Juist Impression

Newsbeiträge » Rat und Verwaltung

Updates vom Hafen, Rettungsstation, Seeferienheim und Sturmklause

Beigetragen von S.Erdmann am 09. Nov 2018 - 16:20 Uhr
Bild 0 von Updates vom Hafen, Rettungsstation, Seeferienheim und Sturmklause

Zahlreiche interessante Punkte wurden auf der letzten Ratssitzung bei den Kenntnisgaben der Verwaltung bekanntgegeben oder innerhalb der Einwohnerfragestunde behandelt. So berichtete Bürgermeister Dr. Tjark Goerges darüber, dass die Planungen für den Bau einer Minigolfanlage eingeleitet seien. Ebenso gab er den Termin der diesjährigen Weihnachtsfeier für Senioren bekannt, dieses soll am Samstag, den 8. Dezember stattfinden, diesmal im Hotel „Atlantic“.


Dachumrandung vom HdK ist jetzt nichtöffentlich

Beigetragen von S.Erdmann am 09. Nov 2018 - 12:51 Uhr
Bild 0 von Dachumrandung vom HdK ist jetzt nichtöffentlich

Die Fortführung des Auftrages für die Attika am „Haus des Kurgastes“ (HdK) geht in die nächste Runde. Nachdem der Bauausschuss ausführlich das Thema behandelte (JNN berichtete), aber keine Beschlussempfehlung an den Rat gab, musste die Sache nun durch den Verwaltungsausschuss. Doch hatte dessen letzte Sitzung so viele Fragen aufgeworfen, dass dieser beschloss, den Punkt von der Tagesordnung des Rates zu nehmen.


Dachumrandung vom HdK muss jetzt durch den Rat

Beigetragen von JNN am 03. Nov 2018 - 22:47 Uhr

Am Mittwoch, den 07. November 2018, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Auftragsvergabe für Dachumrandung am HdK gestaltet sich schwierig

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Okt 2018 - 18:25 Uhr
Bild 0 von Auftragsvergabe für Dachumrandung am HdK gestaltet sich schwierig

Mit der Auftragvergabe zur Sanierung der Attika (Dachumrandung) am „Haus des Kurgastes“ (HdK) beschäftigte sich der Bau- und Umweltausschuss auf seiner öffentlichen Sitzung am Montagabend im Dorfgemeinschaftshaus. Was eigentlich nur nach einem unspektakulären Routinepunkt klang, erwies sich als sehr beratungsintensiv. Da viele Fragen ungeklärt blieben, wurden keine Entscheidungen in diesem Gremium getroffen.


Bau- und Umweltausschuss tagt am Montagabend

Beigetragen von JNN am 26. Okt 2018 - 17:49 Uhr

Am Montag, den 29. Oktober 2018, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt.
Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Inselgemeinde beteiligt sich mit fast einer halben Millionen Euro an EWE

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Sep 2018 - 11:37 Uhr
Bild 0 von Inselgemeinde beteiligt sich mit fast einer halben Millionen Euro an EWE

Nur eine knappe halbe Stunde dauerte die letzte öffentliche Ratssitzung am Mittwochabend im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“, denn die Sitzung fand außerhalb der Reihe statt und die beiden Hauptpunkte, weshalb man zu der Sitzung überhaupt eingeladen hatte, mussten abgesetzt werden. Es ging um die Fortsetzung der Neuaufstellung der Bebauungspläne für die Bereiche Ostsmitte sowie der Billstraße und Siedlung. Wie Bürgermeister Dr. Tjark Goerges dazu ausführte, war das Planungsbüro nicht in der Lage, die geänderten Unterlagen rechtzeitig beizubringen.


Bebauungspläne werden auf Ratssitzung nicht behandelt

Beigetragen von JNN am 25. Sep 2018 - 15:36 Uhr

Am Mittwoch, den 26. September .2018 findet um 19:00 Uhr,im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. In der Einladung dazu steht, dass dort die Neuaufstellung der Bebauungspläne für die Ortsmitte und den Bereich Billstraße/Siedlung behandelt werden sollten. Wie die Verwaltung nun mitteilte, müssen diese beiden Punkte leider von der Tagesordnung genommen werden. Die jetzige Tagesordnung finden Sie unter „Weiterlesen“.


Langer Sauna-Abend am Donnerstag, den 20. September 2018

Beigetragen von Schwimmbad am 15. Sep 2018 - 15:49 Uhr
Bild 0 von Langer Sauna-Abend am Donnerstag, den 20. September 2018

Besuchen Sie uns am 20. September zum vorerst letzten langen Sauna-Abend in diesem Jahr und erleben Sie unvergleichliche Momente. Genießen Sie unser Getränkeangebot in der Lounge oder entspannen Sie bei leiser Musik auf bequemen Wasserbetten. "Mehr Meer" gibt es beim textilfreien Schwimmen im Erlebnisbad.
Was Sie an diesem Abend erwartet... bitte weiterlesen


Tages- und Kaffeefahrten werden 2019 weiter ausgedünnt

Beigetragen von S.Erdmann am 07. Sep 2018 - 16:59 Uhr
Bild 0 von Tages- und Kaffeefahrten werden 2019 weiter ausgedünnt

Eine große Zahl von Punkten hatte der Gemeinderat auf seiner letzten öffentlichen Sitzung unter Vorsitz von Heike Heiken (Grüne/B 90) am Mittwochabend im Dorfgemeinschaftshaus abzuhandeln. Dennoch war nach gut eineinhalb Stunden alles abgehandelt, was auch damit zu tun hatte, dass die meisten Themen zuvor intensiv in den Fachausschüssen behandelt waren oder aber vom Rat jetzt vertagt/abgesetzt wurden.


Rat gab grünes Licht für Museumsrettungsboot auf Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Sep 2018 - 13:42 Uhr
Bild 0 von Rat gab grünes Licht für Museumsrettungsboot auf Juist

Der Gemeinderat der Insel Juist befasste sich auf seiner öffentlichen Sitzung am Mittwochabend im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ mit einem gemeinsamen Antrag, den der Heimatverein Juist und der Segelklub Juist (SKJ) im Februar dieses Jahres gestellt hatten. Hiernach möchten diese gerne ein Museumsschiff auf der Insel aufstellen, wegen der langen Geschichte von Juist als Rettungsstation hat man ein ausgesondertes Rettungsboot der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) ins Auge gefasst. Der Rat stimmte dem Vorhaben zu.


Rat hat am Mittwoch 18 Punkte abzuhandeln

Beigetragen von JNN am 03. Sep 2018 - 11:51 Uhr

Am Mittwoch, den 05. September 2018, findet um 19:00 Uhr, im Dorfgemeinschafts-
haus "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Die interessanten Themen liefen außerhalb der Tagesordnung

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Aug 2018 - 12:51 Uhr
Bild 0 von Die interessanten Themen liefen außerhalb der Tagesordnung

Der Bau- und Umweltausschuss befasste sich auf seiner letzten öffentlichen Sitzung Anfang der Woche im Dorfgemeinschaftshaus mit der Neuaufstellung der Bebauungspläne. Hier ging es um die Pläne für die Ortsmitte und dem Bereich Billstraße/Siedlung. Der Landkreis hatte zahlreiche Punkte angeführt, wonach die Pläne nicht Genehmigungsfähig seien, diese gilt es nun abzuarbeiten.


Wenig Zuhörer bei Infoveranstaltung zum Tourismusbeitrag

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Aug 2018 - 11:27 Uhr

Der erhöhte Tourismusbeitrag für große Häuser auf Juist hatte zwar hohe Wogen geschlagen, interessiert aber dennoch wohl nur eine kleine Zahl von Betroffenen. Bei einer Informationsveranstaltung zu dem Thema im Dorfgemeinschaftshaus in der vergangenen Woche kamen nämlich neben einigen Ratsmitgliedern nur rund zehn Zuschauer, davon allerdings zahlreiche Vertreter der größten Hotels der Insel.


Bau- und Umweltausschuss behandelt Bebauungspläne

Beigetragen von JNN am 22. Aug 2018 - 16:58 Uhr

Am Montag, den 27. August, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Feuerwerk soll nach erfolgreichem Start in 2019 wiederholt werden

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Aug 2018 - 16:07 Uhr

Nur wenige Punkte hatte der Bäderausschuss auf seiner öffentlichen Sitzung am Dienstagabend im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ zu behandeln. Einstimmig wurde der Auftrag zum klimaneutralen Druck des neuen Urlaubsmagazin, Gastgeberverzeichnis und Infoheft für das nächste Jahre vergeben. Das Auftragsvolumen liegt bei rund 40.600 Euro, den Zuschlag erhielt die Druckerei Kern GmbH in Bexbach, welchen auch den Katalog für 2018 schon gedruckt hatte. Zudem lag man mit der Summe 5.900 Euro unter dem von der Kurverwaltung kalkulierten Betrag.


Informationsveranstaltung zum Tourismusbeitrag

Beigetragen von S.Erdmann am 20. Aug 2018 - 13:22 Uhr

Der Streit um die Tourismusabgabe (früher Fremdenverkehrsbeitrag) schlägt inzwischen hohe Wogen, besonders bei den größeren Vermietbetrieben. Daher gibt es jetzt eine Informationsveranstaltung zu dem Thema. Diese findet am Donnerstag, den 23. August, um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule" statt.


Bäderaussschuss mit unspektakulärer Tagesordnung

Beigetragen von JNN am 16. Aug 2018 - 19:02 Uhr

Am Dienstag, den 21. August 2018, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Bäderausschusses statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Umstrittene Tourismusbeitragssatzung soll überarbeitet werden

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Aug 2018 - 11:26 Uhr
Bild 0 von Umstrittene Tourismusbeitragssatzung soll überarbeitet werden

Ratssitzung: 15 Minuten, Einwohnerfragestunde: 1 Stunde. Das war das Ergebnis der letzten öffentlichen Sitzung des Gemeinderates, die in dieser Woche im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ stattfand. Thema der Einwohnerschaft, hier besonders den Vertretern der Hotellerie, war die Erhebung des Tourismusbeitrages (Fremdenverkehrsabgabe), welches auch auf der Tagesordnung stand.


Tourismusbeitragssatzung muss geändert werden

Beigetragen von JNN am 31. Jul 2018 - 21:24 Uhr

Am Mittwoch, den 01. August 2018, findet um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstraße 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Nur eine Stimme gab es gegen das Feuerwerk

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Jul 2018 - 19:22 Uhr
Bild 0 von Nur eine Stimme gab es gegen das Feuerwerk

Sechzehn Punkte der Tagesordnung plus Einwohnerfragestunde, und das alles in 55 Minuten, der Gemeinderat der Insel Juist hat sich auf seiner letzten Sitzung in der vergangenen Woche im Dorfgemeinschaftshaus ran gehalten. Ob es daran lag, dass kurz darauf ein Fußballspiel der Weltmeisterschaften lief oder weil die Punkte alle ausführlich in den entsprechenden Ausschüssen vorbehandelt waren, lässt sich nicht sagten. Zudem wurden die Beschlüsse überwiegend einstimmig gefasst.


Vor zehn Jahren verstarb Juists Bürgermeister Karl-Josef Wederhake

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Jul 2018 - 23:04 Uhr
Bild 0 von Vor zehn Jahren verstarb Juists Bürgermeister Karl-Josef Wederhake

Heute (11. Juli 2018) vor genau zehn Jahren verstarb in den frühen Morgenstunden der damalige Juister Bürgermeister und Kurdirektor Karl-Josef Wederhake an einem schweren Krebsleiden. Wederhake war der erste hauptamtliche Bürgermeister der Insel. Hierzu wurde er 2001 direkt von den Bürgern gewählt, nachdem er schon seit Anfang Januar 2000 als Kur- und Gemeindedirektor auf der Insel tätig war. Im Herbst 2006 wurde er erneut für weitere acht Jahre in seinem Amt bestätigt.


Themen der letzten Ausschusssitzungen nun im Gemeinderat

Beigetragen von JNN am 04. Jul 2018 - 10:53 Uhr

Am kommenden Mittwoch, den 11. Juli, findet um 19:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, "Alte Schule", Hellerstr. 4, eine Sitzung des Gemeinderates statt. Bei Bedarf wird vor der Beratung der Tagesordnung eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.
Tagesordnung unter „Weiterlesen“


Sommer-Kinderuniversität auf Juist

Beigetragen von JNN am 04. Jul 2018 - 10:37 Uhr

Pünktlich im Juli, wenn besonders viele kleine Gäste auf der Insel Urlaub machen, startet die Kinderuniversität auf Juist. Bis zum September bringen diverse Referenten kleinen und großen Kindern das Thema Nachhaltigkeit auf spielerische Weise näher. Dabei wird weniger geredet als viel mehr getan.


Anzeigenpreise im Gastgeberverzeichnis konnten gesenkt werden

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Jul 2018 - 18:34 Uhr
Bild 0 von Anzeigenpreise im Gastgeberverzeichnis konnten gesenkt werden

Die Kurverwaltung wird während der Hochsaison testweise nach einer Veranstaltung auf dem Kurplatz ein Feuerwerk mittels einer sogenannten Easybox durchführen. Diesem Vorschlag stimmte der Bäderausschuss auf seiner letzten öffentlichen Sitzung einstimmig zu. Der ursprüngliche Plan auf Durchführung es Höhenfeuerwerks wurde damit verworfen, da es hier hohe rechtliche Hürden gibt. Abgelehnt wurde hingegen ein zweiter Antrag, eine Lasershow mit Pyroeffekten durchzuführen.


Strandsport, Kurorchester und Wattenmeer-Achter beim Bäderausschuss

Beigetragen von S.Erdmann am 02. Jul 2018 - 18:19 Uhr
Bild 0 von Strandsport, Kurorchester und Wattenmeer-Achter beim Bäderausschuss

Auf der letzten Sitzung des Bäderausschusses, die in der vergangenen Woche im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ stattfand, wurde neben dem Strandsportangebot der neuen Leiterin Hanna Steinkämper auch das diesjährige Kurorchester vorgestellt. Hierzu war der Leiter Gábor Bedö ebenfalls zur Sitzung erschienen.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »