Juist Impression

Newsbeiträge » Rat und Verwaltung

Informationsveranstaltung zum Tourismusbeitrag

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Aug 2018 - 13:22 Uhr

Der Streit um die Tourismusabgabe (früher Fremdenverkehrsbeitrag) schlägt inzwischen hohe Wogen, besonders bei den größeren Vermietbetrieben. Daher gibt es jetzt eine Informationsveranstaltung zu dem Thema. Diese findet am Donnerstag, den 23. August, um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule" statt.


Bäderaussschuss mit unspektakulärer Tagesordnung

Beigetragen von JNN am 16. Aug 2018 - 19:02 Uhr

Am Dienstag, den 21. August 2018, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bäderausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Umstrittene Tourismusbeitragssatzung soll überarbeitet werden

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Aug 2018 - 11:26 Uhr
Bild 0 von Umstrittene Tourismusbeitragssatzung soll überarbeitet werden

Ratssitzung: 15 Minuten, Einwohnerfragestunde: 1 Stunde. Das war das Ergebnis der letzten öffentlichen Sitzung des Gemeinderates, die in dieser Woche im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ stattfand. Thema der Einwohnerschaft, hier besonders den Vertretern der Hotellerie, war die Erhebung des Tourismusbeitrages (Fremdenverkehrsabgabe), welches auch auf der Tagesordnung stand.


Tourismusbeitragssatzung muss geändert werden

Beigetragen von JNN am 31. Jul 2018 - 21:24 Uhr

Am Mittwoch, den 01. August 2018, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Nur eine Stimme gab es gegen das Feuerwerk

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Jul 2018 - 19:22 Uhr
Bild 0 von Nur eine Stimme gab es gegen das Feuerwerk

Sechzehn Punkte der Tagesordnung plus Einwohnerfragestunde, und das alles in 55 Minuten, der Gemeinderat der Insel Juist hat sich auf seiner letzten Sitzung in der vergangenen Woche im Dorfgemeinschaftshaus ran gehalten. Ob es daran lag, dass kurz darauf ein Fußballspiel der Weltmeisterschaften lief oder weil die Punkte alle ausführlich in den entsprechenden Ausschüssen vorbehandelt waren, lässt sich nicht sagten. Zudem wurden die Beschlüsse überwiegend einstimmig gefasst.


Vor zehn Jahren verstarb Juists Bürgermeister Karl-Josef Wederhake

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Jul 2018 - 23:04 Uhr
Bild 0 von Vor zehn Jahren verstarb Juists Bürgermeister Karl-Josef Wederhake

Heute (11. Juli 2018) vor genau zehn Jahren verstarb in den frühen Morgenstunden der damalige Juister Bürgermeister und Kurdirektor Karl-Josef Wederhake an einem schweren Krebsleiden. Wederhake war der erste hauptamtliche Bürgermeister der Insel. Hierzu wurde er 2001 direkt von den Bürgern gewählt, nachdem er schon seit Anfang Januar 2000 als Kur- und Gemeindedirektor auf der Insel tätig war. Im Herbst 2006 wurde er erneut für weitere acht Jahre in seinem Amt bestätigt.


Themen der letzten Ausschusssitzungen nun im Gemeinderat

Beigetragen von JNN am 04. Jul 2018 - 10:53 Uhr

Am kommenden Mittwoch, den 11. Juli, findet um 19:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Sommer-Kinderuniversität auf Juist

Beigetragen von JNN am 04. Jul 2018 - 10:37 Uhr

Pünktlich im Juli, wenn besonders viele kleine Gäste auf der Insel Urlaub machen, startet die Kinderuniversität auf Juist. Bis zum September bringen diverse Referenten kleinen und großen Kindern das Thema Nachhaltigkeit auf spielerische Weise näher. Dabei wird weniger geredet als viel mehr getan.


Anzeigenpreise im Gastgeberverzeichnis konnten gesenkt werden

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Jul 2018 - 18:34 Uhr
Bild 0 von Anzeigenpreise im Gastgeberverzeichnis konnten gesenkt werden

Die Kurverwaltung wird während der Hochsaison testweise nach einer Veranstaltung auf dem Kurplatz ein Feuerwerk mittels einer sogenannten Easybox durchführen. Diesem Vorschlag stimmte der Bäderausschuss auf seiner letzten öffentlichen Sitzung einstimmig zu. Der ursprüngliche Plan auf Durchführung es Höhenfeuerwerks wurde damit verworfen, da es hier hohe rechtliche Hürden gibt. Abgelehnt wurde hingegen ein zweiter Antrag, eine Lasershow mit Pyroeffekten durchzuführen.


Strandsport, Kurorchester und Wattenmeer-Achter beim Bäderausschuss

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Jul 2018 - 18:19 Uhr
Bild 0 von Strandsport, Kurorchester und Wattenmeer-Achter beim Bäderausschuss

Auf der letzten Sitzung des Bäderausschusses, die in der vergangenen Woche im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ stattfand, wurde neben dem Strandsportangebot der neuen Leiterin Hanna Steinkämper auch das diesjährige Kurorchester vorgestellt. Hierzu war der Leiter Gábor Bedö ebenfalls zur Sitzung erschienen.


Höhenfeuerwerk auch in diesem Jahr wieder auf der Tagesordnung

Beigetragen von JNN am 23. Jun 2018 - 16:45 Uhr

Am Donnerstag, den 28. Juni 2018, findet um 19:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Bäderausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Kirchenkreis Dortmund will kein totes Pferd mehr auf Juist reiten

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Jun 2018 - 23:19 Uhr
Bild 0 von Kirchenkreis Dortmund will kein totes Pferd mehr auf Juist reiten

Mehr als zwanzig Zuhörer auf einer Ausschusssitzung auf Juist sind schon selten, so wie auf der öffentlichen Sitzung vom Bau- und Umweltausschuss, der am Dienstagabend im Dorfgemeinschaftshaus tagte. Das rund zwei Drittel dieser Zuhörer nach Behandlung des erstens Punktes der Tagesordnung während der Sitzung diese bereits verließen, zeigt deutlich, worum es ging, nämlich um das „Seeferienheim“ an der Billstraße.


Zukunftskonzept für Seeferienheim vor dem Bauausschuss

Beigetragen von JNN am 15. Jun 2018 - 11:02 Uhr
Bild 0 von Zukunftskonzept für Seeferienheim vor dem Bauausschuss

Am Dienstag, den 19. Juni, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“.


Neue Strandspielgeräte für die jüngsten Inselgäste

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Jun 2018 - 17:52 Uhr
Bild 0 von Neue Strandspielgeräte für die jüngsten Inselgäste

Spielgeräte im Wert von 33.500 Euro hat die Kurverwaltung in diesem Jahr für den Strand angeschafft. Für diese Investitionsmaßnahme war Geld bereits für das Haushaltsjahr 2017 eingeplant, jedoch kam es da nicht mehr zur Umsetzung, so dass das Geld noch zur Verfügung stand. In der vergangenen Woche stimmte der Rat der Anschaffung zu, allerdings sind die Geräte bereits am Stand aufgebaut.


Eine kleine Strandgastronomie kommt noch für diese Saison

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Jun 2018 - 16:58 Uhr
Bild 0 von Eine kleine Strandgastronomie kommt noch für diese Saison

In einer noch eiligst einberufenen öffentlichen Sitzung außerhalb der Reihe stimmte der Gemeinderat Ende vergangener Woche noch dem Vorhaben des Juisters Thomas Steimer zu, auf dem Strand eine kleine Gastronomie in diesem Sommer für drei Monate zu errichten. Die Sache eilte, weil Steimer bereits in den Startlöchern steht und schon in dieser Woche die Einrichtung aufstellen möchte.


Gemeinderat tagt am Donnerstag erneut

Beigetragen von JNN am 05. Jun 2018 - 10:22 Uhr

Am Donnerstag, den 07. Juni, ist um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, „Alte Schule“, Hellerstraße 4 eine weitere Sitzung des Gemeinderates. In der Hauptsache geht es um Dinge, die unseren Strand betreffen. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter weiterlesen.


Vier Ratsmitglieder wollten diesen Gemeindehaushalt nicht

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Jun 2018 - 12:59 Uhr
Bild 0 von Vier Ratsmitglieder wollten diesen Gemeindehaushalt nicht

Mit vier Gegenstimmen wurde der Haushalt 2018 der Inselgemeinde und der Eigenbetriebe auf der letzten Sitzung des Juister Rates in der vergangenen Woche im Dorfgemeinschaftshaus verabschiedet. Zuvor hatte Kämmerer Peter Jansen noch die Zahlen eingearbeitet, weil sich durch die Beschlüsse vom Verwaltungs-, Bäder- sowie vom Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschuss noch ein paar kleinere Veränderungen ergaben.


Haushaltssatzung muss jetzt durch den Gemeinderat

Beigetragen von JNN am 30. Mai 2018 - 09:14 Uhr

Am Donnerstag, den 31. Mai 2018, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Kindergarten und Kreisumlage bringt Ausschussmitglieder in Rage

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Mai 2018 - 19:13 Uhr
Bild 0 von Kindergarten und Kreisumlage bringt Ausschussmitglieder in Rage

Der Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschuss beschäftigte sich auf seiner letzten öffentlichen Sitzung mit dem Haushalt der Inselgemeinde und seiner Eigenbetriebe. Mit einigen Änderungen wurde die Satzung sowie der Stellenplan und Erfolgs- und Vermögenspläne der Eigenbetriebe mit einer knappen Mehrheit beschlossen und nun dem Rat zur endgültigen Verabschiedung weitergereicht.


Voller Kurbeitrag im April wird von vielen Gäste kritisiert

Beigetragen von S.Erdmann am 25. Mai 2018 - 11:58 Uhr
Bild 0 von Voller Kurbeitrag im April wird von vielen Gäste kritisiert

Der Haushalt der Inselgemeinde sowie die Vermögens/Erfolgspläne der Eigenbetriebe der Kommune stehen derzeit bei den Ausschüssen und dem Rat an. Begonnen hatte am Dienstagabend der Bäderausschuss, der sich auf öffentlicher Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus mit den Zahlen für den Eigenbetrieb Kurverwaltung beschäftigte.


Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschuss tagt

Beigetragen von JNN am 18. Mai 2018 - 18:27 Uhr

Am Donnerstag, den 24. Mai un 19:00 Uhr findet im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule" eine Sitzung des Wirtschaftsförderungs- und Haushaltsausschuss statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Standesbeamter Ingo Steinkrauß hat seine 1.000ste Trauung vollzogen

Beigetragen von JNN am 17. Mai 2018 - 17:50 Uhr
Bild 0 von Standesbeamter Ingo Steinkrauß hat seine 1.000ste Trauung vollzogen

Seit dem Jahr 2000 hat der hauptamtliche Standesbeamte Ingo Steinkrauß genau 1.000 Paare auf Juist getraut. Das macht 56 Trauungen im Jahr und 2.000 glückliche Eheleute mehr. Damit hält er einen Rekord, denn er ist der Standesbeamte, der bisher die meisten Ehen auf Juist vollzogen hat.


Bäderausschuss befasst sich mit Haushaltsplan der Kurverwaltung

Beigetragen von JNN am 17. Mai 2018 - 17:33 Uhr

Am Dienstag, den 22. Mai, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule" eine Sitzung des Bäderausschusses statt.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Inselrat im Kampf mit unterschiedlichen Beratungsvorlagen

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Apr 2018 - 13:36 Uhr
Bild 0 von Inselrat im Kampf mit unterschiedlichen Beratungsvorlagen

Die Umsetzung für einen Inselkinderhort auf der Insel Juist wurde auf der letzten Sitzung des Gemeinderates, die Ende vergangener Woche im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ stattfand, abgelehnt. Es ging dabei um eine Nachmittagsschulbetreuung außerhalb der Schulstunden für die Schüler der ersten sechs Klassen. Wegen der Kosten und dem noch nicht vorliegenden Haushaltsplan lehnten vier Ratsmitglieder den Plan ab, da drei Ratsmitglieder fehlten, waren nur die anderen vier dafür, somit war die Sache abgelehnt und vom Tisch.


Richtfest am Juister Wasserwerk

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Apr 2018 - 16:37 Uhr
Bild 0 von Richtfest am Juister Wasserwerk

Am Juister Wasserwerk fand kürzlich das Richtfest eines Anbaus zur Aufnahme einer neuen Filteranlage statt. Dazu fanden sich die ausführenden Handwerker, die Mitarbeiter des Wasserwerkes, der Bürgermeister und einige Ratsmitglieder in dem Gebäude an der Karl-Wagner-Straße im Ostdorf ein.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »