Juist Impression

Newsbeiträge » Rat und Verwaltung

Sondernewsletter der Kurverwaltung Juist

Beigetragen von JNN am 25. Mär 2020 - 12:13 Uhr
Bild 0 von Sondernewsletter der Kurverwaltung Juist

Die Kurverwaltung Juist, vertreten durch den Kurdirektor Dr. Tjark Goerges, hat eine Sondernewsletter zum Thema Corona herausgegeben. Diese haben wir von JNN ebenfalls bekommen und wollen Sie gerne an unsere Leser weitergeben. Sie finden diese unter "Weiterlesen".


Bürgermeister wendet sich an alle Bürger wegen Corona

Beigetragen von JNN am 23. Mär 2020 - 11:59 Uhr
Bild 0 von Bürgermeister wendet sich an alle Bürger wegen Corona

Ende vergangener Woche hatte Juists Inselbürgermeister Dr. Tjark Goerges sich in einem offenen Brief an alle Juister Bürger gewandt, es ging dabei natürlich um die augenblickliche Corona-Krise. Auch JNN wurde gebeten, diesen Brief doch ebenfalls zu veröffentlichen, was wir hiermit gerne tun, auch wenn sich zwischenzeitlich schon wieder einige Dinge geändert haben. Die Worte des Bürgermeisters finden sie unter "Weiterlesen".


Rat sprach sich gegen Straßenreinigungsfahrräder aus

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Mär 2020 - 16:45 Uhr
Bild 0 von Rat sprach sich gegen Straßenreinigungsfahrräder aus

Der Gemeinderat der Inselgemeinde konnte auf seiner letzten Sitzung am Donnerstagabend eine Reihe von Aufträgen an Baubetriebe aus der Region vergeben. Zudem verwarf er die Idee zur Entwicklung von Straßenreinigungsfahrrädern, weiter beschloss er die Anmietung von Wohnraum.


Vorerst keinen Flächennutzungsplan für Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Mär 2020 - 14:35 Uhr
Bild 0 von Vorerst keinen Flächennutzungsplan für Juist

Der Gemeinderat der Insel Juist tagte am Donnerstagabend im – leider ungeheizten – Dorfgemeinschaftshaus und behandelte eine große Zahl von Punkten. Erstmalig saß der Rat dabei nicht an einem U-förmigen Tisch, sondern jedes Ratsmitglied hatte seinen eigenen Tisch, damit der Abstand von zwei Metern eingehalten werden konnte. Auch die rund 80 Stühle des Zuschauerraumes wurden bis auf acht Stühle plus Pressetisch entfernt. Diese reichten aber bei drei Zuschauern und einem Pressevertreter aus.


Öffentliche Ratssitzung wird am Donnerstag durchgeführt

Beigetragen von JNN am 18. Mär 2020 - 17:33 Uhr
Bild 0 von Öffentliche Ratssitzung wird am Donnerstag durchgeführt

Die Inselgemeinde Juist teilt mit: Die geplante Gemeinderatssitzung am Donnerstag, den 19. März 2020 um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus soll stattfinden. Es wird allerdings Änderungen zur Tagesordnung geben. Damit handelt die Gemeinde entsprechend der Empfehlung des Nds. Städte- und Gemeindebunds, die Tagesordnung von Ratssitzungen auf ein erforderliches Maß zu reduzieren.


Kurverwaltung Juist nur über Telefon und Email erreichbar

Beigetragen von JNN am 18. Mär 2020 - 15:50 Uhr
Bild 0 von Kurverwaltung Juist nur über Telefon und Email erreichbar

Die Gemeinde- und Kurverwaltung gibt bekannt: Auf Grund der hohen Ansteckungsgefahr der Corona-Epidemie sind die Tourist-Informationen im Rathaus, im Meerwasser-Erlebnisbad und im Küstenmuseum voraussichtlich bis zum 18. April geschlossen. Das Team der Tourist-Information ist weiterhin für Gäste und Vermieter da!


Der Bürgermeister informiert zum aktuellen Stand auf Juist

Beigetragen von JNN am 16. Mär 2020 - 20:23 Uhr
Bild 0 von Der Bürgermeister informiert zum aktuellen Stand auf Juist

Unser Bürgermeister hat sich jetzt zum aktuellen Sachstand in Sachen Corona geäußert. Diese Stellungnahme hat die Presse zwar noch nicht erhalten, wir haben sie aber trotzdem zur Information für unsere Leser der Internetseite der Kurverwaltung entnommen und veröffentlichen sie ebenfalls hier.
Sie finden diese unter „Weiterlesen“


Bauauschusssitzung muss verschoben werden

Beigetragen von JNN am 04. Mär 2020 - 16:54 Uhr

Die Inselgemeinde Juist teilt mit, dass die geplante Sitzung vom Bau- und Umweltausschuss vom 05. März verschoben werden muss, da es ein Problem mit dem Rats- und Bürgerinformationssystem gibt. Ersatztermin ist wahrscheinlich Montag, der 09. März. Genauere Infos folgen, wenn die neue Einladung vorliegt.


Bekommt Juist jetzt einen Flächennutzungsplan?

Beigetragen von JNN am 28. Feb 2020 - 18:17 Uhr

Am Donnerstag, den 05. März 2020, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter Weiterlesen


Rat befasst sich mit Tennishalle und Teileigentum

Beigetragen von JNN am 23. Jan 2020 - 11:49 Uhr

Am Dienstag, den 28. Januar 2020, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“.


Zwei Richtigstellungen zum Verkauf Seeferienheim

Beigetragen von JNN am 23. Jan 2020 - 11:45 Uhr

Auf unseren Bericht „Seeferienheim wird weiterhin Jugendferienheim bleiben“ haben uns zwei Richtigstellungen erreicht, die wir hier – wegen Urlaub leider etwas verspätet – gerne weitergeben möchten. Sie finden diese unter „Weiterlesen“.


Seeferienheim wird weiterhin Jugendferienheim bleiben

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Jan 2020 - 22:18 Uhr
Bild 0 von Seeferienheim wird weiterhin Jugendferienheim bleiben

Nach exakt einer Stunde war alles in trockenen Tüchern, und Frank Endelmann (CDU) konnte als Ratsvorsitzender die öffentliche Sitzung des Gemeinderates vor rund 80 Zuhörern schließen: Die Inselgemeinde Juist wird das Jugendferienheim „Seeferienheim“ zum Preis von 3,2 Millionen Euro vom bisherigen Eigentümer, dem evangelischen Kirchenkreis Dortmund, übernehmen, und ein kirchlicher Pächter soll es dann in bisheriger oder ähnlicher Form weiterführen.


Justus Frantz kommt in diesem Jahr nach Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Jan 2020 - 10:39 Uhr
Bild 0 von Justus Frantz kommt in diesem Jahr nach Juist

Trotz des Regenwetters kamen am Sonntagmittag (12. Januar 2020) rund 40 Insulaner ins Alte Warmbad zum Neujahrsempfang der Gemeinde Juist. Bürgermeister Dr. Tjark Goerges ging in seiner jährlichen Ansprache im Trausaal auf das abgelaufene Jahr ebenso ein, wie auf aktuellen Probleme, und es gab einen Ausblick auf das neue Jahr.


Gästezahl nahm 2019 ab, Übernachtungszahlen stiegen aber

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Jan 2020 - 10:25 Uhr
Bild 0 von Gästezahl nahm 2019 ab, Übernachtungszahlen stiegen aber

Ein Bier vor dem Standesamt, so wie hier auf dem Foto, ist ok, denn Grund genug gab es 2019 dafür, immerhin 121 gab man sich hier das Ja-Wort. Bürgermeister Dr. Tjark Goerges nannte auf dem Neujahrsempfang der Gemeinde einige Zahlen über die Insel, die wir hier zusammengestellt haben.
Sie finden diese hier unter “Weiterlesen”.


Seeferienheim geht in letzte und entscheidende Runde

Beigetragen von JNN am 12. Jan 2020 - 20:10 Uhr

Am Dienstag, den 14. Januar 2020, findet um 19:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“
(Über das Ergebnis zum Punkt 5 der Tagesordnung (Seeferienheim) wird JNN direkt im Anschluss an die Sitzung informieren)


Kaufen ist Wahnsinn, nicht Kaufen der größere Wahnsinn

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Jan 2020 - 14:15 Uhr
Bild 0 von Kaufen ist Wahnsinn, nicht Kaufen der größere Wahnsinn

Nach der Bürgerinformationsversammlung am Dienstag ging es für das „Seeferienheim“ am Donnerstagabend in die nächste Runde. Der Bau- und Umweltausschuss behandelte das Thema als einzigen Punkt auf einer außerplanmäßig eingeschobenen öffentlichen Sitzung. Einstimmig votierten alle fünf stimmberechtigten Mitglieder dafür, dem Gemeinderat zu empfehlen, das Vorkaufsrecht für das Objekt auszuüben.


„Seeferienheim“ ist ein Geschenk für die Insel

Beigetragen von S.Erdmann am 08. Jan 2020 - 17:50 Uhr
Bild 0 von „Seeferienheim“ ist ein Geschenk für die Insel

„Arme hoch, wer für den Kauf des Seeferienheimes durch die Inselgemeinde ist!“ – Eine Spontanab-stimmung (siehe Foto) der anwesenden Zuhörer bei der Bürgerinformationsversammlung am Dienstag-abend im vollbesetzten Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ sowie zahlreiche Wortbeiträge ergaben den Konsens, dass die Insel Juist das Jugendferienheim lieber für eigene Zwecke erwerben und nutzen soll. Die von der SPD beantragte und von der Verwaltung durchgeführte Veranstaltung zeigte das große Interesse der Bevölkerung an diesem Thema.


Heute Bürgerinformationsversammlung zum Thema "Seeferienheim"

Beigetragen von JNN am 07. Jan 2020 - 10:36 Uhr
Bild 0 von Heute Bürgerinformationsversammlung zum Thema

Aus aktuellem Anlass möchten wir noch einmal daran erinnern, dass heute (Dienstag, 07. Januar 2020) im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule" in der Hellerstraße die Bürgerinformationsversammlung zum Thema "Seeferienheim" stattfindet. Beginn ist um 18:30 Uhr. Wünschenswert wäre es, wenn eine große Zahl von interessierten Bürgern käm, denn im Gegesatz zu Ausschuss- oder Ratssitzungen hat hier jeder die Möglichkeit, seine Meinung und Ideen dort einfließen zu lassen.


„Seeferienheim“ wird vom Bau- und Umweltausschuss behandelt

Beigetragen von JNN am 03. Jan 2020 - 18:47 Uhr

Am Donnerstag, den 09. Januar 2020, findet um 19:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter "Weiterlesen"


Bürgerinformations-Veranstaltung zum „Seeferienheim“ geplant

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Dez 2019 - 20:23 Uhr
Bild 0 von Bürgerinformations-Veranstaltung zum „Seeferienheim“ geplant

Am Dienstag, 7.Januar 2020, findet um 18:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“, Hellerstraße 4, eine Bürgerinformations-Veranstaltung zum Thema „Seeferienheim“ statt. Wie berichtet, soll das Jugendfreizeitheim nicht an einen kirchlichen Träger, sondern an einen Bauunternehmer verkauft werden. Die Inselgemeinde Juist hat ein Vorkaufsrecht und kann dieses bis zum 21. Januar in Anspruch nehmen.
JNN-FOTO: STEFAN ERDMANN


Und noch einmal tagt der Rat in diesem Jahr

Beigetragen von JNN am 27. Dez 2019 - 20:22 Uhr

Am Montag, den 30. Dezember 2019, findet nun die allerletzte Sitzung des Gemeinderates statt. Beginn ist diesmal schon um 18:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule" statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“.


Spaten für Grundsteinlegung steht im Büro des Bürgermeisters

Beigetragen von S.Erdmann am 18. Dez 2019 - 11:21 Uhr
Bild 0 von Spaten für Grundsteinlegung steht im Büro des Bürgermeisters

Auf der letzten Sitzung des Juister Rates wurde auch einstimmig dem Abschluss eines Erbbaurechts-vertrages mit dem Landkreis Aurich über ein Grundstück der Gemeinde für die Errichtung einer Rettungswache zugestimmt. Wie Bürgermeister Dr. Tjark Goerges dazu erklärte, hätte der Vertrag eine Laufzeit von 60 Jahren, auch sei der ausgehandelte Erbbauzins für die Kommune in Ordnung.


Sportplatzsanierung und Minigolfplatzbau kann nun beginnen

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Dez 2019 - 16:30 Uhr
Bild 0 von Sportplatzsanierung und Minigolfplatzbau kann nun beginnen

Trotz einer großen Zahl von zu behandelnden Punkten ging die letzte Sitzung des Juister Gemeinderates, die am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus stattfand, recht zügig über die Bühne. In den meisten Fällen zeigte der vollständig anwesende Rat große Geschlossenheit, zudem wurden die Themen vielfach schon in den Fachausschüssen behandelt.


SPD fordert Bürgerversammlung zum Thema „Seeferienheim“

Beigetragen von S.Erdmann am 14. Dez 2019 - 12:24 Uhr
Bild 0 von SPD fordert Bürgerversammlung zum Thema „Seeferienheim“

Das Thema Verkauf vom „Seeferienheim“ (JNN berichtete ausführlich) stand auf der letzten Sitzung vom Gemeinderat am Donnerstagabend auch ohne gesonderten Punkt auf der Tagesordnung an. Eine Anfrage eines Bürgers in der Einwohnerfragestunde sowie durch die neue Gleichstellungsbeauftragte Sabine Doyen-Waldecker brachte weitere Informationen zum aktuellen Sachstand.


Heute letzte diesjährige Sitzung vom Gemeinderat

Beigetragen von JNN am 12. Dez 2019 - 09:09 Uhr

Am heutigen Donnerstag, den 12. Dezember 2019, findet um 19:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »