Juist Impression

Newsbeiträge » Aus der Region

Weiterhin keine Tagestouristen auf den Ostfriesischen Inseln

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Jun 2020 - 17:11 Uhr
Bild 0 von Weiterhin keine Tagestouristen auf den Ostfriesischen Inseln

Eine neue Allgemeinverfügung des Landkreises Aurich über die Einschränkung des Tagestourismus auf den Inseln Norderney, Baltrum und Juist zum Schutz der Bevölkerung vor der Verbreitung des Corona-Virus wurde heute herausgegeben. Kern der Verfügung ist, dass der Aufenthalt von Tagestouristen auf den Inseln Norderney, Baltrum und Juist weiterhin untersagt bleibt.


Umsteigefreier ICE von München nach Norddeich-Mole

Beigetragen von JNN am 04. Jun 2020 - 22:42 Uhr
Bild 0 von Umsteigefreier ICE von München nach Norddeich-Mole

Ab dem 3. Juli bis zum 20. September wird es eine tägliche Verbindung von Bayern nach Ostfriesland mit dem ICE geben. Es wird bei der DB aktuell an diversen neuen innerdeutschen Touristenzügen gebastelt. Man erwartet, dass dieses Jahr wesentlich mehr Urlauber innerhalb Deutschlands bleiben und die DB möchte daher verschiedene neue Verbindungen, speziell zu typischen deutschen Urlaubsdestinationen, anbieten.


Zunahme der Coronafälle in der Stadt Aurich

Beigetragen von JNN am 04. Jun 2020 - 18:40 Uhr
Bild 0 von Zunahme der Coronafälle in der Stadt Aurich

Es gab bislang insgesamt 123 positive Nachweise von Covid-19. Acht Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion gestorben. 96 Personen gelten als geheilt, sodass es aktuell noch 19 bestätigte Corona-Infektionen gibt. Das bedeutet im Vergleich zu gestern einen Zuwachs von fünf positiven Nachweisen.


Corona-Zahlen im Landkreis Aurich sind wieder leicht angestiegen

Beigetragen von JNN am 03. Jun 2020 - 19:35 Uhr
Bild 0 von Corona-Zahlen im Landkreis Aurich sind wieder leicht angestiegen

Heute wieder Zahlen vom Landkreis für den Landkreis. Acht Personen sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben, 96 Personen gelten als geheilt, sodass es aktuell 14 bestätigte Covid-19-Infektionen im Landkreis Aurich gibt.


Partyschiffe, Oldtimer und Museumsschlepper im Inselfährdienst

Beigetragen von S.Erdmann am 31. Mai 2020 - 18:43 Uhr
Bild 0 von Partyschiffe, Oldtimer und Museumsschlepper im Inselfährdienst

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen, und die derzeitige Corona-Pandemie ist eine solche Zeit. Viele Dinge müssen derzeit anders laufen und organisiert werden. Heute blicken wir mal über die Grenze auf unsere niederländischen Nachbarinseln, wo man auch sehr erfinderisch ist.


Corona-Zahlen weiterhin nahezu unverändert im LK Aurich

Beigetragen von JNN am 29. Mai 2020 - 14:14 Uhr
Bild 0 von   Corona-Zahlen weiterhin nahezu unverändert im LK Aurich

Da es derzeit kaum Veränderungen bei den Corona-Fallzahlen gibt, haben wir auf eine tägliche Veröffentlichung verzichtet. Heute aber die aktuellen Zahlen zum Beginn des Pfingstwochenendes: Es gab bislang insgesamt 110 positive Nachweise von Covid-19. Acht Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion verstorben. 95 Personen gelten inzwischen als geheilt, sodass es aktuell sieben bestätigte Corona-Infektionen im Kreisgebiet gibt.


Auch heute wieder Corona-Zahlen aus dem Landkreis

Beigetragen von JNN am 25. Mai 2020 - 19:27 Uhr
Bild 0 von Auch heute wieder Corona-Zahlen aus dem Landkreis

Bislang gab es insgesamt 108 positive Nachweise von Covid-19. Acht Personen sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben. 95 Personen gelten als geheilt, sodass es aktuell 5 bestätigte Covid-19-Infektionen im Kreisgebiet gibt.


Borkum soll frei von Corona gehalten werden

Beigetragen von JNN am 22. Mai 2020 - 12:43 Uhr
Bild 0 von Borkum soll frei von Corona gehalten werden

In diesen Zeiten ist es wichtig, immer mal über den Tellerrand zu schauen, zumal die vier Landkreise der sieben Inseln einen komplizierten Flickenteppich aufgebaut haben, überall ist es anders. Während eventuelle Corona-Fälle auf Juist in den Inselunterkünften bleiben sollen, geht unsere Nachbarinsel Borkum im Landkreis Leer einen ganz anderen Weg. Einen Bericht dazu haben unsere Kollegen von „Borkum erleben“ dankenswerterweise zur Verfügung gestellt.


Achter Todesfall im Zusammenhang mit Corona im Landkreis

Beigetragen von JNN am 18. Mai 2020 - 16:28 Uhr
Bild 0 von Achter Todesfall im Zusammenhang mit Corona im Landkreis

Es gibt heute wieder neue Fallzahlen über die Corona-Erkrankungen im Landkreis Aurich. Das beinhaltet auch die traurige Nachricht, dass eine 57-jährige Frau aus dem Landkreis Aurich heute im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion verstorben ist. Die Frau hatte schwere Vorerkrankungen. Damit steigt die Zahl der im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion stehenden Todesfälle auf acht.


Kompromiss im Konflikt um Alkoholausschank am Vatertag

Beigetragen von JNN am 18. Mai 2020 - 10:04 Uhr
Bild 0 von Kompromiss im Konflikt um Alkoholausschank am Vatertag

Im Konflikt um den Alkoholausschank am Himmelfahrtstag haben der Landkreis Aurich und der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA einen Kompromiss erzielt. Demnach dürfen am Donnerstag, den 21. Mai 2020, alkoholische Getränke ausschließlich am Tisch serviert werden. Dies gilt sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich der gastronomischen Betriebe. Weiterhin ist es den Betrieben verboten, am Vatertag einen Außer-Haus-Verkauf von alkoholischen Getränken durchzuführen.


Zahl der Corona-Fälle mit vier Fällen auf Niedrigstand

Beigetragen von JNN am 15. Mai 2020 - 18:46 Uhr
Bild 0 von Zahl der Corona-Fälle mit vier Fällen auf Niedrigstand

Der LK Aurich gab heute die aktuellen Zahlen bekannt und wies zugleich darauf hin, dass nunmehr angesichts der niedrigen Zahlen über das Wochenende keine neuen Daten versandt werden. Insgesamt gab es bislang 104 positive Nachweise von Covid-19. Sieben Personen sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben. 93 Personen gelten als genesen, sodass es aktuell noch 4 bestätigte Infektionen gibt.


Meldung der Vermieter wird jetzt wieder aufgehoben

Beigetragen von JNN am 15. Mai 2020 - 16:04 Uhr
Bild 0 von Meldung der Vermieter wird jetzt wieder aufgehoben

Nachdem gestern die 7-Tage-Aufenthaltsregelung geändert wurde, gibt es auch heute wieder eine Änderung für die Vermieter. Der Landkreis Aurich hat – auch wohl auf Druck der Landesdatenschutzbeauftragten Barbara Thiel, welche insbesondere die Übermittlung der Daten per Mail ohne entsprechende Verschlüsselung als unsicheren Übertragungsweg bemängelte – eine neue Verordnung herausgegeben, wonach die Weitergabe der Vermieterdaten nicht mehr gefordert wird. Den Infotext des Landkreises finden Sie unter „Weiterlesen“.


Weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Corona im LK Aurich

Beigetragen von JNN am 14. Mai 2020 - 19:12 Uhr

Bislang hat es insgesamt 104 positive Nachweise von Covid-19 im Kreisgebiet gegeben. In der vergangenen Nacht ist ein 67-jähriger Patient aus Aurich in der UEK in Aurich im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben. Damit steigt die Zahl der Verstorbenen auf Sieben. Insgesamt 92 Personen gelten in der Zwischenzeit als geheilt, sodass es aktuell noch fünf bestätigte Covid-19-Infektionen gibt. 15 Personen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Aus der Quarantäne entlassen wurden bisher 636 Personen.
TEXT: PRESSEMITTEILUNG LANDKREIS AURICH/RAINER MÜLLER GUMMELS


Am Vatertag ist Alkohol im Außenbereich verboten

Beigetragen von JNN am 13. Mai 2020 - 18:21 Uhr
Bild 0 von Am Vatertag ist Alkohol im Außenbereich verboten

Vor dem Hintergrund der Corona-Krise ist der Verkauf und Verzehr von alkoholischen Getränken in Außenbereichen und Außenanlagen am Vatertag im Landkreis Aurich für Restaurationsbetriebe jeglicher Art verboten. Dies wird die Kreisverwaltung mit einer sogenannten Allgemeinverfügung entsprechend regeln. So soll verhindert werden, dass sich bei den traditionellen Ausflügen zu Christi Himmelfahrt größere Menschenansammlungen bilden, macht der Landkreis in seiner Begründung deutlich.


JNN-TV-Tipp: Der Inselbäcker von Langeoog kommt von Juist

Beigetragen von JNN am 12. Mai 2020 - 22:53 Uhr
Bild 0 von JNN-TV-Tipp: Der Inselbäcker von Langeoog kommt von Juist

Am Donnerstag, den 14. Mai 2020 wird im NDR-Fernsehen in der Zeit von 18:15 bis 18:45 Uhr die Sendung „Typisch – Der Inselbäcker von Langeoog“ gezeigt. Wir möchten hier auf diese Sendung hinweisen, weil der Langeooger Inselbäcker Jannes Remmers nämlich von der Insel Juist kommt. Wiederholung der Sendung ist am Dienstag, den 19. Mai 2020, 11:30 bis 12:00 Uhr.


Nur noch sieben Corona-Fälle im Landkreis

Beigetragen von JNN am 12. Mai 2020 - 18:23 Uhr
Bild 0 von Nur noch sieben Corona-Fälle im Landkreis

Die heutigen Fallzahlen der bestätigten Corona-Erkrankungen lassen sich in zwei Sätzen zusammenfassen: Es gibt fast keine Veränderungen, nur ist eine weitere Person geheilt, womit die Zahl der bestätigten Fälle von acht auf nunmehr sieben sinkt. Damit ist nun auch die Gemeinde Krummhörn coronafrei. - Und darum auch unser heutiges Landkreisfoto aus Jennelt in der Krummhörn.
JNN-FOTO: DANIEL LEITNER


Zahl der bestätigten Corona-Fälle fiel heute auf unter Zehn

Beigetragen von JNN am 11. Mai 2020 - 17:43 Uhr
Bild 0 von Zahl der bestätigten Corona-Fälle fiel heute auf unter Zehn

Nachdem es am Wochenende keine Veränderungen bei den Corona-Fallzahlen gab, gibt es für den heutigen Montag wieder neue Zahlen vom Landkreis Aurich. Insgesamt gab es bislang 104 (104 waren es auch Ende letzter Woche) positive Nachweise von Covid-19 im Kreisgebiet. Sechs Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion verstorben. 90 (88) Personen gelten inzwischen als geheilt, sodass es derzeit 8 (10) bestätigte Corona-Infektionen gibt.


Derzeit nur zehn bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Aurich

Beigetragen von JNN am 08. Mai 2020 - 18:41 Uhr
Bild 0 von Derzeit nur zehn bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Aurich

Bislang gab es insgesamt 104 (gestern auch 104) positive Covid-19-Nachweise. Sechs Personen sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben. 88 (87) Personen gelten als genesen, sodass es aktuell zehn (11) bestätigte Corona-Infektionen im Kreisgebiet gibt.


Heutiger Sachstandsbericht zur Corona-Entwicklung im Landkreis Aurich.

Beigetragen von JNN am 07. Mai 2020 - 17:58 Uhr
Bild 0 von Heutiger Sachstandsbericht zur Corona-Entwicklung im Landkreis Aurich.

Bislang gab es insgesamt 104 (gestern 103) positive Nachweise von Covid-19 im Kreisgebiet. Sechs Personen sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben. 87 (83) Personen gelten inzwischen als genesen, sodass es derzeit noch 11 (14) bestätigte Covid-19-Infektionen gibt.


Corona-Zahlen vom und im Landkreis Aurich

Beigetragen von JNN am 06. Mai 2020 - 13:37 Uhr
Bild 0 von Corona-Zahlen vom und im Landkreis Aurich

Wegen einer Sitzung des Kreistages gibt es die heutigen Zahlen etwas früher: Bislang gab es insgesamt 103 (gestern 100) bestätigte Covid-19-Infektionen. Sechs Personen sind verstorben. 83 (83) Personen gelten inzwischen als geheilt, sodass es aktuell 14 (11) bestätigte Corona-Infektionen im Kreisgebiet gibt.


Keine Änderung bei den Corona-Fallzahlen im Landkeis

Beigetragen von JNN am 05. Mai 2020 - 17:01 Uhr
Bild 0 von Keine Änderung bei den Corona-Fallzahlen im Landkeis

Es gab bislang insgesamt 100 bestätigte Covid-19-Infektionen. Sechs Personen sind verstorben. 83 Personen gelten als geheilt, sodass es derzeit weiterhin 11 positive Corona-Nachweise im Kreisgebiet gibt.
Unser heutiges Foto aus dem Landkreis kommt aus der Ortschaft Uttum in der Gemeinde Krummhörn.
JNN-FOTO: DANIEL LEITNER


Der heutige Stand der Corona-Entwicklung im Landkreis Aurich

Beigetragen von JNN am 04. Mai 2020 - 17:29 Uhr
Bild 0 von Der heutige Stand der Corona-Entwicklung im Landkreis Aurich

Insgesamt gab es bislang 100 (99 waren es am 1. Mai) bestätigte Fälle von Covid-19 im Kreisgebiet. Sechs Personen sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben. 83 (78) Personen gelten inzwischen als genesen, sodass die aktuelle Zahl der Covid-19-Infektionen 11 (15) beträgt.


Küstenschutzmaßnahmen: Juist, Langeoog und Wangerooge im Fokus

Beigetragen von JNN am 02. Mai 2020 - 16:41 Uhr
Bild 0 von Küstenschutzmaßnahmen: Juist, Langeoog und Wangerooge im Fokus

Sie stellten den Küstenschutz auf den Inseln auf eine harte Probe: Insbesondere die ungewöhnliche Kette von Sturmfluten mit Wasserständen von bis zu zwei Metern über dem mittleren Tidehochwasser hatten Anfang Februar Dünenabbrüche und Strandrückgänge auf allen Ostfriesischen Inseln zur Folge.


Juister Maibaum wurde in Norden geklaut

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Mai 2020 - 18:29 Uhr
Bild 0 von Juister Maibaum wurde in Norden geklaut

In Norden wurde in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai ein Maibaum geklaut, sogar ein „Juister Maibau“. In Verbundenheit mit ihrer alten Heimatinsel Juist hatten Anneliese und Ralf Lohnert, die jetzt im Flökershauser Weg wohnen, diesen Baum in den Juister Farben gebastelt und im Garten aufgestellt. Er wurde dann in der Nacht dort entwendet.


Kaum Veränderungen bei bestätigten Infektionen im Landkreis

Beigetragen von JNN am 01. Mai 2020 - 14:37 Uhr
Bild 0 von Kaum Veränderungen bei bestätigten Infektionen im Landkreis

Der Landkreis möchte auch heute über den Stand der Corona-Entwicklung im Landkreis Aurich informieren: Bislang gab es insgesamt 99 (93) positive Nachweise einer Covid-19-Erkrankung. Sechs Personen sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben. 78 (73) Personen gelten inzwischen als genesen, sodass es aktuell 15 (14) bestätigte Infektionen im Kreisgebiet gibt.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »