Juist Impression

Newsbeiträge » Aus der Region

Nur wenig Veränderungen bei den Corona-Zahlen im Kreisgebiet

Beigetragen von JNN am 20. Apr 2020 - 18:36 Uhr
Bild 0 von Nur wenig Veränderungen bei den Corona-Zahlen im Kreisgebiet

Hier der heutige Sachstandsbericht zur Corona-Entwicklung im Landkreis Aurich. Insgesamt gab es bislang 84 (zu Beginn des Wochenendes waren es 80) positive Nachweise von Covid-19. Davon gelten 67 (64) Personen als geheilt. Vier Personen sind verstorben, sodass es aktuell 13 (12) bestätigte Corona-Infektionen im Kreisgebiet gibt.


Zahl der Corona-Fälle im Landkreis sank auf Zwölf

Beigetragen von JNN am 17. Apr 2020 - 19:35 Uhr
Bild 0 von Zahl der Corona-Fälle im Landkreis sank auf Zwölf

Der Landkreis Aurich vermeldet heute nachfolgende Corona-Zahlen aus dem Kreisgebiet: Bislang gab es insgesamt 80 positive Nachweise von Covid-19 im Kreisgebiet. Vier Personen sind verstorben, 64 (gestern 62) Personen gelten als geheilt. Demnach gibt es aktuell noch zwölf (14) bestätigte Infektionen.


Corona: Vierter Todesfall im Landkreis Aurich

Beigetragen von JNN am 16. Apr 2020 - 18:39 Uhr
Bild 0 von Corona: Vierter Todesfall im Landkreis Aurich

Auch heute wieder aktuelle Zahlen vom Landkreis Aurich, diesmal mit traurigem Hintergrund: Bislang gab es insgesamt 80 positive Nachweise von Covid-19. Davon gelten 62 Personen inzwischen als geheilt, aber inzwischen sind vier (3) Personen verstorben, sodass es aktuell 14 (gestern 15) bestätigte Infektionen gibt.


NSGB: Maibaumaufstellen fällt in diesem Jahr aus

Beigetragen von JNN am 16. Apr 2020 - 18:20 Uhr
Bild 0 von NSGB: Maibaumaufstellen fällt in diesem Jahr aus

Die Hauptverwaltungsbeamten der Städte und Gemeinden im Landkreis Aurich haben sich heute (Donnerstag, 16. April 2020) im Seminarhotel Aurich mit dem Landrat Olaf Meinen und weiteren Vertretern des Landkreises getroffen. Das Treffen fand natürlich unter Einhaltung aller Kontaktregeln statt. Einen breiten Raum in diesem Gespräch nahm natürlich das Thema Corona ein.


Unveränderte Corona-Zahlen im Landkreis Aurich

Beigetragen von JNN am 15. Apr 2020 - 17:55 Uhr
Bild 0 von Unveränderte Corona-Zahlen im Landkreis Aurich

Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Aurich hat sich zu Gestern nicht verändert, weiterhin gibt es 15 Fälle im Kreisgebiet. Heute konnten lediglich drei weitere Personen die häusliche Quarantäne verlassen, so dass sich derzeit dort noch 38 Personen befinden.
Unser heutiges Foto aus dem Landkreis kommt aus Upleward in der Gemeinde Krummhörn.
JNN-ARCHIVFOTO: STEFAN ERDMANN


Landkreis Aurich und Stadt Emden planen zielgerichtet Corona-Tests

Beigetragen von JNN am 14. Apr 2020 - 17:19 Uhr
Bild 0 von Landkreis Aurich und Stadt Emden planen zielgerichtet Corona-Tests

Es gibt auch heute wieder aktuelle Zahlen und weitere Infos zur Corona-Krise vom Landkreis: Insgesamt gab es bislang 80 (Ostern 79) positive Nachweise. Davon gelten 62 (54) Personen inzwischen als geheilt, drei Personen sind verstorben, sodass es aktuell 15 (22) bestätigte Corona-Infektionen im Kreisgebiet gibt.


Coronazahlen bleiben zu gestern unverändert

Beigetragen von JNN am 11. Apr 2020 - 17:00 Uhr
Bild 0 von Coronazahlen bleiben zu gestern unverändert

Die aktuellen Zahlen der Coronafälle im Landkreis lassen sich heute in einem Satz zusammenfassen: Fast alle Zahlen bleiben zu gestern unverändert, lediglich eine weitere Person musste in häusliche Quarantäne, so dass sich dort nun 82 Einwohner des Kreisgebietes befinden.
Unser heutiges Foto aus dem LK wurde auf dem Ems-Jade-Kanal in der Schleuse Aurich-Rahe aufgenommen, wo sich auch das bekannte Lokal "Kukelorum" befindet.
(JNN-ARCHIVFOTO: STEFAN ERDMANN)


Karfreitag nur ein neuer Coronafall in Südbrookmerland

Beigetragen von JNN am 11. Apr 2020 - 00:12 Uhr
Bild 0 von Karfreitag nur ein neuer Coronafall in Südbrookmerland

Auch für Karfreitag gibt es aktuelle Corona-Zahlen vom Landkreis Aurich: Bislang gab es insgesamt 79 (Donnerstag 78) positive Befunde. Davon gelten 54 (54) Personen inzwischen als geheilt, drei Personen sind verstorben, sodass es aktuell 22 (21) bestätigte Corona-Infektionen im Kreisgebiet gibt.


Auch auf Norderney keine Corona-Fälle mehr

Beigetragen von JNN am 09. Apr 2020 - 20:21 Uhr
Bild 0 von Auch auf Norderney keine Corona-Fälle mehr

Auch heute wieder die aktuellen Zahlen aus dem Landkreis, gemeldet vom Landkreis: Bislang gab es insgesamt 78 (78 waren es auch gestern) positive Befunde. Davon gelten 54 (43) Personen inzwischen als geheilt, drei Personen sind verstorben, sodass die aktuelle Zahl der bestätigten Infektionen 21 (32) beträgt.


Wieder durften zahlreiche Personen die häusliche Quarantäne verlassen

Beigetragen von JNN am 08. Apr 2020 - 18:46 Uhr
Bild 0 von Wieder durften zahlreiche Personen die häusliche Quarantäne verlassen

Auch heute möchten wir wieder über den aktuellen Stand der Corona-Entwicklung im Landkreis Aurich informieren, wozu uns der LK die neusten Zahlen schickte. Es gab bislang 78 (74) bestätigte Corona-Infektionen. Davon gelten 43 (39) als geheilt, drei Personen sind verstorben, sodass die Zahl der aktuellen Corona-Befunde 32 (32) beträgt.


Heute zwei neue Coronafälle im Süden des Landkreises

Beigetragen von JNN am 07. Apr 2020 - 17:38 Uhr
Bild 0 von Heute zwei neue Coronafälle im Süden des Landkreises

Hier wieder der heutige Sachstand der Corona-Entwicklung im Landkreis Aurich: Bislang gab es insgesamt 74 (gestern 72) bestätigte Infektionen. Hiervon gelten 39 (39) als geheilt, drei Personen sind verstorben, sodass der aktuelle Stand der bestätigten Fälle 32 (30) beträgt.


Heute fast 40 Personen aus häuslicher Quarantäne entlassen

Beigetragen von JNN am 06. Apr 2020 - 17:26 Uhr
Bild 0 von Heute fast 40 Personen aus häuslicher Quarantäne entlassen

Auch heute wieder die aktuellen Zahlen aus dem Landkreis: Bislang gab es insgesamt 72 (gestern ebenfalls 72) positive Befunde. Davon gelten inzwischen 39 (38) Personen als geheilt. Drei Personen sind verstorben, sodass die aktuelle Zahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Aurich 30 (31) beträgt.


Norden-Frisia setzt erfolgreiche Offshore-Partnerschaft mit der EWE fort

Beigetragen von JNN am 06. Apr 2020 - 17:04 Uhr
Bild 0 von Norden-Frisia setzt erfolgreiche Offshore-Partnerschaft mit der EWE fort

Die Reederei Norden-Frisia hat im März im Rahmen europaweiter Ausschreibungen für sogenannte „Crew Transfer Vessel“, welche für den Personentransport von Servicetechnikern zu den Offshore-Windparks auf See eingesetzt werden, den Zuschlag für zwei mehrjährige Transportverträge erhalten. Auftraggeber ist die Offshore-Tochtergesellschaft der EWE AG, der EWE Offshore Service & Solutions (EWE OSS), mit Sitz in Oldenburg.


Arbeitsagentur warnt vor Betrug

Beigetragen von JNN am 06. Apr 2020 - 10:34 Uhr

Die Arbeitsagentur Emden-Leer warnt vor einer gefälschten Mail an Arbeitgeber zum Kurzarbeitergeld. Sie werden unter der Adresse kurzarbeitergeld@arbeitsagentur-service.de versandt. Arbeitgeber werden darin unter anderem aufgefordert, Angaben zu Personen zum Unternehmen und zu den Beschäftigten zu machen, um Kurzarbeitergeld zu erhalten. Arbeitgeber sollten auf keinen Fall auf diese Mail antworten, sondern diese umgehend löschen, so die Arbeitsagentur. Sie ist nicht der Absender.


Dritter Corona-Todesfall im Landkreis Aurich aufgetreten

Beigetragen von JNN am 05. Apr 2020 - 18:25 Uhr
Bild 0 von Dritter Corona-Todesfall im Landkreis Aurich aufgetreten

Auch heute gibt es wieder die aktuellen Zahlen aus dem Landkreis. Danach werden heute drei Todesfälle im LK gemeldet, d. h. es ist leider eine weitere Person am Corona-Virus verstorben. Alle Zahlen wie immer unter „Weiterlesen“, die Zahlen in Klammern sind die Vergleichszahlen vom gestrigen Tag.


Zahl der positiven Corona-Befunde zu gestern unverändert

Beigetragen von JNN am 04. Apr 2020 - 16:34 Uhr
Bild 0 von Zahl der positiven Corona-Befunde zu gestern unverändert

Auch heute versorgte der Landkreis wieder die Presse mit den aktuellen Corona-Zahlen im Kreisgebiet. Erfreulich, dass in den letzten vierundzwanzig Stunden keine neuen Fälle dazu kamen, lediglich zwei weitere Personen mussten in die häusliche Quarantäne.


Meinen: Landkreis mache sich Entscheidungen nicht leicht

Beigetragen von S.Erdmann am 04. Apr 2020 - 13:10 Uhr
Bild 0 von Meinen: Landkreis mache sich Entscheidungen nicht leicht

Der Landkreis Aurich lockert in einer neuen Allgemeinverfügung ab Montag die Zugangsbeschränkungen für die Inseln, was bedeutet, dass Personen mit einem Vertrag oder Auftrag zum Arbeiten auf die Insel kommen und Insulaner zum Festland fahren dürfen (JNN berichtete). Dafür hatten nicht alle Juister Verständnis und auch der DEHOGA Juist nicht. Heute hatte sich Landrat Olaf Meinen telefonisch bei JNN gemeldet und zu dem Thema Stellung bezogen.


Nur drei Festlandsgemeinden im Landkreis sind coronafrei

Beigetragen von JNN am 03. Apr 2020 - 18:17 Uhr
Bild 0 von Nur drei Festlandsgemeinden im Landkreis sind coronafrei

Auch heute wieder ein Überblick der Corona-Fälle im Landkreis Aurich. Da die Handwerker, die überwiegend aus dem Kreisgebiet stammen, ab Montag wieder auf die Insel dürfen, ist diese tägliche Zusammenstellung zukünftig sicher wichtiger den je. Der Bericht vom LK jetzt unter "weiterlesen".


Landkreis bekommt Probleme bei Beschaffung von Schutzausrüstung

Beigetragen von JNN am 03. Apr 2020 - 15:04 Uhr
Bild 0 von Landkreis bekommt Probleme bei  Beschaffung von Schutzausrüstung

Nachdem gestern die Zugangsbeschränkungen für die Inseln gelockert wurden, könnte man meinen, die Lage würde sich entspannen. Die heutige Pressemitteilung vom Landkreis beweist aber vielmehr, dass das Gegenteil der Fall ist. Nun gibt es erstmalig Probleme bei der Beschaffung von Schutzausrüstungen. Die Pressemitteilung finden Sie wieder unter „Weiterlesen“


Heute fünf neue bestätigte Corona-Fälle im Kreisgebiet

Beigetragen von JNN am 02. Apr 2020 - 17:18 Uhr
Bild 0 von Heute fünf neue bestätigte Corona-Fälle im Kreisgebiet

Auch heute wieder Zahlen zur Corona-Entwicklung im Landkreis Aurich. Diesmal mit zwei Aufstellungen, einerseits eine Zusammenstellung über die Verteilung der insgesamt 69 positiven Corona-Infektionen (also inklusive der 34 bereits geheilten Personen) auf die einzelnen Gemeinde, die zweite Aufstellung ist eine Fortsetzung von gestern zu den aktuellen derzeit 33 Fällen.


Heute gab es nur einen neuen Corona-Fall im Landkreis Aurich

Beigetragen von JNN am 01. Apr 2020 - 18:19 Uhr
Bild 0 von Heute gab es nur einen neuen Corona-Fall im Landkreis Aurich

Auch heute wieder ein Blick vom Landkreis auf die Zahl der Coronafälle im LK Aurich. Während sich die Zahl der aktuellen positiven Fälle anderswo täglich verdoppeln, kam hier in den letzten 24 Stunden nur ein neuer Fall hinzu. Die Insel Juist ist – wie auch Baltrum – nach wie vor mit Corona-Erkrankungen verschont geblieben.


Zahlen der Corona-Fälle im Landkreis ändern sich nur wenig

Beigetragen von JNN am 31. Mär 2020 - 19:24 Uhr
Bild 0 von Zahlen der Corona-Fälle im Landkreis ändern sich nur wenig

Auch heute wieder ein Corona-Überblick vom Landkreis Aurich. Derzeit stellt sich die Situation so dar, dass es bislang insgesamt 59 (gestern 54) bestätigte Infektionen gab, davon gelten 30 (27) Personen inzwischen als geheilt. Zwei Personen sind verstorben. Die aktuelle Zahl der bestätigten Corona-Infektionen beträgt somit 27 (25).


Aktuelle Zahlen heute mit Blick auf den Nachbarkreis Wittmund

Beigetragen von S.Erdmann am 30. Mär 2020 - 17:29 Uhr
Bild 0 von Aktuelle Zahlen heute mit Blick auf den Nachbarkreis Wittmund

Neben den aktuellen Zahlen vom heutigen Montag, den 30. März 2020, aus unserem Kreisgebiet bekamen wir auch einmal einen Überblick aus unserem Nachbarkreis Wittmund mit seinen Inseln Langeoog und Spiekeroog, wo es leider auch zwei bestätigte Corona-Fälle gibt. Alle Zahlen aus Aurich und Wittmund unter „Weiterlesen“


Zahl der Corona-Fälle im Landkreis konstant

Beigetragen von JNN am 29. Mär 2020 - 14:14 Uhr
Bild 0 von Zahl der Corona-Fälle im Landkreis konstant

Die Pressestelle vom LK Aurich meldet am heutigen Sonntag, den 29 März 202, dass es bei der Corona-Entwicklung im Landkreis Aurich im Vergleich zu gestern keine wesentlichen Veränderungen gegeben hat.


Norderneyer verstarb an den Folgen der Corona-Infektion

Beigetragen von JNN am 28. Mär 2020 - 23:44 Uhr
Bild 0 von Norderneyer verstarb an den Folgen der Corona-Infektion

Wir bekamen auch heute (Samstag, 28. März 2020) vom Landkreis Aurich den aktuellen Überblick über die Entwicklung des Corona-Geschehens im Kreisgebiet. Darin geht der LK auch auf den ersten Todesfall im Kreisgebiet infolge der Corona ein. Alles finden Sie unter „Weiterlesen“. Die Zahlen in Klammern sind die vom Vortag.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »