Juist Impression

Newsbeiträge » News

Finaleinzug zum Geburtstag

Beigetragen von JNN am 30. Jun 2016 - 09:23 Uhr
Bild 0 von Finaleinzug zum Geburtstag

Einen Tag früher als üblich trafen sich kürzlich die Darter des DC Welle Juist in ihrem Stammlokal, um im Juni Turnier um Playoff-Punkte zu kämpfen. Die Terminverlegung war nicht ohne Grund. Der Spieler Kobus Rahmann feierte an diesem Abend seinen 75. Geburtstag. Ebenso feierte Karl-Heinz Müller an diesem Abend seinen 65. Geburtstag, welcher vor wenigen Wochen war, nach.
Grund genug für zahlreiche Spieler von der Insel, sowie von der befreundeten Hager Mannschaft an diesem Abend, in die Welle einzukehren.


Dart Welle Juist - Ladies Night im Juni

Beigetragen von JNN am 30. Jun 2016 - 09:16 Uhr
Bild 0 von Dart Welle Juist - Ladies Night im Juni

Am vergangenen Wochenende fand im Abendlokal Welle zum wiederholten Mal
ein Dart Damenturnier, die sogenannte Ladies Night statt. Organisatorin Dagmar Harders konnte an diesem Abend 8 Teilnehmerinnen hierzu begrüßen. Gespielt wurde im Modus "Jeder gegen jeden" das einfache 301 single out mit zwei Gewinnsätzen. Nach vielen spannenden Matches standen gegen 23.45 Uhr folgende Siegerinnen fest.


Theater AG brachte zwei tolle Stücke auf die Bühne

Beigetragen von S.Erdmann am 21. Jun 2016 - 23:12 Uhr
Bild 0 von Theater AG brachte zwei tolle Stücke auf die Bühne

Gleich zwei Meisterleistungen an einem Abend lieferten die Mitglieder der Theater AG der Inselschule Juist am Sonntagabend in der Turnhalle ab, als die Premiere der diesjährigen Stücke vor mehr als einhundert Zuschauern stattfand. Trotz Schulleiteramt, einer Klassenfahrt, Cherleadermeisterschaften und den Abschlussprüfungen gelang es der Arbeitsgemeinschaft unter Leitung von Schulleiter Gerrit Alexander Schlauwitz, zwei Stücke mit insgesamt 16 Schülerinnen und Schülern einzustudieren und in beeindruckender Weise auf die Bühne zu bringen.


CDU-Frauenvereinigung spendete Wetterschutzhäuschen an der Billstraße

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Jun 2016 - 17:04 Uhr
Bild 0 von CDU-Frauenvereinigung spendete Wetterschutzhäuschen an der Billstraße

In einer kleinen Feierstunde wurde jetzt die hölzerne Schutzhütte zwischen der Siedlung und dem Ortsteil Loog eingeweiht. Nachdem das alte Häuschen, das dort viele Jahre stand, total abgängig war und entfernt werden musste, wurde nun eine neue durch die Mitarbeiter vom Bauhof der Inselgemeinde aufgebaut. Die Finanzierung des Schutz- und Rasthäuschens erfolgte durch die Juister CDU-Frauenvereinigung.


Neues Jahr – neue Stücke: Premiere bei Theater AG der Inselschule

Beigetragen von JNN am 15. Jun 2016 - 20:34 Uhr
Bild 0 von Neues Jahr – neue Stücke:  Premiere bei Theater AG der Inselschule

Unter der Leitung von Gerrit Alexander Schlauwitz präsentiert die Theater AG der Inselschule zwei neue Komödien. Premiere ist am Sonntag, den 19. Juni 2016 um 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr) in der Turnhalle der Inselschule. Eine weitere Aufführung ist für den 27. Juni vorgesehen, am selben Ort und zur selben Uhrzeit.


Lockere Atmosphäre beim Mai-Turnier

Beigetragen von JNN am 30. Mai 2016 - 21:48 Uhr
Bild 0 von Lockere Atmosphäre beim Mai-Turnier

Turnusgemäß trafen sich am letzten Samstag im Mai die Darter des DC Welle Juist um einen Gewinner im Modus 301 double out für den aktuellen Monat zu ermitteln. 19 Teilnehmer durften die Turnierleiter Hermann Rehfeldt und Hans-Werner Harders hierzu in den Lostopf werfen. Die von Losfee Kirstin Wilke ermittelten Paarungen ergaben gegen 1:45 Uhr folgendes Ranking:


Neuer Juister Kindergarten wurde nun offiziell eingeweiht

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Mai 2016 - 23:42 Uhr
Bild 0 von Neuer Juister Kindergarten wurde nun offiziell eingeweiht

Am Sonntag wurde der neue Juister Kindergarten "Schwalbennest" eingeweiht. Bereits seit dem Jahreswechsel ist der Umzug vom Loog dorthin erfolgt und das neue Gebäude in Betrieb, doch erst jetzt passte die Einweihung terminlich. Der Bau des Kindergartens (ohne die Mitarbeiterwohnungen) war mit 1,7 Millionen Euro veranschlagt und – was ungewöhnlich für öffentliche Bauten ist – um rund 200.000 Euro unterschritten.


Besonders Stücke von CCR wurden gerne gespielt

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Mai 2016 - 23:10 Uhr
Bild 0 von Besonders Stücke von CCR wurden gerne gespielt

Viele begeisterte Zuhörer fanden sich am Samstagnachmittag auf dem Kurplatz ein, wo imzuge der "23. Juister Maizeit" diesmal ein Rockkonzert anstand. Die Gruppe "Shane Company" aus Essen konnte von der Kurverwaltung wieder für ein Konzert auf der Insel gewonnen werden. Rund zwei Stunden spielten die fünf Musiker eine große Zahl von Hits aus den vergangenen fünfzig Jahren.


Kindergarten wird heute eingeweiht

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Mai 2016 - 12:15 Uhr
Bild 0 von Kindergarten wird heute eingeweiht

Der Juister Kindergarten "Schwalbennest" an der Inselschule wurde heute (Sonntag) Vormittag eingeweiht. Es findet ein Tag der offenen Tür statt, wo man die neue Einrichtung noch bis ca. 17 Uhr besuchen kann. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. JNN wird noch ausführlich über die Einweihungsfeier berichten.
JNN-F’OTO: STEFAN ERDMANN


"Shane Company" aus Essen rockt wieder auf Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Mai 2016 - 18:36 Uhr
Bild 0 von

Sie kommen wieder! – Die Rockband "Shane Company" spielte im Oktober 2014 erstmalig auf Juist und gab ein tolles Konzert im "Haus des Kurgastes". Am kommenden Samstag, den 21. Mai, gastieren die fünf Essener wieder auf Juist. Ab 16:00 Uhr wird die Band auf dem Juister Kurplatz rocken, so dass es ein lautes Wiederhören mit den großen Hits aus der Popmusik geben wird. Eintritt frei.
JNN-ARCHIVFOTO: STEFAN ERDMANN


"Mr. Juist" Karl Pilz ist verstorben

Beigetragen von S.Erdmann am 11. Mai 2016 - 22:24 Uhr
Bild 0 von

Am 30. April verstarb der ehemalige stellvertretende Kurdirektor, Veranstaltungsleiter und Standesbeamte Karl Pilz im Alter von 96 Jahren. Pilz gehörte zu den maßgeblichen Leuten auf Juist, die in den Nachkriegsjahren am Wiederaufbau und zum Betrieb des Seebades beitrugen; fast fünfzig Jahre stand er im Dienst des Gastes und der Insel.


Norderneyer Band gehörte auf Juist seit 20 Jahren dazu

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Mai 2016 - 21:01 Uhr
Bild 0 von Norderneyer Band gehörte auf Juist seit 20 Jahren dazu

Auf Juist lief am vergangenen Wochenende wieder das "Juister Musikfestival". Zweiundzwanzig Bands gaben dabei 38 Konzerte. Eines davon war indes ein ganz besonders, denn die Juister Fans verabschiedeten die Norderneyer Band "Les Ossis", die hier ihr letzten Konzert gaben.


Niederländer heizten beim Abschlusskonzert heftig ein

Beigetragen von JNN am 08. Mai 2016 - 19:41 Uhr
Bild 0 von Niederländer heizten beim Abschlusskonzert heftig ein

Von der Sonne verwöhnt – unter diesem Motto ging das diesjährige Juister Musikfestival über die Bühne. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen brauchen keine Konzerte witterungsbedingt abgebrochen werden oder in geschlossene Räumlichkeiten ausweichen, als am Himmelfahrtswochenende insgesamt 22 Gruppen verschiedenster Genres 38 Konzerte spielten.


Anhängliche und schmusige Katze sucht liebevolles Zuhause

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Mai 2016 - 09:30 Uhr
Bild 0 von Anhängliche und schmusige Katze sucht liebevolles Zuhause

Eine ausländische Mitarbeiterin schafft sich eine Katze an, geht dann aus beruflichen Gründen von der Insel und überlässt die Katze hier einfach ihrem Schicksal. So ging es dem sehr menschenbezogenen und anhänglichen Stubentiger auf dem Foto. Nun sucht die sehr schmusige Katze ein neues Zuhause auf Juist. Wer sich für das hübsche Tier interessiert und/oder weitere Auskünfte haben möchte, der wendet sich bitte an die Vorsitzende der IG der Haus- und Hofkatzen, Klarissa Eilers, unter Telefon (04935) 441.


Musikfestival in diesem Jahr bei Traumwetter

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Mai 2016 - 13:58 Uhr
Bild 0 von Musikfestival in diesem Jahr bei Traumwetter

Der Wettergott meint es in diesem Jahr mit den Organisatoren und Gäste vom Töwerland-Musikfestival besonders gut. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen konnte das Festival am Donnerstagmittag gestartet werden. Vormittags kamen noch viele Besucher zur Insel, hierfür setzte die Reederei vier Schiffe ein, am Mittwochabend gingen gleich fünf Fähren nach Juist.


Les Ossis – eine Ära geht zu Ende

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Mai 2016 - 19:51 Uhr
Bild 0 von Les Ossis – eine Ära geht zu Ende

Während des Musikfestivals spielen die "Les Ossis" am Freitag ab 22:00 Uhr wie in jedem Jahr in der Welle. Es wird der letzte Auftritt der Gruppe sein, bevor die Band sich auflöst. André Ebbighausen: "Wir verabschieden uns also am Freitag schweren Herzens musikalisch von der Insel Juist."


Patron: Genossenschaft für Zukunft von Juist von großer Bedeutung

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Apr 2016 - 16:57 Uhr
Bild 0 von Patron: Genossenschaft für Zukunft von Juist von großer Bedeutung

Unter dem Namen "Juist – Infrastruktur und Wohnen eG" befindet sich derzeit eine neue Wohnungs- und Immobiliengenossenschaft in Ostfriesland in Gründung. Ziel der Gesellschaft soll es sein, die aktuelle Wohnraumsituation auf der Insel zu verbessern und damit zum Erhalt der Infrastruktur des Ortes zu sorgen. Jetzt fand eine öffentliche Vorstellung der neuen Genossenschaft im Nationalparkhaus statt.


Badefrau wurde zur Brautjungfer

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Apr 2016 - 14:28 Uhr
Bild 0 von Badefrau wurde zur Brautjungfer

Auf Juist ist es immer wieder beliebt, die Figur "Juister Badefrau" vor dem Alten Warmbad mit selbstgehäkelter oder gestrickter Kleidung zu versehen. Meistens der Jahreszeit angemessen, im Sommer Bademoden, im Winter Mütze, Schaal und Mantel. Da das Alte Warmbad auch als Standesamt dient und bei den Gästen als solches sehr beliebt ist, hatte eine unbekannte Person jetzt eine ganz neue Idee. Die Badefrau wurde zur Brautjungfer und trägt jetzt Blumen für die Braut und die Dame, die von der ihr betreut wird, bekam kurzerhand ein Brautkleid verpasst.
JNN-FOTO: STEFAN ERDMANN


Grünen-Politiker Peter Meiwald besuchte Insel Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Apr 2016 - 22:36 Uhr
Bild 0 von Grünen-Politiker Peter Meiwald besuchte Insel Juist

Der Politiker Peter Meiwald, MdB und Sprecher für Umweltpolitik bei B 90/Grüne, hat Anfang der Woche die Insel Juist auf Einladung der Juister Grünen Heike Heiken und Hilta Depser-Moritz besucht. Gleich nach der Ankunft war der in Westerstede lebende Bundestagsabgeordnete im Nationalpark-Haus Juist und hat sich von Dr. Gerald Millat, dem Forschungskoordinator der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, und der Juister Rangerin Alexandra Kellner erklären lassen, welche Auswirkungen der Klimawandel auf heimischen Arten im Wasser und auf der Insel hat.


Gründung einer Wohnungs- und Immobiliengenossenschaft auf Juist

Beigetragen von JNN am 19. Apr 2016 - 09:32 Uhr
Bild 0 von Gründung einer Wohnungs- und Immobiliengenossenschaft auf Juist

Die in Gründung befindliche Genossenschaft "Juist - Infrastruktur und Wohnen" lädt alle interessierten Juister und Gäste ein zur Auftaktveranstaltung.

Donnerstag 21.04.2016 20:00 Uhr
im Nationalparkhaus Juist


Ehemalige Mitarbeiter trafen sich nach 35 Jahren wieder

Beigetragen von S.Erdmann am 16. Apr 2016 - 22:11 Uhr
Bild 0 von Ehemalige Mitarbeiter trafen sich nach 35 Jahren wieder

Zehn frühere Mitarbeiter und Lehrlinge aus dem Hotel "Friesenhof" trafen sich jetzt auf Juist wieder. Rund 35 Jahre ist es her, dass sie dort tätig waren. Hotelchef Hans Georg Peters ließ es sich nicht nehmen, eine Führung mit den Ehemaligen durch das Hotel zu machen, ebenso fand dort ein gemeinsames Abendessen statt.


Richtfest in der Gräfin-Theda-Straße

Beigetragen von S.Erdmann am 16. Apr 2016 - 10:07 Uhr
Bild 0 von Richtfest in der Gräfin-Theda-Straße

In einer Rekordbauzeit entstand in diesem Winter in der Gräfin-Theda-Straße der Rohbau für das Appartementhaus "Achterhus". Obwohl erst im Dezember vergangenen Jahres Baubeginn war, konnte jetzt das Richtfest für den Bau gefeiert werden. Bauherr ist die Moorkamp Projektbau GmbH in Steinfeld (Oldenburg), Bauhauptunternehmer die Firma Völkerding und Moorkamp.


Fünf junge Damen feiern in diesem Jahr Konfirmation

Beigetragen von JNN am 16. Apr 2016 - 09:34 Uhr

Am Sonntag (17. April) findet um 10.00 Uhr der Gottesdienst in der evangelischen Inselkirche statt, wo die diesjährige Konfirmation stattfindet. Folgende junge Juisterinnen werden in diesem Jahr konfirmiert: Maje Bockelmann, Carl-Stegman-Str. 5, Johanna Niermann, Domäne Loog, Leevke Jaap, Dünenstr. 3, Josefine Großhans, Dünenstr. 31 und Kira Hupens, Wilhelmstr. 40.


Doch keine Lamas auf Juist

Beigetragen von JNN am 02. Apr 2016 - 00:20 Uhr

Es stimmt, dass die beiden Lamas auf dem JNN-Foto von Texel stammen. Dort wurde das Bild von unserem Redakteur Stefan Erdmann nämlich aufgenommen. Die beiden Tiere – wie auch immer ihre richtigen Namen sind – leben dort, sind dort und – sie bleiben dort! Die ganze Sache war natürlich nur ein Aprilscherz, den Erdmann und der Tesselaar (Texelaner) Ed Bakker sich ausgedacht hatten, und so gab es leider auch kein Freibier an der "Domäne Loog". Dem aufmerksamen Leser ist vielleicht auch aufgefallen, dass die Lama-Geschichte spaßeshalber unter "Rat und Verwaltung" einsortiert war. – Es gab indes auch Vermutungen, ob die Baltrumfähre für Juist ein Aprilscherz war, aber diese Sache stimmt wirklich. Wer es nicht glaubt, der fährt zum Hafen, dort liegt die "Baltrum III" wirklich.


"Baltrum III" wird am Samstag zum neuen Juist-Schiff

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Apr 2016 - 20:45 Uhr
Bild 0 von

Die Idee der Reederei, sich von ihrer "Wappen von Norderney" zu trennen, war wohl nicht so prall. Um die große Abfahrt zum Ende der Osterferien am Samstag durchzuführen, musste jetzt das Fährschiff "Baltrum III" der Reederei Baltrum-Linie in Charter genommen werden, denn die "Frisia VI" ist im Norderney-Verkehr eingebunden. Mit dem Baltrumer stehen zur Abfahrt insgesamt fünf Schiffe zur Verfügung.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »