Newsbeiträge

News [1]

News: Rundgang um den Juister Westen

Beigetragen von JNN am 03. Mär 2011 - 23:59 Uhr

Bild 0 von Rundgang um den Juister Westen [2]

Dieser Tage ging JNN-Redakteur Stefan Erdmann von der "Domäne Bill" aus einmal über den Strand um die Westdünen und an der Wattseite wieder zurück. Dabei entstanden einige Fotos, die wir hier gerne zeigen und erläutern wollen.

Derzeit sind die Mitarbeiter vom NLKWN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Küstenschutz, Wasserwirtschaft und Naturschutz) dabei, den frisch aufgewehten Sand mit Strandhafer zu bepflanzen. Nachdem in diesem Herbst keine großen Sturmfluten zu verzeichnen waren, haben die dort aufgestellten Sandfangzäune große Wirkung gezeigt, denn dazwischen hat sich sehr viel Sand abgesetzt. Auf einigen Fotos ist gut zu erkennen, wie hoch der Sand stellenweise angeweht wurde, nur noch die Spitzen der Sandfangzäune sind zu sehen. Auf einem weiteren Foto sind die bereits abgestellten, aber noch nicht eingepflanzten Strandhafer-Garben zu sehen. Das Setzen von Strandhafer an den Randdünen ist eine sehr alte Art des Küstenschutzes, die aber immer noch sehr effektiv ist. Die Pflanze bildet sehr schnell ein umfangreiches Wurzelwerk im Sand und hält diesen fest. Die Mitarbeiter vom NLKWN wurden deshalb auch in früheren Zeiten gerne "Helmpflanzer" genannt.

Ein weiteres Foto zeigt ein Betonteil, welches nach den letzten Dünenabbrüchen zutage kam. Es stammt noch von der alten Befestigungsanlage "Hamburg". Auf allen Inseln gibt es noch solche Relikte, denn im 2. Weltkrieg wurde ein Angriff über die Nordsee erwartetet, so dass umfangreiche Befestigungsanlagen überall erbaut wurden. Auf einem weiteren Bild sind die Reste eines älteren Sandfangzaunes zu sehen, hier schauen nur noch einige abgebrochene Äste aus dem Sand.

Die letzten beiden Bilder zeigen den Umbau der "Domäne Bill", der derzeit im vollen Gange ist. Deshalb ist das beliebte Lokal in diesem Winter auch ganz geschlossen. Damit gibt es im Westen der Insel leider derzeit keinerlei Möglichkeiten, irgendwo Einkehr zu halten und eine Tasse Kaffee zu trinken. Hierauf sollte sich der Wintergast, der dort unterwegs ist, vorher einstellen. Über diese Umbaumaßnahme an der "Domäne Bill" wird JNN nach Fertigstellung noch berichten.

JNN-Fotos: Stefan Erdmann

 
Links
  1. http://juistnews.de/artikel/view/Main/News/
  2. http://juistnews.de/newsbilder/pic_sid4149-0-norm.jpg
  3. http://juistnews.de/Printer/artikel/2011/3/3/rundgang-um-den-juister-westen/
  4. http://juistnews.de/artikel/displaypdf/2011/3/3/rundgang-um-den-juister-westen/