Juist Impression

Newsbeiträge » Rat und Verwaltung

Derzeit kommen keine Flüchtlinge aus Syrien nach Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Feb 2015 - 17:10 Uhr
Bild 0 von Derzeit kommen keine Flüchtlinge aus Syrien nach Juist

"Ich komme mir vor wie auf einem Basar", mit diesen Worten eröffnete Bürgermeister Dietmar Patron die erneute Behandlung der Verpachtung einer Fläche als Wagenabstellplatz am Hafen. Nachdem der Punkt nunmehr zum dritten Mal auf der Tagesordnung stand, konnte der Rat auf seiner öffentlichen Sitzung am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule" einstimmig eine Lösung auf den Weg bringen, die zunächst für ein Jahr gilt.


Sitzung des Gemeinderates

Beigetragen von JNN am 23. Feb 2015 - 21:22 Uhr

Am 26.02.2015, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstrasse 4, eine Sitzung des Gemeinderates.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt.


Rat will keine Monopolisierung am Hafen

Beigetragen von S.Erdmann am 17. Jan 2015 - 18:38 Uhr
Bild 0 von Rat will keine Monopolisierung am Hafen

Die Insel Juist kann im Vorjahr auf ein Plus bei den Übernachtungs- und Gästezahlen von knapp 4,5 Prozent blicken. So besuchten im Vorjahr 129.681 Gäste (2013 = 124.176) die Insel. Die zusätzlichen 5.505 Gäste wären ein Plus von 4,44 Prozent. Übernachtungen wurden auf Juist im Vorjahr 984.355 (2013 = 942.219) gezählt. Das Übernachtungsplus von 42.136 entspricht 4,48 Prozent.


Rat will trotz Badschließung vollen Kurbeitrag im März kassieren

Beigetragen von S.Erdmann am 16. Jan 2015 - 19:55 Uhr
Bild 0 von Rat will trotz Badschließung vollen Kurbeitrag im März kassieren

Der Rat brachte die umstrittene Renovierung des Umkleidebereiches (siehe Bericht "Ausschuss will ohne Haushalt ungern schon Geld ausgeben" hier auf JNN) im Erlebnisbad am Donnerstagabend auf seiner öffentlichen Sitzung auf dem Weg. Zwar stimmte nur die Hälfte der anwesenden zehn Ratsmitglieder dafür, da es aber auf der anderen Seite neben drei Gegenstimmen auch zwei Enthaltungen gab, waren die Beschlussvorlagen angenommen.


Ausschuss will ohne Haushaltsplan ungern schon Geld ausgeben

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Jan 2015 - 13:35 Uhr
Bild 0 von Ausschuss will ohne Haushaltsplan ungern schon Geld ausgeben

Die Tagesordnung der ersten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses sah unspektakulär aus und zog am Montagabend nur drei Zuhörer, davon zwei Ratsmitglieder, ins Dorfgemeinschaftshaus. In allen drei Hauptpunkten ging es um Renovierungsarbeiten in den Umkleideräumen vom Meerwasser-Erlebnisbad, doch da sie zusammengerechnet ein Auftragsvolumen von fast 200.000 Euro ergaben, tat sich der Ausschuss sehr schwer damit.


Patron: Ausverkauf der Insel ist noch nicht gestoppt

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Jan 2015 - 17:17 Uhr
Bild 0 von Patron: Ausverkauf der Insel ist noch nicht gestoppt

Wie in jedem Jahr kamen nur rund 40 interessierte Juister Bürger zum Neujahrsempfang der Inselgemeinde Juist in den Trausaal vom "Alten Warmbad". Bürgermeister Patron dankte zu Beginn den drei Hausmeistern vom "Haus des Kurgastes" und den Juister Cheerleader-Gruppe, die sich um die Ausrichtung der Veranstaltung kümmerten. Er sprach aber auch die loyale, gewissenhafte und zuverlässige Arbeit von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinde- und Kurverwaltung an: "Wir sind gut durchorganisiert und haben kompetente und hochqualifizierte Beschäftigte in allen Bereichen."


Sitzung des Gemeinderates

Beigetragen von JNN am 11. Jan 2015 - 19:07 Uhr

Am 15.01.2015, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Gemeinderates.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt. Tagesordnungspunkte unter weiterlesen...


Sitzung des Bau- und Umweltausschusses

Beigetragen von JNN am 11. Jan 2015 - 19:05 Uhr

Am 12.01.2015, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt. Tagesordnungspunkte unter weiterlesen...


Neujahrsempfang der Inselgemeinde

Beigetragen von JNN am 10. Jan 2015 - 12:38 Uhr

Der Neujahresempfang 2015 der Inselgemeinde Juist findet am Sonntag, den 11. Januar, um 11:15 Uhr im Trausaal des Alten Warmbades statt. Insulaner und Gäste sind herzlich eingeladen, das neue Jahr mit einem Glas Sekt und guten Gesprächen zu begrüßen.


Der Richtkranz weht auf dem neuen Juister Kindergarten

Beigetragen von S.Erdmann am 17. Dez 2014 - 12:05 Uhr
Bild 0 von Der Richtkranz weht auf dem neuen Juister Kindergarten

Sehr gut laufen die Bauarbeiten am Neubau des Juister Kindergartens an der Inselschule. In dieser Woche wurde der Dachstuhl aufgesetzt, und das Richtfest konnte gefeiert werden. Hierzu lud die Inselgemeinde Juist als Bauherr die beteiligten Handwerker, Firmenvertreter, Mitarbeiter der Verwaltung und des Gemeinderates zu einem kleinen Umtrunk in die Mensa der Inselschule ein.


Zahl der Trauungen wird im kommenden Jahr eingeschränkt

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Dez 2014 - 09:00 Uhr
Bild 0 von Zahl der Trauungen wird im kommenden Jahr eingeschränkt

Lediglich Ratsmitglied Jan Doyen-Waldecker (Parteilos) stimmte auf der letzten öffentlichen Ratssitzung dem Antrag vom Segel-Klub Juist (SKJ) zu, der einen kleinen Traktor für den Transport der Boote anschaffen wollte. Der Rest des Rates war der Ansicht, diese Transporte sollten weiterhin durch die hiesigen Speditionsbetriebe durchgeführt werden und lehnten die Sache ab.


Weiterhin keine Fläche zum Kitesurfen im Juister Wattenmeer

Beigetragen von S.Erdmann am 12. Dez 2014 - 17:44 Uhr
Bild 0 von Weiterhin keine Fläche zum Kitesurfen im Juister Wattenmeer

Zum Hauptthema der letzten diesjährigen öffentlichen Sitzung des Juister Gemeinderates am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus entwickelte sich die Rücknahme eines Widerspruches gegen einen Ablehnungs- und Kostenfestsetzungs- bescheid der Nationalparkverwaltung (NPV) Niedersächsisches Wattenmeer. Die Gemeinde hatte die Ausweisung von Flächen östlich der Seebrücke für Kitesurfzwecke beantragt, was von der NPV abgelehnt worden war.


Sitzung des Gemeinderates

Beigetragen von JNN am 10. Dez 2014 - 21:19 Uhr

Am 11.12.2014, 17:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Gemeinderates.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt.


Veranstaltungsprogramm und Zimmervermittlung bereiten Sorgen

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Dez 2014 - 17:47 Uhr

Nur eine knappe halbe Stunde beriet der Wirtschaftsförderungs- und Hauhaltsausschuss am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule" über die Nachtragshaushaltssatzung für 2014. Eine sehr kleine Runde, denn da einige Mitglieder – zum Teil unentschuldigt - fehlen, war das Gremium mit drei Mitgliedern gerade noch beschlussfähig. Ebenso fehlte Kämmerer Alexander Lin krankheitsbedingt, und neben dem Pressevertreter blieb auch der Zuschauerbereich leer.


Gemeinde erhielt Beschwerden über Inselhafen

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Dez 2014 - 14:51 Uhr
Bild 0 von Gemeinde erhielt Beschwerden über  Inselhafen

Sehr schnell abgehandelt war die Tagesordnung der öffentlichen Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am Mittwochabend im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule". Weiter fortgeführt wurde dabei die Erstellung einer Rettungsstation und eines Feuerwehrgebäudes. Hierbei wurde die Verwaltung ermächtigt, ein Ingenieurbüro mit den Vorplanungen zu beauftragen.


Juist für umfangreiches nachhaltiges Engagement geehrt

Beigetragen von JNN am 02. Dez 2014 - 22:39 Uhr
Bild 0 von Juist für umfangreiches nachhaltiges Engagement geehrt

Juist gehört zu den Top 3 Gemeinden in der Kategorie "Kleine Gemeinden" im Bereich Nachhaltigkeit deutschlandweit. Diese Ehrung erfuhr die Nordseeinsel bei der Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises am vergangenen Freitagabend in Düsseldorf. Gewonnen hat die bayrische Gemeinde Furth.


Sitzung des Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschuss

Beigetragen von JNN am 01. Dez 2014 - 20:37 Uhr

Am 04.12.2014, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschuss.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt.


Sitzung des Bau- und Umweltausschusses

Beigetragen von JNN am 01. Dez 2014 - 20:36 Uhr

Am 03.12.2014, 19:30 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule"
Hellerstr. 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt.


Winterzeit ist Bauzeit: 3. Teil – Grundsteinlegung vom Kindergarten

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Nov 2014 - 16:37 Uhr
Bild 0 von Winterzeit ist Bauzeit: 3. Teil – Grundsteinlegung vom Kindergarten

Beim Neubauprojekt des Juister Kindergartens südlich der Inselschule Juist fand am Donnerstag die offizielle Grundsteinlegung statt, wozu sich neben den Mitarbeitern des Bauhauptunternehmers und des Architekturbüros auch Mitglieder des Gemeinderates und die Leitung von Inselschule und Kindergarten einfanden. Bürgermeister Dietmar Patron nannte es in seiner Ansprache eine gute und richtige Entscheidung, dieses neue Betreuungszentrum am jetzigen Platz zu errichten.


Gästeparlament behandelte viele Juister Probleme

Beigetragen von JNN am 28. Okt 2014 - 18:10 Uhr
Bild 0 von Gästeparlament behandelte viele Juister Probleme

Am vergangenen Wochenende tagte hier auf Juist das 1. Gästeparlament Deutschlands. Auf die Ausschreibung, sich als Parlamentarier zu bewerben, hatten sich 364 Inselgäste gemeldet. Davon wurden zehn nach einem Verfahren, was u.a. Alter, Familienstand, Geschlecht, Kinderanzahl, Quellgebiet und Zahl der Aufenthalte umfasste, ausgewählt und nominiert. Sie sind für drei Jahre im Amt.


Rat gegen Verzögerungen beim Schlickmanagement am Hafen

Beigetragen von S.Erdmann am 17. Okt 2014 - 14:03 Uhr
Bild 0 von Rat gegen Verzögerungen beim Schlickmanagement am Hafen

Ein Thema, welches die Insel Juist auch in den nächsten Jahren immer wieder beschäftigen wird, stand auf der Tagesordnung der letzten Ratssitzung, die am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule stattfand. Es ging um die Verschlickung von Fähr- und Bootshafen. Auf die Tagesordnung brachte es Ratsmitglied Jan Doyen-Waldecker (parteilos) mit seinem Antrag auf vorläufige Aussetzung der Weiterbeschäftigung des Planungsbüros Manzenrieder, damit ein unabhängiger Gutachter die Unterlagen prüfen könne.


Politiker sehen Hoffnung für Insulaner

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Okt 2014 - 12:20 Uhr

Parteiübergreifend haben sich Bundestagsabgeordnete aus Ostfriesland jetzt erneut bei einem Staatssekretär aus dem Bauministerium in Berlin getroffen, um über den knappen Wohnraum auf den Ostfriesischen Inseln zu sprechen. Demnach können die Inselgemeinden nach einem Urteil des Oberverwaltungsgerichtes (OVG) in Lüneburg jetzt hoffen, wie es aus einer gemeinsamen Pressemitteilung der CDU-Abgeordneten Heiko Schmelzle (Norden) und Gitta Connemann (Leer) sowie den Sozialdemokraten Markus Paschke (Ihlow), Karin Evers-Meyer (Zetel) und Johann Saathoff (Krummhörn) hervorgeht.


Pläne für Entlastungsstraße zum Hafen vor Bauausschuss vorgestellt

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Okt 2014 - 17:26 Uhr
Bild 0 von Pläne für Entlastungsstraße zum Hafen vor Bauausschuss vorgestellt

Der Plan, eine zusätzliche Entlastungsstraße im Nordwesten vom Hafen zur Billstraße zu schaffen, ist nicht neu. Schon vor vielen Jahren hatte die Spedition Gebrüder Jüchter darauf hingewiesen, dass sich hierdurch viel Zeit einsparen ließe und zudem das Nadelöhr der Deichscharte zum Hauptort entlastet würde. Jetzt befasste sich der Bau- und Umweltausschuss auf seiner öffentlichen Sitzung am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule" erneut mit dem Thema.


Frachtumschlag ab Januar Hauptthema beim "Politischen Treffen"

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Okt 2014 - 11:47 Uhr
Bild 0 von Frachtumschlag ab Januar Hauptthema beim

Am kommenden Montag, den 13. Oktober, lädt die Gruppe "Bündnis Juist" nach zwei Monaten Pause wieder zum politischen Treffen um 20:00 Uhr im 2. Aufschlag (Tennis-Cafe) ein. Hauptthema des Abends soll die Ratsentscheidung vom 14. August zur Neuvergabe des Juister Frachtumschlags sein.


Sitzung des Bau- und Umweltausschusses

Beigetragen von JNN am 08. Okt 2014 - 08:19 Uhr

Am 09.10.2014, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »