Juist Impression

Newsbeiträge

UPDATE: Auch am Dienstag keine Schnellfähren

Beigetragen von JNN am 05. Apr 2021 - 11:42 Uhr
Bild 0 von UPDATE: Auch am Dienstag keine Schnellfähren

Die AG Reederei Norden-Frisia teilte nun mit, dass - wie bereits am Ostermontag - am Dienstag, den 06. April, sämtliche Abfahrten mit den Inselexpress-Schnellfähren witterungsbedingt ausfallen werden. Das Schiff fährt aber an dem Tag, die Abfahrt ab Juist ist gemäß Sonderfahrplan um 17:30 Uhr geplant, ab Norddeich zur Insel geht es um 15:30 Uhr.
UPDATE: Auch die "Töwis" der Reederei Töwerland-Express werden am Dienstag und auch am Mittwoch wegen dem starken Wind nicht fahren.


Frühlingszeit ist Bauzeit: Wieder ging ein Stück Alt Juist verloren

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Apr 2021 - 15:00 Uhr
Bild 0 von Frühlingszeit ist Bauzeit: Wieder ging ein Stück Alt Juist verloren

Wieder verschwand in diesem Winter ein Haus im Ostdorf aus der Jahrhundertwende: Das Haus „Foke“ auf der Ecke Dünenstraße/Karl-Wagner-Straße besteht nicht mehr, an dieser Stelle sollen nun zwei Ferienhäuser entstehen.


Inselexpress-Schnellfähren der Norden-Frisia fallen am Montag aus

Beigetragen von JNN am 04. Apr 2021 - 11:40 Uhr
Bild 0 von Inselexpress-Schnellfähren der Norden-Frisia fallen am Montag aus

Die AG Reederei Norden-Frisia teilt mit, dass am Ostermontag, den 05. April 2021, alle Abfahrten mit den Inselexpress-Fähren (bitte nicht mit den Töwis der Reederei Töwerland-Express verwechseln) infolge der gemeldeten schlechten Witterung abgesagt wurden. Die Abfahrt mit der Fähre findet indes ab Juist um 16:15 Uhr statt, diese soll mit der "Frisia II" durchgeführt werden.
Update: Die Reederei Töwerland-Express teilt mit, das alle Fahrten mit den "Töwis" am Ostermontag ebenfalls abgesagt werden.


Willkommen auf Juist – ein Leitfaden für Neubürger

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Apr 2021 - 17:29 Uhr
Bild 0 von Willkommen auf Juist – ein Leitfaden für Neubürger

Seit kurzer Zeit gibt es eine neue Info-Broschüre auf Juist, die auch als PDF runtergeladen werden kann. Unter dem Titel „Willkommen auf Juist – Ein Leitfaden für die Insel“ erarbeitete Insulaner-Lotsin Anne Böing ein Infoheft, dass immerhin einen Umfang von 50 Seiten hat. Das besonderes daran: Es ist mal keine Info für Gäste, sondern richtet sich ausschließlich an Neubürger, die einen Umzug nach Juist planen oder gerade auf der Insel angekommen sind, um hier zu leben und zu arbeiten.


Frühlingszeit ist Bauzeit: Sanierung brachte altes Schild zum Vorschein

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Apr 2021 - 13:35 Uhr
Bild 0 von Frühlingszeit ist Bauzeit: Sanierung brachte altes Schild zum Vorschein

Da die diesjährige Bauzeit (vorerst) am 1. Mai endet, wollen wir in den nächsten Tagen noch mal über Bauarbeiten, Veränderungen und Baufortschritte berichten. Dabei wird es neben einer aufregenden Mauer leider auch wieder um abgerissene Häuser gehen, aber erst einmal wollen wir noch auf eine Baumaßnahme blicken, die schon seit einigen Wochen abgeschlossen ist.


Erneute Hilfeleistung bei Hubschrauberlandung

Beigetragen von JNN am 03. Apr 2021 - 11:27 Uhr
Bild 0 von Erneute Hilfeleistung bei Hubschrauberlandung

In der Nacht zum Ostersamstag wurden einige Kameraden der Juister Feuerwehr unsanft geweckt. Um 2.06 Uhr alarmierte die Leitstelle Ostfriesland die Inselwehr um einem Rettungshubschrauber die Landung am Flugplatz der Insel zu ermöglichen.


Ostergabensegnung und Ostergeschenke in katholischer Inselkirche

Beigetragen von JNN am 02. Apr 2021 - 23:32 Uhr
Bild 0 von Ostergabensegnung und Ostergeschenke in katholischer Inselkirche

Obwohl es in diesem Jahr zu Ostern keine Gottesdienste und Messen in den beiden Inselkirchen auf Juist gibt, finden doch einige Aktivitäten statt. Über die der evangelischen Kirche hatten wir bereits informiert, jetzt bekamen wir auch Infos vonseiten der katholischen Kirchengemeinde, diese finden Sie unter „Weiterlesen“.


Neuer High-Tech-Katamaran für die AG „Ems“

Beigetragen von JNN am 02. Apr 2021 - 17:28 Uhr
Bild 0 von Neuer High-Tech-Katamaran für die AG „Ems“

Die Aktien-Gesellschaft „EMS“ in Emden bekommt einen neuen High-Tech-Katamaran für Fahrten in der Deutschen Bucht. Auftragnehmer ist die Penguin-Werft-Gruppe in Singapur, die das Schiff in ihrer Niederlassung in Batam/Indonesien erstellt. Der Bauvertrag war schon in der Vor-Corona-Zeit geschlossen worden. Der Neubau ist bereits weitgehend fertig gestellt und am 25. März 2021 im Rahmen eines technischen „Launching“ zu Wasser gelassen worden.


Kinderstuben im Wattenmeer brauchen Rücksichtnahme

Beigetragen von JNN am 02. Apr 2021 - 16:51 Uhr
Bild 0 von Kinderstuben im Wattenmeer brauchen Rücksichtnahme

Überall in der Natur bereiten sich Vögel und andere Wildtiere schon auf kommende Generationen vor: Nist- und Setzplätze werden ausgewählt und ausgepolstert, es wird gebalzt und gebrütet, manches Tierkind ist schon geboren bzw. geschlüpft. Offiziell beginnt der gesetzliche Schutz für Tierkinderstuben am 1. April. Dann müssen Hunde überall in der freien Landschaft, also nicht nur im Wald, und auch außerhalb besonderer Schutzgebiete an die Leine genommen werden.


Juist-Stiftung erhält zum 8. Mal das Gütesiegel

Beigetragen von JNN am 02. Apr 2021 - 16:33 Uhr
Bild 0 von Juist-Stiftung erhält zum 8. Mal das Gütesiegel

Anfang des Jahres wurde die Arbeit der Juister Bürgerstiftung zum achten Mal in Folge mit dem Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen ausgezeichnet. Ähnlich einer TÜV-Plakette wird der Juist-Stiftung damit bescheinigt, dass ihre Arbeit den zehn Qualitäts-Kriterien einer guten Bürgerstiftung genügt.


Wo viele nur Sand und Dünen sahen...

Beigetragen von JNN am 02. Apr 2021 - 16:18 Uhr
Bild 0 von Wo viele nur Sand und Dünen sahen...

Wer war Otto Leege? – Jeder Juister weiß das, aber viele wissen es nicht. Als zugezogener Neujuister, langjähriger Mitarbeiter oder Stammgast dieser Insel sollte man es auch wissen. Jetzt ist ein neues Buch über Leege erschienen, das sein Urengel Hardy Pundt geschrieben hat. Wir wollen diese Biografie des „Vaters von Memmert“ dieses hier auf JNN heute vorstellen.


April April!!

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Apr 2021 - 00:05 Uhr

Wer gestern (01. April 2021) am Strand war, bekam zwar frische Luft, kleine Meeresschildkröten oder Eier bekam aber niemand zu sehen. Wir haben uns einen Aprilscherz erlaubt. Vielen Dank für diese tolle Idee an Peter Wessels, der auch die Fotos erstellte. Bei den "Eiern" handelt es sich übrigens um Tischtennisbälle.


Naturschützer rufen zur Schildkrötenhilfe am Strand auf

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Apr 2021 - 01:00 Uhr
Bild 0 von Naturschützer rufen zur Schildkrötenhilfe am Strand auf

Des einen Leid, des anderen Freud. Bedingt durch die große Ruhe, die an unseren Stränden herrscht, weil dort coronabedingt kaum Gäste unterwegs sind, finden hier nicht nur Seehunde den nötigen Platz, um auszuruhen und sich zu erholen. Der Juister Peter Wessels machte kürzlich nämlich einen Sensationsfund am Juister Strand auf der Höhe vom Kurhaus, erstmalig wurde belegt, dass die Strände der Nordseeinseln nun auch von Meeresschildkröten zur Eiablage für den Nachwuchs genutzt werden.


Ev. Kirchengemeinde lädt zu Oster-Online-Veranstaltungen ein

Beigetragen von JNN am 30. Mär 2021 - 13:35 Uhr
Bild 0 von Ev. Kirchengemeinde lädt zu Oster-Online-Veranstaltungen ein

Die evang.-lutherische Kirchengemeinde Juist lädt zu besonderen Online-Veranstaltungen/Gottesdienste zu Ostern ein. Weitere Infos dazu finden Sie unter „Weiterlesen“.


Jörg Rosenbohm im Radio zur Musikfestival-Absage

Beigetragen von JNN am 29. Mär 2021 - 19:46 Uhr
Bild 0 von Jörg Rosenbohm im Radio zur Musikfestival-Absage

Carsten Döpp von Radio Nordseewelle aus Norden gab uns folgenden Hinweis: Ein kleines Interview mit Jörg Rosenbohm zur Absage des Musikfestivals gibt es am Dienstag, den 30.März 2021, gegen 11.15 Uhr bei Radio Nordseewelle.


Auch in diesem Jahr wieder kein Musikfestival

Beigetragen von JNN am 29. Mär 2021 - 16:12 Uhr
Bild 0 von Auch in diesem Jahr wieder kein Musikfestival

Zahlreiche größere Events in Ostfriesland wie z.B. die Matjestage in Emden oder White-Sands-Festival auf Norderney wurde bereits abgesagt. So war es fast zu erwarten, und jetzt ist es amtlich: Auch auf Juist wird es in diesem Jahr wieder kein Töwerland-Musikfestival am Himmelfahrtswochenende geben. Die Mitteilung der Organisatoren finden Sie unter „Weiterlesen“.


Professor Dr. Karl-Theodor Schreitling verstorben

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Mär 2021 - 19:01 Uhr
Bild 0 von Professor Dr. Karl-Theodor Schreitling verstorben

Am 15. März dieses Jahres ist der Biologe Prof. Dr. Karl-Theodor Schreitling verstorben. Schreitling war von 1957 bis 1964 (allerdings ab 1962 beurlaubt) als Pädagoge an der Inselschule Juist tätig. Obwohl nur fünf Jahre an der Inselschule, gehörte er mit zu den prägenden Persönlichkeiten im Juister Schulwesen.


Ein Appell an die Vernunft - bleiben Sie zuhause!

Beigetragen von Hauptamt am 27. Mär 2021 - 18:19 Uhr
Bild 0 von Ein Appell an die Vernunft - bleiben Sie zuhause!

Ein Aufruf an diejenigen, die während der Ostertage nach Juist kommen möchten – bleiben Sie zuhause!


Wieder deutlich „Leben“ auf den Inseln

Beigetragen von JNN am 27. Mär 2021 - 13:40 Uhr
Bild 0 von Wieder deutlich „Leben“ auf den Inseln

Mit Beginn der Osterferien gibt es wieder deutlich mehr Leben auf den Inseln, obwohl der Tourismus eigentlich ruht. Manfred Reuter von der „Norderneyer Zeitung“ hat auf unserer Nachbarinsel die Lage angesehen, zudem gibt es eine Pressemitteilung von Norderneys Bürgermeister Frank Ulrichs. Die Bestimmungen treffen auch auf Juist zu, daher haben wir den Bericht von unseren Kollegen der „Norderneyer Zeitung“ unter „Weiterlesen“ auch hier bei JNN eingestellt.


Freiwillige Osterruhe bei beiden Inselkirchen auf Juist geplant

Beigetragen von JNN am 26. Mär 2021 - 12:12 Uhr

Die Kirchenvorstände der beiden Inselkirchen haben beraten und nun beschlossen, eine freiwillige Osterruhe zu halten. Besonders auch, um die Solidarität der Kirchen mit den geschlossenen Betrieben auf Juist zu bekunden und natürlich auch, um weitere Risiken möglicher Ansteckung einzudämmen. Die vollständige Bekanntmachung der Inselkirchen finden Sie unter „Weiterlesen.“


Der Heimatverein Juist e.V. bedankt sich

Beigetragen von JNN am 26. Mär 2021 - 12:02 Uhr
Bild 0 von Der Heimatverein Juist e.V. bedankt sich

Vielen Dank an alle fleißigen Sammler und an alle, die sich an der „Aktion Saubere Insel“ beteiligt haben. Mit 120 Personen hatten wir eine besonders starke Beteiligung. Trotz der Kontaktbeschränkungen ist es uns gelungen, „gemeinsam“ die Insel zu säubern. Ein besonderer Dank gilt Carsten Poppinga und seinem Team für die unkomplizierte Unterstützung!


Fähren-Sonderfahrplan jetzt auf JNN einsehbar

Beigetragen von JNN am 26. Mär 2021 - 11:00 Uhr

Der Fähren-Sonderfahrplan für die Zeit vom 30. März bis 18. April 2021 (derzeit geplantes Lockdown-Ende) ist raus und wurde bei JNN eingestellt. Wenn Sie beim untenstehenden Artikel "Schiffsfahrplan wird der Coronalage angepasst" auf "Weiterlesen" klicken, dann finden Sie diesen unterhalb des Textes. Der gedruckte Jahresfahrplan ist in diesem Zeitraum ungültig.
Für die Abfahrtzeiten der Schnellfähren "Inselexpress" (Cassen-Tours bzw. Reederei Norden-Frisia) und "Töwi" (Reederei Töwerland-Express") benutzen Sie bitte die die Homepages der jeweiligen Anbieter.


Schiffsfahrplan wird der neuen Coronalage angepasst

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Mär 2021 - 11:32 Uhr
Bild 0 von Schiffsfahrplan wird der neuen Coronalage angepasst

Die AG Reederei Norden-Frisia hat auf die jetzt gefassten Beschlüsse zur Weiterführung des Lockdowns bis zum 18. April und der kompletten Osterschließung reagiert und den Schiffsfahrplan entsprechend angepasst. Eigentlich sollte ab Dienstag, den 30. März, der Fahrplan wieder so sein, dass ein Schiff auf Juist liegt, von hier fährt und anschließend die Abfahrt von Norddeich durchgeführt wird. Das wird coronabedingt nun nicht der Fall sein.


Höhe der Frachtkosten nach Juist wird untragbar

Beigetragen von S.Erdmann am 23. Mär 2021 - 18:29 Uhr
Bild 0 von Höhe der Frachtkosten nach Juist wird untragbar

Ohne eine Diskussion und Wortmeldungen stimmt der Gemeinderat auf seiner öffentlichen Sitzung am Montagabend dafür, dass die Verwaltung die Verhandlungen mit der Genossenschaft „Juist – Infrastruktur und Wohnen eG“ hinsichtlich der Nutzungsmöglichkeiten des gemeindeeigenen Grundstückes in der Gartenstraße aufnimmt. Eine Woche zuvor hatte der Bauausschuss nach einer Vorstellung des Projektes (JNN berichtete) dieses ebenfalls empfohlen.


Feuerwehr Juist war im Hilfeleistungs-Einsatz

Beigetragen von JNN am 23. Mär 2021 - 16:49 Uhr
Bild 0 von Feuerwehr Juist war im Hilfeleistungs-Einsatz

Am Montagabend wurde die Feuerwehr Juist zu einer technischen Hilfestellung alarmiert. Am Verkehrslandeplatz Juist musste der Landeplatz für einen Rettungshubschrauber ausgeleuchtet werden. Die Juister Wehr fuhr mit einer kleinen Besatzung in einem Löschfahrzeug zum Flugplatz.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »