Juist Impression

Newsbeiträge

Haller sieht keine Schuld, dass Vermieterbeirat nicht tagte

Beigetragen von JNN am 17. Jun 2022 - 16:41 Uhr
Bild 0 von Haller sieht keine Schuld, dass Vermieterbeirat nicht tagte

Bei der JNN-Redaktion hat sich Timo Haller (Foto) gemeldet, der vom 01. Juli 2018 bis zum 31. Dezember 2019 bei der Inselgemeinde als Leiter der Tourismusinformation tätig war. Nachdem auf der letzten öffentlichen Sitzung des Bäderausschusses vom Bürgermeister ihm die Schuld zugewiesen wurde, dass der Vermieterbeitrat vor Corona nicht getagt hatte, was JNN auch so nach draußen getragen hatte (Siehe unser Artikel „Fast gesamter Bäderausschuss will Gästeparlament auflösen“ vom 16. Juni 22), möchte er die Sache so nicht im Raume stehen lassen und richtig stellen. Hierzu hat er uns eine Stellungnahme zukommen lassen, die Sie unter „Weiterlesen“ finden.


Am Dienstag ist Gemeinderatssitzung

Beigetragen von JNN am 17. Jun 2022 - 16:16 Uhr
Bild 0 von Am Dienstag ist Gemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 21. Juni 2022, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Alte Schule, Hellerstraße 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


JNN-KOMMENTAR: Spuk beenden

Beigetragen von S.Erdmann am 17. Jun 2022 - 11:54 Uhr
Bild 0 von JNN-KOMMENTAR: Spuk beenden

Im Bäderausschuss gab es vergangenen Woche keinerlei Argumente, die für eine Weiterführung des Gäste-Parlamentes (GP) sprachen, am Dienstag entscheidet der Rat endgültig über die Zukunft des Gremiums. Ungeliebt war das GP bei den Insulanern eh, ich erinnere mich noch gut an die Sitzungen, wo es 2014 um die Gründung ging. „Nur wenn die nix zu sagen haben und nur wir weiter entscheiden,“ war damals der einhellige Konsens in Rat und Ausschüssen.


Ehrung eines Alterskameraden der Feuerwehr Juist

Beigetragen von JNN am 16. Jun 2022 - 23:31 Uhr
Bild 0 von Ehrung eines Alterskameraden der Feuerwehr Juist

Zu einem Hausbesuch der besonderen Art ging es kürzlich für den Gemeindebrandmeister der Inselfeuerwehr Juist, Arend Janssen-Visser, gemeinsam mit seinem Vorgänger im Amt, Thomas Breeden. Besucht wurde der Alterskamerad, Oberfeuerwehrmann Reinhard Meyenburg, in seinem Haus im Ostdorf, um ihn für seine 60-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr Juist mit der Ehrenurkunde des Landesfeuerwehrverbandes auszuzeichnen.


Fast gesamter Bäderausschuss will Gäste-Parlament auflösen

Beigetragen von S.Erdmann am 16. Jun 2022 - 16:51 Uhr
Bild 0 von Fast gesamter Bäderausschuss will Gäste-Parlament auflösen

Wenn am 21. Juni der Rat auf seiner nächsten Sitzung genauso abstimmen wird wie der Bäderausschuss in der vergangenen Woche, dann wird das Gäste-Parlament bald Geschichte sein. Mit nur einer Enthaltung von Werksausschussmitglied Frauke Eilers wurde beschlossen, das Projekt einzustellen. Alternativ sollen dann Onlinebefragungen zur Gästezufriedenheit, sogenannte Webinare, durchgeführt werden. Mit ein Einstellung der Gästeparlaments-veranstaltungen entfallen jährliche Kosten in Höhe von drei- bis viertausend Euro.


Ostfriesische Inseln erhalten German Brand Award 2022

Beigetragen von JNN am 16. Jun 2022 - 15:59 Uhr
Bild 0 von Ostfriesische Inseln erhalten German Brand Award 2022

Zum dritten Mal nach 2018 wird das Marketing der Ostfriesische Inseln GmbH in diesem Jahr mit dem German Brand Award ausgezeichnet. Für die Kampagne „Islands for Future“ erhielt die Dachorganisation der sieben Ostfriesischen Inseln den Preis in der Kategorie „Excellent Brands in Tourism“. Entwickelt und umgesetzt wurde die Kampagne gemeinsam mit der Bremer Agentur greenbox design. 


Mehrwegsystem Vytal wird auf Juist vorgestellt

Beigetragen von JNN am 16. Jun 2022 - 13:07 Uhr

Am Donnerstag, 23. Juni 2022 wird das Mehrwegsystem Vytal auf Juist um 11:00 Uhr und um 15:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ vorgetellt. Vytal ist eine mögliche Lösung für die Gastronomie um den Einwegmüll zu reduzieren oder sogar zu vermeiden. Des Weiteren bietet Vytal eine Lösung für die Mehrwegpflicht ab 2023.


Kostenlose Wattführung für Einheimische zum Welterbe-Geburtstag

Beigetragen von JNN am 16. Jun 2022 - 13:00 Uhr

Das dänisch-deutsch-niederländische Wattenmeer feiert den Jahrestag der Anerkennung zum UNESCO-Weltnaturerbe 2009. Dieser Anlass soll wie bereits in den vergangenen Jahren zusammen mit den Küsten- und Inselbewohnern gewürdigt und gefeiert werden. So möchte die Nationalparkverwaltung gemeinsam mit Nationalpark-Führerinnen und –führern es Einheimischen erneut ermöglichen, kostenlos an einer Wattexkursion teilzunehmen.


Jugendmannschaften von Norderney und Juist zeigten gute Leistung

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Jun 2022 - 21:43 Uhr
Bild 0 von Jugendmannschaften von Norderney und Juist zeigten gute Leistung

Während beim großen Länderspiel gegen Ostfriesland die Mannschaften von Juist und Norderney gemeinsam „gegen den Rest der Welt“ spielten, gab es zuvor zur Einstimmung ein Spiel der Jugendmannschaften, wo TSV Juist und TuS Norderney gegeneinander spielten. Gerne wollen wir auch davon noch in Wort und Bild berichten.


Polizei sucht Zeugen für Einbruchdiebstahl im Seeferienheim

Beigetragen von JNN am 13. Jun 2022 - 16:25 Uhr
Bild 0 von Polizei sucht Zeugen für Einbruchdiebstahl im Seeferienheim

In der Zeit vom Freitag, den 10. Juni 2022, ca. 08:00 Uhr bis Samstag, den 11. Juni 2022, ebenfalls 08:00 Uhr ist es zu einem Einbruch in das Seeferienheim, Billstraße, auf Juist gekommen. Die eigentliche Tatzeit lag vermutlich in den Nachtstunden. Der oder die Täter haben im rückwärtigen Bereich (Direkt am Zugang zum Strandabgang „Seeferienheim“), eine Scheibe eingeschlagen, um in das momentan leerstehende Gebäude zu gelangen.


Planungen für Feuerwehrhaus nicht beim Bauausschuss

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Jun 2022 - 14:16 Uhr

Wie Bürgermeister Dr. Tjark Goerges jetzt JNN mitteilte, wird der Punkt 1 der Bauausschussitzung am Dienstag (14.06.) um 19:00 Uhr abgesetzt. Dabei geht es um die Vorstellung der Pläne für den Neubau eines Feuerwehrgerätehauses. Hier sind noch kleinere Punkte ungeklärt, daher kann die Vorstellung noch nicht erfolgen. Der Verwaltungschef kündigte aber an, dass das Thema bei der nächsten Sitzung wieder auf der Tagesordnung erscheinen wird.


Weitere Bilder vom großen Länderspiel auf Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Jun 2022 - 11:41 Uhr
Bild 0 von Weitere Bilder vom großen Länderspiel auf Juist

Wie versprochen, hier noch einige Fotos vom Spiel bzw. vom Spielfeldrand. Zu sehen ist unter anderem der Einlass, der mit Carina Janssen-Visser und Yvonne Robben optimal besetzt war, ebenso die Grillcrew rund um Thomas Breeden und Kathrin Kleinau. Ein weiteres Bild zeigt den Stationsprecher (wir haben leider keinen Namen) und das Geschehen rund zum das Spiel.


Ostfriesische „Nationalmannschaft“ im Juister „Dünenkessel“

Beigetragen von S.Erdmann am 12. Jun 2022 - 14:17 Uhr
Bild 0 von Ostfriesische „Nationalmannschaft“ im Juister „Dünenkessel“

Am Samstagnachmittag fand im „Dünenkessel“ von Juist das zweite Fußball-„Länderspiel“ zwischen der „Ostfriesischen Nationalmannschaft“ und einer Insel-Auswahl statt. Das in dieser Form sicher noch nicht dagewesene Spiel endete mit 10 : 4 für die Ostfriesischen Festlandsfußballer. Rund 500 Zuschauer sahen bei strahlendem Sommenschein und sichtlich guter Stimmung das Spiel; viele Fans waren dazu auch vom Festland zur Insel gereist.


Nationalmannschaft Ostfriesland gewann gegen Inselauswahl

Beigetragen von S.Erdmann am 11. Jun 2022 - 18:12 Uhr
Bild 0 von Nationalmannschaft Ostfriesland gewann gegen Inselauswahl

Bei gutem Wetter und noch besserer Stimmung fand im Juister Dünenkessel am Samtagnachmittag das zweite Spiel der ostfriesischen Nationalmannschaft statt, die gegen die Vereinigten Ostfriesischen Inseln (Foto) spielten. Die Festlandsostfriesen gewannen das Spiel mit 10:4. Zuvor spielten die Jugendmannschaften vom TSV Juist gegen TuS Norderney, dieses Spiel endete verdient unentschieden mit 1:1. Ein größerer Bericht und Fotos vom Fußballevent auf Juist folgt noch.
JNN-FOTO: STEFAN ERDMANN


Feuerwehrgerätehaus wird erst später präsentiert

Beigetragen von JNN am 10. Jun 2022 - 15:25 Uhr
Bild 0 von Feuerwehrgerätehaus wird erst später präsentiert

Am Dienstag, den 14. Juni 2022, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“.


Sommerzeit ist Bauzeit: Eines der ältesten Juister Häuser ist weg

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Jun 2022 - 12:31 Uhr
Bild 0 von Sommerzeit ist Bauzeit: Eines der ältesten Juister Häuser ist weg

Neben dem Abriss der alten Isolierstation an den Tennisplätzen (JNN berichtete) musste noch ein altes Gebäude auf Juist in der abgelaufenen Bausaison 2021/2022 für einen größeren Neubau weichen. In der heutigen Folge möchten wir noch über den Abriss eines der ältesten Häuser im Loog bzw. auf Juist berichten, um dessen Abriss und Neubau sich eine Reihe von ungewöhnlichen Verfahrensweisen rankt. Es geht um das Haus im Loog, welches in der Störtebekerstraße 7 a steht und das auf eine lange Geschichte zurückblicken kann.


Sommerzeit ist Bauzeit: Pfingstrundgang im Westen

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Jun 2022 - 16:28 Uhr
Bild 0 von Sommerzeit ist Bauzeit: Pfingstrundgang im Westen

Nach dem JNN-Osterspaziergang durch das Loog, der noch während der Bausaison stattfand, sind wir den Ortsteil über Pfingsten nochmal abgegangen, um zu sehen, wie es dort fünf Wochen nach dem Ende der Bauzeit aussieht. Was die Looggäste (und auch Einwohner) sowie die durchfahrenden oder -laufenden Gäste in Richtung Bill und Hammersee zum Teil sehen mussten, gab teilweise wenig Grund zur Begeisterung.


Juister Schüler erliefen beim Sponsorenlauf eine Riesensumme

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Jun 2022 - 18:06 Uhr
Bild 0 von Juister Schüler erliefen beim Sponsorenlauf eine Riesensumme

Ende April gingen die Schülerinnen und Schüler der Inselschule zu einem Sponsorenlauf zu Gunsten der Bevölkerung der Ukraine auf dem Sportplatz an den Start (JNN berichtete). Jetzt konnte in der Inselschule das stolze Ergebnis bekannt gegeben werden: 9.225,46 Euro wurden von den Sponsoren des Laufes eingeworben und einkassiert, sie werden jetzt an die Ukrainehilfe „Aktion Deutschland hilft“ überwiesen.


Seenotretter befreien Segler vor Juist aus lebensbedrohlicher Lage

Beigetragen von JNN am 06. Jun 2022 - 16:35 Uhr
Bild 0 von Seenotretter befreien Segler vor Juist aus lebensbedrohlicher Lage

Seinen Nordseetörn über das Pfingstwochenende hat sich ein Segler aus Österreich sicherlich anders vorgestellt: Am Pfingstsonntag, den 5. Juni 2022, geriet er in der Brandungszone vor der Insel Juist in eine lebensgefährliche Situation, aus der ihn erst die Seenotretter der Station Borkum befreien konnten. Sie schleppten ihn mit dem Seenotrettungskreuzer "Hamburg" der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) sicher nach Borkum.


Herzlichen Glückwunsch zum halben Jahrhundert, Siegfried Boysen

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Jun 2022 - 14:28 Uhr
Bild 0 von Herzlichen Glückwunsch zum halben Jahrhundert, Siegfried Boysen

Heute vor genau 50 Jahren, am 06. Juni 1972, fand die Taufe und Indienststellung des Museumskreuzers "Siegfried Boysen", der heute am Yachthafen steht, statt. Taufpatin war damals Emma Boysen. Das Schiff war mit ihrer großzügigen Stiftung gebaut und auf den Namen ihres verstorbenen Mannes Siegfried getauft worden. 47 Jahre war es im Einsatz für die DGzRS, die meiste Zeit davon in Neuharlingersiel. Vor zwei Jahren kam es nach seiner Ausmusterung auf Initiative vom Segelklub und Heimatverein Juist als Museumsschiff nach Juist.
JNN-FOTO: STEFAN ERDMANN


Am Samstag kocht der „Juister Dünenkessel“ wieder

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Jun 2022 - 17:10 Uhr
Bild 0 von Am Samstag kocht der „Juister Dünenkessel“ wieder

Nach dem Punktspiel des TSV Juist, das beim TV-Sender Sky übertragen wurde und dem legendären Punktspiel gegen den TuS Norderney im Juister „Dünenkessel“ kündigt sich nun ein neues großes Fußballevent aus der Insel an. Am Samstag, den 11. Juni, ist um 15:30 Uhr der Anpfiff, dann heißt es Ansgar Brinkmann gegen Timo Schultz, denn die Vereinigte Inselauswahl von Juist, Borkum und Norderney wird gegen die „ostfriesische Nationalmannschaft“ antreten. Organisator und Ideengeber Kai Schoolmann (Emden) rechnet mit 500 Zuschauern im Dünenkessel.


„Wappen von Juist“ dient als Anleger auf Norderney

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Jun 2022 - 14:14 Uhr
Bild 0 von „Wappen von Juist“ dient als Anleger auf Norderney

Das ehemalige Juister Ausflugsschiff „Wappen von Juist“, das von 1975 bis 2021 die Ausflugsfahrten von Juist aus durchführte, liegt weiterhin als Anleger im Hafen von Norderney. Über die „Wappen“ – wie sie hier nur genannt wird – kommen und gehen nun die Fahrgäste, die eine der Inselexpress-Minifähren von oder nach Norderney benutzen an Land bzw. an Bord. Die Funktion als Anlegeponton im Hafen ist noch möglich, eine Zulassung als Schiff hat die Wappen indes nicht mehr.


Gespannführer legten Führerscheinprüfung ab

Beigetragen von JNN am 05. Jun 2022 - 10:44 Uhr
Bild 0 von Gespannführer legten Führerscheinprüfung ab

Seit fünf Jahren dient der Kutschenführerschein B – Gewerbe – als offizielle Legitimation für die berufliche Tätigkeit als „Kutscher“ (heute „Gespannführer“ genannt). In Kooperation mit den Speditionsbetrieben der Insel und Fahrausbilder Jonny Siebens aus Holtland wurde jetzt ein weiterer Lehrgang auf Juist abgeschlossen.


Auszubildende der Emder Stadtwerke halfen bei der Jubi

Beigetragen von JNN am 04. Jun 2022 - 17:26 Uhr

Im Rahmen eines sozialen Projektes haben Auszubildende der Stadtwerke Emden in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Kiel den Wiederaufbau eines Freizeitraumes er Jugendbildungsstätte Theodor Wuppermann e.V. (Jubi) am Juister Flugplatz unterstützt. Das Haus war im Mai 2020 durch ein Feuer weitgehend zerstört werden und wird nun ein erweiterter Form wieder aufgebaut.


Fitness-Geräte im Janusplatz erhalten neuen Boden

Beigetragen von JNN am 04. Jun 2022 - 16:43 Uhr
Bild 0 von Fitness-Geräte im Janusplatz erhalten neuen Boden

Gerade rechtzeitig vor dem ersten großen Gästeandrang in 2022 konnte der Bauhof der Gemeinde Juist jetzt ein weiteres Projekt der Juist-Stiftung erfolgreich abschließen: Der Schotterboden um die verschiedenen Geräte im Mehrgenerationen-Fitness-Parcours am Janusplatz wurde gegen Kunststoffplatten ausgetauscht.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »