Juist Impression

Newsbeiträge

JUISTER GRÜNE WARNEN VOR "EINPARTEIEN-RAT"

Beigetragen von JNN am 07. Jul 2011 - 09:23 Uhr
Bild 0 von JUISTER GRÜNE WARNEN VOR

Bei der letzten öffentlichen Diskussionrunde der Juister Grünen am 29. Juni 2011 im Restaurant Kompass wurden Anträge der Grünen und ihre Ratsarbeit vorgestellt. Die zur Zeit wichtigste Frage, welche Kandidaten zur Kommunalwahl am 11.September 2011 zur Verfügung stehen, konnte noch nicht abschließend geklärt werden. Für den Juister Rat können maximal 10 Ratsmitglieder gewählt werden. Der jetzige Rat setzt sich aus sechs CDU-, zwei SPD- und zwei Grünen- Ratsmitgliedern zusammen.


Grabpflege

Beigetragen von JNN am 04. Jul 2011 - 09:12 Uhr
Bild 0 von Grabpflege

Für viele Familien auf Juist und vom Festland, ist die Grabpflege auf den hiesigen Friedhöfen zu einem Problem geworden. Hier möchte die JUIST-STIFTUNG vermittelnd helfen. Zunächst suchen wir Personen oder Unternehmen auf Juist, die gegen Entgelt, die Pflege von ca. 15 bis 20 Gräbern ganzjährig übernehmen. Interessenten können sich bis zum 15. Juli 2011 schriftlich oder telefonisch bei der JUIST-STIFTUNG melden. Telefon 04935-1051, Postfach 1326, 26571 Juist.


Schulabschlussfeier an der Inselschule Juist

Beigetragen von JNN am 04. Jul 2011 - 09:09 Uhr
Bild 0 von Schulabschlussfeier an der Inselschule Juist

13 Schüler wurden in diesem Schuljahr von der Inselschule Juist verabschiedet. Nach den Abschlussprüfungen und der Abschlussfahrt nach München wurden jetzt die Zeugnisse im Rahmen einer Feierstunde in der Turnhalle übergeben. Die Schüler präsentierten sich stolz mit ihren Schultüten aus dem ersten Schuljahr auf der eigens aufgebauten Theaterbühne.


Im Loog entstehen ein neues Gastronomieangebot

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Jul 2011 - 09:08 Uhr
Bild 0 von Im Loog entstehen ein neues Gastronomieangebot

Die Gemeinde Juist verkauft das Grundstück westlich vom "Loogster Huus" für einen Preis von 108.020 Euro an die Paderbornerin Claudia Bremer. Der davor liegende Kurgarten bleibt bestehen, hierfür erhält sie ein kostenpflichtiges Wegerecht zu dem Grundstück, auf dem nur Schank- und Speisewirtschaft zugelassen ist. Einstimmig votierte der Rat auf seiner letzten Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus am Donnerstagabend für den Verkauf.


Von "Huhn auf Dose" bis "Schlickwurmpfanne"

Beigetragen von JNN am 04. Jul 2011 - 09:06 Uhr
Bild 0 von Von

Helden wollen sie nicht sein. Aber wenn andere Schiffe Schutz im sicheren Hafen suchen, fahren sie hinaus aufs offene Meer, um Menschenleben zu retten: die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS).
Auch Helden - die sie nicht sein wollen - müssen essen, und das nahrhaft, nach einem kräftezehrenden Einsatz. Silke Arends hat einige Seenotretter-Stationen an Nord- und Ostsee besucht und den Besatzungen in den Kombüsen der Seenotkreuzer nicht nur über die Schultern in die Kochtöpfe geschaut, sondern auch Geschichten von spannenden Rettungsfahrten entlocken können.


Norder Feuerwehr erhielt besonders Geschenk von Juist

Beigetragen von JNN am 04. Jul 2011 - 09:04 Uhr
Bild 0 von Norder Feuerwehr erhielt besonders Geschenk von Juist

Am vergangenen Wochenende fand in Norden der diesjährige Kreisfeuerwehrverbandstag statt, ebenso wurde das 125jährige Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Norden gefeiert. Hier konnten die Juister Delegierten des Verbandstages (Stefan Erdmann und Axel Scheffel) noch ein besonderes Geschenk an die Norder Wehr übergeben, denn eigens zu diesem Anlass hatte der Juister Künstler Friedrich Fäsing ein Bild entworfen und gemalt, welches auf das Jubiläum und auf die Freundschaft der Juister mit der Norder Feuerwehr einging.


Brunzema: Ausnahmeregelung zur Luftverkehrssteuer ist Augenwischerei

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Jul 2011 - 13:52 Uhr

Insulaner müssen bei Flügen zu den Nordseeinseln keine Flugsteuer zahlen. Die EU-Kommission hat rückwirkend zum 1. Januar eine Ausnahmeregelung zur Daseinsvorsorge genehmigt. Damit sind auch Flüge zur medizinischen Versorgung sowie die Beförderung von Passagieren mit hoheitlichen Aufgaben (z. B. Schornsteinfeger) steuerfrei, teilte die Staatskanzlei in Hannover mit. Offen ist leider immer noch, ob auch die Steuerbefreiung für Touristen genehmigt wird. Weitere Infos und einen JNN-Kommentar dazu finden Sie hier.


Viele Brandgansküken an ostfriesischer Küste

Beigetragen von JNN am 25. Jun 2011 - 13:10 Uhr
Bild 0 von Viele Brandgansküken an ostfriesischer Küste

Berlin - Über 4.400 Brandgänse haben Besucher und Anwohner der Nordseeküste seit Beginn der Mitmachaktion "Wo ist die Brandgans?" am 31. März gezählt und dem NABU gemeldet. Um Ursachen für den Rückgang dieser Art zu finden, startete der Naturschutzverband die Aktion nun bereits im zweiten Jahr.


Die nächsten 5 Jahre Juist - Kommunalwahl am 11. September 2011

Beigetragen von JNN am 24. Jun 2011 - 06:51 Uhr
Bild 0 von Die nächsten 5 Jahre Juist - Kommunalwahl am 11. September 2011

Wer hat Lust, die Zukunft von Juist mitzugestalten? Die Juister Grünen laden am Mittwoch, 29. Juni um 20.00 Uhr zu einer offenen Diskussion im
Restaurant "Kompaß" ein. Für Fragen und Anregungen sind wir natürlich auch zu jeder Zeit per e-Mail erreichbar: Jens Heyken als Ratsmitglied jensjuist@web.de und Margrit Pech als 1. Vorsitzende bavaria-juist@gmx.de.
Wir freuen uns auf viele interessierte Juisterinnen und Juister!


Theateraufführung in der Turnhalle der Inselschule

Beigetragen von JNN am 21. Jun 2011 - 17:49 Uhr
Bild 0 von Theateraufführung in der Turnhalle der Inselschule

Am Sonntag, 26. Juni und Sonntag, 03. Juli um 20.00 Uhr führt die Theater AG der Inselschule Juist in der Turnhalle drei Theaterstücke auf: "Rendezvous Desaster", "Taxi Chaos" und "Alles bestens geregelt". Einlass ist ab 19.30 Uhr.
Der Eintritt ist frei. Über eine kleine Spende am Ende der Vorstellung freuen sich die Schauspielerinnen und Schauspieler.


Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Gemeinderates

Beigetragen von JNN am 21. Jun 2011 - 15:19 Uhr

Am 30. Juni 2011, 20:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Gemeinderates.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.


Juist-Stiftung präsentierte Jazz-Konzert im Pfarrgarten

Beigetragen von S.Erdmann am 21. Jun 2011 - 08:33 Uhr
Bild 0 von Juist-Stiftung präsentierte Jazz-Konzert im Pfarrgarten

In der Konzertreihe der Juist-Stiftung gab es jetzt unter dem Motto "Jazz im Pfarrgarten" einen Auftritt der vierköpfigen Gruppe "Atmospheres". Die Stiftung hatte sehr viel Glück bei diesem Freiluftkonzert, denn während des Auftritts im wunderschön gelegenen Garten hinter dem evangelischen Pfarrhaus herrschte Windstille, und bei dem lauen Sommerabend fanden sich sehr viele Zuhörer ein.


Hallo Fans des TSV-Juist,

Beigetragen von JNN am 21. Jun 2011 - 08:24 Uhr

drei Spiele standen dem Fußballern unserer Insel noch bevor, dazu ein Doppelspiel auf heimischen Platz. Pfingsten kam der Tabellenvierter der bei einem Sieg noch den Aufstieg schaffen konnte. Im zweiten Spiel stand dann der Tabellen neunte auf dem Programm. Der TSV hatte ja nichts mehr zu verlieren also Kopf hoch und mitten rein.


Ein Spezialschiff bekommt sein "Gesicht": 36-Meter-Seenotkreuzer erhält das Deckshaus

Beigetragen von JNN am 21. Jun 2011 - 08:19 Uhr
Bild 0 von Ein Spezialschiff bekommt  sein

Ein neuer, gut 36 Meter lange Seenotkreuzer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiff­brü­chiger (DGzRS) nimmt Formen an: Die Schiffbauer der Fr. Fassmer-Werft in Berne-Motzen an der Unterweser haben am Montag, dem 20. Juni, Deckshaus und Hubschrauber-Arbeitsdeck auf den Rumpf gesetzt. Das in bewährter Aluminium-Bauweise gefertigte Schiff wird 2012 in Dienst gestellt und kommt in der Ostsee auf der Station Sassnitz zum Einsatz. Dann wird der Seenotkreuzer WIHELM KAISEN (Baujahr 1978) ersetzt. Über dessen Ver­wendung wird zu einem späteren Zeit­punkt entschieden.


VIII. ECC im Moviepark - 4000 Teilnehmer - Juister waren dabei!

Beigetragen von JNN am 21. Jun 2011 - 08:02 Uhr
Bild 0 von VIII. ECC im Moviepark - 4000 Teilnehmer - Juister waren dabei!

Am Pfingstwochenende fand im Moviepark in Bottrop-Kirchhellen die VIII. Elite Cheerleading Championship statt. Unter den 4000 Teilnehmern aus mehreren europäischen Ländern befanden sich auch 9 Mädchen und 2 Jungen vom TSV Juist.


Ansegeln des SKJ fällt aus

Beigetragen von JNN am 18. Jun 2011 - 06:47 Uhr

Liebe Mitglieder,
aufgrund der Starkwindvorhersage am Wochenende fällt das Ansegeln nach Greetsiel leider aus. Stattdessen laden wir zum geselligen Abend in das Bootshaus am Samstag, ab 17.00 Uhr ein.
Auf eine rege Teilnahme aller Vereinsmitglieder freut sich
der Fahrtenobmann und Anhang.


TSV Juist - Letztes Heimspiel der Fußballsaison 2010/2011

Beigetragen von JNN am 16. Jun 2011 - 23:34 Uhr

Am Samstag, 18. Juni 2011, tritt der TSV Juist zu seinem letzten Heimspiel im Dünenkessel in der Saison 2010/2011 an. Gegner ist der SG Loquard II / Upleward II. Angestossen wird um 16.00 Uhr. Eintritt: Erwachsene 1,- Euro / Kinder 0,50 Euro.
Saisonabschluss- und Familienfest
Auftritt Cheerleading, DRK Spielmobil, Getränke, Bratwurst vom Grill, Spiel, Spaß und Musik


Soulwave live in der Spelunke

Beigetragen von JNN am 16. Jun 2011 - 23:26 Uhr

Am Freitag, 17. Juni 2011, spielt die Juister Band Soulwave im Bierlokal "Spelunnke". Beginn ist ab 21.00 Uhr. Das Team der Spelunke freut sich auf Ihren Besuch.


Der TSV Juist braucht ihre Unterstützung!!!

Beigetragen von JNN am 16. Jun 2011 - 23:20 Uhr

Im Zeitraum vom 15.06.-04.07.2011 veranstaltet die TARGOBANK einen Voting-Wettbewerb auf ihrer Homepage. Der TSV Juist versucht durch diese Aktion die aufwändigen und extrem kostspieligen Auswärtsfahrten finanzieren zu können. Dem Sieger dieses Wettbewerbes winken 50.000 € Gewinn und ein Freundschaftsspiel gegen die Bundesligaprofi?s vom SV Werder Bremen!


Pfingstkonzert der Kölner Kammerphilharmonie erforderte zwei Zugaben

Beigetragen von S.Erdmann am 16. Jun 2011 - 23:19 Uhr
Bild 0 von Pfingstkonzert der Kölner Kammerphilharmonie erforderte zwei Zugaben

"Die Kammerphilharmonie Köln auf Juist, das ist schon Tradition", stellte Veranstaltungsleiter Thomas Vodde zu Beginn des diesjährigen Pfingstkonzertes fest. Rund 200 Zuhörer fanden sich im großen Saal vom "Haus des Kurgastes" ein, sie erlebten wieder einen musikalischen Genuss der Spitzenklasse. Die sieben Musiker ließen sich durch nichts aus ihrer Ruhe bringen, denn bedingt durch die verspätete Fähre begann das Konzert etwas später; die Akteure musste schnellen Schrittes vom Hafen direkt auf die Bühne eilen.


Planen mit "nautischem Weitblick"

Beigetragen von JNN am 16. Jun 2011 - 23:11 Uhr
Bild 0 von Planen mit

Planen mit dem sprichwörtlichen "nautischen Weitblick", das ermöglicht der Viermonatskalender der Seenotretter. Die Ausgabe für das Jahr 2012 ist soeben erschienen. Erneut kooperiert die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger mit dem Bremer Unternehmen terminic. Dank dessen großzügiger Unterstützung liegt der Spendenanteil des Kalenders bei rund 80 Prozent. Der Erlös kommt direkt der Seenotrettung an unseren Küsten zugute.


Livekonzert der Inselband Soulwave Juist

Beigetragen von JNN am 14. Jun 2011 - 15:18 Uhr

Am Dienstag, 14. Juni 2011, spiel die Inselband Soulwave in der katholischen Inselkirche. Beginn ist um 20.15 Uhr, der Eintritt ist frei, am Ende wird um eine Spende gebeten.


Über 9000 Übernachtungsgäste beim 12. Musikfestival

Beigetragen von JNN am 10. Jun 2011 - 23:27 Uhr

Zu den Klängen der Rock 'n' Roll-Band "The Smashing Piccadillys" und mit einem neuen Besucherrekord ist das 12. Juister Musikfestival zu Ende gegangen. Noch nie, dawaren sich Fährgesellschaft, Gemeinde und Veranstalter einig, ist die Insel über das Himmelfahrts-Wochenende so gut besucht gewesen. Über 9000 Übernachtungsgäste erlebten während der drei Festival-Tage 31 Auftritte auf 15 Bühnen.


Besuch des Niedersächsischen Wirtschaftsministers Jörg Bode auf Juist

Beigetragen von JNN am 09. Jun 2011 - 23:58 Uhr
Bild 0 von Besuch des Niedersächsischen Wirtschaftsministers Jörg Bode auf Juist

Am vergangenen Sonnabend besuchte der Nds. Wirtschaftsminister Jörg Bode kurzfristig die Insel Juist und er hatte gute Neuigkeiten im Gepäck. Bekanntlich hatte die Inselgemeinde Juist Ende Januar diesen Jahres einen Förderantrag auf die Neugestaltung der Saunalandschaft im Meerwasser-Erlebnisbad gestellt. Die jetzige Sauna ist nicht mehr zeitgemäß und soll nun vom Keller in die erste Etage und auf das Dach des Bades wandern.


Juister Bootshafen für Musikfestival bereit

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Jun 2011 - 02:16 Uhr
Bild 0 von Juister Bootshafen für Musikfestival bereit

Das niederländische Räumboot "Bizon", das seit drei Wochen intensiv im Bootshafen vom Segel-Klub Juist arbeitet, zeigt bereits gute Erfolge. So konnten zwischen den Stegen tiefere Fahrrinnen gezogen werden, ebenso wurde die Zufahrt vom Fährhafen zur Steganlage vertieft.