Juist Impression

Newsbeiträge

Gastronomieangebot an der „Wilhelmshöhe“ soll ausgeweitet werden

Beigetragen von S.Erdmann am 21. Jun 2019 - 11:53 Uhr
Bild 0 von Gastronomieangebot an der „Wilhelmshöhe“ soll ausgeweitet werden

Fünfzehn Zuhörer bei einer Ausschusssitzung auf Juist ist eine ganze Menge. Doch zahlreiche Insulaner sind zu der öffentlichen Sitzung vom Bau- und Umweltausschuss, die am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ stattfand, erschienen. Alle kamen wegen dem Punkt „Vorstellung der Planungsunterlagen zur Wilhelmshöhe“, und alle bewegte die Frage, bleibt das beliebte Cafe auch zukünftig ein Gastronomiebetrieb oder wird es zu weiteren Ferienwohnungen umgebaut.


Bäderausschuss berät erneut über Preise für Bad und Sauna

Beigetragen von JNN am 20. Jun 2019 - 11:20 Uhr

Am Dienstag, den 25. Juni 2019, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bäderausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Heuler kam noch mit der Spätabfahrt nach Norddeich

Beigetragen von S.Erdmann am 17. Jun 2019 - 21:48 Uhr
Bild 0 von Heuler kam noch mit der Spätabfahrt nach Norddeich

Eine besondere Fracht bekam das Fährschiff „Töwerland-Express II“ am Montagabend mit an Bord, als das Schiff noch eine Spätabfahrt mit der Abendtide durchführte. In dem großen Korb war ein junger Seehund, ein sogenannter „Heuler“, der an der Bill gefunden wurde. Mitglieder vom Hegering Juist haben das Tier dort abgeholt und sorgten nun für den Weitertransport nach Norddeich.


Planungen für die „Wilhelmshöhe“ werden vorgestellt

Beigetragen von JNN am 15. Jun 2019 - 16:54 Uhr

Am Donnerstag, den 20. Juni 2019, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.

Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Initiative zur Unterstützung von Natur und Klima auf Juist

Beigetragen von JNN am 15. Jun 2019 - 16:52 Uhr
Bild 0 von Initiative zur Unterstützung von Natur und Klima auf Juist

Auf Juist enthalten Muscheln seit einiger Zeit kleine Botschaften mit durchweg positiven Inspirationen. Für jede verschenkte Muschel wandert ein Euro in den Spendentopf. Am Ende der Saison gehen die Spenden an die Organisation OROVERDE, die für jeweils einen Euro einen Baum pflanzt.


Sonderschiff zur Jahreshauptversammlung der Norden-Frisia geplant

Beigetragen von JNN am 11. Jun 2019 - 11:07 Uhr

Am Mittwoch, den 26. Juni 2019, führt die AG Reederei Norden- Frisia ihre ordentlichen Hauptversammlung durch. Sie teilt mit, dass an diesem Tag um 07:30 Uhr mit der „Frisia XI“ ein Sonderschiff für alle Juister Aktionäre eingesetzt wird.


Anlegeschiff für „Töwerland-Express“ in Betrieb

Beigetragen von S.Erdmann am 09. Jun 2019 - 10:51 Uhr
Bild 0 von Anlegeschiff für „Töwerland-Express“ in Betrieb

Kurz vor den Pfingsttagen konnte das neue Anlegeschiff der Reederei TE-Express nach Juist gebracht und in Betrieb genommen werden. Auf dem Katamaran befindet sich eine Treppe, über die man einen an Land führenden Steg erreicht. Diese Konstruktion ermöglicht es, auch bei geringem Wasserstand den „Töwerland-Express“ zu erreichen, ohne dass der Landsteg eine gefährliche starke Steigung aufweist.


Ausgezeichnete Wasserqualität am Juister Strand

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Jun 2019 - 10:44 Uhr
Bild 0 von Ausgezeichnete Wasserqualität am Juister Strand

Die Badewasserqualität am Juister Strand ist "ausgezeichnet". Das ist dem aktuellen Badegewässer-Atlas für Niedersachsen zu entnehmen. Untersucht wurden Messstellen am Loogbad, Westbad und am Ostbad. Alle Bereiche erhielten die Bestnote.


Ostfriesische Inseln gehören zu führenden Wellnessregionen

Beigetragen von JNN am 07. Jun 2019 - 10:46 Uhr
Bild 0 von Ostfriesische Inseln gehören zu führenden Wellnessregionen

Der Wellnessreport 2019 des Kurzreiseportals Travelcircus und dem Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft e.V. (BTW) sieht Juist zusammen mit den anderen ostfriesischen Inseln auf Platz 6 der Rangliste der Wellnessregionen in Deutschland. Ebenso ist das Romantik Hotel Achterdiek (Foto) auf Juist das beste Top Wellnesshotel in ganz Niedersachsen.


Kurzfristiger Wechsel im Haus „Siebje“ ab dem 8. Juni

Beigetragen von JNN am 06. Jun 2019 - 10:54 Uhr
Bild 0 von Kurzfristiger Wechsel im Haus „Siebje“ ab dem 8. Juni

In den letzten zwei Jahren hatte zu Pfingsten im Haus „Siebje“ auf Einladung der Inselgoldschmiede der Feintäschner Kristof Mascher sein Handwerk gezeigt und Gürtel und Handtaschen mit Fischlederintarsien hergestellt. Auch in diesem Jahr hatte er sein Kommen angekündigt - und musste nun aus persönlichen Gründen leider kurzfristig absagen. Doch es wurde eine andere Lösung gefunden.


Und noch ein Satz Fotos vom Musikfestival 2019

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Jun 2019 - 16:57 Uhr
Bild 0 von Und noch ein Satz Fotos vom Musikfestival 2019

Und hier noch ein Satz Fotos vom Musikfestival. Da unser Mitarbeiter nicht überall sein konnte, erheben die Fotos hier auf JNN natürlich kein Anspruch auf Vollzähligkeit. An vielen Terminen konnte JNN nicht teilnehmen, denn wir machen es nur nebenbei und alle mussten an diesem Wochenende auch noch tüchtig und viel arbeiten.


Weitere Fotos vom Musikfestival

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Jun 2019 - 16:52 Uhr
Bild 0 von Weitere Fotos vom Musikfestival

Da wir zu einem Artikel aus technischen Gründen nur maximal zehn Fotos einstellen können, hier weitere Bilder vom diesjährigen Musikfestival.

JNN-FOTOS: STEFAN ERDMANN


Inselgastronom über Musikfestival: Es war ein Traum!

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Jun 2019 - 16:49 Uhr
Bild 0 von Inselgastronom über Musikfestival: Es war ein Traum!

Zum zwanzigsten Mal fand am Himmelfahrtswochenende das „Töwerland Musikfestival“ statt. Diese Veranstaltung sichert den Hotels und anderen Vermietbetrieben seit zwei Jahrzehnten zu dem verlängerten Wochenende volle Betten und der Gastronomie gefüllte Tische und Tresen. Angefangen hatte es im Jahr 2000 mit einer kleinen Straßenfeier anlässlich des zehnjährigen Bestehens vom Hotel „Strandburg“. Im Laufe der Jahre wurde die Sache immer mehr erweitert, allerdings auch sehr in Richtung junges Publikum gesteuert.


Musikfestival startete in seiner zwanzigsten Auflage

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Mai 2019 - 17:14 Uhr
Bild 0 von Musikfestival startete in seiner zwanzigsten Auflage

Zum zwanzigsten Mal hat am heutigen Himmelfahrtstag das „Töwerland Musikfestival“ auf Juist begonnen. Nach einem Vorprogramm am Mittwoch fand die offizielle Eröffnung heute mit dem Anstich eines Fasses Freibier durch Bürgermeister Dr. Tjark Goerges und Reedereivorstand Carl Ulfert Stegmann statt. Anschließend gab es die ersten Konzerte auf dem Kurplatz.


Für dieses Jahr gibt es keine Heiratstermine mehr beim Standesamt

Beigetragen von JNN am 27. Mai 2019 - 22:53 Uhr

Die Nordseeinsel Juist ist schon so ein kleiner Pionier. Am 02. Mai 2019 fand die allererste offizielle Strandtrauung in ganz Deutschland auf der Insel statt. Offizielle Trauungen am Strand sind nun möglich.


Der neue Landrat im Landkreis Aurich heißt Olaf Meinen

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Mai 2019 - 21:55 Uhr
Bild 0 von Der neue Landrat im Landkreis Aurich heißt Olaf Meinen

Inzwischen sind alle Stimmen im Landkreis Aurich ausgezählt, Olaf Meinen (Foto) ist mit 53,48 Prozent (48.887 Stimmen) zum neuen Landrat gewählt worden. Eine Schlappe musste der bisherige Amtsinhaber Harm-Uwe Weber einstecken, rund 20.000 Einwohner weniger als Meinen entschieden sich für ihn. Weber kam auf 32,03 Prozent (29.281 Stimmen). Bernd Iken erhielt 14,48 Prozent (13.236 Stimmen). Nachdem alle Stimmen einschließlich Briefwähler ausgezählt sind, liegt Meinen nun auch auf Juist in der Gunst vorne.


Olaf Meinen hat derzeit die Nase als zukünftiger Landrat vorne

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Mai 2019 - 20:32 Uhr

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt (20:10 Uhr) hat der Einzelbewerber Olaf Meinen bei den Wahlen des Landrates für den Kreis Aurich das beste Ergebnis, womit er nicht einmal in eine Stichwahl muss. 52,27 Prozent der Einwohner des Landkreises gaben ihm seine Stimme, dass sind 26.873 Wähler. Der bisherige Amtsinhaber Harm-Uwe Weber (SPD) kommt nur auf 33,84 Prozent = 17.400 Stimmen. Der dritte Bewerber Bernd Iken kommt auf 13,89 Prozent = 7.142 Wähler.
Noch sind nicht alle Wahlbezirke ausgezählt, sollte es noch Änderungen geben, wird JNN noch im Laufe des Abends berichten.


So wählte Juist heute

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Mai 2019 - 20:13 Uhr

Das vorläufige Endergebnis der heutigen Europawahlen und der Wahl für den Landrat des Landkreises Aurich liegt vor. Auf Juist entschieden sich 45,45 Prozent (55 Wähler) für den bisherigen Amtsinhaber Harm-Uwe Weber, 40,5 Prozent (49 Wähler) entschieden sich für Olaf Meinen und 14,05 Prozent (17 Wähler) für Bernd Iken.
Ergebnisse Europawahl unter weiterlesen.


Juister Maibaum musste vorzeitig vom Kurplatz weichen

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Mai 2019 - 19:35 Uhr
Bild 0 von Juister Maibaum musste vorzeitig vom Kurplatz weichen

Eigentlich ist es Tradition, dass Maibäume am 30. April aufgebaut, in der Nacht zum 1. Mai bewacht und am 31. Mai wieder abgebaut werden. Der Juister Baum auf dem Kurplatz wurde indes bereits am Sonntagabend (26. Mai) abgebaut, entschmückt und zwecks Einlagerung zum Bauhof gebracht.


Rat fragt sich, warum viele Fahrer von Pedelecs nicht treten müssen

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Mai 2019 - 14:17 Uhr
Bild 0 von Rat fragt sich, warum viele Fahrer von Pedelecs nicht treten müssen

Der Gemeinderat behandelte kürzlich eine große Zahl von Punkten innerhalb kurzer Zeit, denn alles war zuvor schon ausführlich im Bau- bzw. Bäderausschuss behandelt worden. Lediglich die Anpassung des Tarifsystems für Hallenbad und Sauna, die Preiserhöhungen für 2020 beinhaltet, wurde zuvor vom Verwaltungsausschuss zurückgestellt und von der Tagesordnung genommen.


Insel-Ortsgruppe von „Fridays for Future“ gibt es nur auf Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Mai 2019 - 19:09 Uhr
Bild 0 von Insel-Ortsgruppe von „Fridays for Future“ gibt es nur auf Juist

Zum zweiten Mal fand auf Juist wieder eine der europaweiten "Fridays for Future"- Demos am Freitagmittag statt. Bei der Protestaktion sollte anlässlich der Europawahl am 26. Mai darauf aufmerksam gemacht werden, wie wichtig das Thema Klimaschutz ist. Rund vierzig Personen nahmen an dem Demonstrationszug teil, darunter nicht nur Schüler, sondern auch eine große Zahl von Gästen, ebenso waren die „Just Drums“ lautstark mit ihren Trommeln dabei.


FLN Frisia-Luftverkehr GmbH ist ein halbes Jahrhundert alt

Beigetragen von JNN am 23. Mai 2019 - 19:20 Uhr
Bild 0 von FLN Frisia-Luftverkehr GmbH ist ein halbes Jahrhundert alt

Die FLN Frisia-Luftverkehr GmbH mit Sitz in Norden/Norddeich, eine Tochtergesellschaft der AG Reederei Norden-Frisia, feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen.


Polizei warnt Hundehalter vor Rattengiftködern

Beigetragen von JNN am 23. Mai 2019 - 18:59 Uhr

Bei der Polizei auf Juist ist am Mittwoch ein Hinweis auf ausgelegte Rattengiftköder im Bereich Flugplatzstraße/Wilhelmshöhe eingegangen. Ein Hund ist offenbar in dem Bereich durch die Aufnahme eines Köders, der Ähnlichkeit mit Schokolade gehabt haben soll, verletzt worden. Die Polizei rät Hundehaltern, ihre Tiere beim Gassigehen im Auge zu behalten und im Bereich Flugplatzstraße/Wilhelmshöhe aufmerksam zu sein. Wenn ein Hund Vergiftungserscheinungen zeigt, ist umgehend ein Tierarzt aufzusuchen. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher der ausgelegten Köder geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Juist zu melden unter Telefon 04935 1210.


Lange Sauna-Nacht am 23. Mai im TöwerVital

Beigetragen von Schwimmbad am 20. Mai 2019 - 17:11 Uhr
Bild 0 von Lange Sauna-Nacht am 23. Mai im TöwerVital

Besuchen Sie uns auf der Düne zu einem gemütlichen
Sauna-Abend und erleben Sie das besondere Flair unserer Sauna.


Juist-Stiftung engagiert sich für das Küstenmuseum Juist

Beigetragen von JNN am 16. Mai 2019 - 11:34 Uhr
Bild 0 von Juist-Stiftung engagiert sich für das Küstenmuseum Juist

Für das Projekt „Umsetzung Ausstellungskonzept“ im Küstenmuseum erhielt die Inselgemeinde Juist nunmehr Unterstützung von der Just-Stiftung. Das neue Ausstellungskonzept für das Küstenmuseum wurde bereits im vergangenen Jahr von der ConCultura GmbH unter Einbeziehung des Fördervereins Küstenmuseum Juist e.V. und weiterer Akteure auf der Insel erstellt.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »