Juist Impression

Newsbeiträge » News

Seehundbänke sind immer ein beliebtes Ausflugsziel

Beigetragen von S.Erdmann am 31. Jul 2015 - 11:53 Uhr
Bild 0 von Seehundbänke sind immer ein beliebtes Ausflugsziel

Seit 1976 gibt es die beliebten Ausflugsfahrten von Juist aus mit der "Wappen von Juist" und bereits davor mit der "Ostfriesland". Besonders großer Beliebtheit erfreuen sich die Fahrten zu den Seehundsbänken am Westende von Juist. Hunderte von Seehunden und jetzt auch Kegelrobben ruhen sich dort auf den Bänken aus.


Juist Töwerland hilft Afrika

Beigetragen von JNN am 31. Jul 2015 - 11:51 Uhr
Bild 0 von Juist Töwerland hilft Afrika

Es ist wieder soweit! In diesem Jahr findet bereits zum fünften Mal das große Afrikafest auf dem Kurplatz statt. Termin ist am Samstag den 1. August 2015 von 15.00 – 20.00 Uhr.

Mit Angeboten für Klein und Groß geht der Erlös dieses Festes wie immer an die "Naume-Kinderstiftung" in Gulu, Norduganda. Langfristiges Ziel dieser Stiftung ist der Bau einer Schule, um den Kindern eine gute Zukunft zu sichern.


Tag der Retter am Samstag

Beigetragen von JNN am 23. Jul 2015 - 09:13 Uhr
Bild 0 von Tag der Retter am Samstag

Am 25.07.2015 im Juister Hafengelände, Beginn 11:00 Uhr Ausklang 18:00 Uhr mit DGzRS - DRK - FFW-Juist – Rettungsschwimmer der Kurverwaltung Juist. Packende Vorführungen von Einsatzsituationen, für Groß und Klein: ein interessanter Einblick in die Technik, Hüpfburg vom Juister Spielmobil. Für Verpflegung wird umfangreich gesorgt: Getränke, Leckeres vom Grill, Waffeln, Kaffee und Kuchen


Antoschka liebt diese Insel und hat den Inselcircus Juist gegründet

Beigetragen von JNN am 23. Jul 2015 - 08:48 Uhr
Bild 0 von Antoschka liebt diese Insel und hat den Inselcircus Juist gegründet

"Ich habe in den vergangenen 40 Jahren auf meinen Tourneen mit Holiday on Ice, dem Russischen Staatszirkus und vielen bekannen internationelen Zirkussen mehr als 70 Länder in allen Erdteilen besucht und dabei ganz viele ungewöhnliche Orte kennengelernt - doch Juist hat was ganz Spezielles", so Antoschka über Juist.
Antoschka gehört zu den weltweit bekanntesten Clowns und wurde vor einigen Monaten von der BILD-Zeitung zusammen mit Clown-Legende Oleg Popov 'als die beiden berühmtesten Clowns der Welt' in einem Bericht vorgestellt.


Impressionen vom Juister Musikverein "Harmonia"

Beigetragen von JNN am 23. Jul 2015 - 00:13 Uhr
Bild 0 von Impressionen vom Juister Musikverein

Bei der Veranstaltung "Loog in Flammen" entstand eine Serie von Fotos, die den Auftritt vom Musikverein "Harmonia" zeigen. Fotograf Heinz Alenfelder hat dabei aus unterschiedlichen Perspektiven – u. a. stand er hinter den Musikern - den Verein und einzelne Musiker aufgenommen. Diese Bilder wurden von ihm für JNN zur Verfügung gestellt, wofür wir uns herzlichen bedanken. Die Fotos finden sie unter "weiterlesen" oder durch Anklicken des Bildes hier auf der Startseite.


"Loog in Flammen" zieht auch Gäste aus dem Dorf an

Beigetragen von S.Erdmann am 23. Jul 2015 - 00:07 Uhr
Bild 0 von

Zu dem Fest "Loog in Flammen" lud die Interessengemeinschaft Loog dieser Tage bei strahlendem Sonnenschein auf den Vorplatz vom "Loogster Huus" ein. Dabei sorgte die IG Loog für das leibliche Wohl, ebenso war der Musikverein "Harmonia" dabei, der mit einem Platzkonzert unterhielt. Dieser präsentierte sich unter der musikalischen Leitung von Michael Bockelmann in Bestform und begeisterte das Publikum.


Juli Turnier des DC Welle Juist

Beigetragen von JNN am 22. Jul 2015 - 08:16 Uhr
Bild 0 von Juli Turnier des DC Welle Juist

Am vergangenen Samstag trafen sich 18 Darter des DC Welle Juist um das Turnier des Monats Juli auszutragen. An drei Automaten ging es in der gut gefüllten Gaststätte ab 21 Uhr um die begehrten Punkte des Turniers, in dessen Verlauf einige Spieler ihre derzeit gute, andere ihre weniger gute Form präsentieren konnten. Um 2 Uhr standen die Sieger des Abends fest.


Fahrradständer müssten stärker benutzt werden

Beigetragen von S.Erdmann am 21. Jul 2015 - 12:07 Uhr
Bild 0 von Fahrradständer müssten stärker benutzt werden

In diesem Jahr hat die Kurverwaltung auch einen Fahrradständer am Strandaufgang Damenpfad aufgestellt. Wie man sieht, wird er aber an diesem sonnigen Strandtag, als das Foto aufgenommen wurde, mal wieder kaum benutzt. Dafür standen im Bereich der Brandruine "Sturmklause" und am Strandabgang jede Menge Fahrräder.


Juist-Stiftung bietet Sichtschutz auf Brandruine

Beigetragen von S.Erdmann am 21. Jul 2015 - 11:36 Uhr
Bild 0 von Juist-Stiftung bietet Sichtschutz auf Brandruine

In ihren fast zehn Jahren hat die Juister Bürgerstiftung schon viele Projekte auf den Weg gebracht. Von der Bill über das Loog, den Ort und die Goldfischteiche bis zum Flugplatz – überall ist etwas von ihrer Arbeit zu finden. Viele Juister und Gäste sind begeistert vom Engagement der Juist-Stiftung. Jetzt entstanden Gewebeplanen, die zum einen über die Arbeit der Stiftung berichten, zum anderen die Bauruine der "Sturmklause" verdecken.


Trotz sinkender Zinsen ist die Juist-Stiftung weiter im Aufwärtstrend

Beigetragen von JNN am 20. Jul 2015 - 10:19 Uhr
Bild 0 von Trotz sinkender Zinsen ist die Juist-Stiftung weiter im Aufwärtstrend

Beim jährlichen Stifterforum der Juist-Stiftung informierten sich die teilweise vom Festland angereisten Stifter ausführlich über die vergangenen und geplanten Aktivitäten der Bürgerstiftung. Die Sitzung fand kürzlich in den Räumen vom Hotel "Achterdiek" statt.


Ältste Juister Einwohnerin wird heute 106 Jahre alt

Beigetragen von S.Erdmann am 16. Jul 2015 - 12:08 Uhr
Bild 0 von Ältste Juister Einwohnerin wird heute 106 Jahre alt

Angelika Brinsa ist schon seit einigen Jahren die älteste Einwohnerin der Insel Juist. Heute kann die alte Dame, der es ihrem Alter entsprechend immer noch recht gut geht, ihren 106. Geburtstag feiern. Neben ihrer Tochter Anita Frambach und Schwiegersohn Walter gratulieren auch zwei Enkelkinder.


Die Fischhandlung Schönrock öffnet am Samstag ihre Pforten

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Jul 2015 - 19:45 Uhr

Am kommenden Samstag, den 18. Juli 2015, findet ab 17:00 Uhr die Eröffnung der Fischhandlung Schönrock statt. Das Geschäft befindet sich an alter Stelle im Rosengang, allerdings in neuen Geschäftsräumen, da hier ein Neubau stattfand. Zur Eröffnung mit einem kleinen Umtrunk sind alle Freunde, Geschäftspartner, Bekannte und Gäste herzlich eingeladen.
Ab Montag, den 20. Juli, ist dann regulär ab 9:30 Uhr geöffnet.


175 Jahre Seebad Juist – Kirchengemeinden erinnern an Pastor Janus

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Jul 2015 - 15:53 Uhr

Die beiden Juister Kirchengemeinden luden am Sonntag zu einem Festgottesdienst aus Anlass des Jubiläums "175 Jahre Seebad Juist" in die evangelische Inselkirche ein. Eigentlich sollte die Veranstaltung auf dem Janus-Platz, der nach dem Vater des Seebädergedankens, Pastor Gerhard Otto Christoph Janus benannt ist, stattfinden. Doch wegen der vielen Regenschauer an diesem Morgen musste man die Sache kurzerhand in die Kirche verlegen. Neben der evangelischen Inselpastorin Elisabeth Tobaben wurde die Messe auch von Udo Schmälzle, der zurzeit als katholischer Ferienpriester auf der Insel ist, gelesen.


Krimiworkshop auf Juist – Eine Initiative der Juist-Stiftung

Beigetragen von JNN am 12. Jul 2015 - 17:43 Uhr
Bild 0 von Krimiworkshop auf Juist – Eine Initiative der Juist-Stiftung

Sieben bislang unbescholtene Personen haben sich in der vergangenen Woche auf Juist zusammengefunden, um Verbrechen zu begehen. Denn im evangelischen Pfarrhaus fand ein Krimi-Schreib-Workshop unter der Leitung der erfolgreichen Krimiautoren Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer statt. Organisiert wurde das spannende Seminar von der Juister Bürgerstiftung, die mit dem Erlös die Reparatur der Kirchenorgel unterstützen will. Sponsor ist die "Villa Altmanns", wo die beiden Dozenten während des Kurses untergebracht waren.


Theateraufführung der Inselschule

Beigetragen von JNN am 09. Jul 2015 - 09:53 Uhr
Bild 0 von Theateraufführung der Inselschule

Die Theater-AG der Inselschule lädt zu einem bunten Abend voller Humor und Spannung ein. Die Premiere findet am 11. Juli statt, eine weitere Vorstellung gibt es am 19. Juli. Einlass ist ab 19.00 Uhr, der Eintritt ist frei.


Inseln sind mehr als ein Ort, wo man nur lebt und arbeitet

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Jul 2015 - 20:23 Uhr
Bild 0 von Inseln sind mehr als ein Ort, wo man nur lebt und arbeitet

Die Insel Juist feierte am vergangenen Wochenende ein besonderes Jubiläum, denn seit 175 Jahren ist sie Seebad. Hierzu fand bei hervorragendem Sommerwetter eine Feierstunde auf dem Kurplatz statt, wozu sich eine Vielzahl von Insulanern und Gästen einfand. Bürgermeister Dietmar Patron konnte zu Beginn seiner Ansprache eine große Zahl von Ehrengästen begrüßen, allen voran Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies, der zugleich Schirmherr des Jubiläums war.


Luftbilder bei Ebbe sind immer hochinteressant

Beigetragen von H.Lang am 04. Jul 2015 - 23:06 Uhr
Bild 0 von Luftbilder bei Ebbe sind immer hochinteressant

Kürzlich entstanden einige Bilder von Juist und vom Wattenmeer bei einem Fotoflug des Bremerhavener Industriefotografenmeisters Hero Lang (früher Juist), die JNN dankenswerterweise von ihm zur Verfügung gestellt wurden. Da Bilder von oben und besonders bei Ebbe immer sehr interessant sind, veröffentlichen wir diese gerne hier für unsere Leser.


Inselanbindungen sollen in den Fokus der Landesregierung rücken

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Jul 2015 - 17:44 Uhr
Bild 0 von Inselanbindungen sollen in den Fokus der Landesregierung rücken

Die Verkehrsanbindungen zu den Inseln als touristische Säulen in Niedersachsen müssen weiterhin gesichert sein; in dieser Angelegenheit ist auch das Land Niedersachsen gefragt, sich diesen Herausforderungen zu stellen. Dieses Ansicht ist Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD), und auf der Jubiläumsfeier zum 175jährigen Bestehen des Seebades Juist sprach er in seiner Rede das Thema an: "Neben der Eindämmung von Zweitwohnungen, damit für Einwohner und Personal wieder bezahlbarer Wohnraum zur Verfügung steht, müssen wir auch die Themen Anbindung, Häfen und Verschlickung in den Fokus des Landtages rücken".


Shanghai-Turnier des DC Welle Juist

Beigetragen von JNN am 30. Jun 2015 - 07:28 Uhr
Bild 0 von Shanghai-Turnier des DC Welle Juist

Mit einem 16-köpfigen Teilnehmerfeld wurde am vergangenen Samstag das erste Shanghai-Dartturnier in der Welle ausgetragen. In dem Modus, in dem es gilt eine fortlaufende Zahlenfolge bei einer Aufnahme je einmal einfach, doppelt sowie dreifach zu treffen, warteten viele spannende Begegnungen auf die Zuschauer und Spieler. Gelingt es dem Spieler nicht ein Shanghai-Finish zu erzielen gewinnt am Ende der Spieler mit den höher geworfenen Punkten nach sieben Runden.


Ladies Night die Fünfte

Beigetragen von JNN am 30. Jun 2015 - 07:25 Uhr
Bild 0 von Ladies Night die Fünfte

Schon zum fünften Mal trafen sich unsere Dart-Damen in der Welle , um an den Dartautomaten Ihr Können zu zeigen. Unter der Leitung und Organisation von Dagmar Harders waren sieben Teilnehmerinnen am Start. Spannende Zweikämpfe und knappe Matches sorgten für eine ausgelassene Stimmung an diesem Abend.


Kurzkrimi-Workshop mit Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer

Beigetragen von JNN am 25. Jun 2015 - 10:26 Uhr
Bild 0 von Kurzkrimi-Workshop mit Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer

In der Zeit vom 6. bis 9. Juli findet ein Workshop für das Schreiben von Kurzkrimis auf der Insel Juist statt. Durchgeführt wird dieser von den Autoren Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer.


Die forsche Möwe Undine sorgte für Juist-Buch der anderen Art

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Jun 2015 - 12:43 Uhr
Bild 0 von Die forsche Möwe Undine sorgte für Juist-Buch der anderen Art

Pünktlich zum 175jährigen Bestehens des Seebades Juist gibt es ein neues Juist-Buch, allerdings eines der etwas anderen Art. Nicht die immer gleiche Leier vom endlosen und buhnenfreie Strand, den hübschen Wanderwegen am Hammersee und der nicht vorhandenen Autoverkehr stehen im Mittelpunkt des Buches, sondern etwas respektlos und ironisch werden Gäste, Insulaner und deren besondere Eigenarten auf die Schippe genommen: "Wer den Wind sät…" ist ein Jahresrückblick auf die Insel aus den Augen der respektlos forschen(den) Möwe Undine.


Inselschule führte deutsch-polnischen Jugendaustausch durch

Beigetragen von S.Erdmann am 19. Jun 2015 - 23:36 Uhr
Bild 0 von Inselschule führte deutsch-polnischen Jugendaustausch durch

Am Freitag ging bei der Inselschule ein deutsch-polnischer Jugendaustausch zu Ende. Zwölf polnische Schülerinnen und Schüler und drei Begleiter aus dem Ort Pszów (ca. 50 Kilometer südlich von Kattowitz) waren für eine Woche in Ostfriesland und auf Juist zu Gast. Vierzehn Juister Schüler/innen der Klassen acht und neun wirkten bei dem Projekt mit, welches durch die Mitwirkung des Deutsch-Polnischen Jugendwerkes (Potsdam) und zahlreicher Sponsoren ermöglicht wurde.


Mitbewerber gaben dem "Kiebitz-Eck" nur zwei Jahre

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Jun 2015 - 23:50 Uhr
Bild 0 von Mitbewerber gaben dem

Am vergangenen Wochenende wurde im Ortsteil Loog gefeiert: Die Gaststätte "Kiebitz-Eck" hatte ihr 50jähriges Bestehen. Zu einem Festabend vor, am und im Restaurant am Ende der Störtebekerstraße fanden sich viele Freunde, Loogster, Stammgäste und alle Familienmitglieder der Inhaberfamilie de Vries/Grzebel ein.


Tennisturnier "King of Juist" besteht seit zwanzig Jahren

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Jun 2015 - 17:22 Uhr
Bild 0 von Tennisturnier

Seit zwanzig Jahren gibt es jetzt schon das Tennisturnier "King of Juist", welches von Mitgliedern der Tennisvereine THC Gelb-Weiß Bielefeld e.V. und dem Bielefelder Tennis Turnier Club e.V. gespielt wird. Seit zwanzig Jahren kommen die Spieler jetzt schon jeweils zum Frohnleichnams-wochenende zur Insel, um sich dort im Doppelturnier zu messen.

« 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 »