Juist Impression

Newsbeiträge

Das neue Inselmuseum Juist ist interaktiv

Beigetragen von JNN am 31. Mär 2024 - 18:55 Uhr
Bild 0 von Das neue Inselmuseum Juist ist interaktiv

Das neue Inselmuseum (früher Küstenmuseum) im Loog hat seine Türen seit dem 22. März 2024 geöffnet. Was sich wie eine Nebennotiz liest, hat es in sich: Seit zweieinhalb Jahren wurden nicht nur die Räume und das Außengelände des ehemaligen Küstenmuseums gründlich renoviert, auch Inhalt und Ausrichtung der Ausstellung erfuhren eine erhebliche Überarbeitung.


Konzert vom Kurplatz auf Haus des Kurgastes verschoben

Beigetragen von JNN am 31. Mär 2024 - 11:33 Uhr
Bild 0 von Konzert vom Kurplatz auf Haus des Kurgastes verschoben

Die Kurverwaltung teilt aktuell mit: Das heutige (Ostersonntag, 31. März) Konzert „Accoustic-Duo Pani & Zink“ findet wegen der geringen Temperatur (unter 10 Grad) nicht auf dem Kurplatz, sondern um 16:00 Uhr im "Haus des Kurgastes" statt. Die Vermietbetriebe mögen dieses bitte an ihre Gäste weitergeben.


Feuerwehr überwachte wieder das Abbrennen den Osterfeuer

Beigetragen von JNN am 31. Mär 2024 - 10:50 Uhr
Bild 0 von Feuerwehr überwachte wieder das Abbrennen den Osterfeuer

Auch in diesem Jahr war die Juister Wehr bei den Osterfeuern am Hafen und im Ortsteil Loog (Bilder 3 u.4) anwesend. Mit wachsamen Augen sorgten die Feuerwehrleute der Insel für ein sicheres Gefühl bei hunderten von Zuschauern. Bis zur letzten Glut lief der Abend ohne Zwischenfälle ab.
TEXT: UWE WUNDER
FOTOS: BENITA MARTIN (2), AREND JANSSEN-VISSER (2)


Gottesdienste ab Ostermontag wieder in der Inselkirche

Beigetragen von JNN am 30. Mär 2024 - 15:48 Uhr

Neues von der evangelischen Kirchengemeinde: Der für Ostermontag, den 01. April um 16:00 Uhr angesetzte Familiengottesdienst mit Taufe und Begrüßung der Mini-Konfis findet nicht mehr im Terrassensaal, sondern erstmalig nach den umfangreichen Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten wieder in der Evangelischen Inselkirche statt.


Gästebeitrag online nur zahlbar, wenn Rückfahrkarte vorhanden ist

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Mär 2024 - 10:53 Uhr
Bild 0 von Gästebeitrag online nur zahlbar, wenn Rückfahrkarte vorhanden ist

Zu unserem Artikel vom 20. März müssen wir eine Berichtigung/Klarstellung beim Punkt der Onlinebuchbarkeit für den Gästebeitrag nachreichen. Es ist nicht richtig, dass man seinen Kurbeitrag entrichten kann, wenn man nur eine einfache Fahrt gelöst hat. Das hat zu Missverständnissen geführt. Wie es richtig ist, finden Sie unter "Weiterlesen".


Unikatschmuck von Susanne Ortanderl

Beigetragen von JNN am 24. Mär 2024 - 16:48 Uhr
Bild 0 von Unikatschmuck von Susanne Ortanderl

Vom 24.3. bis 5.4. im Haus Siebje, Friesenstrasse 19

Die Goldschmiedemeisterin Susanne Ortanderl aus Oberursel lädt Sie herzlich zu ihrer zweiwöchigen Ausstellung im Haus Siebje ein. Ihre Schmuckstücke aus Gold, Silber und Edelsteinen sind im Aufbau klar, zeigen aber im Detail auch verspielte Gestaltungselemente. Durch strukturierte Oberflächen und vielseitige Fertigungstechniken sorgt Frau Ortanderl in ihren Arbeiten für eine außergewöhnliche Optik. Das matte Finish in Verbindung mit hochglanzpolierten Kanten veredelt zusätzlich die entstandenen Unikate.

Die Ausstellung ist täglich von 10:00 bis 12:30 und von 15:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.


Mit dem Labskaus-Essen endete das Winterprogramm vom Segelklub

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Mär 2024 - 13:15 Uhr
Bild 0 von Mit dem Labskaus-Essen endete das Winterprogramm vom Segelklub

Am Samstagabend trafen sich zahlreiche Vereinsmitglieder vom Segelklub Juist (SKJ) im Bootshaus zum alljährlichen Labskaus-Essen. Dieses wurde wieder in bewährter Weise von Jan-Eric Worch (ForkenHannes) gekocht, der Abend wurde von Festwart Mirko Scholl (Scholle) ausgerichtet.


Juister Volksbank unterstützt Jugendfeuerwehr

Beigetragen von JNN am 24. Mär 2024 - 12:40 Uhr
Bild 0 von Juister Volksbank unterstützt Jugendfeuerwehr

Die Juister Jugendfeuer fuhr am Donnerstag während des regelmäßigen Übungsdienstes bei der Juister Volksbank vor. Dort konnte man aus den Händen von Bettina Thomas und Winona Bürmann (beide Kundenberaterin in der Filiale auf Juist) den symbolischen Förderscheck entgegen nehmen. Die Jugendlichen freuten sich über eine Zuwendung in Höhe von 2.000 Euro. Unterstützt wird damit die Anschaffung von Lehrmaterial, Ausrüstung und Dienstbekleidung.


Seeferienheim soll nach Ostern endgültig übernommen werden

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Mär 2024 - 21:45 Uhr
Bild 0 von Seeferienheim soll nach Ostern endgültig übernommen werden

Auf der Sitzung des Gemeinderates am Dienstagabend gab es eine ganze Reihe von Kenntnisgaben, die von Bürgermeister Dr. Tjark Goerges vorgetragen wurde. Unter anderem ging es um den aktuellen Sachstand zum „Seeferienheim“.


Ostern sind erste Gottesdienste wieder in der Inselkirche geplant

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Mär 2024 - 17:44 Uhr
Bild 0 von Ostern sind erste Gottesdienste wieder in der Inselkirche geplant

Die Sanierungsarbeiten in der evangelischen Inselkirche laufen ebenfalls gut. Neben einer neuen Schall- und Lichtanlage fanden umfangreiche Malerarbeiten statt, die inzwischen abgeschlossen sind. Man ist zuversichtlich, dass zu Ostern wieder Gottesdienste und Veranstaltungen in der Kirche stattfinden können. Anfang dieser Woche fand ein Soundcheck mit dem neuen Kirchenvorstand statt.


Trotz Bauverzögerung geht es am Feuerwehrhaus gut voran

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Mär 2024 - 17:17 Uhr
Bild 0 von Trotz Bauverzögerung geht es am Feuerwehrhaus gut voran

Eine Vielzahl an Ereignissen rund um den Neubau vom Feuerwehrhaus auf dem Zwischendeichgelände kann man in dieser Woche beobachten. Während am vergangenen Dienstag das Tanklöschfahrzeug von seiner jährlichen Inspektion an der Feuerwehrtechnischen Zentrale Georgsheil mit dem Frachtschiff „Frisia VII“ wieder zur Insel kam, liefen auf dem Gelände des Neubaus im Zwischendeichgelände bereits die Vorbereitungen zum betonieren der ersten Geschossdecke.


Alle Gottesdienste auf einem Blick

Beigetragen von JNN am 19. Mär 2024 - 18:07 Uhr

Die beiden Kirchengemeinden der Insel haben alle ihre Termine für Gottesdienste und andere Veranstaltungen während der Karwoche und Ostern zusammengestellt, dass mal alles auf einem Blick hat. Sie finden diese Zusammenstellung hier unter "Weiterlesen"


Dicke Luft wegen Auftragsvergabe beim Bau- und Umweltausschuss

Beigetragen von S.Erdmann am 18. Mär 2024 - 13:37 Uhr
Bild 0 von Dicke Luft wegen Auftragsvergabe beim Bau- und Umweltausschuss

Ein sichtlich unzufriedener Bauausschuss lehnte auf seiner letzten Sitzung die nachträgliche Genehmigung von bereits erfolgten Sanierungsarbeiten einstimmig ab. Der Punkt selbst fand sich erst im nichtöffentlichen Teil der Sitzung, wurde aber zum Sitzungsbeginn durch Abstimmung in den öffentlichen Teil verlegt. Bemängelt wurde vom Ausschuss das Verfahren einer Auftragsvergabe und auch die Höhe der Auftragssumme.


Bauausschuss: Landkreis misst mit zweierlei Maß

Beigetragen von S.Erdmann am 18. Mär 2024 - 11:30 Uhr
Bild 0 von Bauausschuss: Landkreis misst mit zweierlei Maß

Das Thema der abgestellten Handwagen am Hafen war auch Thema bei der letzten Sitzung vom Bau- und Umweltausschuss. Seit Fertigstellung des Hafens im Jahr 1984 werden dort Fahrräder und Wippen abgestellt, seit dem vergangenen Winter ist das nicht mehr möglich, weil der Landkreis Aurich verfügt hatte, dass die da nicht zu stehen haben. Ausschuss und auch Verwaltung wollen das so nicht hinnehmen.


Zehn neue „Waffensachkundige“ beim Juister Schützenverein

Beigetragen von S.Erdmann am 17. Mär 2024 - 17:36 Uhr
Bild 0 von Zehn neue „Waffensachkundige“ beim Juister Schützenverein

Zehn Mitglieder vom Juister Schützenverein bestanden am Samstag erfolgreich ihre Prüfung zur Waffensachkunde. Vorangegangen war ein Lehrgang, der die ganze Woche jeden Abend lief und zu dem zwei Ausbilder vom Ostfriesischen Schützenbund auf die Insel gekommen waren.


Am 25. März geht Aufbau vom Loogster Osterfeuer los

Beigetragen von JNN am 17. Mär 2024 - 17:26 Uhr

Die IG Loog teilt mit, dass es auch in diesem Jahr wieder ein Osterfeuer im Loog (südlich der „Domäne Loog“) geben wird.


Stellungnahme vom Inselbürgermeister Dr. Tjark Goerges

Beigetragen von JNN am 16. Mär 2024 - 11:53 Uhr
Bild 0 von Stellungnahme vom Inselbürgermeister Dr. Tjark Goerges

Zu unserem Artikel „Sorgt fehlende Juister Willkommenskultur für Fluktuation im Rathaus“, wozu es auch zahlreiche Kommentare auf unserer Facebook-Seite gab, hat Bürgermeister Goerges uns eine Stellungnahme zukommen lassen. Sie finden diese hier unter „Weiterlesen“.


Sorgt fehlende Juister Willkommenskultur für Fluktuation im Rathaus?

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Mär 2024 - 23:00 Uhr
Bild 0 von Sorgt fehlende Juister Willkommenskultur für Fluktuation im Rathaus?

Nachdem es zurzeit Kneipengespräch ist, dass eine ganze Menge Mitarbeiter die Gemeindeverwaltung wieder verlässt, wollte JNN wissen, was da dran ist und welche Gründe des dafür gibt. In der Einwohnerfragestunde vom Bau- und Umweltausschuss stellten wir diese Fragen, denn immerhin ging es auch um Mitarbeiterinnen aus dem Baubereich im Rathaus, die jetzt das Handtuch geworfen haben.


Und noch einmal Fotos von IUS Langeoog

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Mär 2024 - 22:54 Uhr
Bild 0 von Und noch einmal Fotos von IUS Langeoog

Und hier der letzte Fotosatz vom Insulanertreffen auf Langeoog.

FOTOS: ANDREAS BEHR/BORKUM AKTUELL, STEFAN ERDMANN


Insulaner unner sück - Weitere Fotos von Langeoog

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Mär 2024 - 22:45 Uhr
Bild 0 von Insulaner unner sück - Weitere Fotos von Langeoog

Hier ein weiterer Satz von zehn Fotos vom diesjährigen Insulanertreffen. Zur Vergrößerung/Aufruf auf das Foto der Startseite oder auf die Überschrift klicken.

FOTOS: STEFAN ERDMANN, ANDREAS BEHR/BORKUM AKTUELL, HANS HERMANN FISCHER


Hohe Wellen auf Bühne, Int Dörp und der Frisia XI

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Mär 2024 - 17:19 Uhr
Bild 0 von Hohe Wellen auf Bühne, Int Dörp und der Frisia XI

Bunt und herzlich war am Wochenende einmal mehr das große Fest "Insulaner unner sück" und hat damit seinen lebendigen Kultstatus untermauert. Die Insel Wangerooge hat am vergangenen Samstagabend nach zwei tollen Tagen die Flagge von Langeoog übernommen und wird 2025 Gastgeber sein. Ebenfalls am Samstagabend traten die Juister Gruppen im „Haus der Insel“ auf.


Zwei Auftragsvergaben beim Bau- und Umweltausschuss

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Mär 2024 - 12:30 Uhr
Bild 0 von Zwei Auftragsvergaben beim Bau- und Umweltausschuss

Einstimmig beschloss der Bau- und Umweltausschuss, dass die Norder Firma Ludwig Bold GmbH & Co.KG die Sanierung der Druckrohrleitung an der Kläranlage durchführt. Das Auftragsvolumen liegt bei 546.974 Euro. Am 28. April vergangenen Jahres kam es rund 300 Meter vor der Kläranlage zu einem Bruch der Leitung, seitdem gibt es ein sogenannten Bypass, eine Ersatzleitung (Foto), die indes 3.000 Euro Leihgebühr im Monat kostet.


Status vom Inselhospiz und Haus Eckart gesichert

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Mär 2024 - 16:51 Uhr
Bild 0 von Status vom Inselhospiz und Haus Eckart gesichert

Damit nach der Schließung vom „Inselhospiz“ (zuletzt „Inselhaus Vielfalt“ genannt) im vergangenen Herbst dort nichts passiert, dass die Gemeinde nicht möchte, wurde ein entsprechender Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan 7 a sowie eine Veränderungssperre für das Gebiet erstellt und vom Bau- und Umweltausschuss in der vergangenen Woche einstimmig beschlossen.


 Großer Dienst mit großem Andrang bei der Feuerwehr

Beigetragen von JNN am 13. Mär 2024 - 14:00 Uhr
Bild 0 von  Großer Dienst mit großem Andrang bei der Feuerwehr

Jeden ersten Dienstag im Monat treffen sich die Juister Feuerwehrleute am oder im „altehrwürdigen Feuerwehrgerätehaus zu Juist“, um die Tätigkeiten rund um ihr Hobby zu üben und zu vertiefen. Dabei sieht man regelmäßig alle fünf Fahrzeuge der Juister Wehr auf den engen Inselstraßen. Anders am vergangenen Dienstag (12. März 2024).


Stellungnahme der Kita Schwalbennest und dem Elternrat

Beigetragen von JNN am 13. Mär 2024 - 13:47 Uhr

Die Kita Schwalbennest und deren Elternrat möchten zu dem JNN-Artikel über die Jahreshauptversammlung vom Heimatverein Juist e.V. Stellung beziehen. Bezugnehmend auf ein Gespräch vom Dezember 2023 zwischen dem Heimatverein und der Kita soll hier eine Erläuterung zu der Entscheidung der Kita zum Thema „Maikönigin“ erfolgen. Sie finden den vollständigen Text dieser Stellungnahme unter „Weiterlesen“.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »