Juist Impression

Newsbeiträge » Rat und Verwaltung

Auch Björn Westermann wechselte von der CDU zum Bündnis Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Nov 2012 - 22:01 Uhr
Bild 0 von Auch Björn Westermann wechselte von der CDU zum Bündnis Juist

Neben Jens Heyken (Grüne/B 90) wird zukünftig auch Meint Habbinga (Pro Juist) als stellvertretender Bürgermeister der Insel Juist wirken, zugleich zieht Habbinga als stimmberechtigtes Mitglied im Verwaltungsausschuss ein. Möglich wurde dieses durch einen weiteren Wechsel im Rat, denn zwei Tage vor der Ratssitzung am Donnerstagabend verließ Björn Westermann die CDU-Fraktion und wurde auf seinen Wunsch hin in der Gruppe "Bündnis Juist" aufgenommen.


Änderung der Mehrheitsverhältnisse im Juister Rat

Beigetragen von S.Erdmann am 21. Nov 2012 - 20:14 Uhr

Am Donnerstag, den 22. November findet um 19:00 Uhr eine öffentliche Gemeinderatssitzung im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule" statt. Dabei muss sich der Rat quasi neu konstituieren, denn durch das Ausscheiden von Jan Doyen-Waldecker aus der Gruppe "Bündnis Juist" haben sich die Stärkeverhältnisse im Gemeinderat verändert. Die CDU-Fraktion hatte deshalb einen Antrag auf eine Neuberechnung der Ausschüsse gestellt.


Alle Vermietbetriebe sollten wieder in den Juist-Katalog

Beigetragen von S.Erdmann am 18. Nov 2012 - 07:31 Uhr
Bild 0 von Alle Vermietbetriebe sollten wieder in den Juist-Katalog

Ist der Juist-Katalog (Prospekt) in seiner gedruckten Form noch zukunftsfähig? Mit dieser Frage befasste sich der Bäderausschuss auf seiner öffentlichen Sitzung am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", denn im Bereich Werbung und Zimmernachweis ist das Internet immer mehr auf dem Vormarsch. Dennoch beschloss der Ausschuss, dass Briefing (Angebotsvorbesprechung) zur Erstellung eines Konzeptes mit anschließender Präsentation der neuen Katalogreihe als Grundlage für teilnehmende Agenturen zu akzeptieren.


Dem Ausschuss fehlten die Einsparungen

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Nov 2012 - 11:34 Uhr

Durchgefallen ist beim Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschuss der Entwurf der Verwaltung für ein Haushaltssicherungskonzept. Dieses ist zwar eine Voraussetzung für die Genehmigung des Haushaltes 2012 durch die Kommunalaufsicht des Landkreises Aurich, doch die Ausschussmitglieder setzten den Punkt auf ihrer öffentlich Sitzung am Dienstagabend im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule" ab und verwiesen das Konzept an einen Arbeitkreis.


Sitzung des Bäderausschusses

Beigetragen von JNN am 12. Nov 2012 - 21:17 Uhr

Am 15.11.2012, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Bäderausschusses.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt.


Sitzung des Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschuss

Beigetragen von JNN am 12. Nov 2012 - 21:16 Uhr

Am 13.11.2012, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschuss.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt.


Politisches Treffen von "neuer" Bündnis-Juist-Gruppe steht an

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Nov 2012 - 10:35 Uhr

Am kommenden Montag, den 12. November, ist wieder zweiter Montag im Monat, d. h. das "Politisches Treffen" der Ratsmitglieder vom "Bündnis Juist" um 20:30 Uhr im "2. Aufschlag" (früher Tennis-Cafe) steht wieder an. Dieses Treffen wird am Montag von der "neuen" Gruppe ausgerichtet. Diese würde sehr über die Teilnahme der übrigen Ratsmitglieder freuen und wünscht sich für Zukunft eine gemeinsame Veranstaltung aller Ratsmitglieder.


Juister Rat stellte sich geschlossen hinter die Feuerwehr

Beigetragen von S.Erdmann am 16. Okt 2012 - 14:09 Uhr

Thomas Breeden bleibt weiterhin Gemeindebrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Juist. Der engagierte Feuerwehrchef hatte in der vergangenen Woche nämlich angedroht, sein Amt niederzulegen. Da kam es zu Differenzen zwischen der Feuerwehr und dem stellvertretenden Bürgermeister Doyen-Waldecker, weil dieser die Arbeit der Wehr infrage gestellt hatte. Dabei ging es darum, dass er Stellproben mit der neuen Drehleiter für überflüssig hielt und behauptete, die Feuerwehr würde die Straßen der Insel kaputt fahren.


Sitzung des Gemeinderates

Beigetragen von JNN am 11. Okt 2012 - 18:51 Uhr

Am 11.10.2012, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Gemeinderates.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt.


Politisches Treffen steht wieder an

Beigetragen von JNN am 07. Okt 2012 - 17:51 Uhr

Am Montag, den 08. Oktober findet um 20:30 Uhr im "2. Aufschlag" (ehemals "Tennis-Cafe") wieder das politische Gespräch mit den Ratsmitgliedern vom Bündnis Juist statt. Da es im Moment wieder einige "Juckelpunkte" gibt, könnte es bei entsprechender Beteiligung ein interessantes Gespräch werden.


Zimmervermittlung und Zimmernachweis muss kostendeckend arbeiten

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Sep 2012 - 10:16 Uhr
Bild 0 von Zimmervermittlung und Zimmernachweis muss kostendeckend arbeiten

Die Gemeinde verstärkt ihre Bemühungen, das Defizit ihres Eigenbetriebes Kurverwaltung herunterzufahren. Deshalb beriet der Bäderausschuss unter Vorsitz von Björn Westermann (CDU) auch auf seiner öffentlichen Sitzung am Dienstagabend im Dorfgemeinschaftshaus über die Umsetzung eines Konzeptes zur Erreichung einer Kostendeckung der Bereiche Zimmernachweis und Zimmervermittlung. Durch eine Reihe von Veränderungen und auch Verbesserungen soll nach Berechnungen der Kurverwaltung im Jahr 2013 hier sogar ein Überschuss von rund 14.600 Euro erwirtschaftet werden.


Politisches Gespräch steht wieder an

Beigetragen von S.Erdmann am 09. Sep 2012 - 16:30 Uhr

Am Montag, den 10. September 2012, ist wieder der 2. Montag im Monat und wie gewohnt findet das Politische Gespräch mit den Ratsmitgliedern der Gruppe Bündnis Juist um 20:30 Uhr im 2. Aufschlag (ex Tennis Café) bei Ercan Sendil statt.


Sitzung des Bäderausschusses

Beigetragen von JNN am 08. Sep 2012 - 08:57 Uhr

Am 11.09.2012, 20:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Bäderausschusses.

Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.


Abschreibungen sorgen für Fehlbetrag im Gemeindehaushalt

Beigetragen von S.Erdmann am 31. Aug 2012 - 18:36 Uhr
Bild 0 von Abschreibungen sorgen für Fehlbetrag im Gemeindehaushalt

Der Gemeinderat verabschiedete auf seiner öffentlichen Sitzung am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule" den Haushalt der Gemeindeverwaltung für 2012. Im Ergebnisplan stehen den Erträgen in Höhe von 5.981.980 Euro Aufwendungen in Höhe von 6.238.620 Euro gegenüber, womit sich ein Fehl von 256.640 Euro ergibt. Lediglich Ratsmitglied Björn Westermann (CDU) stimmte gegen den Entwurf, ohne allerdings hierfür eine Begründung zu nennen.


Verlust der Inselgemeinde liegt bei rund 250.000 Euro

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Aug 2012 - 22:59 Uhr

Nach nicht mal einer halben Stunde konnte Meint Habbinga, Vorsitzender vom Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschuss, dessen erste Sitzung nach den Wahlen wieder schließen, obwohl immerhin auch der Gemeindehaushalt samt Eigenbetriebe für das laufende Jahr beraten und abgesegnet wurde.


Baugrundstück wurde zum Gewerbegebiet umfunktioniert

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Aug 2012 - 22:28 Uhr
Bild 0 von Baugrundstück wurde zum Gewerbegebiet umfunktioniert

Die Inselgemeinde Juist beabsichtigt die Neufassung einer Fremdenverkehrsbeitragssatzung. Einstimmig gab der Bäderausschuss auf seiner öffentlichen Sitzung am Dienstagabend als erste Instanz grünes Licht für diese Maßnahme. Die neue Satzung soll für mehr Gerechtigkeit sorgen; die Verwaltung erhofft sich aber auch höhere Einnahmen.


Sitzung des Gemeinderates

Beigetragen von JNN am 22. Aug 2012 - 22:24 Uhr

Am 30.08.2012, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Gemeinderates.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.


Sitzung des Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschusses

Beigetragen von JNN am 20. Aug 2012 - 07:25 Uhr

Am 23.08.2012, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstraße 4., eine öffentliche Sitzung des Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschusses.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt.


Sitzung des Bäderausschusses

Beigetragen von JNN am 20. Aug 2012 - 07:23 Uhr

Am 21.08.2012, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bäderausschusses.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt.


Juister Rat bekam nicht mal eine Eingangsbestätigung

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Aug 2012 - 16:16 Uhr
Bild 0 von Juister Rat bekam nicht mal eine Eingangsbestätigung

Die Geduld der Mitglieder im Juister Rat mit der Stadt Norden ist erschöpft! Sie werfen der Stadt Hinhaltetaktik und Untätigkeit im Hinblick auf die Planungen an der Westseite der Norddeich Mole vor. Seit Inbetriebnahme der Umgehungsstraße und der damit verbundenen Verlegung des Juist-Anlegers auf die Westseite der Mole kommt es regelmäßig bei größeren An- und Abfahrten zu einem Chaos auf den Abfertigungsflächen, durch die zu allem Überfluss eine Straße mitten durch führt. Deshalb hat der Rat eine Resolution zur Verbesserung der Abfertigungssituation an die Stadt Norden versandt.


Politisches Treffen steht wieder an

Beigetragen von S.Erdmann am 11. Aug 2012 - 13:42 Uhr

Am Montag, den 13. August 2012, ist wieder der 2. Montag im Monat und wie gewohnt findet das politische Treffen mit den Ratsmitgliedern der Gruppe "Bündnis Juist" um 20:30 im "2. Aufschlag" (ehemals "Tennis Café") bei Ercan Sendil statt.


Mehr als 5000 Beschwerden gegen Kraftwerk am Eemshaven

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Aug 2012 - 10:07 Uhr

Mehr als 5.000 Beschwerden sind gegen das Kohlekraftwerk von RWE/Essent in Eemshaven eingegangen. Greenpeace habe die Beschwerden gesammelt und gezählt, melden niederländische Presseberichte. Die Beschwerden kommen von Natur- und Umweltschutzorganisationen und wenigstens zehn deutschen Kommunen, meldet etwa die Online-Ausgabe des "Volkskrant". Auch Privatpersonen aus Deutschland und den Niederlanden haben einen Einspruch eingelegt.


Neue Saunalandschaft auf dem Erlebnisbad wird gebaut

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Jul 2012 - 21:35 Uhr

Große Geschlossenheit zeigt der Juister Rat auf seiner letzten öffentlichen Sitzung am Mittwochabend im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule" mit dem Ergebnis, dass die neue Saunalandschaft auf dem Dach des Erlebnisbades nunmehr doch gebaut wird. Nach nur zwanzig Minuten waren sechzehn Tagesordnungspunkte abgehandelt und Bauaufträge in Höhe von 1.800.638,37 Euro vergeben.


Sitzung des Gemeinderates

Beigetragen von JNN am 23. Jul 2012 - 07:51 Uhr

Am 25.07.2012, 19:00 Uhr, ist im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Gemeinderates.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde
durchgeführt.


Sauna: Rat will 200.000 Euro zusätzliche Fördermittel in sechs Tagen

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Jul 2012 - 21:29 Uhr

Ohne Beschluss endete die Sitzung des Gemeinderates am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus. Dabei ging es um die Neugestaltung der Saunalandschaft auf dem Dach des Erlebnisbades. Eigentlich sollten lediglich die Bauarbeiten an die jeweils günstigen Anbieter vergeben werden, jedoch spielte die Ratsgruppe "Bündnis Juist" nicht mit, denn diese will angesichts der hohen Kosten lieber eine abgespeckte Version einer neuen Sauna.

« 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 »