lampions am Kurplatz ausgegeben. Weitere Infos zu der Veranstaltung auf dem Plakat hier.


Bürgermeister begeistert über gute Resonanz vom Lampionumzug

Beigetragen von S.Erdmann am 12. Aug 2019 - 21:21 Uhr

Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl und der überwältigenden positiven Resonanz auf den Lampionumzug in der vergangenen Woche hatte JNN bei der Gemeinde- und Kurverwaltung nachgefragt, wie die Sache dort bewertet wird. Bürgermeister Dr. Tjark Goerges, der zugleich auch Kurdirektor von Juist ist, antwortete uns jetzt darauf: „Ich begrüße die private Initiative zur Umsetzung des Lampionumzugs und bin begeistert über die Resonanz. Super.“


Feuerwehr entfernte sicherheitshalber abgeknickte Äste

Beigetragen von JNN am 11. Aug 2019 - 11:11 Uhr
Bild 0 von Feuerwehr entfernte sicherheitshalber abgeknickte Äste

Am Samstag, den 10. August 2019, wurde die Juister Wehr um ca. 17:30 Uhr in die Deichstraße gerufen. Ein Passant hatte einen abgeknickten Ast an einem großen Baum bemerkt. Da der Ast auf die Straße zu fallen drohte wählte er den Notruf.


Weitere Fotos vom Lampionumzug und Feuerwerk

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Aug 2019 - 13:04 Uhr
Bild 0 von Weitere Fotos vom Lampionumzug und Feuerwerk

Da der Lampionumzug zweifelsohne eine besondere Veranstaltung für diesen Sommer war, und JNN zudem zahlreiche Fotos davon bekommen hatte, wollen wir hier noch einen Satz davon zeigen. Pro Artikel können wir aus technischen Gründen immer nur maximal zehn Bilder zum Artikel einstellen.


Erster Lampionumzug nach vielen Jahren war ein voller Erfolg

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Aug 2019 - 13:01 Uhr
Bild 0 von Erster Lampionumzug nach vielen Jahren war ein voller Erfolg

Früher gehörte ein Lampionumzug immer dazu, wenn es ein Feuerwerk auf Juist gab. Irgendwann war das allerdings eingeschlafen, wann und warum lässt sich nicht sagen. In der vergangenen Woche stand wieder ein Konzert auf dem Kurplatz mit anschließendem Feuerwerk an der Strandpromenade an. Aufgrund einer privaten Initiative von drei Juistern und der Mithilfe von zahlreichen Sponsoren wurde an dem Abend auch ein Lampionumzug „ausgerufen“, dem schließlich rund 1.500 Personen folgen.


Von Albinoni bis Vivaldi war beim Kammerkonzert alles dabei

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Aug 2019 - 12:49 Uhr
Bild 0 von Von Albinoni bis Vivaldi war beim Kammerkonzert alles dabei

In der Konzertreihe der Juist-Stiftung gab es kürzlich ein Benefiz-Konzert in der Katholischen Inselkirche. Als „Kammerkonzert mit ungarischen Freunden“ angekündigt, verbarg sich hinter dieser Bezeichnung das Ungarische Kurorchester. Das Konzert war zwar gut bestzt, leider blieben aber viele Plätze in der Kirche leer, was sicher auch an dem etwas unglücklichen Termin lag, denn zeitgleich fand die beliebte Veranstaltung „Loog in Flammen“ mit einem Konzert des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr statt.


Sportschießen für Gäste beim Juister Schützenverein

Beigetragen von JNN am 08. Aug 2019 - 12:37 Uhr

Am kommenden Sonntag, den 11. August, findet am Schießstand an der Wilhelmshöhe das "Sportschießen für Gäste" statt. Ausgerichtet wird dieses vom Juister Schützenverein e.V. Von 14:00 bis 17:00 Uhr kann um Medaillen und Pokale geschossen werden. Das Mindestalter beträgt 12 Jahre.


Viele Teilnehmer kamen zu „Loog in Flammen“

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Aug 2019 - 13:02 Uhr
Bild 0 von Viele Teilnehmer kamen zu „Loog in Flammen“

Am Montagabend fand die zweite und für dieses Jahr letzte Auflage des Festes „Loog in Flammen“ statt, wozu sich wieder viele Teilnehmer einfanden. Neben den Loogster Gästen kamen auch viele Urlauber, die ihr Quartier im Dorf haben, dazu ins Loog. Höhepunkt war wieder das Konzert vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr.


Ungarisches Kurorchester spielte für die Juist-Stiftung

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Aug 2019 - 12:47 Uhr
Bild 0 von Ungarisches Kurorchester spielte für die Juist-Stiftung

Das Ungarische Kurorchester unter der Leitung von Gábor Bedö spielte am Montagabend ausnahmsweise in der Katholischen Inselkirche. Eingeladen hatte zu diesem Benefiz-Konzert die Juist-Stiftung, die in jeder Saison zwei Konzertveranstaltungen anbietet. Die acht Musiker boten rund 1,5 Stunden Kammermusik von hoher Qualität.
JNN wird noch ausführlich über das Konzert berichten.
JNN-FOTO: STEFAN ERDMANN


Nach vielen Jahren gibt es wieder einen Lampionumzug

Beigetragen von JNN am 05. Aug 2019 - 23:10 Uhr
Bild 0 von Nach vielen Jahren gibt es wieder einen Lampionumzug

Aufgrund einer Privatinitiative wird es an Donnerstag, den 08. August, nach vielen Jahren wieder einen Lampionumzug geben, bevor es nach Ende des Konzertes der Gruppe „The Sazerac Swingers“ wieder ein Feuerwerk geben wird. Weitere Infos auf dem beigefügten Plakat. Am Dienstag und Mittwoch werden zwischen 19:00 und 20:00 Uhr Lampions kostenlos ausgegeben. Spenden hierfür sind herzlich willkommen.


Gekaufte Immobilie stand im Mittelpunkt der Generalversammlung

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Aug 2019 - 11:58 Uhr
Bild 0 von Gekaufte Immobilie stand im Mittelpunkt der Generalversammlung

Die Wohnungsbaugenossenschaft „Juist – Infrastruktur und Wohnen eG“ führte jetzt ihre Generalversammlung im Nationalparkhaus durch. Hier gab es einige personelle Veränderungen. So verabschiedet der Aufsichtsratsvorsitzende Meint Habbinga das Vorstandsmitglied Gerhard Rinderhagen. Aus Altersgründen muss das Gründungsmitglied gemäß Satzung als Vorstandsmitglied ausscheiden.


Discoschwimmen am 6. August 2019

Beigetragen von Schwimmbad am 04. Aug 2019 - 15:31 Uhr
Bild 0 von Discoschwimmen am 6. August 2019

Auf zur zweiten Runde: Spaß und Partyfeeling pur! Ein Badeerlebnis für Jung und Alt! Badespaß mit Gute-Laune-Faktor verspricht unser beliebtes Discoschwimmen. Man trifft sich zu fetziger Discomusik und erlebt das Schwimmbad mal auf eine ganz andere Art.
Der Eintritt kostet 6,00 € pro Person.
Los geht's ab 20:00 Uhr an der Schwimmbadkasse, Einlass bis 21:00 Uhr
Ende ist um 23:00 Uhr.


Konzertreihe der Juist-Stiftung

Beigetragen von JNN am 03. Aug 2019 - 16:38 Uhr
Bild 0 von Konzertreihe der Juist-Stiftung

Die Juist-Stiftung lädt ein zu einem Benefiz-Kammerkonzert mit ungarischen Freunden am Montag 05. August 2019 um 20:15 Uhr in der Katholischen Inselkirche. Der Eintritt ist frei; die Künstler freuen sich über eine Spende zugunsten der Juist-Stiftung.


Ehrung für JNN-Redakteur beim Stifterforum der Juist-Stiftung

Beigetragen von JNN am 02. Aug 2019 - 11:19 Uhr
Bild 0 von Ehrung für JNN-Redakteur beim Stifterforum der Juist-Stiftung

Beim jüngsten Stifterforum zog der Vorstand der Juist-Stiftung im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ eine durchweg positive Bilanz für das Jahr 2018. Die Zustiftungen lagen nach drei mageren Jahren jetzt wieder über dem Durchschnitt. „Dies ist auch dringend nötig“, so erklärte Finanzvorstand André Ebbighausen, „denn die Zinserträge sind bekanntermaßen auf einem Tiefstand“. Er führte aus, dass das Stiftungsvermögen wachsen muss, damit bei sinkenden Zinserträgen weiterhin Projekte finanziert werden können.


Bauschild kündigt den Bau der Rettungswache an

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Aug 2019 - 17:40 Uhr
Bild 0 von Bauschild kündigt den Bau der Rettungswache an

Jetzt wurde an der Hafenstraße ein Bauschild für den geplanten Bau der Rettungswache aufgestellt. Diese Schilder sind auf Baustellen Pflicht – leider hält sich auf Juist nicht jeder Bauherr daran – und in diesem Fall geht der Landkreis Aurich, der die Rettungswache bauen lässt, mit gutem Beispiel voran. Bereits vor dem Ende der Bausaison Ende April fanden einige vorbereitende Arbeiten für die geplante Baumaßnahme statt.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »