Juist Impression

Newsbeiträge » Heimatverein e.V.

Und noch einmal Fotos von Alice ihrem Fuerte-Ausflug

Beigetragen von JNN am 19. Apr 2019 - 22:21 Uhr
Bild 0 von Und noch einmal Fotos von Alice ihrem Fuerte-Ausflug

Aus technischen Gründen können wir zu jedem Artikel nur maximal zehn Fotos einstellen. Da wir aber von Andreas Arneke, der früher ebenfalls viele Rollen gespielt und die Theatergruppe "Antjemöh" geleitet hatte, mehr als zweihundert tolle Bilder bekommen haben, möchten wir gerne noch weitere zehn Stück davon hier zeigen.


Alices Reise nach Fuerte traf den Nerv der Zuschauer

Beigetragen von JNN am 19. Apr 2019 - 22:14 Uhr
Bild 0 von Alices Reise nach Fuerte traf den Nerv der Zuschauer

Mit über dreihundert Personen ein ausverkauftes „Haus des Kurgastes“, ein begeistertes Publikum, dass weder mit Zwischen- noch mit Schlussbeifall geizte, acht Spieler*innen, die mit viel Elan und Spielfreude auf der Bühne agierten und ein Stück, welches den Nerv der Zuschauer traf, das ist zusammengefasst die Premiere der Theatergruppe „Antjemöh“, die kürzlich stattgefunden hat.


Theatergruppe „Antjemöh“ ist endlich wieder da

Beigetragen von JNN am 01. Apr 2019 - 14:00 Uhr
Bild 0 von Theatergruppe „Antjemöh“ ist endlich wieder da

Zwei Jahre lang ruhte das Theaterspiel auf Juist, und die verbliebenen Mitglieder von „Antjemöh“, der Theatergruppe des Heimatvereines, wirkten lediglich bei einigen Sketschen auf den Inselabenden mit. Doch jetzt startet man mit einer fast neuen Crew wieder durch. Am kommenden Montag, den 08. April, hebt sich um 20:15 Uhr endlich wieder der Vorhang im großen Saal vom „Haus des Kurgastes“ für das neue Stück „Alice war auf Fuerte“, einer Komödie in drei Akten.


Die Insel Juist präsentiert sich gereinigt zum Saisonbeginn

Beigetragen von S.Erdmann am 31. Mär 2019 - 22:25 Uhr
Bild 0 von Die Insel Juist präsentiert sich gereinigt zum Saisonbeginn

Am vergangenen Samstagnachmittag fand die alljährliche „Aktion Saubere Insel“ statt. Organisiert wurde die Sache wieder vom Heimatverein und der Kurverwaltung, wobei die Feuerwehr wieder unterstützend dabei war. Ebenso der Fuhrbetrieb von Jochen Schwips, der die Anhänger zur Verfügung stellte. Zeitgleich führte die Interessengemeinschaft Loog auch ihre „Aktion Sauberes Loog“ durch.


Ausstellungseröffnung am Samstag im HdK

Beigetragen von JNN am 12. Mär 2019 - 10:52 Uhr
Bild 0 von Ausstellungseröffnung am Samstag im HdK

Der Kunstkreis Juist vom Heimatverein und die Kurverwaltung laden zur Ausstellungseröffnung am Samstag, den 16. März 2019, um 16:00 Uhr ins „Haus des Kurgastes“ ein. Gezeigt werden dort in diesem Jahr Werke der in Midwolda (Provinz Groningen/Niederlande) lebenden Künstlerin Maya Wildevuur. Die Einführung in die Ausstellung erfolgt durch den Leiter des Kunstkreises, Ted van Melick.


Ausstellungseröffnung im Alten Warmbad

Beigetragen von JNN am 26. Feb 2019 - 12:59 Uhr
Bild 0 von Ausstellungseröffnung im Alten Warmbad

Am Samstag, den 02. März, findet um 16:00 Uhr eine Vernissage im Alten Warmbad statt. Dort wird die diesjährige Ausstellung mit Werken von Sybille Lenz (Neuwied) unter dem Titel „Meer erleben“ eröffnet. Gezeigt werden großformatige Ölbilder und figürliche Keramiken. Die Eröffnung erfolgt durch Ted van Melik, dem Leiter der zum Heimatverein gehörenden Untergruppe „Kunst auf Juist“.
JNN-FOTO: HEIMATVEREIN JUIST


Bosseln und Grünkohl mit dem Heimatverein

Beigetragen von JNN am 26. Feb 2019 - 12:40 Uhr
Bild 0 von Bosseln und Grünkohl mit dem Heimatverein

Obwohl zahlreiche Mitglieder am vergangenen Wochenende Festlandstermine hatten, fanden sich dennoch am Sonntagvormittag 22 Mitglieder und Freunde des Heimatvereins Juist bei wunderschönem Wetter an der „Domäne Loog“ zur alljährlichen Bosseltour zur Bill ein. Dort fand dann ein zünftiges Grünkohlessen auf der „Domäne Bill“ statt.
JNN-FOTO: HEIMATVEREIN JUIST


Heimatverein lädt zur Bosseltour zur Bill ein

Beigetragen von JNN am 15. Feb 2019 - 22:28 Uhr

Am Sonntag, den 24. Februar 2019, möchte der Heimatverein zur Bill bosseln. Auf der „Domäne Bill“ gibt es ein Grünkohlessen. Wer gerne mit möchte, bitte bei Zeitschriften Poppinga in die Liste eintragen. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!
Treffpunkt: 11.30 Uhr an der Domäne Loog


Heimatvereinsgruppen sind derzeit sehr aktiv

Beigetragen von S.Erdmann am 01. Feb 2019 - 13:06 Uhr
Bild 0 von Heimatvereinsgruppen sind derzeit sehr aktiv

Obwohl – oder gerade weil – jetzt die ruhigen Wintermonate sind, ist man in den Gruppen vom Heimatverein Juist sehr aktiv. So waren gerade erst fünf Mitglieder der Volkstanz- und Trachtengruppe „Juister Hupfdohlen“ auf einem Wochenend-Tanzseminar in Potshausen (Gemeinde Ostrhauderfehn im Landkreis Leer), man darf gespannt sein, was sie an neuen Tänzen mit nach Juist gebracht haben.


Reederei unterstützt Museumsumgestaltung durch Spende

Beigetragen von S.Erdmann am 26. Jan 2019 - 10:36 Uhr
Bild 0 von Reederei unterstützt Museumsumgestaltung durch Spende

Eine Spende in Höhe von 1.000 Euro konnte der Heimatverein Juist jetzt von der AG Reederei Norden-Frisia übernehmen. Die Übergabe fand stilecht unter der alten Bahnhofsuhr, die der Reederei gehört, durch Jens Wellner, dem Leiter der Juister Geschäftsstelle, an den Vorstand statt. Die Spende ist zweckgebunden für den Förderverein Küstenmuseum e.V. und soll für die Umgestaltung des Museums eingesetzt werden.


Heimatverein Juist bekam eine neue Kassenwartin

Beigetragen von JNN am 22. Jan 2019 - 21:39 Uhr
Bild 0 von Heimatverein Juist bekam eine neue Kassenwartin

Mehr als 35 Mitglieder konnte der Heimatverein Juist zu seiner Jahreshauptversammlung, die kürzlich im Hotel „Friesenhof“ stattfand, begrüßen.
Der 1. und 2. Vorsitzende, Thomas Koch und Hans Georg Peters, blickten im Bericht des Vorstandes auf ein gutes Jahr 2018 zurück. So konnten aus einer Haushaltsauflösung zwei Bilder von Fritz Hafner erstanden werden. Fritz Hafner gehörte zum Lehrerkollegium der Schule am Meer. Der Heimatverein freut sich, dass die Bilder nun auf Juist ihre Heimat gefunden haben.


Theatergruppe „Antjemöh“ vom Heimatverein ist wieder spielfähig

Beigetragen von JNN am 11. Jan 2019 - 16:37 Uhr

Der Heimatverein Juist hat, nachdem gestern Abend (Donnerstag, 10. Januar) die letzten Besetzungsprobleme geklärt werden konnten, heute nachfolgende Meldung veröffentlicht: Nach zwei Jahren Abstinenz auf der Juister Bühne freut sich die Theatergruppe "Antjemöh", wieder ein Stück ankündigen zu können. Mit "Alice war auf Fuerte" wird ein Stück des Juister Theaterautors Stefan Erdmann aufgeführt. Die Premiere wird am 08. April 2019 im "Haus des Kurgastes" stattfinden.


Jahreshauptversammlung des Juister Heimatvereins

Beigetragen von JNN am 07. Jan 2019 - 16:46 Uhr

Der Heimatverein Juist lädt zu seiner Jahreshauptversammlung am Dienstag, den 15. Januar 2019 in das Hotel „Friesenhof“ ein. Beginn ist um 20:00 Uhr.


Der siebte Längengrad ist weg

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Okt 2018 - 17:22 Uhr
Bild 0 von Der siebte Längengrad ist weg

Der siebte Längengrad, der im Ostdorf den Fußweg oben auf dem Deich quert, ist weg. Vor etwa zwei Wochen fiel einem Insulaner auf, dass die im Pflaster eingelassene Rinne leer ist (Foto) und das bronzene Kunstwerk fehlt, dass die Lage des 7. Längengrades, der gerade an dieser Stelle die Insel überquert, zeigt. Er meldete dieses unverzüglich dem Heimatverein Juist, der die drei zusammengehörigen Kunstwerke (weitere Punkte wurden auf der Strandpromenade und auf der Seebrücke angelegt) seinerzeit angeschafft und eingebaut hatte.


„Insulaner unner sück“ am Sonntag im TV

Beigetragen von JNN am 30. Aug 2018 - 22:34 Uhr

Beim diesjährigen Treffen „Insulaner unner sück“ im März auf Juist war ein NDR-Fernsehteam dabei und hat die Langeooger hierher begleitet. Am kommenden Sonntag, den 02. September, wird um 18:00 Uhr in der Sendung „Nordsee-Report“ dieser Bericht im NDR-Fernsehen gezeigt.


Bei „Antjemöh“ fehlen Leute an allen Ecken und Kanten

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Aug 2018 - 22:08 Uhr
Bild 0 von Bei „Antjemöh“ fehlen Leute an allen Ecken und Kanten

In diesem Sommer und auch in 2017 musste Juist auf die beliebten Theateraufführungen der Theatergruppe „Antjemöh“ vom Juister Heimatverein verzichten. Es fehlte an aktiven Spielern und Helfern, so dass sich die Gruppe auf eine Mitwirkung beim alljährlichen Inselabend konzentrierte. Jetzt soll noch einmal versucht werden, entsprechende Personen zu finden, um vielleicht zur Saison 2019 wieder ein Stück auf die Bühne zu bekommen.


Hammerseepokal 2018 "Unner uns Froolü"

Beigetragen von JNN am 14. Jun 2018 - 09:46 Uhr
Bild 0 von Hammerseepokal 2018

Zum Abschluss der Boßelsaison 2017/18 "Uner uns Froolü" wurde im Loog der Hammerseepokal ausgeworfen! Zum Auswerfen waren 16 Boßler am Start. Drei Strecken mit je drei Würfen mussten absolviert werden, wobei alle drei Würfe zählten. Danach ging es zum traditionellen Spargelessen ins Hafenrestaurant.


Ausstellungseröffnung mit tierischen Bildern von Ted van Melick

Beigetragen von S.Erdmann am 29. Mär 2018 - 17:42 Uhr
Bild 0 von Ausstellungseröffnung mit tierischen Bildern von Ted van Melick

Am Gründonnerstag wurde nachmittags die diesjährige Kunstausstellung im „Haus des Kurgastes“ eröffnet. In diesem Jahr gibt es Bilder unter dem Titel „Tierisch Juist/animalische Impressionen“ zu sehen. Mit dem Maler Ted van Melick stellt diesmal ein Künstler aus, der auch auf Juist wohnt und lebt. Die Ausstellung ist ab jetzt zu den Öffnungszeiten vom HDK zu sehen. JNN wird noch ausführlich über die Eröffnung berichten.
JNN-FOTO: STEFAN ERDMANN


Rat unterstützt Idee auf Errichtung von Ehrengräbern

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Mär 2018 - 16:14 Uhr
Bild 0 von Rat unterstützt Idee auf Errichtung von Ehrengräbern

Einstimmigkeit herrschte beim Gemeinderat auf der letzten Sitzung, als ein Antrag vom Heimatverein Juist behandelt wurde, worin dieser gerne eine Gedenkstätte mit Ehrengräber auf dem Dünenfriedhof etablieren möchte. Da auf dem Inselfriedhof genug Platz vorhanden ist, so dass man mit echten Gräbern nicht in Konkurrenz tritt, befürworteten alle anwesenden Ratsmitglieder diese Maßnahme.


Pünktlich zum Saisonbeginn fand Inselreinigung statt

Beigetragen von S.Erdmann am 19. Mär 2018 - 18:55 Uhr
Bild 0 von Pünktlich zum Saisonbeginn fand Inselreinigung statt

Am vergangenen Wochenende fing mit dem Beginn der ersten Osterferien die Saison an (wenn auch wegen witterungsbedingtem Ausfall von Fähre und Flugzeug keine Gäste zur Insel kamen), deshalb stand am letzten Samstag die alljährliche Aktion „Saubere Insel“ an, woran sich rund 80 Personen, darunter viele Jugendliche und Kinder, beteiligten. So machten die Juister wieder klar Schiff auf ihrer Insel.


Bosseltour vom Heimatverein Juist diesmal im kleinen Kreis

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Mär 2018 - 16:12 Uhr
Bild 0 von Bosseltour vom Heimatverein Juist diesmal im kleinen Kreis

Nur eine kleine Gruppe von zehn Leuten beteiligte sich diesmal bei der alljährlichen Bosseltour mit Grünkohlessen an der „Domäne Bill“, welches der Heimatverein Juist am vergangenen Sonntag durchführte. Wegen der kühlen Witterung gab es einige Absagen, ebenso gingen deswegen Familien mit Kindern nicht mit, und weiter standen an dem Wochenende eine Hochzeit und andere Aktivitäten (z.B. Königsschießen vom Schützenverein, Feuerwehrolympiade) an.


Juist ist für „Insulaner unner sück“ gerüstet

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Mär 2018 - 21:33 Uhr
Bild 0 von Juist ist für „Insulaner unner sück“ gerüstet

Zum 22.mal findet am kommenden Wochenende das Treffen „Insulaner unner sück“ statt, diesmal auf der Insel Juist. Hier entstand seinerzeit die Idee, inzwischen gab es das Treffen wechselweise je dreimal auf allen Inseln, nun wird der vierte Durchgang der erfolgreichen Veranstaltung eröffnet. Zusammen mit den Juister, die das Fest ausrichten, werden wieder rund 500 Personen von den – wie es in ihrem Lied heißt „Sieben zum Verlieben“ - beteiligt sein.


Heimatverein unterstützt Projekt Museums-Rettungsboot

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Mär 2018 - 22:05 Uhr
Bild 0 von Heimatverein unterstützt Projekt Museums-Rettungsboot

In diesem Jahr ist der fünfzigste Todestag von Martin Luserke, dem Gründer der ehemaligen „Schule am Meer“. Zwar soll im Küstenmuseum an ihn erinnert werden, ansonsten hat der Heimatverein Juist aber keine größere Veranstaltung deswegen geplant. Das teilte Thomas Koch, Vorsitzender vom Heimatverein, auf der Jahreshauptversammlung mit, die jetzt im Hotel „Friesenhof“ stattfand.


Auch in diesem Jahr gibt es kein Theaterstück vom Heimatverein

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Mär 2018 - 22:01 Uhr
Bild 0 von Auch in diesem Jahr gibt es kein Theaterstück vom Heimatverein

Auch in den Untergruppen vom Heimatverein Juist gab es viele Aktivitäten im vergangenen Jahr. Zahlreiche Gruppenleiter informierten auf der Jahreshauptversammlung des Vereines von deren Arbeiten und Aktivitäten. So berichtete Gudrun Tiemann als Leiterin der Volkstanzgruppe „Juister Hupfdohlen“ sowie der Line-Dance-Gruppe „Crows in Line“, dass es im vergangenen Jahre zahlreiche Auftritte, ein Übungswochenende und die gemeinsame Fahrt zum Insulanertreffen nach Spiekeroog gab.


Hauptversammlung und Bosseltour beim Heimatverein stehen an

Beigetragen von JNN am 26. Feb 2018 - 17:45 Uhr

Gleich zwei Termine stehen beim Heimatverein Juist an. Zum einen die Jahreshauptversammlung am Dienstag, den 27.02. 2018 um 20:00 Uhr im Hotel „Friesenhof“ (Tagesordnung finden Sie unter „weiterlesen“), und zum anderen findet am kommenden Sonntag, den 04. März, dass alljährliche Bosseln mit Grünkohlessen auf der Bill statt. Anmeldung hierfür ist erforderlich, bitte beim Pressehandel Poppinga melden.

« 1 2 3 4 »