Juist Impression

Newsbeiträge

Juister auf großer Reise

Beigetragen von JNN am 09. Jul 2015 - 08:35 Uhr
Bild 0 von Juister auf großer Reise

Am 26.06.2015 machte sich das HipHop Team H´n´P - The Next Generation vom TSV Juist zusammen mit den Betreuern und mitreisenden Eltern auf den langen Weg zur ECU Europameisterschaft in Ljubljana. Bereits im Zug nach München traf man auf die befreundeten Cuxdancer, die sich ebenfalls qualifiziert hatten.


Elfmal geht es mit der "Wappen von Juist" nach Memmert

Beigetragen von JNN am 06. Jul 2015 - 17:44 Uhr
Bild 0 von Elfmal geht es mit der

Die Termine für die beliebten Nationalpark-Erlebnisfahrten zur Vogelinsel Memmert stehen seit einigen Tagen fest. Seit 2011 begleitet das Team des Nationalpark-Hauses diese besonderen Touren, die nur in den Monaten August und September stattfinden können. Jeweils nach der Brut- und Aufzuchtzeit der Vögel ist es möglich, an einigen ausgewählten Terminen die ansonsten dem Naturschutz vorbehaltene Insel zu betreten. Ab sofort können Interessierte die Buchung dieses besonderen Naturerlebnisangebots über das Nationalparkhaus Juist vornehmen.


Eemshaven wird zu Veränderungen im deutschen Wattenmeer führen

Beigetragen von H.Lang am 06. Jul 2015 - 15:43 Uhr
Bild 0 von Eemshaven wird zu Veränderungen im deutschen Wattenmeer führen

Die verminderte Gasausbeute aus den eigenen Lagerstätten lässt den Hafenbetreiber Gronigen Seaports zusammen mit der niederländischen Gasunie wieder den alten Plan aufleben, ein LNG-Terminal auf einer Fläche von ca. 61,7 ha in Eemshaven zu bauen.


Investitionsvolumen der Reederei Norden-Frisia auf Höchstniveau

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Jul 2015 - 14:38 Uhr
Bild 0 von Investitionsvolumen der Reederei Norden-Frisia auf Höchstniveau

Leider ist das neue Abfertigungsgebäude für den Juist-Verkehr nicht zum Ferienbeginn NRW fertig geworden, noch immer wird das Gebäude von Handwerkern beherrscht. Bauherr ist die Reederei Norden-Frisia, die hierfür rund zwei Millionen Euro investiert, wie Vorstand Carl-Ulfert Stegmann kürzlich auf der Jahreshauptversammlung der Gesellschaft mitteilte. Die Höhe der Investitionen wurde für 2014 mit 15,3 Millionen Euro angegeben, in diesem Jahr will man sogar 21 Millionen Euro in die Hand nehmen und erreicht damit Höchstniveau.


Inseln sind mehr als ein Ort, wo man nur lebt und arbeitet

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Jul 2015 - 20:23 Uhr
Bild 0 von Inseln sind mehr als ein Ort, wo man nur lebt und arbeitet

Die Insel Juist feierte am vergangenen Wochenende ein besonderes Jubiläum, denn seit 175 Jahren ist sie Seebad. Hierzu fand bei hervorragendem Sommerwetter eine Feierstunde auf dem Kurplatz statt, wozu sich eine Vielzahl von Insulanern und Gästen einfand. Bürgermeister Dietmar Patron konnte zu Beginn seiner Ansprache eine große Zahl von Ehrengästen begrüßen, allen voran Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies, der zugleich Schirmherr des Jubiläums war.


Luftbilder bei Ebbe sind immer hochinteressant

Beigetragen von H.Lang am 04. Jul 2015 - 23:06 Uhr
Bild 0 von Luftbilder bei Ebbe sind immer hochinteressant

Kürzlich entstanden einige Bilder von Juist und vom Wattenmeer bei einem Fotoflug des Bremerhavener Industriefotografenmeisters Hero Lang (früher Juist), die JNN dankenswerterweise von ihm zur Verfügung gestellt wurden. Da Bilder von oben und besonders bei Ebbe immer sehr interessant sind, veröffentlichen wir diese gerne hier für unsere Leser.


Inselanbindungen sollen in den Fokus der Landesregierung rücken

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Jul 2015 - 17:44 Uhr
Bild 0 von Inselanbindungen sollen in den Fokus der Landesregierung rücken

Die Verkehrsanbindungen zu den Inseln als touristische Säulen in Niedersachsen müssen weiterhin gesichert sein; in dieser Angelegenheit ist auch das Land Niedersachsen gefragt, sich diesen Herausforderungen zu stellen. Dieses Ansicht ist Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD), und auf der Jubiläumsfeier zum 175jährigen Bestehen des Seebades Juist sprach er in seiner Rede das Thema an: "Neben der Eindämmung von Zweitwohnungen, damit für Einwohner und Personal wieder bezahlbarer Wohnraum zur Verfügung steht, müssen wir auch die Themen Anbindung, Häfen und Verschlickung in den Fokus des Landtages rücken".


Festakt zum Jubiläum des Seebades auf dem Kurplatz

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Jul 2015 - 17:22 Uhr
Bild 0 von Festakt zum Jubiläum des Seebades auf dem Kurplatz

Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies war als Schirmherr des Jubiläums "175 Jahre Seebad Juist" am heutigen Freitag auf der Insel Juist. Auf dem Kurplatz fanden die Jubiläumsfeierlichkeiten bei schönstem Sommerwetter statt. JNN wird noch ausführlich vom Festakt in Wort und Bild berichten. Unser Foto zeigt (v.l.n.r.) Wirtschaftsminister Olaf Lies, Bürgermeister Dietmar Patron, Landrat Harm-Uwe Weber und Bundestagsabgeordneter Heiko Schmelzle.
JNN-FOTO: STEFAN ERDMANN


"Spiel des Lebens" vom TV-Sender Sky findet am Hafen statt

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Jul 2015 - 11:37 Uhr
Bild 0 von

Der Bäderausschuss der Kurverwaltung unter Vorsitz von Gerhard Rinderhagen (CDU) tagte am Dienstagabend öffentlich im Dorfgemeinschaftshaus, wobei eine Reihe von Punkten abzuhandeln war. So wurde beschlossen, das bisherige Benefiz für Kurbeitragszahler – den täglichen kostenlosen Besuch des Erlebnisbades für 1,5 Stunden – ab 2016 umzuwandeln. Hier soll zukünftig eine ermäßigte Eintrittsgebühr von einem Euro kassiert werden. Kinder sind weiterhin frei.


Sitzung des Bäderausschusses

Beigetragen von JNN am 30. Jun 2015 - 07:30 Uhr

Am 30.06.2015, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bäderausschusses.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt.


Shanghai-Turnier des DC Welle Juist

Beigetragen von JNN am 30. Jun 2015 - 07:28 Uhr
Bild 0 von Shanghai-Turnier des DC Welle Juist

Mit einem 16-köpfigen Teilnehmerfeld wurde am vergangenen Samstag das erste Shanghai-Dartturnier in der Welle ausgetragen. In dem Modus, in dem es gilt eine fortlaufende Zahlenfolge bei einer Aufnahme je einmal einfach, doppelt sowie dreifach zu treffen, warteten viele spannende Begegnungen auf die Zuschauer und Spieler. Gelingt es dem Spieler nicht ein Shanghai-Finish zu erzielen gewinnt am Ende der Spieler mit den höher geworfenen Punkten nach sieben Runden.


Ladies Night die Fünfte

Beigetragen von JNN am 30. Jun 2015 - 07:25 Uhr
Bild 0 von Ladies Night die Fünfte

Schon zum fünften Mal trafen sich unsere Dart-Damen in der Welle , um an den Dartautomaten Ihr Können zu zeigen. Unter der Leitung und Organisation von Dagmar Harders waren sieben Teilnehmerinnen am Start. Spannende Zweikämpfe und knappe Matches sorgten für eine ausgelassene Stimmung an diesem Abend.


Juist feiert 175 Jahre Seebad

Beigetragen von JNN am 29. Jun 2015 - 17:31 Uhr

Die Inselgemeinde lädt herzlich zur Jubiläumsfeier "175 Jahre Seebad Juist" am 03. Juli um 14:45 Uhr auf dem Kurplatz (bei schlechtem Wetter im Haus des Kurgastes) ein. Als Schirmherr des Jubiläums konnte der niedersächsischen Wirtschaftsminister Olaf Lies gewonnen werden.


Kurzkrimi-Workshop mit Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer

Beigetragen von JNN am 25. Jun 2015 - 10:26 Uhr
Bild 0 von Kurzkrimi-Workshop mit Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer

In der Zeit vom 6. bis 9. Juli findet ein Workshop für das Schreiben von Kurzkrimis auf der Insel Juist statt. Durchgeführt wird dieser von den Autoren Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer.


Die forsche Möwe Undine sorgte für Juist-Buch der anderen Art

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Jun 2015 - 12:43 Uhr
Bild 0 von Die forsche Möwe Undine sorgte für Juist-Buch der anderen Art

Pünktlich zum 175jährigen Bestehens des Seebades Juist gibt es ein neues Juist-Buch, allerdings eines der etwas anderen Art. Nicht die immer gleiche Leier vom endlosen und buhnenfreie Strand, den hübschen Wanderwegen am Hammersee und der nicht vorhandenen Autoverkehr stehen im Mittelpunkt des Buches, sondern etwas respektlos und ironisch werden Gäste, Insulaner und deren besondere Eigenarten auf die Schippe genommen: "Wer den Wind sät…" ist ein Jahresrückblick auf die Insel aus den Augen der respektlos forschen(den) Möwe Undine.


Flüssigerdgas eignet sich als Schiffsantrieb nur in tiefem Wasser

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Jun 2015 - 10:26 Uhr
Bild 0 von Flüssigerdgas eignet sich als Schiffsantrieb nur in tiefem Wasser

Unsere Nachbarinsel Borkum hat seit ein paar Tagen nicht nur die längste Fähre, die zu einer deutschen Nordseeinsel fährt, sondern auch den ersten Inselversorger, der mit Flüssiggas betrieben wird. Die Borkumfähre MS "Ostfriesland" der Reederei AG Ems wurde nach einer längeren Umbauzeit wieder in Betrieb genommen. Sie erhielt ein komplettes neues Heck und wurde damit um 19 Meter länger. Die Gesamtlänge beträgt nun 94 Meter, die Breite 12,50 Meter und der Tiefgang beläuft sich auf 2,40 Meter.


Inselschule führte deutsch-polnischen Jugendaustausch durch

Beigetragen von S.Erdmann am 19. Jun 2015 - 23:36 Uhr
Bild 0 von Inselschule führte deutsch-polnischen Jugendaustausch durch

Am Freitag ging bei der Inselschule ein deutsch-polnischer Jugendaustausch zu Ende. Zwölf polnische Schülerinnen und Schüler und drei Begleiter aus dem Ort Pszów (ca. 50 Kilometer südlich von Kattowitz) waren für eine Woche in Ostfriesland und auf Juist zu Gast. Vierzehn Juister Schüler/innen der Klassen acht und neun wirkten bei dem Projekt mit, welches durch die Mitwirkung des Deutsch-Polnischen Jugendwerkes (Potsdam) und zahlreicher Sponsoren ermöglicht wurde.


Ältestes Schiff der Frisia wird heute 50 Jahre alt

Beigetragen von S.Erdmann am 11. Jun 2015 - 15:55 Uhr
Bild 0 von Ältestes Schiff der Frisia wird heute 50 Jahre alt

Nach Juist kommt sie so gut wie nie, aber jeder kennt sie, die Norderney-Fähre "Frisia V". Heute vor fünfzig Jahren wurde sie in Dienst gestellt, und damit ist sie das älteste Schiff der Reederei Norden-Frisia. Damals sah sie noch ganz anders aus, sie ähnelte der "Frisia VI" vor dem Umbau, d. h. mit einem Autodeck nur im vorderen Bereich. Mehrmals veränderte das Schiff sein Aussehen.


Mitbewerber gaben dem "Kiebitz-Eck" nur zwei Jahre

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Jun 2015 - 23:50 Uhr
Bild 0 von Mitbewerber gaben dem

Am vergangenen Wochenende wurde im Ortsteil Loog gefeiert: Die Gaststätte "Kiebitz-Eck" hatte ihr 50jähriges Bestehen. Zu einem Festabend vor, am und im Restaurant am Ende der Störtebekerstraße fanden sich viele Freunde, Loogster, Stammgäste und alle Familienmitglieder der Inhaberfamilie de Vries/Grzebel ein.


Tennisturnier "King of Juist" besteht seit zwanzig Jahren

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Jun 2015 - 17:22 Uhr
Bild 0 von Tennisturnier

Seit zwanzig Jahren gibt es jetzt schon das Tennisturnier "King of Juist", welches von Mitgliedern der Tennisvereine THC Gelb-Weiß Bielefeld e.V. und dem Bielefelder Tennis Turnier Club e.V. gespielt wird. Seit zwanzig Jahren kommen die Spieler jetzt schon jeweils zum Frohnleichnams-wochenende zur Insel, um sich dort im Doppelturnier zu messen.


Ein Boßler kennt kein schlechtes Wetter - Hammerseepoklal Unner uns Froolü

Beigetragen von JNN am 06. Jun 2015 - 08:53 Uhr
Bild 0 von Ein Boßler kennt kein schlechtes Wetter - Hammerseepoklal Unner uns Froolü

Zum Abschluss der Boßelsaison 2014/2015 "Unner uns Froolü Juist" wurde im Loog der Hammerseepokal ausgeworfen. Wie seit einigen Jahren konnte man zwischen zwei Uhrzeiten zum Auswerfen wählen. Hierbei wurden drei Strecken mit jeweils drei Wurf ausgeworfen.


Geheimnisvoller Fund im Garten der Polizei

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Jun 2015 - 17:11 Uhr
Bild 0 von Geheimnisvoller Fund im Garten der Polizei

Der Juister Polizist Detlef Eichmann staunte dieser Tage nicht schlecht, als er morgens einen Gartenfund in Form von zwei gefüllten Flaschen und Gläsern verzeichnen konnte. Leider ohne irgendeinen Hinweis, weder über den Inhalt der Flaschen noch über deren Herkunft. Eichmann würde sich sehr freuen, wenn sich der Absender mal bei ihm melden würde, damit er weiß, warum und wofür er damit bedacht wurde. JNN-FOTO: STEFAN ERDMANN


Das "Kiebitz-Eck" im schönen Loog wird 50 Jahre alt

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Jun 2015 - 13:22 Uhr
Bild 0 von Das

Das Restaurant "Kiebitz-Eck" am Ende der Störtebekerstraße besteht seit nunmehr 50 Jahren im Ortsteil Loog. Das soll natürlich gefeiert werden: Am kommenden Freitag, den 05. Juni lädt das Restaurant zu einer Jubiläumsfete ein. An diesem Tag gibt es keinen regulären Abendtisch, dafür wird ab 17:00 Uhr der Grill angeworfen. Neben Fisch und Grillfleisch gibt es hausgemachten Kartoffelsalat und einen polnischen Krauteintopf. Ebenso soll ein zusätzlicher Bierwagen vor dem Lokal stehen, und ab 20:00 Uhr wird die Juister Musikgruppe "Juist for fun" aufspielen.


16 Darter zur Halbzeit der Saison

Beigetragen von JNN am 31. Mai 2015 - 21:17 Uhr
Bild 0 von 16 Darter zur Halbzeit der Saison

16 Spieler durften Turnierleiter Hermann Rehfeldt und Gastgeber Manfred Bone am vergangenen Samstag zum Einzel-Turnier des Monats Mai begrüßen. Eine Stunde später als gewohnt ging es für das Feld an den Start, Grund war die Kollision des Spieltermins und dem DFB-Pokalfinale welches in der Welle übertragen wurde.


Ladies Night die Vierte

Beigetragen von JNN am 31. Mai 2015 - 21:08 Uhr
Bild 0 von Ladies Night die Vierte

Unter der Organisation von Dagmar Harders trafen sich am gestrigen Freitagabend unsere Damen, um sich an den Dartscheiben in der Welle zu messen. Gespielt wurde im Modus "Jeder gegen jeden" das einfache 301. Wie schon bei den voran gegangenen Turnieren hatten die Teilnehmerinnen sehr viel Spaß und demonstrierten Ihr ganzes Können.