Juist Impression

Newsbeiträge

Letzte Gemeinderatssitzung beginnt zwei Stunden früher

Beigetragen von JNN am 02. Dez 2022 - 10:35 Uhr
Bild 0 von Letzte Gemeinderatssitzung beginnt zwei Stunden früher

Am Dienstag, den 06. Dezember 2022, findet – diesmal bereits UM 17:00 UHR - im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Landkreis beteiligt sich an bundesweitem Warntag

Beigetragen von JNN am 02. Dez 2022 - 10:10 Uhr
Bild 0 von Landkreis beteiligt sich an bundesweitem Warntag

Am Donnerstag, 8. Dezember, findet der diesjährige bundesweite Warntag statt. An diesem Aktionstag erproben, Bund, Länder und Landkreise ihre Warnmittel. Auch der Landkreis Aurich wird sich mit seinem eigenen Warnsystem beteiligen.


Gewinnzahlen des Adventskalenders der evangelischen Inselkirche

Beigetragen von JNN am 01. Dez 2022 - 12:22 Uhr
Bild 0 von Gewinnzahlen des Adventskalenders der evangelischen Inselkirche

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Gewinnzahlen des Adventskalenders der evangelischen Kirchengemeinde hier auf JNN. Sie finden diese unter „Weiterlesen“


Feuerwehr Juist rückte wieder zu bekanntem Objekt aus

Beigetragen von JNN am 01. Dez 2022 - 11:58 Uhr

Der Herbst auf Juist ist auch der Beginn der Bauphase auf der Insel. Nun kam es am letzten Tag des Monats November zu einem Alarm an einem bekanntem Objekt, oben auf der Promenade. Mittags um viertel nach zwei vibrierte es an den Gürtelschnallen der Inselretter.


Winterzeit ist Bauzeit: Ärger mit einigen Bauobjekten vorprogrammiert

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Dez 2022 - 11:46 Uhr
Bild 0 von Winterzeit ist Bauzeit: Ärger mit einigen Bauobjekten vorprogrammiert

Einstimmig votierte der Bäderausschuss auf seiner letzten öffentlichen Sitzung dafür, fünf Trinkwassersäulen aufzustellen, damit das Juister Trinkwasser den Gästen öffentlich zugänglich gemacht wird. Entsprechende Anträge hatten das Bündnis Juist sowie die Juist-Stiftung gestellt. Die Stiftung hatte in Kooperation mit der EWE-Stiftung angeboten, die Kosten für die Anschaffung von drei Trinkwasserbrunnen zu übernehmen und diese nach der Montage und Aufstellung an die Gemeinde zu übergeben.


Absetzbecken neben Feuerwehrneubau soll nun doch verschwinden

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Nov 2022 - 13:26 Uhr
Bild 0 von Absetzbecken neben Feuerwehrneubau soll nun doch verschwinden

Auf der letzten Sitzung vom Bau- und Umweltausschuss am Dienstagabend im Dorfgemeinschaftshaus wurde einstimmig beschlossen, dass das Absetzbecken der alten Kläranlage im Zwischendeichgelände nun doch abgebrochen werden soll. Die CDU, die das auf der vorherigen Sitzung zusammen mit den Grünen wegen zu hoher Kosten abgelehnt hatte (JNN berichtete und kommentierte am 10. November 2022). brachte nun einen neuen Antrag ein, die Summe auf 80.000 Euro (vorher 120.000 Euro) zu deckeln.


Qualität der Webcams auf Juist ist zu hoch

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Nov 2022 - 11:18 Uhr
Bild 0 von Qualität der Webcams auf Juist ist zu hoch

Wie geht es weiter mit den Webcams auf dem Haus Margarethe und am Hafen, wollte Bauausschussmitglied Jens Wellner (CDU) auf der letzten öffentlichen Sitzung am Dienstagabend wissen. Und sicher nicht nur er, denn beide Webcams sind derzeit nicht zu sehen und zahlreiche Gäste haben bereits danach gefragt. Die Webcams sind bei diesen sehr beliebt und erst zum Beginn des Sommers wurde die von der Juist-Stiftung eingerichtete Webcam auf dem Haus Margarethe sehr umfangreich repariert und erneuert. Bürgermeister Dr. Tjark Georges antwortete darauf ausführlich.


JNN-Buchtipp: Felicitas Kind »Winterzauber in den Dünen«

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Nov 2022 - 18:12 Uhr
Bild 0 von  JNN-Buchtipp: Felicitas Kind »Winterzauber in den Dünen«

Adventszeit – Die Zeit, wo man es sich wieder gerne mit einem Buch auf dem Sofa bequem macht, aber es wird auch hochnötig Zeit, sich Gedanken zu machen, was man seinen Liebsten zu Weihnachten schenken soll. Für beides haben wir heute einen weiteren Tipp, der sich an Juist-Lieberhaber wendet. Wie wäre es mit dem erst Ende September erschienen Buch „Winterzauber in den Dünen“ von Felicitas Kind. Die Handlung endet an Heiligabend, der Roman passt also prima in diese Jahreszeit.


„Alle Seeleute sagen: Watt’n Quatsch

Beigetragen von JNN am 29. Nov 2022 - 13:05 Uhr
Bild 0 von „Alle Seeleute sagen: Watt’n Quatsch

Unruhe im Versorgungsverkehr zu den Inseln. Aktuell nämlich gibt es Probleme für alle Betreiber sogenannter Mini-Fähren, denn aufgrund neuer Bestimmungen muss ein solches Schiff seit dem 1. November mit zwei Besatzungsmitgliedern gefahren werden. Manfred Reuter von der „Norderneyer Zeitung“ sprach darüber mit dem Juister Reeder Jörg Schmidt (Töwis), seinen Beitrag dürfen wir freundlicherweise hier auf JNN ebenfalls veröffentlichen.


Juist bekommt nun auch NOS-Punkte im gesamten Inselgebiet

Beigetragen von JNN am 29. Nov 2022 - 10:25 Uhr
Bild 0 von  Juist bekommt nun auch NOS-Punkte im gesamten Inselgebiet

Am letzten Samstag vor dem ersten Advent waren Mitglieder der Feuerwehr Juist unterwegs um die ersten NOS-Punkte auf der Insel anzubauen. Das von der Juist Stiftung geförderte Projekt sieht vor, an verschiedenen Orten auf der Insel, Stellen mit Kennziffern zu versehen die für Notlagen im System der Rettungsleitstelle hinterlegt werden und den Einsatzkräften so die Orientierung erleichtern. 

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »