Juist Impression

Newsbeiträge » Freiwillige Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr Juist erhält mobilen Rauchverschluss

Beigetragen von JNN am 05. Feb 2015 - 13:41 Uhr
Bild 0 von Freiwillige Feuerwehr Juist erhält mobilen Rauchverschluss

Die Juister Feuerwehr konnte sich vor kurzem über ein neues Arbeitsgerät freuen. Der mobile Rauchverschluss soll helfen, im Brandfall, bisher nicht betroffene Räume, vor Brandrauch zu schützen. Dieses erleichtert die Arbeit der Wehr und führt zudem in der Regel auch zur Minderung des Rauchschadens.


Sturmklause: Schon bei der Alarmierung brannte alles lichterloh

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Jan 2015 - 15:51 Uhr
Bild 0 von Sturmklause: Schon bei der Alarmierung brannte alles lichterloh

Um 4.58 Uhr wurden am Samstag früh die neuen digitalen Funkmeldeempfänger von sämtlichen Feuerwehrkameraden der Freiwilligen Feuerwehr Juist durch die Leitstelle Wittmund ausgelöst. Grund war der Brand des Gebäudes ""Sturmklause" bzw. "Pier 85" an der Strandpromenade (Aufgang Damenpfad), welches aus noch ungeklärter Ursache im vollem Umfang in Flammen stand.


"Sturmklause" brannte heute Morgen bis auf die Grundmauern nieder

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Jan 2015 - 11:59 Uhr

Heute (Samstag, 24. Januar) um 5:00 Uhr gab es Großalarm für die Freiwillige Feuerwehr Juist, aus diesem Grund wurde zusätzlich mit der Sirene auf den Rathaus alarmiert. Die "Sturmklause" (die zuletzt einen Sommer lang "Pier 85" hieß) stand zu diesem Zeitpunkt bereits lichterloh in Flammen und brannte bis auf die Grundmauern nieder. Personen kamen nicht zuschaden.
Weitere Infos dazu im Laufe des Tages hier auf JNN.


Kreisfeuerwehrführung degradiert Jugendwarte zu Kindergärtnern

Beigetragen von S.Erdmann am 13. Jan 2015 - 00:07 Uhr
Bild 0 von Kreisfeuerwehrführung degradiert Jugendwarte zu Kindergärtnern

Auch im vergangenen Jahr konnte die Juister Feuerwehr wieder auf ein breites Einsatzspektrum zurückblicken. Zwar wurde die Insel von größeren Bränden verschont, doch mehrere Klein- und Entstehungsbrände sowie zahlreiche technische Hilfeleistungen der verschiedensten Art galt es zu bewältigen, so Gemeindebrandmeister Thomas Breeden in seinem Jahresrückblick. Rund 60 Personen waren zur Jahresmitgliederversammlung ins Hotel "Friesenhof" am vergangenen Wochenende gekommen.


Spenden ermöglichen der Feuerwehr neue Einsatzmittel

Beigetragen von S.Erdmann am 11. Jan 2015 - 16:51 Uhr
Bild 0 von Spenden ermöglichen der Feuerwehr neue Einsatzmittel

Überrascht und erfreut zeigte sich die Freiwilligen Feuerwehr Juist am Freitagabend auf ihrer Jahresmitgliederversammlung im Hotel "Friesenhof", wo es unvermutet Spenden für die Anschaffung neuer benötigter Einsatzmittel gab. In seinem Bericht zur Situation der Wehr berichtete Gemeindebrandmeister Thomas Breeden davon, dass man nicht nur auf das neue Gerätehaus warte, sondern zudem ein neues Sprungpolster zur Menschenrettung und ein Einsatzzelt benötige.


Jahresmitgliederversammlung der Feuerwehr

Beigetragen von JNN am 06. Jan 2015 - 22:19 Uhr

Die Freiwillige Feuerwehr Juist führt am Freitag, den 09. Januar 2015, seine Jahresmitgliederversammlung durch. Beginn ist um 20:00 Uhr im Hotel "Friesenhof".


Vorweihnachtliches Bosseln bei der Feuerwehr

Beigetragen von S.Erdmann am 10. Dez 2014 - 16:25 Uhr
Bild 0 von Vorweihnachtliches Bosseln bei der Feuerwehr

Zu ihrem jährlichen vorweihnachtlichem Bosseln mit anschließendem Grünkohlessen trafen sich jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Juist. Mit dabei waren die Aktiven, die Jugendfeuerwehr und die Alterskameraden. Die Beteiligung war sehr gut, immerhin 35 Personen waren nachmittags beim Bosseln dabei, welches auf der Flugplatzstraße stattfand. Anschließend ging es ins Hotel "Westend", wo es einen hervorragenden Grünkohl mit Beilagen gab.


Digitale Alarmierung bringt Vorteile für Feuerwehrleute

Beigetragen von S.Erdmann am 09. Nov 2014 - 20:02 Uhr
Bild 0 von Digitale Alarmierung bringt Vorteile für Feuerwehrleute

Das digitale Zeitalter hat jetzt auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Juist begonnen. Kürzlich fand ein Dienstabend statt, der ausschließlich im Zeichen der neuen Funkmeldeempfänger stand, mit denen die Kameraden und Kameradinnen zukünftig über die neue Leitstelle Ostfriesland in Wittmund zum Einsatz gerufen werden. Die alten analogen Geräte wurden an dem Abend eingesammelt.


Brandmeldeanlage meldete Gefahr rechtzeitig

Beigetragen von JNN am 08. Nov 2014 - 19:20 Uhr

Dass hinter einer Alarmierung durch eine automatische Brandmeldeanlage nicht immer ein Fehlalarm stecken muss, bewies ein Vorfall am Samstagnachmittag hier auf Juist. Nachdem die Brandmeldeanlage eines Hotels an der Strandpromenade ein Feuer gemeldet hatte, wurde gegen 17.00 Uhr die Feuerwehr durch die neuen digitalen Funkmeldeempfänger alarmiert.


Digitales Zeitalter beginnt bei der Juister Feuerwehr

Beigetragen von JNN am 03. Nov 2014 - 18:20 Uhr

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Juist bittet darum, dass möglichst alle aktiven Feuerwehrleute am Dienstag, den 04. November, um 19:30 Uhr ins Feuerwehrgerätehaus kommen. Bitte die alten Funkmeldeempfänger (Pieper) und Zubehör (Ladegerät, Antenne usw.) mitbringen. Bei dem Termin findet der Tausch gegen die neuen digitalen Funkmeldeempfänger und eine entsprechende Einweisung statt.


Borkumer Feuerwehrleute sorgten für Überraschung auf Juist

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Sep 2014 - 09:14 Uhr
Bild 0 von Borkumer Feuerwehrleute sorgten für Überraschung auf Juist

Da staunten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Juist nicht schlecht, als sie am Dienstagabend von der monatlichen Großübung mit allen Gruppen zum Gerätehaus zurückkehrten. Mitglieder der Altersabteilung sowie Zuführer Rolf "Lerche" Rahlfs (als Anwärter für die Altersabteilung, denn er ist ältester aktiver Feuerwehrmann in seiner Wehr) von der Borkumer Feuerwehr waren nämlich mit zwei Booten nach Juist gefahren, und sie luden ihre Juister Kameraden nach dem Dienst zum spontanen gemeinsamen Grillen ein.


In diesem Jahr kein Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Jul 2014 - 13:20 Uhr

Der für den kommenden Samstag, den 2. August, geplante alljährliche "Tag der offenen Tür" bei der Freiwilligen Feuerwehr Juist fällt aus organisatorischen Gründen aus. Wie Gemeindebrandmeister Thomas Breeden dazu ausführte, ist zu befürchten, dass zu wenig freiwillige Helfer zur Ausrichtung dieses Tages zur Verfügung stehen. Es ist an dem Tag ein sehr starker Gästewechsel auf der Insel, so dass viele Feuerwehrmänner und -frauen beruflich oder zu Hause beim Wohnungswechsel mit eingespannt sind.


Kindergarten zu Besuch bei der Feuerwehr

Beigetragen von S.Erdmann am 05. Jul 2014 - 12:33 Uhr
Bild 0 von Kindergarten zu Besuch bei der Feuerwehr

Auch in diesem Jahr war wieder eine Gruppe Kinder aus dem Kindergarten "Schwalbennest" für einen Nachmittag zu Gast bei der Juister Feuerwehr. Die 18 Mädchen und Jungs hatten dabei die Gelegenheit, das Gerätehaus und die Feuerwehrfahrzeuge zu sehen, anzufassen und zu erleben. Die Führung fand durch Gemeindebrandmeister Thomas Breeden und Gruppenführer Hauke Janssen-Visser statt.
JNN-Foto: Kindergarten "Schwalbennest"


Brand auf Frisia-Fähre war nur eine Übung

Beigetragen von JNN am 27. Jun 2014 - 21:17 Uhr

Die Reederei Norden-Frisia teilt mit, dass es sich am Freitagabend bei dem Brand im Maschinenraum nur um eine Übung der Feuerwehr auf der "Frisia II" handelte. Alle Abfahrten von und nach Juist finden am Samstag planmäßig statt; am Samstag ab Juist wird zudem die "Frisia IX" als Vorschiff eingesetzt. JNN wird über die Übung der Feuerwehr noch berichten.


Feuerwehrmänner haben Fahrschule erfolgreich absolviert

Beigetragen von S.Erdmann am 22. Jun 2014 - 11:55 Uhr
Bild 0 von Feuerwehrmänner haben Fahrschule erfolgreich absolviert

Sechs Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Juist haben einen Lehrgang "Führerschein der Klasse C" (früher Klasse 2) absolviert und mit der praktischen Prüfung bestanden. Etwa drei Monate haben die Feuerwehrleute, die bereits zuvor einen Maschinistenlehrgang erfolgreich absolviert hatten, die theoretischen und praktischen Erfahrungen mit dem Bewegen eines LKW gemacht. Und das auf einer autofreien Insel. Daher war in der letzten Zeit ein Feuerwehrfahrzeug mit einem Fahrschulen-Schild besonders an Wochenenden vermehrt unterwegs.


Wichtiger Hinweis der Feuerwehr

Beigetragen von S.Erdmann am 24. Mai 2014 - 16:35 Uhr

Wenn Sie auf Juist den Notruf 112 absetzen, werden Sie jetzt automatisch mit der "Regionalen Rettungsleitstelle Ostfriesland" in Wittmund verbunden.
Diese ist auch für sechs der sieben Ostfriesischen Inseln zuständig. Bitte weisen Sie den Disponenten darauf hin, daß Sie von der Insel Juist anrufen! Eventuelle schwerwiegende Mißverständnisse werden somit vermieden.


Baukran stürzte um und blieb im Baugerüst hängen

Beigetragen von S.Erdmann am 28. Apr 2014 - 19:17 Uhr
Bild 0 von Baukran stürzte um und blieb im Baugerüst hängen

Am Montagmorgen stürzte morgens um kurz vor 8:00 Uhr auf der Billstraße ein Baukran um. Die Ursache für den Unfall wird derzeit von der Polizei Juist ermittelt. Bei der Bergung wurde die Billstraße für knapp zwei Stunden voll gesperrt. Der Weg vom Dorf ins Loog und umgekehrt war in dieser Zeit nur über den Strand möglich.


Drehleiter zurzeit in Georgsheil

Beigetragen von S.Erdmann am 27. Feb 2014 - 20:29 Uhr
Bild 0 von Drehleiter zurzeit in Georgsheil

Die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Juist ist derzeit in der Werkstatt der FTZ (Feuerwehrtechnische Zentrale) des Landkreises Aurich in Georgsheil. Sie erfährt dort die jährliche Überprüfung und Erneuerung von TÜV, ASU usw. Im Gegensatz zu PKWs, die eine TÜV-Plakette für zwei Jahre erhalten, müssen Fahrzeuge dieser Größe jährlich zu einer solchen Überprüfung.


Martin Kleen seit 60 Jahren in der Juister Feuerwehr

Beigetragen von S.Erdmann am 15. Jan 2014 - 14:34 Uhr
Bild 0 von Martin Kleen seit 60 Jahren in der Juister Feuerwehr

"Bis auf Erdbeben und Vulkanausbruch hatten wir im Vorjahr eigentlich alles", resümierte Gemeindebrandmeister Thomas Breeden zu Beginn seines Jahresrückblicks auf der Jahresmitgliederversammlung, die dieser Tage unter großer Beteiligung im Hotel "Friesenhof" stattfand. In der Tat konnte sich die Bilanz der ehrenamtlichen Arbeit sehen lassen, so gab es 15 Brandeinsätze, 25 Hilfeleistungen (davon fünf als Unterstützung für den Rettungsdienst), vier Leichenbergungen, drei Tierrettungen, und zweimal musste zur Suche von vermissten Personen ausgerückt werden.


Jahresmitgliederversammlung der Feuerwehr steht an

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Jan 2014 - 17:19 Uhr

Am jetzt kommenden Freitag, den 10. Januar 2014, findet um 20:00 Uhr im Hotel "Friesenhof" die diesjährige Jahresmitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Juist statt. Da diesmal keinerlei Wahlen anstehen, werden Jahresberichte, Beförderungen und Ehrungen im Mittelpunkt dieser Zusammenkunft stehen.


POL-AUR: Juist - Groß angelegte Suchaktion

Beigetragen von JNN am 08. Okt 2013 - 08:44 Uhr

Sonntagabend, gegen 21.00 Uhr, ging bei der Rettungsleitstelle ein Hinweis einer Frau ein, die mitteilte, dass sie bei Einbruch der Dunkelheit zwei Personen weit draußen im Wattenmeer vor Juist gesehen habe. Bei beginnder Dunkelheit bewegten sich diese mit Taschenlampen weiter in Richtung Insel. Zu dieser Zeit begann das Hochwasser aufzulaufen.


Viele Gäste besuchten Tag der offenen Tür der Feuerwehr

Beigetragen von S.Erdmann am 06. Aug 2013 - 15:19 Uhr
Bild 0 von Viele Gäste besuchten Tag der offenen Tür der Feuerwehr

Sehr erfolgreich war wieder der diesjährige "Tag der offenen Tür" von der Freiwilligen Feuerwehr Juist. Sehr viele Gäste und auch Insulaner fanden sich dazu am Feuerwehrgerätehaus ein, wo sie neben Getränken, Grillwurst, Pommes und Reibekuchen auch ein buntes Rahmenprogramm geboten bekamen.


Heute Live Ticker vom Tag der offenen Tür der Feuerwehr

Beigetragen von S.Erdmann am 03. Aug 2013 - 12:56 Uhr

Heute (Samstag, 03. August) gibt es den ganzen Tag über auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Juist einen "Live Ticker" mit aktuellen Fotos vom diesjährigen "Tag der offenen Tür". Zu finden unter http://www.feuerwehr-juist.de/


Tag der offenen Tür bei der Juister Feuerwehr

Beigetragen von JNN am 01. Aug 2013 - 21:48 Uhr
Bild 0 von Tag der offenen Tür bei der Juister Feuerwehr

Samstag, 03.08.2013 von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr am Feuerwehrhaus in der Mittelstraße. Fahrzeugbesichtigungen, Fettexploision, Feuerwehr Rundfahrten, Atemschutz Vorführung, Jugendfeuerwehr Einsatzübung, Kaffee & Kuchen, Curry-Grillwurst, Grillwurst, Musikverein Harmonia, Getränke, Pommes Frites, Reibekuchen mit Apfelmus, für unsern Nachwuchs Feuerwehr Bastelbögen und Brandhaus mit Kübelspritze löschen...
www.feuerwehr-juist.de


Trauerspenden für ein neues Belüftungsgerät der Feuerwehr

Beigetragen von S.Erdmann am 31. Jul 2013 - 08:10 Uhr
Bild 0 von Trauerspenden für ein neues Belüftungsgerät der Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Juist bekam jetzt ein elektrisches Belüftungsgerät, welches mittels einer Spezialhalterung am Korb der Drehleiter befestigt werden kann. Damit ist es nun auch möglich, in größerer Höhe durch Fenster die dahinterliegenden Räumlichkeiten rauchfrei zu machen. Bisher stand der Wehr nur ein größerer Belüfter mit einem Verbrennungsmotor zur Verfügung, der lediglich zur ebenen Erde (z. B. in Hauseingänge) eingesetzt werden konnte.

« 1 2 3 4 »